Sie sind hier: Home > Politik > Bundestagswahl 2021 >

Hamburg: Panne bei Stimmzetteln – 200.000 müssen neu gedruckt werden

Fehler in Druckerei  

Panne bei Stimmzetteln – 200.000 müssen neu gedruckt werden

31.08.2021, 13:28 Uhr | dpa

Hamburg: Panne bei Stimmzetteln – 200.000 müssen neu gedruckt werden. Bundestagswahl 2021

Briefwahlunterlagen für die Bundestagswahl 2021 mit Stimmzettel und Stimmzettelumschlag liegen auf einem Tisch. Foto: Sven Hoppe/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Ein Name ist größer gedruckt als die der anderen Kandidaten: Im Landkreis Harburg müssen Tausende Stimmzettel neu gedruckt werden. Doch das ist nicht der einzige Ort, an dem es eine solche Panne gab. 

Weil ein Kandidatenname größer gedruckt war als die anderen, verschickt der Landkreis Harburg die Stimmzettel zur Bundestagswahl am 26. September neu. Die bereits an die Bürgerinnen und Bürger für die Briefwahl ausgegebenen Stimmzettel seien aber gültig, hieß es in einer Mitteilung. Das habe die Abstimmung mit der Landeswahlleitung Niedersachsen ergeben. Der Fehler geschah beim Setzen in der Druckerei. Rund 200.000 Stimmzettel werden neu gedruckt. Die Kosten beliefen sich auf 15.000 Euro, bestätigte ein Sprecher am Dienstag einen NDR-Bericht.

Ähnlich hatte die Landeswahlleitung in Wilhelmshaven, Friesland und Wittmund entschieden. Dort fehlte bei rund 190.000 gedruckten Bundestagswahl-Stimmzetteln hinter einem Kandidaten das kreisrunde Feld zum Ankreuzen. Auch dort sind die bereits ausgefüllten Stimmzettel gültig.

Der Stadt Göttingen sind beim Verschicken der Wahlbenachrichtigungen zur Kommunalwahl am 12. September Fehler unterlaufen. Bei einigen Wahlberechtigten wurden fehlerhafte Adressen aufgedruckt, einige Bürger erhielten die Unterlagen doppelt. Eine ordnungsgemäße Wahldurchführung sei dadurch nicht gefährdet, hieß es bei der Stadt. Eine unrechtmäßige Beantragung von Briefwahlunterlagen sei mit fehlerhaften Wahlbenachrichtigungen nicht möglich.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: