Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Militär & Verteidigung >

Russische Armee hat ab sofort ein "Regiment Berlin"

Provokation oder Tradition?  

Russische Armee hat ab sofort ein "Regiment Berlin"

03.07.2018, 16:19 Uhr | dpa, jmt

Russische Armee hat ab sofort ein "Regiment Berlin". Putin mit Militärs auf dem Roten Platz: Die Umbenennung von Truppenteilen dient nach Kreml-Angaben der Traditionspflege – aus dem Ausland kommt Kritik. (Quelle: AP/dpa)

Putin mit Militärs auf dem Roten Platz: Die Umbenennung von Truppenteilen dient nach Kreml-Angaben der Traditionspflege – aus dem Ausland kommt Kritik. (Quelle: AP/dpa)

Kremlchef Wladimir Putin benennt russische Armee-Einheiten nach Städten in Osteuropa und Deutschland. Ein Regiment trägt künftig den Ehrennamen "Berlin", ein anderes heißt "Warschau". 

In der russischen Armee tragen Truppenteile ab sofort Ehrennamen osteuropäischer und auch deutscher Städte. Präsident Wladimir Putin hat Dekrete verabschiedet, die laut Angaben des Kremls der Traditionspflege dienen sollen. Die Bezeichnungen sollen demnach an sowjetische Militäroperationen im Zweiten Weltkrieg erinnern.

So wurde das 6. Panzerregiment der russischen Armee umbenannt in Lwower Garde-Panzerregiment nach der Stadt in der Westukraine. Bei anderen Regimentern wurden die ukrainischen Städtenamen Schitomir und Neschin eingefügt oder Orte in Weißrussland und Rumänien. Auch die Namen der Hauptstädte Warschau und Berlin kommen vor.

In der Ukraine löste das Vorgehen weiteres Misstrauen aus. Russland hat die ukrainische Krim annektiert und unterstützt die Rebellen in der Ostukraine massiv. "Damit wird Territorium markiert und Anspruch erhoben auf Gebiete anderer Völker", schrieb Generalstabschef Viktor Muschenko auf Facebook. Er wertete die Benennungen als Signal, dass Russland nach der Annexion der Halbinsel Krim und der Einmischung in der Ostukraine 2014 nicht haltmachen werde.

Verwendete Quellen:
  • dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe