Sie sind hier: Home > Haushalt und Wohnen > Küchengeräte >

Die besten Heißluftfritteusen im Vergleich

Genuss ohne Fett  

Die besten Heißluftfritteusen im Vergleich

03.01.2019, 15:28 Uhr | t-online.de

Die besten Heißluftfritteusen im Vergleich. Die Philips HD9220/20 Airfryer Heißluftfritteuse, Testsieger bei Stiftung Warentest.  (Quelle: Hersteller)

Die Philips HD9220/20 Airfryer Heißluftfritteuse, Testsieger bei Stiftung Warentest. (Quelle: Hersteller)

Heißluftfritteusen gelten als die gesunde Alternative zu klassischem Frittieren in Öl oder Fett. Der Grund dafür: Sie sind fettfrei, damit kalorienreduziert und produzieren deutlich weniger Krebs erregendes Acrylamid als klassische Fritteusen. Wir stellen Ihnen sechs unterschiedliche Geräte vor. 

Der Begriff Fritteuse ist bei der Heißluftfritteuse ziemlich irreführend. Denn Frittieren bedeutet, dass Lebensmittel im heißen Fett schwimmend ausgebacken werden. Das ist in der Heißluftfritteuse aber nicht der Fall – sie funktioniert eher wie ein kleiner Umluft-Backofen. Die möglichen Temperaturen der Geräte liegen zwischen 80 und 200 Grad und es können unterschiedlichste Speisen zubereitet werden: Von den klassischen Pommes über Ofengemüse bis hin zu Brötchen, Fleisch oder Reisgerichte. Allerdings: Wenn Sie nur sehr selten Pommes zubereiten, dann reicht meistens auch ein guter Umluft-Backofen. 

Heißluftfritteuse

Die Heißluftfritteuse ist eine Art Mini-Backofen mit zirkulierender Umluft-Funktion und Grill-Option. Der Vorteil der Heißluftfritteuse im Vergleich zur klassischen Fritteuse liegt ganz klar darin, dass sie nahezu ohne Fett oder Öl auskommt. Allerdings brauchen Heißluftfritteusen länger als Fettfritteusen und beispielsweise Pommes werden darin trockener. 

Fritteuse mit Fett

Sie kann Lebensmittel im heißem Fett ausbacken und ist damit der Klassiker unter den Fritteusen. Ihr Vorteil: Sie backt schnell und saftig aus – und das Frittiergut bekommt den klassischen Fettgeschmack. Allerdings sind der hohe Fettgehalt und das grade bei Pommes aus der Kartoffelstärke entstehende Acrylamid ebenso von Nachteil wie der durchdringende Öl- und Fettgeruch nach dem Gebrauch. Klassische Fritteusen sind im Gebrauch gefährlicher, etwa durch spritzendes Fett oder siedendes Öl. 

Backofen

Für Pommes oder Ofengemüse reicht meistens auch ein guter Backofen mit einer Umluft-Funktion. Der Vorteil ist, dass so kein neues Gerät angeschafft werden muss und auch kein weiterer Platz in der Küche verbraucht wird. Ein Nachteil kann sein, dass je nach Portion das Fassungsvermögen für beispielsweise Pommes im Ofen sogar geringer ist als in der Heißluftfritteuse, denn im Backofen müssen die Pommes ja am besten flach nebeneinander gelegt werden. Außerdem braucht ein großer Umluft-Backofen meistens etwas länger bis er auf der passenden Betriebstemperatur angelangt ist.

Testsieger: Philips HD9220/20 Airfryer

Die Philips HD9220/20 Airfryer Heißluftfritteuse ist einer von zwei Testsiegern der Stiftung Warentest (01/2019) mit dem Gesamturteil befriedigend (3,0) und dem Hinweis, dass sie die besten Pommes macht. Getestet wurden 13 Heißluftfritteusen zwischen 60 und 290 Euro. Keines der getesteten Geräte erhielt eine bessere Gesamtnote als 3,0, vier Maschinen schnitten sogar mit mangelhaft ab. 

Die Zubereitung der Lebensmittel überzeugte die Tester nur mittelmäßig. In Punkto Sicherheit gaben die Tester bei diesem Modell sogar zu bedenken, dass die Gefahr besteht, dass der Garbehälter beim Anheben des Geräts zu Boden fällt, weil eine Tastensicherung fehlt. Mit gut bewertete Warentest jedoch die Umwelteigenschaften des Modells. 

Das Gerät ist geeignet für 1-2 Personen bei einer Kapazität von 800 Gramm Füllmenge. Neben Pommes frittieren können Sie mit dem Airfryer Eier kochen, Gemüse und Fleisch garen oder auch Brötchen aufbacken. Wie der Hersteller verspricht, sollen die Lebensmittel gleichmäßig rundherum gegart werden. Der Innenkorb ist abnehmbar und kann in der Spülmaschine gereinigt werden. Tipps und Anleitungen zu diesem Philipps-Modell gibt es auf einer separaten App.

  • Kapazität: 0,8 kg
  • Abmessung: 28,7 × 38,4 × 31,5 cm
  • Timerfunktion
  • analoges Drehrad
ANZEIGE

Testsieger: Heißluftfritteuse Profi Cook PC-FR 1147 H

Die Heißluftfritteuse Profi Cook PC-FR 1147 H ist der zweite Testsieger der Stiftung Warentest (01/2019) mit dem Gesamturteil befriedigend (3,0). Bei der Profi Cook bewerteten die Tester die Zubereitung der Speisen sowie die Handhabung ebenfalls nur mit befriedigend, Sicherheit und Umwelteigenschaften erhielten hingegen die Note gut. 

In sieben Frittierprogrammen können Sie in einem 2,5 Liter großen Korb Kartoffelecken, Nuggets, Schnitzel, Steak oder Fischstäbchen zubereiten. Das blau beleuchtete LED-Display unterstützt bei der intuitiven Bedienung des Geräts. 

  • Kapazität: 2,5 Liter
  • Abmessung: 33 × 30,4 × 26,3 cm
  • 7 Frittierprogramme
  • LED-Display
ANZEIGE

Schnell und einfach: Emerio Heißluftfritteuse Smart Fryer 

Die Emerio Heißluftfritteuse Smart Fryer ist der Testsieger der Zeitschrift "Haus & Garten" (04/2018) mit der Endnote 1,9. Die Tester lobten besonders die kurze Frittierdauer und die einfache Handhabung der Maschine. 

Mit 3,6 Litern Fassungsvermögen gehört die Emerio Heißluftfritteuse bereits zu den mittelgroßen Geräten. Sie verfügt über eine herausnehmbare und einfach zu befüllende Schublade, die spülmaschinengeeignet ist.

Mehrere Amazon-User bemängeln, dass die Zahlen auf dem Temperaturwahlschalter schon nach kurzer Zeit nicht mehr gut lesbar sind. Ein weiterer Schwachpunkt ist die Timerfunktion von nur 30 Minuten Einstellzeit. Denn sie muss immer wieder nachjustiert werden, wenn Gerichte zubereitet werden, die länger als 30 Minuten in die Fritteuse müssen. 

  • Kapazität: 3,6 Liter
  • Abmessung: 31 × 31 × 36 cm
  • Timerfunktion
  • analoges Drehrad
ANZEIGE

Top-Seller und Kundenliebling: Princess XL 182020 Heißluftfritteuse

Topseller bei Amazon und Liebling der Kunden mit über 700 Bewertungen, wovon 70 Prozent 5-Sterne-Bewertungen sind, ist die Princess XL 182020 Heißluftfritteuse. Das Fassungsvermögen von 3,2 Litern liegt im mittleren Bereich und ist je nach Speise für bis zu fünf Portionen Beilage geeignet. 

Das Gerät kommt mit acht voreingestellten Programmen, die die Handhabung vereinfachen. Es verfügt über eine antihaftbeschichtete Schublade und einen abnehmbaren Korb, beide sind einfach in der Spülmaschine zu reinigen.  

  • Kapazität: 3,2 liter
  • Abmessung: 38,4 × 34 × 33 cm
  • 8 Programme
  • Timerfunktion
  • LED-Display
ANZEIGE

Für Familien geeignet: Kesser XXL 5,5 Liter Heißluftfritteuse

Für große Portionen geeignet ist die Kesser XXL 5,5 Liter Heißluftfritteuse, die neben ihrem sehr großen Fassungsvermögen auch durch ihre zahlreichen Extras besticht. Der Airfryer besitzt ein digitales Touch-Display und hält acht voreingestellte Programme vor. Als Zubehör gibt es einen eigenen Brotbackkorb und auch ein passendes Rezeptbuch dazu. Alle entnehmbaren Teile wie etwa der Einsatzkorb sind spülmaschinenfest und können einfach gereinigt werden. Wer auf etwas Farbe in seiner Küche steht, kann die Kesser Heißluftfritteuse auch in knalligen Farben statt in dezentem Schwarz oder Weiß erhalten. 

Allerdings bemängeln Amazon-Kunden mehrfach den starken Plastik-Geruch des Geräts und schreiben auch von Schwierigkeiten in der Bedienung, wenn man sich mit dem Produkt nicht gut auskennt. 

  • Kapazität: 5,5 Liter
  • Abmessung: 38,2 × 37 × 36,3 cm
  • 8 Programme
  • Timerfunktion
  • LED-Display
ANZEIGE

Klein, günstig, sparsam: MultiFry Heißluftfritteuse

Für kleine Küchen bestens geeignet ist die vom Magazin "Haus & Garten" mit der Note gut (2,0) bewertete MultiFry Heißluftfritteuse. Mit den Maßen von nur 25 × 22 × 30 Zentimetern und nur 4,4 kg Gewicht gehört sie zu den kleinsten Frittiergeräten mit immerhin noch 2,5 Litern Fassungsvermögen. Zugleich überzeugt das Gerät durch seinen niedrigen Preis und die gute Energieeffizienzklasse A++

Mit in der Lieferung enthalten ist ein Rezeptbuch als PDF-Download mit 33 Gerichten aus der Heißluftfritteuse, von Frühstück über Hauptgerichte bis zu Dessert und Knabbereien. 

  • Kapazität: 2,5 Liter
  • Abmessung: 25 × 22 × 30 Zentimetern
  • Timerfunktion
  • analoges Drehrad
ANZEIGE

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe