Sie sind hier: Home > Politik > Bundestagswahl 2021 >

Sachsen/Plauen: Angriff auf Wahlkampfstand der Grünen – Mitarbeiterin verletzt

Staatsschutz ermittelt  

Angriff auf Wahlkampfstand der Grünen – Mitarbeiterin verletzt

25.09.2021, 18:34 Uhr | dpa

Sachsen/Plauen: Angriff auf Wahlkampfstand der Grünen – Mitarbeiterin verletzt. Wahlplakat der Grünen: Auf einem Wahlkampfstand in Plauen wurde eine Mitarbeiterin durch einen Angriff eines Passanten verletzt. (Quelle: imago images/Revierfoto)

Wahlplakat der Grünen: Auf einem Wahlkampfstand in Plauen wurde eine Mitarbeiterin durch einen Angriff eines Passanten verletzt. (Quelle: Revierfoto/imago images)

Zuerst äußerte er nur "seinen Unmut", dann warf er ein Ei und versuchte eine Mitarbeiterin zu treten: Im sächsischen Plauen wurden Wahlkämpfer der Grünen von einem Mann attackiert. Es kam zu einer Festnahme.

Ein Wahlkampfstand der Grünen im sächsischen Plauen ist am Samstag angegriffen worden. Ein Mann sei zu dem Stand auf dem Theaterplatz gegangen, habe "seinen Unmut geäußert" und anschließend eine Mitarbeiterin mit einem Ei beworfen, sagte ein Polizeisprecher am Nachmittag.

Er habe zudem versucht, einen Politiker zu treten. Die Grünen hätten den Täter bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten, die den 50-Jährigen vorläufig in Gewahrsam genommen habe. Die 19-jährige Grünen-Mitarbeiterin trug demnach einen Bluterguss davon, benötigte aber keinen Arzt. Eine Sprecherin des Grünen-Landesverbands bestätigte, dass es sich um die Kreisvorsitzende Lea Sophie Gauglitz handelt.

Der Grünen-Landesverband schrieb dazu beim Kurznachrichtendienst Twitter, dass die Partei schockiert über den Angriff auf die Kreisvorsitzende sei. Um wen es sich handelte, war zunächst unklar. Der Kreisverband Vogtland hat zwei Vorsitzende. Laut Angaben des Polizeisprechers hat der Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion die Ermittlungen übernommen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: