• Home
  • Themen
  • Joshua Kimmich


Joshua Kimmich

Joshua Kimmich

WM-Casting: Flick holt einen Neuling und drei RĂŒckkehrer

Zum Jahresabschluss lĂ€sst Hansi Flick vorspielen. Im Kader fĂŒr die abschließenden LĂ€nderspiele stehen 27 Profis - darunter ein Neuling und...

Der Wolfsburger Lukas Nmecha (l) steht vor seinem A-LĂ€nderspieldebĂŒt.

In der anhaltenden Debatte um Impfzweifler Joshua Kimmich hat sich nun auch Oliver Bierhoff zu Wort gemeldet. Man solle ihn nicht an den Pranger stellen, erklÀrte Bierhoff.

Über ihn wird weiter fleißig diskutiert: Joshua Kimmich.

Als Joshua Kimmich öffentlich erklĂ€rte, nicht geimpft zu sein, war der Aufschrei groß. Ist das seine Privatsache? Generell haben wir das GefĂŒhl fĂŒrs Private verloren, vor allem online. 

Joshua Kimmich sprach ĂŒber seinen Impfstatus – und erntete Kritik
Eine Kolumne von Nicole Diekmann

Der SC Freiburg ist als einziger Klub in Deutschland noch unbesiegt, hat die beste Abwehr und will nun den Rekordmeister aufs Kreuz legen. Kann das gelingen? 

Unzufrieden: Bayerns Nationalspieler Joshua Kimmich, hier beim 5:2 gegen Union Berlin.
  • Florian Wichert
  • Robert Hiersemann
Von Robert Hiersemann und Florian Wichert

In der Debatte um eine eventuelle 2G-Regel bei Fußballern haben die Deutschen eine klare Meinung. Warum sollten die andere Rechte haben als die Fans? Die Ergebnisse einer exklusiven Umfrage finden Sie hier.

Im Impf-Blickpunkt: Bayern-Star Joshua Kimmich.

Nach dem 0:5 in Gladbach befindet sich der FC Bayern in einer Schockstarre. Die wird allerdings nicht lange anhalten. Das ist eine schlechte Nachricht fĂŒr die Liga.

Bayerns zuletzt umstrittener Nationalspieler Joshua Kimmich bei der höchsten Bayern-Niederlage seit 43 Jahren.
  • Florian Wichert
Eine Kolumne von Stefan Effenberg

Eine Pleite fĂŒr die GeschichtsbĂŒcher: Nach der schlimmen Klatsche, die der FC Bayern im Pokal kassiert hat, ist das Medienecho groß. t-online hat die wichtigsten Pressestimmen zusammengefasst.

Leroy Sané reagiert auf die historische Niederlage: Auch der Nationalspieler war fassungslos.

Der Linken-Politiker Oskar Lafontaine hat sich in der Debatte um den vorerst ungeimpften Joshua Kimmich auf die Seite des Fußballers gestellt. FĂŒr seine Äußerungen auf Facebook erntet er allerdings heftige Kritik.

Oskar Lafontaine: FĂŒr seine MeinungsĂ€ußerung auf Facebook in der Debatte um Joshua Kimmich erntet der Linken-Politiker heftige Kritik.
Von Nilofar Eschborn

GlĂŒck fĂŒr Kimmich: Die DFL hat sich am Dienstag zu der aktuellen Impfdebatte rund um einen 2G-Nachweis von Fußballern geĂ€ußert. Sie lehnt eine Impflicht ab – die einzelnen Schutzkonzepte unterliegen den Stadien. 

Joshua Kimmich: Zuletzt wurde bekannt, dass der Bayern-Star nicht gegen das Coronavirus geimpft ist – er löste damit eine Debatte aus.

Ist Joshua Kimmichs Entscheidung, auf eine Impfung zu verzichten, unverantwortlich oder zu akzeptieren? Auf diese Frage geben die t-online-Leser höchst unterschiedliche Antworten.

Joshua Kimmich steht in der Kritik: Viele heißen seine Entscheidung gegen eine Corona-Impfung nicht gut.
Von Mario Thieme

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website