• Home
  • Politik
  • Deutschland
  • Innenpolitik
  • Umfrage: Unionsw√§hler sehen am ehesten Markus S√∂der als Kanzlerkandidaten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f√ľr einen TextMallorca: Urlauber im Pool vergiftetSymbolbild f√ľr einen TextFrankfurter OB k√ľndigt R√ľcktritt anSymbolbild f√ľr einen TextEsa will Astronauten zum Mars schickenSymbolbild f√ľr einen TextModeste √ľberrascht K√∂ln mit AussageSymbolbild f√ľr einen TextPSG feuert Trainer ‚Äď Nachfolger fixSymbolbild f√ľr ein VideoRiesen-Feuerwerk in den USASymbolbild f√ľr einen TextBericht: Interesse an Bayern-SpielerSymbolbild f√ľr einen TextBastler stellt Tesla in den SchattenSymbolbild f√ľr einen Text"Spritspartrick" ist reiner BetrugSymbolbild f√ľr einen TextSpotify-Rivale floppt bei B√∂rsengangSymbolbild f√ľr einen TextGericht verbietet TierkleidungSymbolbild f√ľr einen Watson TeaserVox nimmt Show aus dem ProgrammSymbolbild f√ľr einen TextSpielen Sie das Spiel der K√∂nige

Umfrage: Unionswähler sehen am ehesten Söder als Kanzlerkandidaten

Von dpa
Aktualisiert am 22.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Markus Söder bei der Verleihung Bayerischen Filmpreises (Archivbild): Unionswähler präferieren ihn in einer Umfrage.
Markus Söder bei der Verleihung Bayerischen Filmpreises (Archivbild): Unionswähler präferieren ihn in einer Umfrage. (Quelle: N. Kolinz/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach einer Umfrage genie√üt CSU-Vorsitzender Markus S√∂der bei Unionsw√§hlern ein h√∂heres Ansehen als CDU-Chef Friedrich Merz ‚Äď wenn es um eine Kanzlerkandidatur geht.

Unionsw√§hler trauen CSU-Chef Markus S√∂der laut einer Umfrage eine Kanzlerkandidatur gegen Olaf Scholz (SPD) eher zu als CDU-Chef Friedrich Merz oder den CDU-Ministerpr√§sidenten Daniel G√ľnther und Hendrik W√ľst. Danach befragt, wen die Union als Kanzlerkandidaten aufstellen sollte, wenn sie jetzt einen aufstellen m√ľsste, sprechen sich 38 Prozent der Unionsw√§hler f√ľr S√∂der aus. Das geht aus einer repr√§sentativen Umfrage des Instituts Insa f√ľr die "Bild am Sonntag" hervor. F√ľr einen Kanzlerkandidaten Merz sind 24 Prozent der Unionsw√§hler. Den schleswig-holsteinischen Regierungschef G√ľnther w√ľrden 13 Prozent favorisieren, den nordrhein-westf√§lischen Regierungschef W√ľst 6 Prozent.

W√ľrde der Kanzler direkt von den B√ľrgern gew√§hlt, k√§me S√∂der laut Umfrage auf 29 Prozent im Vergleich zu 32 Prozent f√ľr Scholz. Ein Duell zwischen Merz und Scholz w√ľrde mit 15 zu 26 Prozent f√ľr den amtierenden Kanzler Scholz ausgehen. W√ľst w√ľrde mit 14 zu 32 Prozent gegen Scholz verlieren und G√ľnther mit 12 zu 32 Prozent.

Wahlumfragen sind generell mit Unsicherheiten behaftet. Unter anderem erschweren nachlassende Parteibindungen und immer kurzfristigere Wahlentscheidungen den Meinungsforschungsinstituten die Gewichtung der erhobenen Daten. Grundsätzlich spiegeln Umfragen nur das Meinungsbild zum Zeitpunkt der Befragung wider und sind keine Prognosen auf den Wahlausgang. Die nächste Bundestagswahl steht regulär erst im Jahr 2025 an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Die deutsche Kriegswirtschaft
  • Johannes Bebermeier
  • Tim Kummert
Von Johannes Bebermeier, Tim Kummert
CDUCSUDaniel G√ľntherFriedrich MerzMarkus S√∂derOlaf ScholzSPDUmfrage
Politiker

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website