Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeKaufberatungHaushalt & WohnenKüchengeräte

Kühl-Gefrierkombination-Test: Stiftung Warentest findet große Unterschiede


Viele günstige Kühl-Gefrier-Kombis sind Stromfresser

Von Amel Hussain

Aktualisiert am 24.08.2022Lesedauer: 6 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Kühl-Gefrier-Kombi: Die Stiftung Warentest hat aktuell Kühl-Gefrier-Kombinationen getestet.
Die Stiftung Warentest hat weitere Kühl-Gefrierkombinationen getestet. (Quelle: Milan Ilic/Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Beliebt bei t-online
ANZEIGE
Arlo Video Doorbell, 1080p, 25% größeres Sichtfeld, WLAN, Bewegungsmelder, 2-Wege-Audio, Sirene, Nachtsicht, Türklingel-Verkabelung benötigt, mit 90-tägigem Arlo Secure Plan Testzeitraum, AVD1001
Deal 89475
60,99
199,99
69
Amazon
Zu Amazon
Video-Digitalisierer Vd-10
Deal 84963
149,00
199,00
25
ALDI
Zu ALDI
MAGINON GPS-Drohne QC-90
Deal 83320
129,00
199,00
35
ALDI
Zu ALDI
Dyson V10 Extra
Deal 89477
399,00
449,00
11
Dyson
Zu Dyson
MAGINON Faltbare GPS-Drohne QC-120
Deal 89215
269,00
349,00
22
ALDI
Zu ALDI
BRESSER 5-in-1-Wetter-Center Beaufort
Deal 89181
84,99
129,00
34
ALDI
Zu ALDI
Reolink 2K Akku Überwachungskamera Aussen Argus 3-4MP mit Solarpanel, NUR 2,4GHz WiFi, Farbnachtsicht, Personen- und Fahrzeugerkennung, Kabellose Outdoor WLAN Kamera mit 2-Wege-Audio, Zeitraffer
Deal 89478
92,62
119,99
23
Amazon
Zu Amazon
HP Stream Laptop 11,6 Zoll HD Display, Intel Celeron N4120, 4GB DDR4 RAM, 64GB eMMC, Intel Grafik, Windows 11 S-Mode, QWERTZ Tastatur, Weiß, inkl. Microsoft Office 356 Single
Deal 87845
249,00
279,00
11
Amazon
Zu Amazon
De'Longhi Magnifica S ECAM 22.110.B Kaffeevollautomat mit Milchaufschäumdüse für Cappuccino, mit Espresso Direktwahltasten und Drehregler, 2-Tassen-Funktion, 1,8 Liter Wassertank, Schwarz/Silber
Deal 2675
299,99
530,00
43
Amazon
Zu Amazon
Philips Sonicare DiamondClean 9000 Serie Elektrische Zahnbürste, Sonic Zahnbürste, Cleaner Teeth und Oral Care, blau, mit 4x C3 Premium Plaque Defense Bürstenköpfen (Modell HX9911/89), 5-teiliges Set
Deal 89114
199,99
Amazon
Zu Amazon
hansgrohe wassersparender Duschkopf Crometta, Sparduschkopf, 2 Strahlarten, Weiß/Chrom, 9l / min
Deal 89308
23,48
29,04
19
Amazon
Zu Amazon
Dyson V15 Detect Absolute
Deal 89315
749,00
Dyson
Zu Dyson
Bosch Professional 12V System Akku Kreissäge GKS 12V-26 (Sägeblatt-Ø: 85 mm, inkl. 2x3.0Ah Akkus und Ladegerät, in L-BOXX 136)
Deal 59882
183,74
307,38
40
Amazon
Zu Amazon
Adventurer 20–60x80 Spektiv
Deal 89418
169,00
279,00
39
ALDI
Zu ALDI
Philips Domestic Appliances 2200 Serie EP2231/40 Kaffeevollautomat, 3 Kaffeespezialitäten (LatteGo Milchsystem) Klavierlack-schwarz/Schwarz, Glossy Black
Deal 3700
438,99
529,99
17
Amazon
Zu Amazon
CO2-Ampel
Deal 89441
89,99
129,00
31
ALDI
Zu ALDI
Samsung Galaxy A53 - 256GB - Black
Deal 89375
445,00
Samsung
Zu Samsung
Dyson V11 Extra
Deal 89026
499,00
549,00
9
Dyson
Zu Dyson
DYSON Akku-Hand-und Stielstaubsauger V12 Detect Slim Extra, 545 W, Beutellos
Deal 89484
599,00
679,00
11
Otto
Zu Otto
Solar Camping Handkurbel Laterne, Tragbare Ultrahelle LED-Taschenlampe, 30-35 Stunden Laufzeit, USB-Ladegerät, 3000mAh Power Bank, Elektronische Laterne für den Außenbereich, Wanderlesung, Notfall
Deal 89465
36,99
Amazon
Zu Amazon
Bosch Professional 12V System Akku-Bohrschrauber GSR 12V-35 FC (inkl. 4 FlexiClick Aufsätze, 2x3.0 Ah Akku, Schnellladegerät GAL 12V-40, in L-BOXX 102) - FlexiClick System
Deal 83871
277,25
446,07
Amazon
Zu Amazon
AVM FRITZ!Box 7590 WLAN AC+N Router (DSL/VDSL,1.733 MBit/s (5GHz) & 800 MBit/s (2,4 GHz), bis zu 300 MBit/s mit VDSL-Supervectoring 35b, WLAN Mesh, DECT-Basis, Media Server, geeignet für Deutschland)
Deal 1976
209,99
259,00
19
Amazon
Zu Amazon
Acer Chromebook 314 (CB314-2HT-K3GR) Laptop | 14 Full HD Touch-Display | MediaTek Octa-Core ARM Cortex A73/A53 (MT8183) | 4 GB RAM | 64 GB eMMC | Mali-G72 MP3 GPU | Google Chrome OS | silber
Deal 89005
289,91
Amazon
Zu Amazon
Bosch Staubsauger beutellos Serie 6 BGC41XSIL, Bodenstaubsauger, ideal für Allergiker, Hygiene-Filter, für Parkett, Teppich, Fliesen, Fugendüse, extra leise (68 dB), langes Kabel, 700 W, schwarz
Deal 82819
229,99
248,90
8
Amazon
Zu Amazon

Samsung, AEG oder doch lieber Bosch? Die Stiftung Warentest hat Kühl-Gefrier-Kombis getestet. Welche Modelle im Test gut abschneiden, erfahren Sie hier.

Das Wichtigste im Überblick


Viele haben in ihrer Küche nicht den Platz, einen Kühlschrank und einen separaten Gefrierschrank aufzustellen. Dann sind Kühl-Gefrierkombinationen die praktische Lösung. Die Gefrierkapazität eines solchen Kombigeräts reicht zwar allemal für kleine bis mittelgroße Haushalte aus. Aber können die Geräte auch wirklich gut Kühl- und Gefriergut lagern? Und wie schaut es mit dem Energieverbrauch aus?

Die Stiftung Warentest hat in der Vergangenheit schon viele Kühlschränke unter die Lupe genommen. Für die "test"-Ausgabe 09/2022 kamen 26 weitere Geräte verschiedener Hersteller hinzu. Wir stellen die wichtigsten Ergebnisse vor:

Kühl-Gefrierkombinationen – so hat die Stiftung Warentest getestet

Die Stiftung Warentest hat Kühl-Gefrierkombinationen mit neuem Energielabel (seit März 2021) untersucht, darunter freistehende Modelle und Einbaugeräte. Das Hauptaugenmerk des Tests lag auf der Energieeffizienz der Kühl-Gefrierschränke. Des Weiteren wurden das Kühlen und Einfrieren, die Handhabung, die Temperaturstabilität beim Lagern sowie die Geräusche und das Verhalten bei Störungen berücksichtigt.

Kühl-Gefrierkombinationen im Test: Die Ergebnisse

Die Testergebnisse fallen sehr durchwachsen aus: Von "gut" bis "mangelhaft" ist alles dabei. Unter den geprüften Einbau-Kühl-Gefrierkombinationen schnitt das Modell BRB26715DWW der Marke Samsung mit dem "test"-Qualitätsurteil "gut (2,3)" am besten ab. Auf Platz eins der getesteten freistehenden Modelle landete der Kühlschrank KGE398IBP von Bosch. Dieser wurde mit dem "test"-Qualitätsurteil "gut (1,6)" ausgezeichnet.

Im Gesamtklassement sind zwei Kühlschränke zudem besonders positiv aufgefallen, die wir als Empfehlungen der Stiftung Warentest mit aufnehmen: Die "gut (2,2)" bewertete Kühl-Gefrier-Kombi SCE818C5TC von AEG, die am wenigstens Strom verbraucht, sowie der preiswerte Kühlschrank von LG.

Auffällig fand die Stiftung Warentest, dass sich viele günstige Geräte im Nachhinein als Stromfresser entpuppt haben. Viele der teuren Modelle hingegen verbrauchten deutlich weniger und konnten dennoch mit einer guten Leistung überzeugen.

Diese Kühl-Gefrier-Kombis werden empfohlen

Nicht alle getesteten Geräte wurden mit einem positiven Qualitätsurteil ausgezeichnet. Vor allem bei den Bewertungen in den Unterkategorien gibt es große Unterschiede. Wir zeigen Ihnen die Testsieger aus dem Update sowie zwei weitere Empfehlungen:

Testsieger unter den Einbaugeräten: Samsung Kühl-Gefrierkombination

Das Testergebnis: Von der Stiftung Warentest wurde die frisch getestete Gefrierkombination mit dem Qualitätsurteil "gut (2,3)" ausgezeichnet und landet damit auf dem ersten Platz unter den Einbaugeräten. Die besten Teilnoten konnte der Kühlschrank in den Testpunkten Einfrieren, Temperaturstabilität beim Lagern und Geräusch erzielen. Leider reichte es bei der Energieeffizienz nur für ein "Befriedigend".

Produktdetails: Das Modell BRB26715DWW von Samsung kann mit einigen Besonderheiten punkten. Dazu zählt die sogenannte NoFrost-Technologie, die entstehende Feuchtigkeit nach außen leitet und so Eisbildung verhindern soll. Das Gerät hat eine Höhe von 177,5 Zentimetern und eine Breite von 54 Zentimetern. Der Rauminhalt beträgt insgesamt 264 Liter und bietet mit den besonders großen Abstellfächern und mehreren Schubladen genug Platz für frische Lebensmittel, Frischhaltedosen und Getränkeflaschen.

Das Modell erreicht einen Geräuschpegel von nur 35 Dezibel und ist damit sogar drei Dezibel leiser als der Testsieger des Herstellers. Der Stromverbrauch für die Lagerung von Lebensmitteln liegt bei 185 Kilowattstunden pro Jahr.

Testsieger unter den freistehenden Geräten: Bosch Kühl- und Gefrierkombi

ANZEIGE
Produktbild
Dieses Produkt ist derzeit leider bei allen Partner-Shops ausverkauft.
Deals des Tages
Im Sale von Teufel sind jetzt unter anderem Kopfhörer radikal reduziert.
Teufel bietet Bluetooth-Kopfhörer im Sale rekordgünstig an

Das Testergebnis: Die Kühl-Gefrierkombination der Marke Bosch kann mit einer "guten (1,6)" Gesamtbewertung glänzen. Unter den getesteten freistehenden Modellen ist er – zusammen mit zwei weiteren Modellen – der Testsieger. Überzeugen kann das Gerät vor allem in den Kriterien Kühlen und Temperaturstabilität beim Lagern. Für beide Testpunkte gab es "sehr gute (0,8)" Teilnoten.

Produktdetails: Die Kühl-Gefrierkombination KGE398IBP von Bosch hat ein Gebrauchsvolumen von 249 Litern im Kühlbereich und 94 Litern im Gefrierfach. Mit einem Gesamtnutzinhalt von 343 Litern ist das Gerät eine gute Wahl für mittelgroße Haushalte. Das Bosch-Gerät ist 1,86 Meter hoch und 60 Zentimeter breit. Es sollte somit leicht in Lücken von Einbauküchen passen.

Der Geräuschpegel liegt bei nur 38 Dezibel und der Stromverbrauch bei 119 Kilowattstunden pro Jahr. Besonders praktisch ist die getrennte Temperaturregelung: Die Kühl- und Gefrierbereiche können separat gesteuert und die Temperaturen individuell eingestellt werden.

Umwelttipp der Stiftung Warentest: AEG Kühl-Gefrierkombination

Das Testergebnis: Das Einbaugerät SCE818C5TC von AEG erhielt im Test 08/2021 das Qualitätsurteil "gut (2,2)". Überzeugen konnte der Kühlschrank vor allem mit der "sehr guten" Temperaturstabilität beim Lagern und erhielt dafür mitunter die beste Note. In der aktuellen "test-Ausgabe wird das Modell als Umwelttipp erwähnt, weil das Gerät von allen getesteten Modellen am wenigsten Strom verbraucht.

Produktdetails: Die Kühl-Gefrierkombination von AEG hat einen Nutzinhalt von insgesamt 245 Litern, davon 184 Liter im Kühlbereich und 61 Liter im Gefrierfach. Für mehr Ordnung im Inneren sorgen unter anderem die fünf Abstellflächen, sieben Türablagen sowie die großen Schubladen für frische Lebensmittel. Ein weiteres Plus ist die NoFrost-Technologie.

Mit 184 Zentimeter Höhe und 60 Zentimeter Breite ist der AEG-Kühlschrank in etwa so groß wie der vorgestellte Bosch-Kühlschrank. Der Geräuschpegel ist mit 35 Dezibel angenehm leise. Der Energieverbrauch liegt bei 137 Kilowattstunden pro Jahr.

Der Preistipp: LG Kühl-Gefrierkombination

ANZEIGE
Produktbild
Dieses Produkt ist derzeit leider bei allen Partner-Shops ausverkauft.

Das Testergebnis: Die freistehende Kühl-Gefrier-Kombi wurde ebenfalls im August 2021 von der Stiftung Warentest genauer unter die Lupe genommen. Im Gesamtklassement befindet sich das Modell mit dem "test"-Qualitätsurteil "gut (1,6)" auf Platz drei. Das LG-Gerät fällt dabei nicht nur mit den durchgehend "sehr guten" und "guten" Noten auf, sondern auch mit dem vergleichsweise günstigen Preis.

Loading...
Loading...
Loading...

Produktdetails: Der Kühlschrank von LG bietet genug Platz für Lebensmittel, Frischhaltedosen und Flaschen. Er ist knapp zwei Meter hoch und hat einen Nutzinhalt von 277 Litern im Kühlbereich und 107 Litern im Gefrierfach. Das Modell punktet mit der sogenannten Total-No-Frost-Technologie, mit der Sie nie wieder abtauen müssen, sowie der Multiairflow-Umluftkühlung für eine schnelle und gleichmäßige Kühlung der Lebensmittel.

Der Energieverbrauch des Kühlschranks mit der Energieeffizienzklasse C liegt bei 172 Kilowattstunden pro Jahr. Der Geräuschpegel ist mit 35 Dezibel niedriger als bei vergleichbaren Modellen.

Fazit: Kühl-Gefrierkombinationen im Test

Der Test zeigt, dass Sie mit Modellen großer Marken wie Samsung und Bosch eine gute Wahl treffen. Uns überzeugt vor allem das freistehende Modell von Bosch, das sich im neuesten Test der Stiftung Warentest ganz vorn platzieren konnte. Mit einem mittleren Ladenpreis von über 1.000 Euro ist das Modell jedoch nicht für jedes Budget geeignet. Unser Spartipp und zweiter Favorit ist deshalb die Kühl-Gefrierkombination von LG, die ebenfalls mit hervorragenden Noten glänzen kann und dabei weniger kostet.

Wichtige Fragen und Antworten zu Kühl-Gefrierkombinationen

Wir haben alle wichtigen Fragen zum Thema gesammelt und für Sie kurz beantwortet.

Was bedeutet Temperaturstabilität beim Lagern?

Der Begriff Temperaturbeständigkeit beim Lagern zielt auf die Untersuchung hin, wie und ob sich die Temperatur im Inneren des Kühlgeräts verändert, wenn die Außentemperatur (Raumtemperatur) sinkt oder steigt. Die Stiftung Warentest untersuchte dies bei Raumtemperaturen von 10, 25 und 32 Grad Celsius. Ein gutes Gerät ist in der Lage, solche Umgebungstemperaturschwankungen abzufangen und die Innentemperatur möglichst stabil zu halten, sodass die eingelagerten Lebensmittel keinen Schaden nehmen.

Welche Funktionen sind beim Gefrierteil wichtig?

Wer sich für eine Kühl-Gefrierkombination entscheidet, sollte die Technik des Gefrierteils im Blick haben. Sollen regelmäßig Lebensmittel eingefroren werden, ist eine Funktion für schnelles Einfrieren sinnvoll. Sie sorgt dafür, dass die Temperatur schnell stark absinkt und Lebensmittel in kurzer Zeit eingefroren werden. Dies kann für eine gleichbleibend hohe Qualität der Lebensmittel von Bedeutung sein.

Praktisch ist auch die sogenannte No-Frost-Technologie. Diese sorgt dafür, dass die Luftfeuchtigkeit im Gefrierschrank reguliert wird. Dadurch vereisen Lebensmittel nicht mehr, das Gerät muss nicht abgetaut werden. Das spart Zeit, Stromkosten und Nerven.

Was sind wichtige Kriterien beim Kauf einer Kühl-Gefrierkombination?

Wenn Sie einen Kühlschrank mit Gefrierfach kaufen möchten, sollten Sie vorab einiges bedenken. Wichtiges Kriterium ist die Größe des Geräts. Für einen Singlehaushalt kann ein kleineres Gerät ausreichen, eine 4-köpfige Familie braucht ein größeres Modell. Wichtig ist auch, dass Sie in Ihrer Küche genau abmessen, wie viel Platz für den neuen Kühlschrank zur Verfügung steht. Manche Kombigeräte sind breiter als die üblichen 60-Zentimeter-Kühlschränke.

Das Neueste von t-online
Symbolbild für ein Video
Auto kracht in Mautstelle und hebt ab

Die Energieeffizienzklasse sagt Ihnen, wie viel Strom der Kühlschrank verbraucht. Wenn Sie viel auf Reisen sind, achten Sie auf Geräte mit einer sogenannten Holiday-Funktion.

Was sagt das neue Energielabel für Kühl-Gefrierkombinationen aus?

Seit März 2021 gilt für Kühlschränke und Kühl-Gefrierkombinationen ein neues Energieeffizienzlabel. Die wichtigste Änderung: Die Effizienzklassen werden von A bis G und nicht mehr von A+++ bis D eingeteilt und die sparsamste Klasse A bleibt zudem vorerst frei. Dadurch haben sich auch die Messverfahren geändert, weshalb die Energieeffizienzklasse älterer Modelle nicht mit der Energieeffizienzklasse neuer Modelle vergleichbar ist.

Die neuen, übersichtlicheren Labels sollen dazu beitragen, dass sich Verbraucherinnen und Verbraucher verstärkt für energiesparende Geräte entscheiden.

Unsere Redaktion ist bei der Auswahl der Produkte unabhängig. Kaufen Sie ein Produkt über einen verlinkten Online-Shop, erhalten wir ggf. eine Provision. Mehr dazu
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Die kompletten Testergebnisse finden Sie hier.
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Amel Hussain
LebensmittelSamsungStiftung Warentest

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website