• Home
  • Themen
  • Joshua Kimmich


Joshua Kimmich

Joshua Kimmich

ZĂŒndstoff in Kimmich-Debatte: 2G auch fĂŒr Fußballprofis?

Kurz vor dem zwölften Bundesliga-Spieltag bringt die Politik eine 2G-Regel auch fĂŒr Fußballprofis ins GesprĂ€ch. Aber ist eine Aussperrung...

Ließ sich bis dato noch nicht gegen Corona impfen: Bayern-Star Joshua Kimmich.

Die Corona-Lage ist so schlimm wie seit Monaten nicht mehr. Trotzdem finden Fußballspiele vor ausverkauften RĂ€ngen statt – wĂ€hrend ungeimpfte Spieler ĂŒber den Platz laufen. Das muss Konsequenzen haben.

Der Trainer und seine Bayern-Spieler: Julian Nagelsmann (vorne) gibt Joshua Kimmich und Jamal Musiala Anweisungen. Zuletzt mussten beide Profis in QuarantÀne.
  • Robert Hiersemann
Von Robert Hiersemann

Zuletzt gab es viel Wirbel um Joshua Kimmich. Erst gab der Bayern-Profi bekannt, dass er nicht geimpft sei. Dann musste er wegen des Corona-Falls um SĂŒle in QuarantĂ€ne. Nun verpasste er das Abschlusstraining. 

Joshua Kimmich: Der Bayern-Star könnte seinem Klub gegen den FC Augsburg fehlen.
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong

Am Freitagabend trifft der FC Bayern auf den FC Augsburg. Vier Spieler durften die QuarantĂ€ne nach dem positiven Corona-Befund von Niklas SĂŒle verlassen. Joshua Kimmich darf dennoch nicht ins Mannschaftshotel.

Darf am Freitag nicht mit ins Tageshotel des FC Bayern: Der ungeimpfte Joshua Kimmich.

Aufatmen beim FC Bayern: Das Quartett um Joshua Kimmich kann die durch die Corona-Infektion Niklas SĂŒles nötig gewordene QuarantĂ€ne beenden. Nur der positiv getestete Verteidiger fehlt Julian Nagelsmann weiter.

Joshua Kimmich: Der Bayern-Star musste sich wegen eines Corona-Falls in der DFB-Elf in QuarantÀne begeben.

Der positive Corona-Befund von Niklas SĂŒle hatte einige Konsequenzen fĂŒr den FC Bayern. Insgesamt fĂŒnf Spieler mussten sich in QuarantĂ€ne begeben. Der erste ist nun wieder frei – und reist zum LĂ€nderspiel.

Darf wieder auf den Platz: Bayern-StĂŒrmer Eric Maxim Choupo-Moting.

Bosse und Experten streiten: Muss der Fußball mit einer Impfpflicht fĂŒr Profis und Nationalspieler vorangehen und womöglich sogar der Politik als Vorbild dienen? 

Joshua Kimmich (l.) und Hansi Flick: Inzwischen trainiert der Coach den Bayern-Star in der Nationalmannschaft.
  • Florian Wichert
  • Robert Hiersemann
Von Robert Hiersemann und Florian Wichert

Der FC Bayern wird vorerst auf Joshua Kimmich verzichten mĂŒssen. Nach einem Corona-Fall im DFB-Team befindet sich der ungeimpfte Fußballstar in QuarantĂ€ne – und könnte deshalb eine Menge Geld verlieren.

Joshua Kimmich: Der Bayern-Star musste nach einem Corona-Fall vorzeitig von der DFB-Elf abreisen.

Am Todestag von Robert Enke nahm Oliver Bierhoff an einer Pressekonferenz teil. Der DFB-Direktor tÀtigte dort eine Aussage, die ihm einen Tag spÀter wieder leid tat.

Oliver Bierhoff: Der DFB-Direktor entschuldigte sich fĂŒr eine Äußerung.

Mit Bayerns Vize-MinisterprÀsident Hubert Aiwanger hat sich einer der prominentesten Impfskeptiker Deutschlands nach monatelangem Zögern gegen Corona impfen lassen. Der Freie ...

Hubert Aiwanger

Gleich mehrere Nationalspieler mĂŒssen in QuarantĂ€ne. Gelernt hat man beim DFB daraus: nichts. Die Lösung? WĂ€re nicht bequem, aber einfach. Stattdessen regiert die Feigheit. 

In QuarantĂ€ne: Der ungeimpfte Joshua Kimmich (li.) und SĂŒle-Kontaktperson Serge Gnabry.
  • David Digili
Ein Kommentar von David Digili

Auf einem Nebenplatz der Wolfsburger VW-Arena hat Hansi Flick mit 20 Fußball-Nationalspielern das Abschlusstraining fĂŒr das WM-Qualifikationsspiel gegen Liechtenstein absolviert. ...

Hansi Flick

Niklas SĂŒle hat sich mit dem Corona-Virus infiziert. Vier weitere Nationalspieler mĂŒssen in QuarantĂ€ne und fallen fĂŒr die beiden LĂ€nderspiele aus. Wie schwer wiegen die Verluste fĂŒr die Flick-Elf?

GrĂŒbelt ĂŒber die Aufstellung fĂŒr die beiden LĂ€nderspiele: DFB-Coach Hansi Flick.
  • Jannik Meyer
Von Jannik Meyer

Gleich vier Profis des deutschen Rekordmeisters mĂŒssen von der Nationalmannschaft abreisen, Niklas SĂŒle ist mit Corona infiziert. Nun haben die Bayern bestĂ€tigt, dass sich ein weiterer Profi isolieren muss.

Muss sich ebenfalls in QuarantÀne begeben: Bayerns Eric Maxim Choupo-Moting.

Diese Nachricht schockte den DFB: Am Dienstagvormittag wurde bekannt, dass Bayern-Star Niklas SĂŒle positiv auf Corona getestet wurde. Die Konsequenzen erklĂ€rte DFB-Boss Oliver Bierhoff.

Niklas SĂŒle (l.) und Joshua Kimmich: Beide mĂŒssen von der Nationalelf abreisen.
  • Jannik Meyer
Von Jannik Meyer

DFB-Nationalspieler Niklas SĂŒle ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das Testergebnis hat nicht nur fĂŒr den Bayern-Star Konsequenzen und sorgt fĂŒr Unruhe im Nationalteam.

Joshua Kimmich: Er muss in QuarantÀne, ist nicht geimpft.

Der BVB ist mit sich selbst beschĂ€ftigt, die Bayern spotten ĂŒber das abermalige SchwĂ€cheln des Hauptkonkurrenten. Im Dezember kommt es zum Top-Spiel. Ist in Sachen Titel dann schon wieder alles gelaufen?

Einen Schritt hinten dran: BVB-KapitĂ€n Marco Reus (l.) versucht mit seinem Team den FC Bayern (hier Joshua Kimmich) zu stoppen – auf dem Platz und in der Tabelle.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website