Sie sind hier: Home > Test & Kaufberatung >

Trolleys im Test: Die besten Rollkoffer für den Urlaub

Hartschale oder Weichschale?  

Trolleys im Test: Die besten Rollkoffer für den Urlaub

19.06.2019, 16:34 Uhr | t-online.de

Sie freuen sich schon auf Ihre nächste Reise, doch es fehlt der passende Koffer? Dann ist ein Rollkoffer, auch Trolley genannt, eine gute Wahl. Diese Koffer mit Teleskopstange und Rollen eignen sich vor allem bei längeren "Laufstrecken" auf Rolltreppen und in Gängen von Flughäfen und sind einfach zu handhaben.

Wir zeigen Ihnen empfehlenswerte Rollkoffer für Ihre nächste Urlaubsreise oder Ihren romantischen Städtetrip.

Hartschalenkoffer oder Weichschalenkoffer?

Hartschalenkoffer haben den Vorteil, dass sie sehr robust sind und auch die Behandlung beim Ausladen und Umladen auf das Kofferband am Flughafen gut überstehen. Das Gepäck ist sehr gut geschützt. Nachteilig ist dafür, dass die Koffer nicht dehnbar sind und bei "Zuladung" keine Reserven bestehen.

Weichschalenkoffer lassen sich meist durch zusätzliche Dehnungselemente im Volumen erweitern. Durch die höhere Flexibilität eignen sich Weichschalenkoffer deshalb auch besser für Bahn- oder PKW-Reisen.

Diese Rollkoffer sind unsere Empfehlung

Der Preissieger: Beibye 2088 Reisekoffer mit Zwillingsrollen

Mit diesem schicken und zugleich robusten Hartschalenkoffer erhalten Sie einen sehr praktischen Reisebegleiter. Ausgestattet mit vier Leichtlauf-Zwillingsrollen sowie höhenverstellbarem Teleskopgriff lässt sich der leichte Schalenkoffer spielend einfach durch den Trubel am Flughafen manövrieren. Der stabile Doppelreißverschluss ist leichtgängig und bietet einfachen Zugang zum voluminösen Innenleben des Koffers mit integrierter Trennwand, die zum Beispiel Hemden und Blusen von Hosen oder Socken trennt.

Sehr praktisch ist die Dehnungsfuge. Wird diese mit dem Reißverschluss geöffnet, lässt sich das Volumen des Koffers um bis zu 25 Prozent steigern. Ideal, um für die Shoppingtour im Urlaub ein paar Platzreserven für den Rückflug zu haben. Ein tolles Zusatzfeature: Der BeiBye Trolley-Koffer ist in 14 verschiedenen Farben von dezent bis peppig sowie in den Größen von M (55 × 39 × 25 Zentimeter) bis XL (76 × 52 × 32 Zentimeter, 115 Liter) erhältlich.

Unser Preisleistungssieger: Mit diesem Trolley-Koffer können Sie nichts falsch machen. Zum günstigen Preis gibt es ein hochwertiges Produkt, das zudem in vielen verschiedenen Farben erhältlich ist. Einziges Manko: Die Größe M ist nicht für jede Airline als Handgepäck erlaubt.

  • Gewicht: 2,8 kg (Größe M)
  • Volumen: 45 Liter
  • Hartschale Material: ABS-Kunststoff
  • Schloss vorhanden: Sicherheits-Zahlenschloss
  • Anzahl Rollen: 4
  • Ausstattung: erweiterbar, Ausziehgriff, Reißverschluss, Wäschefach, Packriemen
ANZEIGE

Der Exklusive: Samsonite Neopulse Spinner

Der Samsonite Neopulse Spinner Trolley-Koffer ist praktisches Reisezubehör und Statement zugleich. Sein modernes und elegantes Design besticht in allen sieben angebotenen Farben mit glänzender oder seidig matter Oberfläche. Gleichzeitig überzeugt das Material Makrolon Polycarbonat durch seine enorme Robustheit. Gerade Vielreisende profitieren dadurch von einer höheren Lebensdauer des Koffer-Trolleys.

Trotz beeindruckender Stabilität ist dieser Trolley äußerst leicht. In der Handgepäck-Version wiegt der Koffer lediglich 2,3 Kilogramm. Doch selbst der größte Neopulse Spinner mit 124 Litern Volumen bringt nur 3,9 Kilogramm auf die Waage. Für die nötige Sicherheit sind alle Trolley-Koffer dieser Serie mit einem TSA-Zahlenschloss ausgestattet.

Unser Favorit für Qualitätsbewusste: Zwar müssen Sie für diesen Koffer-Trolley etwas mehr investieren. Dafür erhalten Sie jedoch einen Reisekoffer, der Sie viele Jahre stilvoll und sicher auf all Ihren Reisen begleiten wird.

  • Gewicht: 2,3 kg
  • Volumen: 44 Liter
  • Hartschale Material: Polycarbonat
  • Anzahl Rollen: 4 Doppelrollen
  • Ausstattung: Ausziehgriff, Reißverschluss, Wäschefach
ANZEIGE

Der Schlichte: Travelite Orlando Trolley-Koffer 

Der Orlando Trolley-Koffer von Travelite überzeugt nicht nur durch einen sehr günstigen Preis, sondern auch durch zuverlässige Qualität. Der in vier Farben erhältliche Trolley lässt sich dank arretierbarer Leichtmetall-Teleskopstange und zwei leichtgängigen Rollen am Flughafen, auf dem Bahnhof oder auf dem Weg zum Hotel sehr einfach ziehen. Beim Packen sorgen das integrierte Wäschefach sowie die Packgurte für mehr Ordnung. Sehr praktisch sind die außen angebrachten Fronttaschen. Dort bringen Sie bequem Wäschesäcke, Taschentücher oder auch mal einen Reiseführer unter. 

Unser Spartipp: Gerade als Kofferset spielt der Travelite Orlando seine ganzen Stärken aus. Denn mit diesem Set haben Sie für wenig Geld hochwertige Koffer für alle Reisen zur Hand, vom Kurztrip bis zur mehrwöchigen Urlaubsreise.

  • Gewicht: 3,3 kg (Modell S: 36 × 54 × 20 cm)
  • Volumen: 37 Liter
  • Weichschale Material: Polyester
  • Sicherheitsschloss
  • Anzahl Rollen: 2
  • Ausstattung: Ausziehgriff, Reißverschluss, Wäschefach
ANZEIGE

Der Originelle: Hauptstadtkoffer Spree 

Die Koffer-Trolleys der Serie "Spree" von Hauptstadtkoffer überzeugen durch ihre solide Verarbeitung sowie das freundliche Design. Die mattierte Hartschale aus kratzunempfindlichem ABS-Kunststoff schützt Ihr Gepäck perfekt. Sie haben die Möglichkeit, aus 15 klassischen und frischen Farben zu wählen, sodass Ihr "Spree" Koffer auf dem Gepäckband sofort zum Hingucker wird. Das ist übrigens auch ein Plus beim Abholen des Gepäcks, denn so erkennen Sie Ihre Koffer schneller als die in gängigem Grau-Schwarz gehaltenen Standard-Trolleys. 

Die Spree Hauptstadtkoffer sind mit vier Leichtlauf-Spinnerrollen ausgestattet. Die Rollen sind um 360 Grad drehbar, wodurch das Handling des Trolley-Koffers in Kombination mit der vollversenkbaren Teleskopstange zum Kinderspiel wird. Die Räder sind übrigens gummiert. So rollt Ihr Koffer besonders leise. Beim Packen zeigt sich dieser Koffer-Trolley von seiner praktischen Seite. Ausgestattet mit flexiblem Zwischenboden, Netzfach und weiteren Fächern behalten Sie auch bei großen Urlaubsreisen den Überblick und sparen zusätzlich Platz.

Unser Design-Favorit: Diese Serie mit Koffer-Trolleys von Hauptstadtkoffer ist eine erfrischende Alternative zu den bekannten Koffermarken und zeichnet sich durch eine sehr hohe Qualität aus.

  • Gewicht: 3,2 kg (Größe S: 55 × 36 × 21 cm)
  • Volumen: 42 Liter
  • Hartschale Material: ABS Kunststoff
  • Sicherheitsschloss
  • Anzahl Rollen: 4
  • Ausstattung: erweiterbar, Ausziehgriff, Reißverschluss, Wäschefach
ANZEIGE

Der Unverwüstliche: Samsonite S'Cure Spinner

Mit diesem Koffer-Trolley von Samsonite haben Sie einen Koffer, der ein Leben lang hält. Der Hartschalenkoffer aus Polypropylen ist schlicht und elegant, hat aber enorme Nehmerqualitäten, wenn es um Robustheit geht. Neben dem stabilen Hartschalenmaterial überzeugen auch die vier Doppelrollen durch ihre hohe Stabilität. Gleiches gilt für den ausziehbaren Teleskopgriff. Im Innenraum sorgen Raumteiler, Kreuzspanngurte und eine große Seitentasche für die nötige Ordnung. Dank integriertem TSA-Zahlenschloss ist Ihr Gepäck vor ungewolltem Zugriff geschützt. Insgesamt sind drei Größen von S (34 Liter) bis XL (102 Liter) erhältlich.

Unser Leistungssieger: Dieser Koffer-Trolley wird Sie zuverlässig auf all Ihren Reisen begleiten. Mögliches Manko ist lediglich das konstruktionsbedingt geringere Packvolumen im Vergleich zu anderen Modellen.

  • Gewicht: 2,9 kg (Größe S: 40 x 55 x 20 cm)
  • Volumen: 34 Liter
  • Hartschale Material: Polypropylen
  • Sicherheitsschloss
  • Anzahl Rollen: 4
  • Ausstattung: Ausziehgriff, Reißverschluss, Wäschefach
ANZEIGE

Darauf kommt es beim Kauf von Trolley-Koffern an

  • Anzahl der Rollen: Trolleys sind handlicher, wenn Sie mit vier statt zwei Rollen ausgestattet sind. Doppelrollen mit Gummierung bieten den höchsten Rollkomfort.
  • Teleskopstange: An der Teleskopstange müssen Sie Ihren Trolley über Rollbänder und lange Flughafenflure ziehen. Deshalb sollte diese Stange möglichst stabil, verstellbar und gleichzeitig leicht sein. Teleskopstangen aus Aluminium haben sich in der Praxis bewährt.
  • Material: Sehr robust ist ABS-Kunststoff. Allerdings bieten auch moderne Polypropylen-Koffer ausreichende Stabilität.
  • Gewicht: Je weniger Ihr Koffer-Trolley wiegt, desto besser. Denn dann können Sie mehr Gepäck einladen, ohne dass Sie die Gewichtsgrenzen der Airlines überschreiten.

Welche Koffergröße soll ich beim Trolleykoffer wählen?

Die Koffergröße hängt selbstverständlich von der Reisedauer und Ihrem Kleidungsstil ab. Als Faustregel gilt:

Koffer mit einer Höhe von 56 bis 70 Zentimeter eignen sich meist für eine Reisedauer von bis zu einer Woche. Kleinere Koffer mit geringerer Höhe sind meist Handgepäck-Koffer, die für Kurztrips von maximal zwei Tagen ausreichen.
Wer länger als eine Woche verreist, sollte zu Trolley Koffern greifen, die mindestens 70 Zentimeter hoch sind.

Verreisen Sie über mehrere Wochen, können Sie zu XXL Koffern mit einer Höhe ab 85 Zentimetern greifen. Allerdings müssen Sie dabei auch immer das Maximalgewicht der Airline beachten, wenn Sie nicht zuzahlen wollen.

Wie groß darf mein Koffer im Handgepäck sein?

Das gängige Maß für Handgepäck beträgt 55 × 40 × 23 Zentimeter. Diese Abmessungen gibt zum Beispiel die Lufthansa an. Gefüllt darf der Trolley dann acht Kilogramm wiegen. Auch deshalb sollten Sie bei der Auswahl der Koffer-Trolleys auf ein möglichst geringes Eigengewicht achten.

Welche Koffermarke ist die beste?

Wie gut ein Koffer ist, hängt nicht von der Marke ab, sondern von der Qualität des Materials und der Verarbeitung. Bekannte Marken für hochwertige Reisekoffer sind Rimowa oder Samsonite. Wie unsere Empfehlungen zeigen, gibt es aber auch neue und frische Marken auf dem Markt, die sehr gute Koffer-Trolleys für wenig Geld anbieten.

Fazit: Gute Koffer-Trolleys sind schon für wenig Geld erhältlich und halten den normalen Belastungen bei gelegentlichen Kurztrips locker stand. Wer allerdings geschäftlich oder privat sehr viel reist und den Trolley ständig starker Beanspruchung aussetzt, der sollte sich für ein besonders robustes Modell entscheiden. 

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal