• Home
  • Themen
  • Garmisch-Partenkirchen


Garmisch-Partenkirchen

Garmisch-Partenkirchen

Das bringt der Wintersport am Sonntag

In Bischofshofen steht f├╝r die┬áSkispringer das gro├če Finale der Vierschanzentournee an. Die Langl├Ąufer k├Ąmpfen in Val die┬áFiemme um...

Auf die Skispringer wartet nach der abgesagten Qualifikation ein langer Finaltag.

Der ber├╝hmte Bergisel in Innsbruck ist die n├Ąchste Station der Skispringer bei der Vierschanzentournee. Bei der Tour de Ski geht es in...

Mit seinen beiden zweiten Pl├Ątzen macht Markus Eisenbichler bei der Tournee Hoffnungen auf mehr.

Zwei Jahre war er verletzt, in dieser Saison feierte er sein Comeback. Doch es l├Ąuft nicht rund f├╝r Severin Freund, Bundestrainer Schuster zieht daraus Konsequenzen.

Severin Freund wird in Innsbruck und Bischofshofen nicht mehr an den Start gehen.

Das zweite Springen der Vierschanzentournee war an Spannung kaum zu ├╝berbieten. Markus Eisenbichler und Ryoyu Kobayashi lieferten sich in Garmisch-Partenkirchen ein packendes Duell.

Wie schon beim Auftaktspringen in Oberstdorf landete Markus Eisenbichler auf dem zweiten Platz.

Allj├Ąhrlich k├Ąmpft die internationale Skisprung-Elite in Deutschland und ├ľsterreich um den begehrten Sieg bei der Tournee. Doch was macht die vier Schanzen eigentlich aus?

├ťber 25.000 Zuschauer fasst die Audi-Arena in Oberstdorf, in der traditionell der Auftakt der Vierschanzentournee stattfindet.
Von Tobias Ruf

Zum Start der Vierschanzentournee verr├Ąt Andreas Goldberger, was den Wettbewerb dieses Jahr so besonders macht. Den Deutschen traut er einiges zu, favorisiert aber einen anderen.

├ľsterreichs Skisprung-Legende Andreas Goldberger gewann zweimal die Vierschanzentournee und verr├Ąt in seiner Kolumne, wen er dort in diesem Jahr ganz vorne sieht.
Eine Kolumne von Andreas Goldberger

Orkanb├Âen haben in Oberbayern f├╝r zahlreiche Zugausf├Ąlle gesorgt. Auch in Mittelfranken kommt es zu Einschr├Ąnkungen. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor neuen St├╝rmen am Alpenrand.

Zahlreiche umgeknickte B├Ąume haben den Bahnverkehr in Bayern massiv gest├Ârt.

Schlechte Nachrichten f├╝r Biathlon-Fans: Doppel-Olympiasiegerin Laura┬áDahlmeier kann aus gesundheitlichen Gr├╝nden vorerst nicht trainieren. Der Saisonstart in sechs Wochen ist gef├Ąhrdet.

Biathlon-Star: Laura Dahlmeier hat bisher drei Olympia- und 13 WM-Medaillen gewonnen.

Am 24. August startet die Bundesliga in ihre 56. Saison. Bis dahin wird flei├čig trainiert. t-online.de bietet eine ├ťbersicht der Sommerfahrpl├Ąne aller 18 Teams┬áÔÇô inklusive Trainingslagern und Testspielen.

Bayern M├╝nchen beim Training: Der Rekordmeister startete am 2. Juli in die Saisonvorbereitung.

Sommer, Sonne, Blechlawine: Die Urlaubssaison beginnt - und mit ihr das Chaos auf den Stra├čen. Es gibt viele Baustellen. Und es sind immer...

Lastwagen stauen sich auf der Autobahn 8 bei Rosenheim.

Nach drei Olympia-Medaillen wirkte Biathlon-Star┬áLaura Dahlmeier┬ázuletzt etwas m├╝de. Ihr Start in der Mixed-Staffel ist noch nicht best├Ątigt┬áÔÇô f├╝r Ex-Kollegin Martina Beck kein Grund zur Sorge.

Zweimal Gold, einmal Bronze: Laura Dahlmeiers (l.) Auftritte bei den Olympischen Spielen 2018 haben Martina Beck nachhaltig beeindruckt.
  • T-Online
Ein Interview von Alexander Kohne

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website