Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomePolitikDeutschland

SPD und Grüne verlieren - Wahlumfrage: Union bei 39 Prozent


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRückschlag für LNG-StrategieSymbolbild für einen TextGünter Lamprecht ist totSymbolbild für einen TextRussen fliehen auf US-Insel in AlaskaSymbolbild für einen TextRB Leipzig feuert Technischen DirektorSymbolbild für einen TextBericht: Bayern-Legende vor KarriereendeSymbolbild für einen TextRussen fliehen in Boot nach AlaskaSymbolbild für einen TextAus für Amazons rollenden LieferroboterSymbolbild für einen TextBafög wird für Notlagen geöffnetSymbolbild für einen TextOscar-Preisträger spielt Karl LagerfeldSymbolbild für einen TextDSDS-Sieger ist verlobtSymbolbild für einen TextGerücht um "Wiesn-Welle"? Klinik reagiertSymbolbild für einen Watson TeaserSarah Engels teilt heftige SymptomeSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Wahlumfrage: Union bei 39 Prozent

Von dpa
Aktualisiert am 18.04.2020Lesedauer: 1 Min.
CSU-Chef Markus Söder (r.
CSU-Chef Markus Söder (r.) und Bundeskanzlerin Angela Merkel. (Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Im Zuge der Corona-Krise gewinnt die Union einer Umfrage zufolge weiter an Beliebtheit. Im RTL/n-tv-"Trendbarometer" des Forsa-Instituts steigt die CDU/CSU im Vergleich zur Vorwoche um zwei Prozentpunkte auf 39 Prozent.

Das ist der derzeit höchste Wert aller größeren Befragungsinstitute und auf dem Niveau vom August 2017, also noch vor der vergangenen Bundestagswahl (32,9).

SPD und Grüne verlieren je einen Prozentpunkt und kommen auf 16 beziehungsweise 15 Prozent, wie die am veröffentlichte Umfrage ergab. Die mit der Union regierenden Sozialdemokraten behaupten sich damit wie in der Vorwoche vor den Grünen, die sie monatelang weit überholt hatten, aber nun stark abgesackt sind. Bei allen anderen Parteien ändert sich nichts.

47 Prozent der Bürger trauen der CDU/CSU derzeit zu, mit den Problemen am besten fertig zu werden. Das sind vier Punkte mehr als vor Ostern. Der SPD trauen dies unverändert 7, den Grünen 3 Prozent der Bürger zu. 5 Prozent halten eine der sonstigen Parteien für politisch kompetent, 38 Prozent keine.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Friedensnobelpreis für Menschenrechtsaktivisten
  • Sophie Loelke
Von Sophie Loelke
  • Annika Leister
Von Annika Leister
Angela MerkelCDUCSUForsaMarkus SöderRTLSPDTrendbarometern-tv
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website