Sie sind hier: Home > Leben & Freizeit > Feiertage >

Mit diesen Weihnachtsbaumständern steht Ihr Christbaum sicher

Klemm-, Schraub- oder Einseil-Technik?  

Mit diesen Weihnachtsbaumständern steht Ihr Christbaum sicher

Von Nora Kramer

05.12.2020, 08:15 Uhr
Mit diesen Weihnachtsbaumständern steht Ihr Christbaum sicher. Mit dem richtigen Christbaumständer steht Ihr Weihnachtsbaum sicher und gerade an seinem Platz. (Quelle: Hersteller/AmazonBasics)

Mit dem richtigen Christbaumständer steht Ihr Weihnachtsbaum sicher und gerade an seinem Platz. (Quelle: AmazonBasics/Hersteller)

Ein Weihnachtsbaum gehört für die meisten Familien an Heiligabend fest dazu. Doch bevor er geschmückt werden kann, muss er erst einmal gerade und sicher stehen. Wir zeigen Ihnen die besten Christbaumständer.

Für viele ist es die schönste Zeit des Jahres, für andere bedeutet es viel Stress: Weihnachten rückt immer näher und die Besorgungen sind noch längst alle nicht getan. Natürlich darf auch ein schöner Weihnachtsbaum für das Fest nicht fehlen. Damit alles glatt geht und der Tannenbaum sicher und gerade an seinem Platz steht, sollten Sie rechtzeitig über den Kauf eines passenden Weihnachtsbaumständers nachdenken. Wir haben die besten Modelle für Sie recherchiert und erklären, worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Praktischer Allrounder: Krinner Christbaumständer Premium L

Dieser Weihnachtsbaumständer ist für Tannenbäume mit einem Stammdurchmesser von bis zu 12 Zentimetern gemacht. Die Rundum-Einseil-Technik hält den Christbaum sicher an seinem Platz – die vier Klammern passen sich flexibel an jeden Stamm an.

Mit einem Fußpedal können Sie die Seilführung und den Haltemechanismus individuell einstellen. Ein Signal der Sicherheitsglocke zeigt Ihnen, dass das Sicherheitsseil fest geschlossen ist und der Baum sicher und fest steht. Durch das Gewicht von 5,4 Kilogramm ist Stabilität garantiert.

Zudem besitzt der Christbaumständer einen Wassertank mit integrierter Füllstandanzeige. Mit einer Füllmenge von 3,7 Litern versorgt er den Weihnachtsbaum mit ausreichend Wasser, sodass er auch nach dem Weihnachtsfest noch länger frisch und grün bleibt.

Nordisches Design: Krinner Christbaumständer Kopenhagen

Der Tannenbaumständer Kopenhagen von Krinner punktet mit seinem skandinavischen Design aus massivem Eichenholz. Ausgestattet mit der Rundum-Einseil-Technik können Sie Ihren Weihnachtsbaum einfach in den geöffneten Ständer stellen und das Fußpedal bedienen, bis die Klammern und der Seilzug fest am Baumstamm anliegen.

Das Modell wiegt 3,5 Kilogramm und ist geeignet für Bäume mit einem Durchmesser von bis zu 12 Zentimetern und einer Höhe von 250 Zentimetern.

Mit diesem Weihnachtsbaumständer von Krinner sorgen Sie auf jeden Fall für eine hübsche, weihnachtliche Optik in Ihrem Wohnzimmer. Er ist schnell aufgebaut und schon können Sie mit dem Schmücken beginnen!

Preis-Leistungs-Sieger: AmazonBasics Weihnachtsbaumständer

Der Christbaumständer von Amazon Basics bietet mit seinen verstellbaren Metallklemmen eine robuste und stabile Alternative. Füllen Sie den Wasserbehälter mit 1,2 Litern Füllmenge einfach mit frischem Wasser und stellen Sie den Tannenbaumständer an die gewünschte Position.

Mithilfe der integrierten Klemmen können Sie den Baumstamm auf die ideale Spannung einstellen, damit Standfestigkeit garantiert ist und der Weihnachtsbaum sicher an Ort und Stelle gehalten wird. Der Ständer wiegt 1,27 Kilogramm und fasst einen Baumdurchmesser von vier bis elf Zentimetern. Nach Herstellerangaben kann er eine Baumhöhe von bis zu 2,8 Metern halten.

Im ähnlichen Preissegment lässt sich auch der Niko Christbaumständer Baumfix Aqua finden: Mit Rundum-Einseil-Technik und einem Wassertank von 3 Litern hält auch er Tannenbäume mit einer Höhe von bis zu 2,2 Metern und bis elf Zentimeter Stammdurchmesser sicher und gerade an ihrem Platz.

Stilvolle Weihnachten: Ferm Living Weihnachtsbaumständer

Dieser moderne Weihnachtsbaumständer der Marke Ferm Living ist zwar im Vergleich etwas teurer, macht dafür optisch aber einiges her. Das Modell ist in der Farbe Gold erhältlich und sorgt für besonders festliche Stimmung an den Weihnachtstagen.

Den Christbaumständer können Sie schnell und ohne Werkzeug aufbauen: Fünf hochbelastbare Schrauben umschließen den Baumstamm bis zu einem Durchmesser von 11,5 Zentimetern fest und sorgen dafür, dass er stabil steht.

Zusätzlich weist das pulverbeschichtete Metall, aus dem der Ständer gefertigt ist, eine besonders hohe Widerstandsfähigkeit auf. Mit diesem Fuß können Sie Ihren Weihnachtsbaum besonders stilvoll präsentieren!

Für Innen und Außen: Krinner Christbaumständer Vario Classic

Im Vergleich zu den anderen vorgestellten Weihnachtsbaumständern überzeugt dieser Ständer von Krinner mit einem Zusatz: Durch die galvanischen Verzinkungen kann er nicht nur in Innenräumen, sondern auch im Freien aufgestellt werden. Eine praktische Alternative für alle, die auch in ihrem Garten nicht auf weihnachtliche Stimmung verzichten wollen.

Wie auch die anderen Modellen von Krinner lässt sich dieser Christbaumständer mit der Rundum-Einseil-Technik bedienen: Die Klammern am Fuß üben gleichmäßigen Druck auf den Stamm aus und sorgen damit für einen sicheren Halt. Ein integrierter Wassertank versorgt Ihren Weihnachtsbaum über die Weihnachtstage mit ausreichend Wasser.

Mit einem Eigengewicht von 5,1 Kilogramm hält der Ständer Tannenbäume mit einem Stammdurchmesser von bis zu zwölf Zentimetern und 2,6 Metern Baumhöhe. Dieser Weihnachtsbaumständer hat alles, um Ihnen das Aufstellen Ihres Weihnachtsbaumes so unkompliziert wie möglich zu machen – ganz egal, ob drinnen oder draußen!

Unser Fazit

Weihnachtsbaumständer sind praktisch und für jeden, der an Weihnachten plant, einen Tannenbaum aufzustellen, unverzichtbar. Beim Kauf sollten Sie darauf achten, dass er alle gewünschten Funktionen mitbringt. Unser Favorit ist der Krinner Christbaumständer Premium L, der mit seiner Ausstattung wie der Rundum-Einseil-Technik und dem Wassertank überzeugt. Möchten Sie Ihren Baum draußen aufstellen, empfehlen wir den Krinner Christbaumständer Vario Classic.

Fragen und Antworten rund um Christbaumständer

Für welchen Baum sollte welcher Weihnachtsbaumständer gewählt werden?

Die Wahl des passenden Christbaumständers hängt in erster Linie davon ab, welche Höhe und welchen Durchmesser der Stamm Ihres gewählten Tannenbaums aufweist. Je größer und breiter der Baum ist, desto massiver und schwerer sollte auch der entsprechende Fuß sein, der ihn hält. Beim Kauf sollten Sie also auf die Angaben zur maximalen Baumhöhe und Stammdicke achten, damit Ihr Weihnachtsbaum in den Ständer passt und sicher steht.

Was ist beim Kauf eines Weihnachtsbaumständers zu beachten?

Ein guter Christbaumständer begleitet Sie über viele Jahre hinweg. Beim Kauf spielen neben der Baumhöhe und dem Stammdurchmesser auch Faktoren wie Standfestigkeit, leichte Handhabung und Verarbeitung eine wichtige Rolle:

  • Verarbeitung: Achten Sie darauf, dass die einzelnen Teile leicht und gut anzufassen sind. Die Hebel, Klemmen oder Schrauben sollten hochwertig verarbeitet sein und keine scharfen Ecken aufweisen, damit keine Verletzungsgefahr besteht.
  • Besonders wichtig ist die Standfestigkeit Ihres Tannenbaumständers, damit er auch mit all dem Weihnachtsschmuck noch stabil steht. Neben einer guten Verarbeitung sollten Sie dabei auch auf die Größe der Standfläche und das Gewicht achten.
  • Damit das Aufstellen und Ausrichten des Baumes innerhalb von wenigen Minuten unkompliziert möglich ist, sollte eine einfache Handhabung des Modells möglich sein. Welche verschiedenen Techniken es gibt und welche Vor- und Nachteile sie haben, erfahren Sie weiter unten.
  • Auch ein Wasserspeicher ist nützlich, damit der Baum mit ausreichend Wasser versorgt wird und nicht allzu schnell zu nadeln anfängt. Besonders praktisch ist eine integrierte Wasserstandsanzeige, sodass Sie sehen können, ob Ihr Weihnachtsbaum noch genügend Wasser hat.
  • Zu guter Letzt ist natürlich auch die Optik beim Kauf entscheidend. Viele Modelle mit Wassertank sind zwar etwas sperrig, fallen mit ihrer dunkelgrünen Farbe aber unter dem dichten Nadelkleid kaum auf. Wenn Sie dennoch großen Wert auf das Design legen, können Sie in unserer Auswahl auch schöne zeitlose Modelle finden.

Welche Unterschiede bei Christbaumständern gibt es?

Klassiker unter den Weihnachtsbaumständern sind die traditionellen Modelle mit Schrauben. Dabei werden drei oder mehr Klemmschrauben in den Baumstamm gedreht, die ihn fixieren. Da nicht alle Schrauben gleichzeitig festgedreht werden, ist es nicht immer einfach, den Baum gerade aufzustellen, weshalb Sie diese Art von Ständer auf jeden Fall mit einer weiteren Person bedienen sollten.

Bei einer Klemmvorrichtung wird der Baum durch einen Klemmmechanismus festgehalten, der meist mit einem Hebel oder Fußpedal besonders einfach bedient werden kann. So ist es auch möglich, den Baum alleine und ohne weitere Hilfe aufzustellen. Gleichzeitig macht es nicht nur den Aufbau, sondern auch den Abbau nach dem Weihnachtsfest deutlich einfacher.

Ähnlich funktioniert die Rundum-Einseil-Technik bei Christbaumständern. Sie beinhaltet ein Drahtseil mit Klemmbacken und einen Fußhebel. Durch den Klemmmechanismus wird der Seilzug angepasst, bis der Baum fest und gerade im Ständer steht. Viele Modelle von Krinner oder Melinera besitzen einen eingebauten Wassertank, der den Baum mit Wasser versorgt.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal