Sie sind hier: Home > Haushalt und Wohnen > Haushaltsgeräte >

Küchenwaagen kaufen: Beliebte Modelle im Vergleich

Kaufberatung  

Praktische Küchenhelfer: Küchenwaagen kaufen

21.08.2019, 13:21 Uhr | cb, t-online.de

Küchenwaagen kaufen: Beliebte Modelle im Vergleich. Haferflocken mit einer Küchenwaage wiegen: Wir zeigen beliebte Küchenwaagen im Vergleich. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/antonbelo)

Haferflocken mit einer Küchenwaage wiegen: Wir zeigen beliebte Küchenwaagen im Vergleich. (Quelle: antonbelo/Thinkstock by Getty-Images)

Moderne Küchenwaagen können mehr als nur das Gewicht von Zutaten anzuzeigen. Welche Küchenwaage für Ihren Haushalt geeignet ist, sollten Sie davon abhängig machen, welche Funktion Sie zum Kochen benötigen. Zur Auswahl stehen dabei analoge und digitale Modelle. Wir stellen unsere Favoriten vor.

Erfahrene Köchinnen und Köche schwören oft auf ihr Augenmaß, nutzen vielleicht nicht einmal einen Messbecher. Doch gerade wenn es darum geht, ein neues Rezept auszuprobieren oder vielleicht zu backen, ist eine Waage unerlässlich. Nur so können Sie Zutaten wirklich grammgenau abmessen.

Diese Küchenwaagen empfehlen wir

Damit Sie auch die beste Küchenwaage für Ihre Bedürfnisse finden, haben wir recherchiert – Testberichte, Rezensionen und Bewertungen gelesen –, um die bestmögliche Vorauswahl zu treffen.

Unser Preis-Sieger: ADORIC Küchenwaage

Die digitale Küchenwaage von Adoric ist besonders preisgünstig und bietet dennoch die wichtigsten Funktionen. Dank Tara-Funktion lässt sich das Gewicht auf Null zurücksetzen, sodass Sie entweder das Gewicht der Behälter abziehen, oder einzelne Zutaten separat wiegen können.

Ebenfalls praktisch: Nach einer Minute schaltet sich die Waage automatisch aus, sodass sie nicht unnötig Strom verbraucht. Es ist möglich, zwischen den Maßeinheiten Milliliter und Gramm zu wechseln – auch die englischen Werte werden angezeigt.

  • Maximale Tragkraft: 5 kg
  • Messgenauigkeit: 1 g
  • Tara-Funktion: ja
  • Aufhängevorrichtung: Nein
  • Maße: 20.5 x 16.5 x 3cm
ANZEIGE

Für schwere Kost: Soehnle Page Profi

Diese Küchenwaage lohnt sich für alle, die auch mal etwas mehr draufpacken wollen. Sie wollen wissen, wie viel die Weihnachtsgans wirklich wiegt? Kein Problem: Die Soehnle Page Profi wiegt grammgenau bis zu einem Gewicht von 20 Kilo und damit 15 Kilo mehr als die meisten Modelle.

Die Wiegefläche ist mit 27 mal 30 Zentimetern recht groß. Praktisch ist, dass die Waage über eine Aufhängevorrichtung verfügt und so im Alltag nicht viel Platz wegnimmt. Wie gut die Küchenwaage ist, zeigt auch ein Test der Zeitschrift Haus & Garten, bei dem die Waage mit der Top-Note 1,3 abschnitt.

  • Maximale Tragkraft: 20 kg
  • Messgenauigkeit: 1 g
  • Tara-Funktion: ja
  • Aufhängevorrichtung: Ja
  • Maße: 27 x 30 x 3 cm
ANZEIGE

Aus Edelstahl: ETEKCITY Küchenwaage

Diese schlichte Küchenwaage aus Edelstahl verfügt über ein besonders großes Display. Dank praktischer Zuwiegefunktion können Sie die Waage auf Null stellen. So werden einzelne Zutaten hinzugefügt und separat abgewogen. Ebenfalls praktisch: Die Waage verfügt über eine Abschaltautomatik, die das Gerät nach zwei Minuten automatisch ausschaltet. Für genauere Ergebnisse verfügt die Waage über unterschiedliche Messmodi, etwa für Flüssigkeiten wie Milch oder Zutaten wie Mehl oder Reis.

  • Maximale Tragkraft: 5 kg
  • Messgenauigkeit: 1 g
  • Tara-Funktion: ja
  • Aufhängevorrichtung: Nein
  • Maße: 20 x 18 x 5,1 cm
ANZEIGE

Für Nostalgiker: Bestron Analoge Küchenwaage

Diese schicke Küchenwaage im Retrostyle ist ein dekorativer Blickfang für jede Küche. Sie ist in rosa, rot, mintgrün und Edelstahl-Optik erhältlich. Der Vorteil: Es handelt sich um eine analoge Waage, Sie brauchen also keine Batterien.

Die abnehmbare Schale eignet sich gut zum Befüllen, Entnehmen oder Vermischen von Zutaten. Gewogen wird in 20-Gramm-Schritten. Die Waage ist also nicht so genau wie eine moderne Digitalwaage und verfügt auch nicht über eine Zuwiegefunktion. Die Vorteile: Sie sparen Batterien, es gibt keine Elektronik, die kaputtgehen könnte und zusätzlich üben Sie sich beim Kochen auch noch im Kopfrechnen.

  • Maximale Tragkraft: 5 kg
  • Messgenauigkeit: 20 g
  • Tara-Funktion: ja
  • Aufhängevorrichtung: Nein
  • Maße: 24,7 x 24,7 x 21,2 cm
ANZEIGE

Besonders originell: Soehnle Genio zusammenklappbare Küchenwaage

Diese Waage ist vor allem für kleine Küchen geeignet, denn sie lässt sich ganz einfach zusammenklappen und im Besteckfach verstauen. Es gibt sie in Weiß und Grün. Trotz des zusammenfaltbaren Designs verfügt sie über alle wichtigen Features.

Sie wiegt bis zu fünf Kilogramm Zutaten bis auf ein Gramm genau und dank Tara-Funktion werden Zutaten auch einzeln nacheinander gewogen. Praktisch: Aufgeklappt schaltet sich die Waage automatisch ein und nach dem Zuklappen automatisch wieder aus. Da die Waage klein und handlich ist, kann man sie gut auf Reisen oder im täglichen Leben mitnehmen.

  • Maximale Tragkraft: 5 kg
  • Messgenauigkeit: 1 g
  • Tara-Funktion: ja
  • Aufhängevorrichtung: Nein
  • Maße: 12 x 27 x 3 cm
ANZEIGE

Unser Design-Sieger: Beurer KS 34 Küchenwaage

Diese Küchenwaage ist nicht nur besonders schick, sie verfügt auch über eine hohe Tragkraft von 15 Kilogramm. Die Wiegeergebnisse werden in Gramm, Liter oder Unzen angezeigt, ganz nach Wunsch. Auch diese Waage besitzt eine praktische Zuwiegefunktion, wodurch Sie die Waage nach jeder Zutat wieder auf Null setzen können. Die Abschaltautomatik schont Batterien und somit die Umwelt. Ebenfalls gut: Die Überlastungsanzeige warnt, wenn mehr als 15 Kilogramm auf die Waage gelegt werden.

  • Maximale Tragkraft: 15 kg
  • Messgenauigkeit: 1 g
  • Tara-Funktion: ja
  • Aufhängevorrichtung: Nein
  • Maße: 12 x 27 x 3 cm
ANZEIGE

Warum sollte ich eine Küchenwaage kaufen?

Eine Küchenwaage lohnt sich für jeden, der gerne kocht oder backt, aber auch zur Gewichtsreduktion ist sie ein praktisches Hilfsmittel. Oft unterschätzen wir, wie viel wir wirklich essen – erst mit einer Küchenwaage wissen wir genau, wie viele Portionen wir zubereiten.

Wer schon einmal 70 Gramm Butter oder 30 Gramm Zucker für ein Rezept benötigt hat, weiß, dass das mit Messbecher und Augenmaß nicht so einfach ist. Und auch wer Gemüse, Fleisch oder Fisch genau bemessen will, braucht eine Küchenwaage.

Welche Funktionen braucht eine Küchenwaage?

Bevor Sie sich für ein Modell entscheiden, sollten Sie vor allem überlegen, ob Sie eine analoge oder digitale Küchenwaage kaufen wollen. Der Vorteil der analogen Waage: Sie ist langlebig, braucht keine Batterien und sieht im Retrolook oft sehr schick aus.

Digitale Küchenwaagen bieten dafür komfortablere Funktionen wie die Tara- oder Zuwiegefunktion: Damit lässt sich die Anzeige auf Null stellen. Das ist etwa dann sinnvoll, wenn der Behälter nicht mitgewogen werden soll, oder einzelne Zutaten nacheinander im selben Behälter gewogen werden.

Höhe der Tragkraft: Die Tragkraft ist das Gewicht, das Waagen messen können. Die meisten Küchenwaagen schaffen fünf Kilo, manche halten aber auch ein Gewicht von 15 oder 20 Kilo aus. Je nachdem für welchen Einsatzzweck die Waage genutzt werden soll, muss auch die maximale Tragkraft ein Kriterium bei der Wahl des Modells sein.

Integrierte Schale: Ob Waagen eine integrierte Schale brauchen, ist Geschmackssache. Wenn sie über eine Tara-Funktion verfügen, kann das Gewicht von jedem Behältnis leicht abgezogen werden.

Wie genau sind Küchenwaagen?

Digitale Küchenwaagen messen genauer als analoge Geräte. Wenn Sie also besonders genaue Messwerte brauchen, sollten Sie lieber eine digitale Waage kaufen. Die meisten Geräte wiegen grammgenau. Bei den analogen Küchenwaagen kommt es auf das Modell an, 20-Gramm-Schritte sind eine übliche Skala zum Messen.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal