Sie sind hier: Home > Themen >

Donezk

Thema

Donezk

Russland weitet Passvergabe für Ukrainer aus  – Provokation für Kiew

Russland weitet Passvergabe für Ukrainer aus – Provokation für Kiew

Kremlchef Wladimir Putin erleichtert Bewohnern der besetzten ukrainischen Regionen Donzek und Luhansk den Zugang zur russischen Pässen. Damit setzt er gegenüber der Ukraine erneut auf Konfrontation. Russland hat die umstrittene Ausgabe seiner Pässe für Bewohner ... mehr
Kämpfe in Ostukraine fordern neue Todesopfer

Kämpfe in Ostukraine fordern neue Todesopfer

Der Kampf zwischen russischen Separatisten und ukrainischen Streitkräften dauert an. Bei erneuten Gefechten gibt es Tote und Verletzte. Der ukrainische Präsident verspricht eine harte Antwort.  In der Ostukraine sind bei Gefechten zwischen der Armee und den von Russland ... mehr
Putin will Ukrainer zu Russen machen –  so kontert Selenskyj

Putin will Ukrainer zu Russen machen – so kontert Selenskyj

Russlands Präsident Putin hat seinen neuen ukrainischen Amtskollegen Selenskyj dreist provoziert – indem er den Ukrainern russische Pässe versprach. Doch Selenskyj weiß sich zu wehren.  Nach neuerlichen Provokationen aus  Russland legt sich der künftige ukrainische ... mehr
Ukraine-Konflikt: Putin provoziert neuen Präsidenten Selenskij

Ukraine-Konflikt: Putin provoziert neuen Präsidenten Selenskij

Der Konflikt um den Osten des Landes gewinnt wenige Tage nach der Wahl in der Ukraine wieder an Schärfe: Russland provoziert Kiew mit einem Dekret, der neue ukrainische Präsident fordert Gegenmaßnahmen. Wenige Tage nach der Wahl in der Ostukraine wachsen die Spannungen ... mehr
Ukraine: Neuer Präsident Selenskyj will das Land aus der Krise führen

Ukraine: Neuer Präsident Selenskyj will das Land aus der Krise führen

Der TV-Star Selenskyj hat bei der Präsidentenwahl in der Ukraine haushoch gesiegt. Aber kann ein Komiker ohne politische Erfahrung das von einem Krieg geschwächte Land aus der Krise führen? Der Komiker Wolodymyr Selenskyj ... mehr

Wahl in der Ukraine: Komiker Wolodymyr Selenskyj wird neuer Präsident

Die Ukrainer bekommen einen neuen Präsidenten. Herausforderer Selenskyj setzte sich in der Stichwahl klar gegen Amtsinhaber Poroschenko durch. Beide hatten sich einen schmutzigen Wahlkampf geliefert. Der Schauspieler und Komiker Wolodymyr Selenskyj wird neuer ... mehr

Frankfurt - Donezk: Europa League im Live-Ticker

In der Champions League läuft es für die deutschen Teams eher durchwachsen. Nicht so in der Europa League. Den Anfang machte Eintracht Frankfurt mit einem klaren Sieg gegen Donezk. Lesen Sie hier nach, wie das Spiel verlief. mehr

Europa League - Remis gegen Donezk: Frankfurt darf auf Achtelfinale hoffen

Charkiw (dpa) - Pokalsieger Eintracht Frankfurt hat seinen Siegeszug durch die Europa League nicht fortsetzen können, darf aber weiter auf den Einzug ins Achtelfinale hoffen. Trotz 80-minütiger Überzahl mussten sich die Hessen im Zwischenrunden-Hinspiel ... mehr

Donezk - Frankfurt: Europa League im Live-Ticker

Eintracht Frankfurt hat eine mögliche Vorentscheidung im Duell mit Schachtjor Donezk verpasst. Die Partie begann mit zwei frühen Toren und einem Platzverweis spektakulär. Lesen Sie hier nach, wie das Spiel verlief. mehr

Champions League: Hoffenheim verpasst gegen Donezk Achtelfinale

Sinsheim (dpa) - Die TSG 1899 Hoffenheim hat als Neuling erneut den ersten Champions-League-Sieg und damit auch den Achtelfinal-Einzug verpasst. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann verlor im vorletzten Gruppenspiel 2:3 (2:2) gegen Schachtjor Donezk. Damit ... mehr

TSG 1899 - Donezk: Champions League im Live-Ticker

Innerhalb der ersten 17.Minuten Spielzeit fallen drei Tore. Donezk kann sich behaupten und geht mit dem 2:1 in Führung. Hoffenheim gelingt der Ausgleich. Kurz vor Abpfiff der zweiten Halbzeit gelingt Donezk schließlich der dritte Treffer und somit das 3:2.  mehr

Champions League - Nagelsmanns Appell an seine Hoffenheimer: Schützt "den Olli"

Sinsheim (dpa) - Der frühere Verteidiger Julian Nagelsmann will von der TSG Hoffenheim auch in der Champions League endlich vernünftige Abwehrarbeit sehen. Nach der Kopfwäsche von Berlin hat der Chefcoach seine Spieler vor der Champions-League-Partie am Dienstag ... mehr

Königsklasse - Nach Champions-League-Premiere: Hoffenheim schaut auf BVB

Charkiw (dpa) - Bei der Landung auf dem Baden-Airpark nach dem Champions-League-Debüt in der Ukraine hatte Trainer Julian Nagelsmann sein Feiertags-Outfit mit schicker Weste längst wieder im Koffer verstaut. Am Tag nach dem 2:2 (2:1) bei Schachtjor Donezk ging der Blick ... mehr

Champions League: Hoffenheim hadert mit verpasstem Sieg gegen Donezk

Charkiw (dpa) - "Ganz zufrieden" verließ Julian Nagelsmann die Stätte seiner Champions-League-Premiere. Die Spieler der TSG 1899 Hoffenheim haderten dennoch mit dem vergebenen Sieg in Charkiw. Trotz zweimaliger Führung reichte es gegen den ukrainischen Meister ... mehr

Hoffenheim verpasst Sieg bei Königsklassen-Debüt

Die TSG 1899 Hoffenheim hat einen Sieg zur Premiere in der Champions League verpasst. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann kam im ersten Gruppenspiel in Charkiw gegen den ukrainischen Meister Schachtjor Donezk trotz zweimaliger Führung nicht ... mehr

Donezk - TSG 1899: Champions League im Live-Ticker

Hoffenheim geht nach 6. Minuten Spielzeit in Führung dank dem Tor von Florian Grillitsch. Da fällt der Ausgleich in der 27. Minute durch Ismaily – 1:1. Hoffenheim übernimmt erneut die Führung mit den zweiten Treffer, doch Maycon kann in der 81. Minute für Donezk ... mehr

Königsklassen-Debüt: Nagelsmann wie Trendsetter Southgate

Charkiw (dpa) - Im Stil von Gareth Southgate ist Trainer Julian Nagelsmann zur Champions-League-Premiere der TSG 1899 Hoffenheim angetreten. Der 31-Jährige wählte wie der englische Nationaltrainer bei der Fußball-WM in Russland ein Outfit mit dunkler ... mehr

1899 Hoffenheim - Nagelsmann im Fokus: Mit 31 Debüt in der Champions League

Charkiw (dpa) - Als jüngster Trainer der Champions-League-Geschichte steht Julian Nagelsmann bei seinem Königsklassen-Debüt im Rampenlicht. Der 31-Jährige bestreitet mit der TSG 1899 Hoffenheim heute seine Premiere bei Schachtjor Donezk. "Es wird ganz viel von diesem ... mehr

Champions-League-Debüt: Hoffenheims Vogt hofft auf Einsatz

Die verletzungsgeplagte TSG 1899 Hoffenheim will unbedingt ihren Kapitän und Abwehrchef Kevin Vogt für die Champions-League-Premiere fit bekommen. "Wir wollen die Zeit bestmöglichst nutzen. Ich bin positiv gestimmt, dass ich morgen auflaufen kann", sagte ... mehr

Hoffenheim ersatzgeschwächt zur Champions-League-Premiere

Stark ersatzgeschwächt ist die TSG 1899 Hoffenheim zu ihrer Champions-League-Premiere in die Ukraine aufgebrochen. Trainer Julian Nagelsmann muss im ersten Gruppenspiel an diesem Mittwoch (18.55 Uhr/DAZN) gegen Schachtjor Donezk in Charkiw auf die verletzten Benjamin ... mehr

Vor CL-Auftakt: Hoffenheim-Gegner Schachtjor Donezk gewinnt Spitzenspiel

Donezk (dpa) - Der ukrainische Fußballmeister Schachtjor Donezk hat eine erfolgreiche Generalprobe für sein Champions-League-Auftaktspiel gegen 1899 Hoffenheim absolviert. Vier Tage vor dem Gruppenstart am Mittwoch (18.55 Uhr MESZ) gegen den Bundesligisten gewann ... mehr

Moskau legt Friedensplan für Ostukraine auf Eis

Nach dem Giftanschlag auf Sergei Skripal wollte Russland nicht vorverurteilt werden – nach dem Attentat auf einen Separatistenführer in der Ukraine stehen für den Kreml allerdings die Täter fest. Russland legt wegen der Ermordung des Donezker ... mehr

Nach Mord an Rebellenchef: Moskau legt Friedensplan für Ostukraine auf Eis

Donezk (dpa) - Russland schließt nach der Ermordung des Donezker Separatistenführers Alexander Sachartschenko eine rasche Fortsetzung der Friedensbemühungen für die Ostukraine aus. Außenminister Sergej Lawrow wertete das Attentat als "offene Provokation, um die Minsker ... mehr

Russland verdächtigt Ukraine: Ostukrainischer Separatistenchef bei Bombenanschlag getötet

Donezk (dpa) - Einer der wichtigsten Anführer der prorussischen Separatisten in der Ostukraine, Alexander Sachartschenko, ist bei einem Bombenattentat getötet worden. Wie die Führung der international nicht anerkannten Volksrepublik Donezk am Freitag bekannt gab, starb ... mehr

Gewalt in der Ost-Ukraine nimmt zu – zehn Tote in fünf Tagen

Bei den Unruhen im Osten der Ukraine sind erneut vier Menschen ums Leben gekommen. Trotz der Waffenruhe nimmt die Gewalt zu, die OSZE zeigt sich besorgt. Im Osten der Ukraine haben sich gewaltsame Verstöße gegen die Waffenruhe deutlich gehäuft. Zwei ukrainische ... mehr

Putsch in der Ukraine: Volksheldin wollte Regierung stürzen

Der ukrainische Generalstaatsanwalt ermittelt gegen Nadeschda Sawtschenko. Abgehörte Gespräche sollen beweisen, dass sie mit mehreren Militärs einen Putsch geplant hat, um so die Regierung zu stürzen. Am Donnerstag trat der ukrainische Generalstaatsanwalt Juri Luzenko ... mehr

Fußball: Donezk-Trainer hält konferenz als Zorro

Charkiw (dpa) - Mit einem ungewöhnlichen Outfit hat Schachtjor Donezks Trainer Paulo Fonseca den Achtelfinaleinzug seines Teams in der Champions League gefeiert. Der Portugiese erschien nach dem 2:1-Erfolg gegen Manchester City mit Zorro-Maske und schwarzem ... mehr

Putin schlägt Resolution vor: UN-Friedenstruppen in die Ukraine?

Russland will mit einer UN-Resolution Friedenstruppen in die Ost- Ukraine schicken. Außenminister Sigmar Gabriel ( SPD) hält das für ein gutes Signal. Doch die russischen Bedingungen scheinen den Status Quo in der Ost-Ukraine festschreiben zu wollen. Hat die Resolution ... mehr

"Kleinrussland": Ukrainische Rebellen rufen Staat aus

Die pro-russischen Separatisten in der östlichen Ukraine haben einen neuen Staat ausgerufen. Die Rebellen in den Regionen Donezk und Luhansk sowie Vertreter anderer ukrainischer Gebiete bilden ab sofort laut eigenen Angaben einen Staat namens "Kleinrussland ... mehr

10 000 Häftlinge in illegalen Arbeitslagern in Ostukraine

In der Ostukraine verpflichten prorussische Separatisten einem Medienbericht zufolge tausende Strafgefangene zu unbezahlter Zwangsarbeit.  Es handele sich um ein Netz von Arbeitslagern, welches der Finanzierung der beiden selbsternannten Volksrepubliken Donezk ... mehr

Massive Waffenstillstands-Verstöße in Ukraine

Die OSZE beklagt vor den anstehenden Vermittlungsbemühungen in Berlin massive Verstöße gegen das Waffenstillstandsabkommen von Minsk im Konflikt um die Ostukraine.  Vergangene Woche seien entlang der knapp 500 Kilometer langen Front jeden ... mehr

Putin und Russland feiern "Tag des Sieges"

Zum Jahrestag des Sieges über Nazi- Deutschland im Zweiten Weltkrieg hat Russland mit den Muskeln gespielt. Die Armee ließ tausende Soldaten über den Roten Platz in Moskau marschieren. Sie führten Panzer und sogar Interkontinentalraketen vor. 600.000 Menschen ... mehr
 
1


shopping-portal