Sie sind hier: Home > Test & Kaufberatung >

Vibro-Eier mit Fernbedienung: Die besten Toys im Vergleich

Minivibrator für Frauen  

Das Vibro-Ei – kleines Ei, großes Erotikabenteuer

15.05.2019, 12:32 Uhr

Vibro-Eier mit Fernbedienung: Die besten Toys im Vergleich. Vibro-Eier sind kleine Sextoys in Ei-Form, die per Fernsteuerung funktionieren - für erotischen Spaß allein oder mit dem Partner. (Quelle: Hersteller/Lelo)

Vibro-Eier sind kleine Sextoys in Ei-Form, die per Fernsteuerung funktionieren - für erotischen Spaß allein oder mit dem Partner. (Quelle: Hersteller/Lelo)

Ob zu Hause oder sogar unterwegs – der leistungsstarke Winzling mit der namensgebenden Form bringt Ihr Liebesleben garantiert auf Trab. Wir erläutern die Unterschiede zwischen Vibro-Ei und Liebeskugel, nehmen gängige Modelle unter die Lupe und zeigen, worauf Sie beim Kauf eines solchen Minivibrators achten sollten.

In pastelligem Violett, zartem Rosé oder elegantem Schwarz ist der Vibrator in Miniformat ein ernst zu nehmender Anwärter auf den ersten Platz unter unseren liebsten Sextoys. Gewähren Sie dem Vibro-Ei samt Fernbedienung einen Stammplatz in Ihrem Schlafzimmer, und Sie werden ganz neue prickelnde Momente allein oder mit dem Partner erleben.

Anzeige: Premium-Vibro-Ei von Lelo für maximalen Spaß

Dank seiner diskreten Größe und ergonomischen Form eignet sich das Vibro-Ei perfekt für ein Einführen in die Vagina. In der Regel hat der Kleine die Form eines Eis, ist er etwas in die Länge gezogen, spricht man auch von einem "Vibro-Bullet" in Anlehnung an die Form einer Patrone. Doch auch vibrierende Liebeskugeln können in die Kategorie der Vibro-Eier fallen.

Das Material der Vibro-Eier besteht zumeist aus hautverträglichem flexiblem Silikon, weswegen sich das Toy leicht in die Scheide einführen lässt. In der Regel ist es wasserdicht, sodass Sie die Magie des Minivibrators ohne Bedenken unter der Dusche oder in der Badewanne genießen können. Silikon hat zudem den Vorteil, Temperaturen perfekt aufzunehmen und so für vielfältige Empfindungen zu sorgen.

Vibro-Ei: Wo es eingeführt wird – und wo besser nicht

Zwar kann das Vibro-Ei bedingt durch seine Form theoretisch in jede intime Körperöffnung eingeführt werden, doch ist aus gesundheitlichen Gründen von der analen Verwendung abzuraten – das betrifft übrigens jedes Sextoy, das im Darm verschwinden könnte. 

Für ein besonders leichtes Einführen sorgt ein Gleitgel auf Wasserbasis. Je nach persönlicher Vorliebe können Sie Ihr Vibro-Ei im Stehen, Sitzen oder Liegen einführen. Einmal eingeführt, sollten Sie es kaum noch spüren – zumindest so lange, bis Sie oder Ihr Partner zur Fernbedienung greifen.

Vibro-Ei kaufen: Welche Form der Steuerung?

Unterschiedliche Vibrationsmodi, teilweise mit Stoß- oder Rotationsfunktion, stimulieren den G-Punkt der Frau ganz unauffällig, aber mit großer Wirkung. Mit diesem so unschuldig wirkenden Sextoy können Sie multiple Orgasmen erleben!

Je nach Modell werden die Vibrationen über einen Knopf am Ei selbst, per Kabelverbindung, Funkfernbedienung oder App gesteuert.

Bei den ersten beiden Varianten ist die Signalübertragung zwar besonders stabil, jedoch gestalten sich Anpassungen während der Anwendung naturgemäß etwas schwierig. Heraushängende Schnüre werden von vielen Frauen auch nicht gerade als anregend empfunden.

Für einen flexibleren Einsatz empfehlen wir daher eine drahtlose Verbindung, die teilweise sogar das Anlegen individueller Vibrationsstufen ermöglicht. Wählen Sie die Variante per Smartphone-App, sollten Sie sich allerdings bewusst sein, dass diese meist nur mit iOS- und Android-Systemen kompatibel ist.

In manchen Fällen vibriert die Fernbedienung sogar mit und kann so zur äußeren Stimulation verwendet werden. Auch das Vibro-Ei selbst lässt sich beim Vorspiel zum Auflegevibrator umfunktionieren. So können Sie unterschiedliche erogene Zonen von den Brustwarzen bis zur Klitoris verwöhnen.

Per Fernbedienung: Überlassen Sie Ihrem Partner die Kontrolle

Klassisch eingeführt, kümmert sich der Minivibrator besonders intensiv um Ihren G-Punkt – und das dank geringer Lautstärke in jeder Umgebung und Situation. Tragen Sie das Vibro-Ei beim romantischen Candlelight-Dinner oder beim sonntäglichen Spaziergang mit Ihrem Schatz und spüren Sie das erregende Gefühl spielerischen Ausgeliefertseins.

Das Beste: Während Sie zum Höhepunkt gelangen, wird Ihr Beckenboden wie bei der klassischen Liebeskugel ganz automatisch mittrainiert – für mehr Lust beim Sex und mit weiteren gesundheitlichen Benefits, etwa der Vorbeugung von Inkontinenz im Alter.

Professionelle Pflege für längere Freude

Nach der Anwendung lässt sich das ausgeschaltete Vibro-Ei ganz einfach per Rückholbändchen herausziehen. Rutscht das Ei zu weit in die Vagina, kann es zudem durch Kontraktionen der Beckenmuskulatur wieder herausgepresst werden.

Nach der Verwendung sollten Sie es mit warmem Wasser und einem materialschonenden Reinigungsmittel reinigen. Die regelmäßige Verwendung von desinfizierenden Toy Cleanern sorgt für hygienische Sauberkeit, während ein spezielles Pflegemittel für Silikon eine lange Haltbarkeit garantiert.

Zum Wiederaufladen müssen Sie das akkubetriebene Vibro-Ei nur noch mit der Steckdose oder dem USB-Anschluss Ihres Laptops verbinden. So ist Ihr neuer Lieblingsvibrator garantiert für den nächsten Einsatz bereit, sobald Sie es sind.

Produkttipps: 5 gute Vibro-Eier ohne Kabel

Wonnezapfen Vibro-Ei von Lumunu

Das kabellose Vibro-Ei Wonnezapfen mit bis zu zwei Stunden Akku-Laufzeit verfügt über zehn kraftvolle Vibrationsprogramme, deren Intensität sich per Fernbedienung aus bis zu 7 Metern Entfernung steuern lässt.

Die schmale, ergonomische Form ermöglicht eine besonders leichte Einführung und eignet sich somit perfekt auch für etwas unerfahrenere Nutzer. Die Oberfläche samt Rückholbändchen ist komplett aus Silikon gefertigt, das Vibrator-Ei ist also auch im Wasser uneingeschränkt nutzbar.

Zusätzlich im Lieferumfang enthalten sind ein kleines Gleitgel, ein USB-Ladekabel, Aufbewahrungsbeutel und eine edle Lumunu-Geschenkverpackung.

  • kabellos
  • inkl. Fernbedienung
  • 7 Meter Funkreichweite
  • 10 Vibrationsmodi
  • Silikon
  • wasserdicht
ANZEIGE

Relentless Vibro-Ei von Fifty Shades of Grey

Die hochwertige Verarbeitung dieses Vibrator-Eis in verführerischem Schwarz macht das Toy von Fifty Shades of Grey zu einem beliebten Verkaufsschlager.

Drei unterschiedliche Geschwindingkeitsstufen und vier abwechslungsreiche Vibrationsmuster verwandeln das Liebesleben in ein Erotikabenteuer. Das flüsterleise Summen und die unauffällige Fernbedienung wahren Ihr Geheimnis beim Einsatz in der Öffentlichkeit.

Das beim Kauf mitgelieferte USB-Kabel garantiert ein einfaches Aufladen für eine unkomplizierte Wiederverwendung.

  • kabellos
  • inkl. Fernbedienung
  • 10 Meter Funkreichweite
  • Silikon
  • wasserdicht
ANZEIGE

Vibrierende Liebeskugeln von Lamoro

Die Vibro-Eier des Hamburger Herstellers Lamoro werden als Duo geliefert und sorgen so für doppelten Spaß. Erleben Sie die knisternde Atmosphäre zu Hause oder dank extra großer Reichweite auch außerhalb der eigenen vier Wände. Sieben Vibrationsstufen bescheren Ihnen ein intensives Vorspiel und steigern gleichzeitig die Orgasmusfähigkeit, indem Sie ganz nebenbei den Beckenboden trainieren. Natürlich ist auch dieses Modell aus medizinischem Silikon gefertigt und somit 100 % gesundheitsunbedenklich, gleitfähig und wasserfest. Ein besonderes Extra ist das inkludierte eBook mit Reinigungstipps für Ihr Sex Toy.

  • kabellos
  • inkl. Fernbedienung
  • 7 Vibrationsmodi
  • Silikon
  • wasserdicht
ANZEIGE

Utimi Vibro-Ei in Bullet-Form

Die sieben verschiedenen Geschwindigkeitsstufen und Vibrationsmodi des Vibro-Bullets lassen sich aus 10 Meter Abstand über eine drahtlose Fernbedienung steuern.

Auf Knopfdruck an der Fernbedienung wird das Ei ein- und ausgeschaltet oder das Programm gewechselt. Alternativ können Sie dies auch direkt über einen Button am Produkt selbst tun. Das hypoallergene Silikon macht eine Anwendung in Nassräumen  unbedenklich.

Die wiederaufladbaren Batterien brauchen etwa 1,5 Stunden Ladezeit für 2,5 Stunden Sexabenteuer. Ein rotes Lämpchen zeigt an, wann das Vibro-Ei einsatzbereit ist.

  • kabellos
  • inkl. Fernbedienung
  • 7 Vibratiosmodi
  • wiederaufladbare Batterie
  • 10 Meter Reichweite
  • Silikon
  • wasserdicht
ANZEIGE

Vibro-Ei von Magichome

Auch das Vibro-Ei von Magichome ist aus wasserdichtem, medizinischem Silikon gefertigt. Es begeistert mit einer Fernbedienung, die Sie aus 10 Meter Entfernung zum Orgasmus bringt.

Mit zwölf unterschiedlichen Vibrationsstufen sorgt es für besonders viel Abwechslung beim Liebesspiel. Das Produkt wird in neutraler Verpackung versendet, damit Ihr kleines Geheimnis gut gewahrt wird.

  • kabellos
  • inkl. Fernbedienung
  • 10 Meter Reichweite
  • 12 Vibrationsmodi
  • Silikon
  • wasserdicht
ANZEIGE

Unser Fazit:

Sind Sie auf der Suche nach prickelnden Sexabenteuern mit Ihrem persönlichen Mr. Grey oder auch allein? Dann lassen Sie Ihre Fantasien vom unschlagbaren Team aus Vibro-Ei und Fernbedienung erfüllen. Nur die Auswahl Ihres favorisierten Vibro-Ei müssen Sie schon noch selbst in die Hand nehmen ...

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal