Sie sind hier: Home > Test & Kaufberatung >

Karnevalskostüme: Trends & Ideen für Fasching & Karneval 2019

Frauenkostüme  

Kostüme für Damen: Trends und Ideen für den Karneval

02.03.2019, 16:24 Uhr

Karnevalskostüme: Trends & Ideen für Fasching & Karneval 2019. Karnevalssaison 2019: Tolle Kostüme für Frauen.  (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Vergani_Fotografia)

Karnevalssaison 2019: Tolle Kostüme für Frauen. (Quelle: Vergani_Fotografia/Thinkstock by Getty-Images)

Fasching und Karneval 2019: Wenn Sie in die Welt der Jecken eintauchen und sich von der Musik, der guten Laune und dem närrischen Treiben mitreißen lassen wollen, brauchen Sie natürlich auch das passende Kostüm. t-online.de stellt die originellsten, praktischsten und attraktivsten Faschingskostüme für Damen 2019 vor.

Kostüm für Damen - Trends und Ideen für den Karneval:

Im Hexenkostüm mit magischen Kräften für Wirbel sorgen

Eine Verkleidung als Hexe ist die passende Kostümidee für alle, die gern auffallen und dabei auf eine traditionelle Fastnacht-Verkleidung setzen wollen. Das bodenlange, schwarz-rote Kleid können Sie je nach Witterung mit Leggings oder Strümpfen kombinieren oder auch mal eine Extra-Lage warme Wäsche drunter tragen. Damit macht sich das Hexenkostüm sowohl bei der Party drinnen als auch draußen in der Kälte sehr gut.

Ganz individuell können Sie dem Outfit als Magierin mit einem Hexenstab, einer Augenmaske, einer Kristallkugel oder einem Hexenbesen das gewisse Etwas verleihen. Der hohe Spitzhut passt gut ins Thema. Das hier vorgestellte mehrschichtige Hexenkleid macht vergleichsweise viel her. 

  • 3teilig (Rock, Bluse und Hut)
  • 3-farbig schwarz, rot, gold
  • Material Rock & Bluse: 85% Polyester
  • Material Hut: 65%Polyester / 35% Polyamid
ANZEIGE


Babylon Berlin lässt grüßen - Charlestonkleid im Stil der 20er Jahre

Ein sehr eleganter Hingucker ist das ärmellose Charlestonkleid mit mehrlagig freischwingenden Fransen im Stil der legendären Josephine Baker. Das ärmellose, kecke Kostüm ist ideal für die Karnevalsparty: In diesem leichten Polyesterkleid, das kurz überm Knie endet, können Sie die ganze Nacht durchtanzen. Das Faschingsoutfit entspricht im Stil ganz dem mondänen Geist und der Aufbruchstimmung der Goldenen Zwanziger Jahre. Es darf also laut und wild gefeiert werden!

Der besondere Etwas des Kostüms ist das edel anmutende, schillernde Stirnband, das die Aufmerksamkeit auf Gesicht und Augen lenkt. Rot geschminkte Lippen, Perlenschmuck, ein Täschchen mit Pailletten oder eine Federboa – fertig ist der Charleston-Chic. Für eine stilechte Typveränderung sorgt eine Frisur mit Wasserwelle oder die passende Bob-Perücke im Stil der 20er. 

  • 2teilig (Kleid, Stirnband)
  • Größe: 34-40
  • Farbe: Schwarz, Silber, Weiß
  • Material: 100% Polyester
ANZEIGE


Zurück in die 80er Jahre – im Trainingsanzug und Workout-Outfit

Neonfarbene Strümpfe, Netzhandschuhe, knalliges Make-up, Stulpen, Arm- und Stirnbänder: Neben dem Glamour-Look und toupierten Haaren hat das Jahrzehnt der 80er auch Trainingsanzüge gesellschaftsfähig gemacht. In diesem Trainingsoutfit kann frau die Ära des grellen Geschmacks ein wenig auf die Schippe nehmen - und dabei in einem besonders bequemen Karnevalskostüm glänzen.

Wer es doch etwas figurbetoner mag, für den empfiehlt sich das knallbunte Net Toys 80er Aerobic-Kostüm. Für den Straßenkarneval ist das Outfit allerdings nur bedingt geeignet. Also besser dicken Pulli und Anorak drüberziehen! Bei einer Indoor-Party sind Sie mit dem Jumpsuit dafür ganz vorne dabei. Zum 80er Jahre Aerobic-Kostüm passt außerdem eine LED-Leuchtbrille, die für Spezialeffekte im Dunkeln sorgt. 

  • 3teilig (Overall, Stirnband, Armstulpen)
  • Größe: M 40/42
  • Material: 100 % Polyester
ANZEIGE


Märchenhaft: Kurzes Waldfee-Kostüm

Super geeignet für die Karnevalsparty: Ein Feen- oder Elfenkostüm ist unter Garantie ein sexy Blickfang. Mit diesem Feenkostüm in mehreren changierenden Grüntönen, mit dem bauschigen Rock, den durchsichtig zarten Flügelchen und einer aufwendig gestalteten Blumenranke an der Taille liegen Sie immer wieder im Faschingstrend.

Wer mag, kann üppig glitzernden Feenstaub versprühen oder die eigenen Zauberkräfte mit einem leuchtenden Feenstab zusätzlich unterstützen!

  • figurbetont
  • mit außergewöhnlichen Details
  • leichtes Trägerkleid aus Organza
ANZEIGE


Fleißig Summen und Schunkeln – im Bienenkostüm XXL

Um als Honigsammlerin erkannt zu werden, braucht es keinen großen Aufwand. Die optimale Grundausstattung für die Verkleidung als Biene ist die großzügig geschnittene XXL-Hose in Gelb und Schwarz. Aufgrund der Einheitsgröße ist das Kostüm bestens für Gruppen oder den Partnerlook geeignet. Das Polyestermaterial der Oversize-Hose ist schön weich und wärmt gut. Unempfindlich und pflegeleicht lässt sich die Hose problemlos in der Maschine waschen. So ist das Kostüm auch dann schnell wieder einsatzbereit, wenn die Party am Vorabend Spuren hinterlassen hat.

Je nach Wetterlage lässt sie sich die pfiffige Bienenhose gut mit zusätzlicher Kleidung unter dem Kostüm ergänzen. Wenn es mal luftiger sein soll, reicht schon ein schwarzes Top zur geringelten Hose, um sich fertig verkleidet unter das feiernde Volk zu mischen. Auf dem Kopf noch eine leuchtend gelbe Bienenperücke oder ein Haarreif mit lustig wackelnden Fühlern, und die Party kann losgehen!

  • Einheitsgröße: M-XXL
  • Material: 100 % Polyester
ANZEIGE

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal