Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Parteien >

Alexander Dobrindt: "Wer Baerbock will, bekommt Dietmar Bartsch"

CSU-Politiker warnt  

Dobrindt: "Wer Baerbock will, bekommt Dietmar Bartsch"

07.05.2021, 18:12 Uhr | t-online, das

Alexander Dobrindt: "Wer Baerbock will, bekommt Dietmar Bartsch". Alexander Dobrindt im deutschen Bundestag: Der CSU-Landesgruppenchef wirft den Grünen vor, eine linkes Bündnis für die kommende Bundesregierung anzustreben. (Quelle: imago images/Uwe Koch/Eibner)

Alexander Dobrindt im deutschen Bundestag: Der CSU-Landesgruppenchef wirft den Grünen vor, eine linkes Bündnis für die kommende Bundesregierung anzustreben. (Quelle: Uwe Koch/Eibner/imago images)

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat in einem Interview vor der Wahl der Grünen gewarnt. Selbst in Klimafragen habe die Union die besseren Ideen.

Der Chef der CSU-Landesgruppe in Berlin, Alexander Dobrindt, hat vor der Wahl der Grünen bei der kommenden Bundestagwahl gewarnt. Dobrindt befürchtet, die Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock strebe eine Koalition mit SPD und Linkspartei an. "Die Grünen versuchen sich an einer großen Täuschung. Verpackung und Inhalt passen nicht zueinander. Wer Baerbock will, bekommt Dietmar Bartsch", sagte Dobrindt dem "Spiegel".

Gleichzeitig betonte Dobrindt, dass der Klimaschutz auch für die Union von essentieller Bedeutung ist. Allerdings unterscheide sich der Ansatz seiner Partei von den Grünen: "Wir setzen auf Innovation und Ambition, die Grünen auf Ideologie und Verbote. Wir wollen für Klimaschutz begeistern, die Grünen wollen bestrafen." Den SUV wolle der Politiker etwa nicht verbieten, sondern mit mehr Ladesäulen und besseren Batterien Menschen zum Umstieg auf das Elektroauto motivieren. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: