Sie sind hier: Home > Haushalt & Wohnen > Haushaltswaren >

Lunchbox kaufen: Die perfekten Brotboxen fürs Essen unterwegs

Ökologisch und praktisch  

Die perfekte Lunchbox kaufen

27.01.2020, 19:59 Uhr | sni

Enorm praktisch, kompakt und wiederverwendbar: Lunchboxen erobern Frühstücks- und Mittagspausen im Büro, der Schule oder der Universität. Und die Vielfalt der Lunchboxen ist dank ihres Beliebtheitsrevivals groß. Wir verraten, welche Variante am besten zu Ihren Bedürfnissen passt und worauf Sie achten müssen, wenn Sie für Ihren Mittagssnack die perfekte Lunchbox kaufen wollen.

Einwegverpackungen wie Plastikbeutel waren gestern. Wer Mittagessen oder Frühstück selbst zubereiten und mitnehmen möchte, findet eine große Auswahl an Lunchboxen als praktische Verpackung. Und die Vorteile liegen auf der Hand. Der Kauf einer solchen Brotdose spart jede Menge Verpackungsmüll, denn Boxen von guter Qualität halten oft jahrelang und produzieren so kaum Müll. Die Auswahl an verschiedenen Behältern ist dabei vielseitig. Man findet sie in verschiedenen Größen und Designs, aus lebensmittelechten Materialien wie Kunststoff, Edelstahl und auch Glas. In der Regel sind die Behälter auch spülmaschinenfest, lassen sich also schnell und gründlich in der Spülmaschine reinigen, sodass sie am nächsten Tag wieder einsatzbereit sind.

Welche Lunchbox ist die beste?

Eine solche wieder befüllbare, langlebige Brotdose punktet nicht nur im Hinblick auf Nachhaltigkeit, sie überzeugt auch durch viele praktische Aspekte. Zum Beispiel hält sie gut verschlossene Lebensmittel frisch, sodass auch transportiertes Gemüse und Obst über Stunden knackig-frisch genascht werden kann. Viele Brotboxen sind zudem mit einer praktischen Unterteilung durch Einsätze oder separate Fächer versehen, so können verschiedene Speisen getrennt voneinander aufbewahrt werden. Achten Sie beim Kauf darauf, dass sich der Behälter vielseitig einsetzen lässt und trotzdem kompakte Maße hat. Das erfüllt beispielsweise die dreiteilige Lunchbox von ECOlunchbox.

So finden Sie Ihren Favoriten: Welche Lunchbox eignet sich für die Schule, den Kindergarten oder die Arbeit?

Suchen Sie die passende Brotbox, hilft nicht nur ein Blick auf Material, Design oder Farbe. Eine wichtige Rolle spielt auch, was Sie in der Box transportieren wollen. Ob Pastagericht vom Vortag, das Powerfrühstück Overnight-Oats oder vielleicht sogar eine extra für die Mittagspause zubereitete Suppe – je nach Speise gibt es auch besonders praktische Boxen.

Während für alle Boxen gilt, dass mit ihnen Lebensmittel verpackt werden können, muss insbesondere eine Suppe immer auslaufsicher transportiert werden. Hier finden Sie spezielle Lunchboxen mit sogenanntem Klickverschluss oder klassischem Schraubverschluss, die in puncto Dichtigkeit überzeugen. Wer die Lunchbox nicht nur zum Transport, sondern gleichzeitig auch zum Aufwärmen von Speisen verwenden möchte, findet mikrowellengeeignete Alternativen. Wahre Allrounder unter den Boxen sind auch zum Einfrieren von Lebensmitteln geeignet.

Die fünf besten Lunchboxen im Überblick

Längst haben die kleinen Boxen ihr angestaubtes, leicht muffiges Image abgelegt, das Comeback der Brotdosen hat uns durchdachte Innovationen beschert. Wir haben die Auswahl unter die Lupe genommen und hier kommen unsere Empfehlungen, wenn Sie eine praktische Lunchbox kaufen möchten.

Unser Preis-Leistungs-Sieger: Lunchbox von Mepal

Im Doppelpack überzeugen uns die kleinen Lunchboxen von Mepal. Sie sind nicht nur besonders kompakt und lassen sich gut transportieren, sie haben auch ein praktisches Extra. Der Mepal Lunchpot besteht aus zwei Behältern: aus dem größeren, unteren Behälter und einem kleineren Fach im Deckel. Mit einem Zwischendeckel versehen, lassen sich beide Behälter separat öffnen, sodass man zum Beispiel Obst und Joghurt fürs Frühstück getrennt aufbewahren kann. Die funktionale Lunchbox eignet sich auch gut für den Mittagssnack, da sich in ihr Speisen in der Mikrowelle aufwärmen lassen. Das Zweier-Set ist in verschiedenen Farbkombinationen erhältlich.

Unser Thermo-Sieger: Thermobehälter von Esbit

Lunchboxen, die eine Mahlzeit warm halten, sind besonders praktisch für unterwegs, wenn keine Möglichkeit besteht, das Mitgebrachte zu erwärmen. Und genau das ist der Pluspunkt des Thermobehälters von Esbit: Er hält Speisen dank zuverlässiger Isoliertechnologie besonders lang warm – beziehungsweise bei Bedarf auch kalt. Dank Druckablassknopf lässt sich der Behälter jederzeit ohne viel Kraftaufwand öffnen. Und nicht nur das: Der innovative Behälter ist auch zu hundert Prozent auslaufsicher, sodass auch eine Suppe gut transportiert werden kann. Gut durchdacht: Für den Suppensnack unterwegs ist der Deckel als Schüssel verwendbar.

Unser Redaktionsfavorit: Edelstahl-Brotdose von ECOlunchbox

Die hochwertig verarbeitete Brotdose von ECOlunchbox punktet mit einem schlichten Retrodesign. Aber nicht nur das, sie ist auch ein echter Nachhaltigkeitssieger, denn aus Edelstahl gefertigt hat sie eine besonders lange Lebensdauer. Außerdem ist sie garantiert frei von Schadstoffen wie etwa BPA. Auch mit praktischer Funktionalität geizt die Lunchbox nicht. Ihr Clou: Die Brotdose besteht aus drei verschiedenen Einzeltöpfchen, die sich zusammenstecken lassen. Die kleine separate Dose eignet sich dabei zum Beispiel perfekt für das Dressing zum Salat. Ein seitlicher Clip hält Dosen und Deckel sicher zusammen.

Unser Preissieger: Lunchbox Triple Split von Sistema

Klein, praktisch und zuverlässig ist diese Alternative mit drei verschiedenen Fächern und einem extra Joghurttopf. Wer eine simple Brotdose sucht, mit der verschiedene Snacks gleichzeitig transportiert werden können, liegt mit der Box Triple Split von Sistema genau richtig. Sie punktet, wie der Name schon ahnen lässt, mit einer dreigeteilten Aufbewahrung für den vielseitigen Snack in der Mittagspause. Als kleines Extra ist außerdem ein kleiner Joghurtbehälter im Set enthalten. Damit Box und Deckel gut schließen, sichern zwei Klippverschlüsse die Dichtigkeit. Erhältlich ist die Triple Split Box in sechs verschiedenen Farben.

Unser Favorit für Kinder: Brotdose von Yumbox

Die schönsten, kreativsten Lunchboxen – die findet man für die Kleinsten. Denn mit verspielten Motiven und leuchtenden Farben bringt das Snacken im Kindergarten oder in der Schule gleich doppelt so viel Spaß. Aber die Bento-Box aus widerstandsfähigem Kunststoff macht auch bei der Funktionalität keine Abstriche. Die Brotdose verfügt über einen transparenten Einsatz mit sechs unterschiedlich großen Fächern, die beim Verschluss der Box durch Trennstege und Silikon abgedichtet sind. So können sich keine Speisen untereinander mischen. Auch Dickflüssiges wie zum Beispiel Joghurt kann so in einem Fach transportiert und später gesnackt werden. Die praktische Brotdose ist in fünf verschiedenen Farben erhältlich.

Was kommt in die Lunchbox?

So viele schicke Lunchboxen, die müssen natürlich auch anständig gefüllt werden. Und da kommen nicht nur vorgekochte Suppen und Speisen zum Einsatz, auch kleine Snacks wie Oliven, gerösteter Tofu, Deluxe-Sandwiches oder Wraps können den Hunger stillen. Damit die abwechslungsreiche und gesunde Ernährung gesichert ist, findet auch eine großzügige Portion Obst oder Gemüse leicht Platz und bleibt in einer gut verschlossenen Lunchbox außerdem knackig-frisch. Wer möchte, kann die angesagten Buddha Bowls oder Overnight-Oats zubereiten, die in aller Munde sind. Nur noch Gabel oder Löffel einpacken, schon sind Sie kulinarisch bestens für die Büropause gerüstet.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online.de eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal