Sie sind hier: Home > Themen >

Kölner Dom

Thema

Kölner Dom

Weihnachtsmärkte 2021 in Köln: Das sind die beliebtesten

Weihnachtsmärkte 2021 in Köln: Das sind die beliebtesten

Winterlich geschmückte Buden, weihnachtliche Musik und der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln: Es weihnachtet wieder in Köln. Wir stellen daher die beliebtesten Weihnachtsmärkte vor. Kölner Dom Es ist der Klassiker und erster Anlaufpunkt für Millionen Touristen ... mehr
Erzbistum Köln: Weihbischof bekennt bei Bußgottesdienst Versagen bei Missbrauch

Erzbistum Köln: Weihbischof bekennt bei Bußgottesdienst Versagen bei Missbrauch

Im Zeichen von "Schuldbekenntnis, Gedächtnis und Fürbitte" fand heute ein Bußgottesdienst anlässlich der Fälle sexualisierter Gewalt im Erzbistum Köln statt. Der Gottesdienst wurde von Protest der Initiative Maria 2.0 begleitet. In einem ... mehr
Kölner Dom: Das ändert sich für Dom-Besucher

Kölner Dom: Das ändert sich für Dom-Besucher

Wegen ausbleibender Einnahmen aufgrund von Corona diskutierte die Hohe Domkirche die Einführung eines Eintrittspreises. Domprobst Guido Assmann gab nun Entwarnung. Eine Änderung soll es dennoch geben. Wo in normalen Zeiten die Kassen klingeln, sieht es in Pandemiejahren ... mehr
Zwillinge am 11.11. um 11.11 Uhr in Köln: Zehn kuriose Fakten über die Domstadt

Zwillinge am 11.11. um 11.11 Uhr in Köln: Zehn kuriose Fakten über die Domstadt

Viele Kölnerinnen und Kölner sind der Meinung, alles über ihre Heimatstadt zu wissen. Wie sieht es denn mit diesen zehn kuriosen Fakten über die schönste Stadt am Rhein aus? Ihr Kölle, das ist für die Bewohnerinnen und Bewohner der Domstadt ... mehr
Köln: Erzbistum plant Bußgottesdienst für sexuellen Missbrauch

Köln: Erzbistum plant Bußgottesdienst für sexuellen Missbrauch

Mit einem Bußgottesdienst möchte das Erzbistum Köln seine Schuld gegenüber den Betroffenen sexuellen Missbrauchs bekennen. Ein früheres Mitglied des Betroffenenbeirats kritisiert das Vorgehen. Das Erzbistum Köln will am 18. November einen ... mehr

Muezzin-Rufe in Köln: "Vollgeläut der Domglocken stört auch niemanden"

In Köln soll künftig am Freitagnachmittag der Muezzin zum Gebet rufen dürfen – wenn er denn will. Ein absolut logischer und richtiger Schritt  –  obwohl die Stadt als Hochburg des Katholizismus gilt. Woran denkt man, wenn man an Köln denkt? An den Rhein vielleicht ... mehr

"Cooler als Berlin": "Lonely Planet"-Buch kürt Leipzig zum Top-Ziel

Cooler als die Hauptstadt und angesagter als München: Auf fast 300 Seiten listet ein neues "Lonely Planet"-Buch die besten Sehenswürdigkeiten in Deutschland auf. Ganz vorne mit dabei: Leipzig.  Leipzig wird in dem neuen Buch "Ultimative Reiseziele Deutschland ... mehr

Köln: Vampir und Pakt mit dem Teufel? Schaurige Sagen über die Domstadt

Ob es in Köln spukt? In der Stadt am Rhein sollen sich schaurige Dinge zugetragen haben. Über die Jahrhunderte berichteten Anwohner etwa von Werwölfen und Begegnungen mit dem Teufel. Eine Übersicht. Die fünfte Jahreszeit ist angebrochen: der Spuktober ... mehr

Meisterwerk der Gotik: Freie Sicht auf den Kölner Dom - Baugerüst abgebaut

Köln (dpa) - "Los geht's!", sagt Dombaumeister Peter Füssenich. In 105 Metern Höhe gibt es jetzt einen Ruck. Ein riesiger Kran hat das erste Teil des 30 Meter hohen Hängegerüsts am Nordturm des Kölner Doms abgenommen. Es ist der heikelste Moment des Unterfangens ... mehr

Neuer Versuch: Gerüst am Kölner Dom abgebaut – freier Blick auf Westfassade

Das Baugerüst am Nordturm des Kölner Doms ist abgenommen worden – und macht damit den Blick frei auf das Wahrzeichen. Starker Wind hatte am Dienstag den ersten Abbau-Versuch verhindert. Nach zehn Jahren gibt es wieder freie Sicht auf die Westfassade ... mehr

Kölner Dom: Gerüstabbau muss verschoben werden

Beim Blick auf den Kölner Dom fallen sie aus fast jedem Blickwinkel auf: Gerüste für wichtige Arbeiten. Ein großes an der Westfassade soll nun  nach zehn Jahren  abgebaut werden – später als geplant. Die Westfassade des Kölner Doms mit dem Hauptportal und den beiden ... mehr

Good News für Deutschland: Das wird ein guter Herbst

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, vor einigen Tagen fuhr ich mit dem Fahrrad durch das Brandenburger Tor. Dort gab es, wie so oft, eine Kundgebung. Die Mitglieder der sogenannten Basis verteufelten die kommenden Wochen, sprachen von dunklen Zeiten ... mehr

Kölner Dom aus Impffläschchen nachgebaut – Arzt will für Corona-Impfung werben

Kölns Wahrzeichen, der Kölner Dom, hat jetzt einen weiteren Nachbau: aus kleinen Impfflaschen. Die witzige Idee eines Hausarztes hat einen ernsten Hintergrund. Der Kölner Dom ist schon aus Streichhölzern, Legosteinen und Bierkästen nachgebaut worden ... mehr

Arnold Schwarzenegger besucht Köln – und hat Spaß am Dom

Ungewöhnlicher Besuch in Köln: Vor dem Dom machten Arnold Schwarzenegger und Ralf Moeller Halt. Der Ex-Gouverneur von Kalifornien war dabei besonders klimafreundlich unterwegs.  Ein Hollywoodstar radelt durch Köln: Arnold Schwarzenegger hat am Kölner Dom Selfies ... mehr

Selfie am Kölner Dom: Leute trauen Augen kaum bei diesem Weltstar

Prominente Fahrradtour: In der Domstadt treffen sich die Schauspieler Ralf Moeller und Arnold Schwarzenegger zu einer Fahrradtour – ein Video davon teilt Moeller auf Instagram. (Quelle: t-online) mehr

Corona-Zeiten: Diese Weihnachtsmärkte sollen 2021 in Deutschland stattfinden

Wird es in diesem Winter Glühwein und gebrannte Mandeln auf Weihnachtsmärkten geben? Noch ist zwar nicht absehbar, wie die Lage im November sein wird, dennoch haben die Veranstalter bereits konkrete Pläne. Knapp drei Monate vor Beginn der Weihnachtsmarktsaison planen ... mehr

Kölner Ringe: Fotovergleich damals und heute

Sie waren einst die Prachtmeile der Domstadt: In unserem großen Fotovergleich erleben Sie, wie sich die Kölner Ringe in den vergangenen 100 Jahren gewandelt haben. Ende des 19. Jahrhunderts musste Köln dringend expandieren. Die mittelalterliche Stadtbefestigung wurde ... mehr

"Flight Simulator" | Update: Deutschland, Österreich und Schweiz werden schöner

Microsofts "Flight Simulator" will für Spieler die ganze Welt abbilden. Mithilfe sogenannter World Updates wurde in der Vergangenheit die Darstellung verschiedener Regionen verbessert. Nun wurde das Update für Deutschland, Österreich und die Schweiz vorgestellt ... mehr

GDL-Bahnstreik trifft Reisende in Köln: "Ich bin stinkesauer"

Verspätungen und Ausfälle, Stress bei den Pendlern. Am frühen Mittwochmorgen ist der Bahnstreik das Thema am Kölner Hauptbahnhof. Verständnis für die Streikenden haben nur wenige. Mittwochmorgen am Kölner Hauptbahnhof, es ist Streiktag. Die Gewerkschaft Deutscher ... mehr

Historische Zeitreise in Köln: Erkennen Sie diese Bahnhöfe wieder?

Ob Kölner Hauptbahnhof, Messe/Deutz oder Mülheim – diese Stationen kennt wohl jeder in Köln. Doch in den vergangenen Jahrzehnten hat sich viel getan. Eine Zeitreise. Die Stadt  Köln ist fast 2.000 Jahre alt und seit den ersten Tagen als kleine Römerstadt ein wichtiger ... mehr

"Bares für Rares": "Einmaliges Stück Zeitgeschichte" macht Experten sprachlos

Ein außergewöhnliches Unikat bringt ein Maschinenbauingenieur aus Berlin zu "Bares für Rares". Doch wie außergewöhnlich es wirklich ist und wie viel Geld er dafür bekommt – damit hat der 29-Jährige nicht gerechnet. "Mein lieber Herr Gesangsverein! Albert ... mehr

Gibt es zu viel Welterbe in Deutschland?

Alle 16 Bundesländer haben mindestens eine Welterbestätte. Die Auszeichnung bedeutet touristische Aufmerksamkeit und Einnahmen. Doch wissenschaftlich und politisch gibt es auch eine Kehrseite. Deutschland hat wieder ein paar mehr Welterbe. 50 von der Unesco ... mehr

Corona in Köln: Impfaktion am Dom gestartet

Um die Impfquote in Köln zu erhöhen, veranstaltet die Stadt eine Sonderimpfaktion vor dem Kölner Dom. Dort können sich Menschen ohne Termin gegen Corona impfen lassen. Wie lange geht die Impfaktion? Zu einer Impfaktion gegen das Coronavirus im Schatten ... mehr

Peinliche Panne im Netto-Prospekt: Discounter wirbt mit falschem Kölner Dom

Werbung für regionale Produkte möchte Netto in seinem aktuellen Prospekt in Köln machen – und genau bei dieser "Regionalität" ist dem Discounter ein peinlicher Fauxpas unterlaufen: Oder wie sieht noch mal der Kölner Dom aus? Es ist ein Foto der Kölner Skyline ... mehr

Kölns schönste Radwege: Ausgewählte Touren für Sportler und Familien

Mit dem Fahrrad gibt es in und um Köln einiges zu entdecken. Wir zeigen Ihnen Kölns schönste Radwege: Für Familien, Genießer und Sportliche.  Wer kennt ihn nicht, den Klassiker von Kraftwerk: "Fahren, fahren, fahren" – was zunächst als Autobahn-Song entstand, wurde ... mehr

Unesco-Welterbestätten: Das sind fünf unbekannte in Deutschland

In Deutschland gibt es 46 Unesco-Welterbestätten – doch nur ein Bruchteil davon ist allgemein bekannt. Hier sind fünf ausgezeichnete Sehenswürdigkeiten, von denen Sie vielleicht noch nie gehört haben. Die legendäre Inka-Stadt Machu Picchu, die Tempelanlage Angkor ... mehr

Köln: "Schutt und Asche"? Verwirrung um Zustand der Kölner Domtreppe

Die Treppe vor dem Kölner Dom wird umfassend saniert. Die Baustelle auf einem der bekanntesten Kölner Plätze ist nicht zu übersehen. Nun gibt es Bilder von einer scheinbar zerstörten Domtreppe.  Ein Teil der Kölner Domtreppe ist seit Mitte April eine große Baustelle ... mehr

Köln: Domtreppe wegen Sanierung bis November gesperrt

Weil die Treppe am Kölner Dom sanierungsbedürftig ist, wird sie nach Ostern wegen Bauarbeiten bis November gesperrt. Die Sanierung der Domtreppe zum Bahnhofsvorplatz beginnt ab kommenden Dienstag (6. April) zunächst mit einigen Vorarbeiten, wie die Stadt mitteilte ... mehr

Köln: Elf kölsche Lieder, die man kennen sollte – Bläck Fööss, BAP und Co.

Max Biermann ist kölscher Singer-Songwriter. Er ist in Köln zu Hause und gibt bei t-online Einblicke in den Karneval und die kölsche Musik. Dieses Mal: elf kölsche Lieder, die jeder kennen sollte. 1. En unserem Veedel (1973, Bläck Fööss) Wenn Köln eine Nationalhymne ... mehr

Köln: Was ist zu Ostern in der Stadt erlaubt?

Auch 2021 wird das Osterfest pandemiebedingt nur mit starken Einschränkungen stattfinden können. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ostern in Köln verbringen dürfen. Wie viele Personen darf ich zum Osterbrunch einladen? Generell gilt, so viele Kontakte wie möglich zu meiden ... mehr

Köln: Termine für Kirchenaustritte im Juni erneut sofort ausgebucht

Am Donnerstagmorgen wurden neue Termine für Kirchenaustritte im Juni freigeschaltet. Nach nur kurzer Zeit waren sie alle vergeben. In  Köln wollen nach wie vor außergewöhnlich viele Menschen aus der Kirche austreten. Nachdem wochenlang gar kein Termin mehr zu bekommen ... mehr

Domvorplatz Köln: Aktivist Küppers protestiert gegen Räumung von "Raum 13"

Bis zum Ostermontag wird sich den Passanten auf dem Domvorplatz jeweils am Nachmittag ein ungewöhnliches Bild bieten. Aktivist Herbert Küppers steht dort mit seinem Treckergespann und protestiert gegen eine Räumung. Ein ungewöhnlicher Kölner mit klaren Prinzipien ... mehr

"Earth Hour": Dutzende Metropolen lassen Wahrzeichen im Dunkeln

Die "Stunde der Erde" ist die größte Umweltaktion der Welt. Weltweit erloschen Lichter in Metropolen. Die Aktion soll zum sparsamen Umgang mit Ressourcen mahnen. Aber nicht nur. Licht aus für den Klimaschutz: Rund um den Globus haben Menschen in vielen ... mehr

Demo in Köln: Polizisten auf "Querdenken"-Kundgebung mit Flaschen beworfen

In Köln hatte es am Samstag mehrere Demonstrationen gegeben. Dabei kam es auch zu Ausschreitungen gegen die Polizei – aber auch unter den Demonstranten. Am Samstag hatte es in Köln mehrere Demonstrationen gegeben: Auf dem Rudolfplatz versammelten sich Dutzende ... mehr

Köln: Licht aus für eine Stunde – Stadt bei "Earth Hour" wieder dabei

Licht aus für den Klimaschutz: Am Samstag beteiligt sich die Stadt Köln erneut an der "Earth Hour". Eine Stunde lang wird die Beleuchtung von Sehenswürdigkeiten abgestellt – auch am Kölner Dom. Um 20.30 Uhr am Samstag ist es wieder soweit: Dann gehen für eine Stunde ... mehr

Corona in Köln: Kölner Dom schließt wieder für Besucher

Der Kölner Dom schließt erneut für Besucher. Die Kathedrale war gerade erst nach einem monatelangem Lockdown geöffnet worden. Auch beim Kölner Dom werden wegen der Corona-Entwicklung die Lockerungen für Besucher wieder zurückgenommen. Ab sofort sei das Gotteshaus ... mehr

Nach Kölner Missbrauchsgutachten: Umbenennung von Platz am Dom gefordert

Im Gutachten zum Umgang mit sexualisiertem Missbrauch im Erzbistum Köln wurde auch der verstorbene Kardinal Joseph Höffner belastet. Darum wird nun die Umbenennung eines nach ihm benannten Platzes gefordert. Erst seit 2008, nach achtjährigen Bemühungen der Namensgebung ... mehr

Vatikan: Kein Segen für homosexuelle Paare – Katholiken protestieren

Mit einem klaren "Nein" hatte der Vatikan der Segnung homosexueller Paare eine Absage erteilt. Bei vielen Gläubigen der katholischen Kirche stößt diese Entscheidung auf Entsetzen – und Widerspruch. Die Vertretung der katholischen Gläubigen im Bistum Aachen ... mehr

Greenpeace in Köln: Proteste gegen CDU-Kohlepolitik

Umweltschützer von Greenpeace haben unter anderem in Köln gegen die Kohlepolitik der CDU demonstriert. Greenpeace-Aktivisten haben am Samstag nach eigenen Angaben vor Kirchen in bundesweit 46 Städten gegen die Kohlepolitik der CDU protestiert. Dabei sei jeweils ... mehr

Köln: Plakataktion gegen Bischof Rainer Maria Woelki vor dem Kölner Dom

Immer wieder machen Aktivisten mit falschen Werbeplakaten auf sich aufmerksam – am Freitag traf es Kölns Erzbischof Rainer Maria Woelki. Am Freitagmorgen tauchte das Plakat vor dem Kölner Dom auf: "Und der Herr sprach: 'So vertuschet eure Sünden und macht sexualisierte ... mehr

Köln: Dom öffnet wieder für Besucher – dies eRegeln gelten jetzt

Er gilt als Wahrzeichen der Stadt Köln und Touristenmagnet: Nun öffnet der Kölner Dom wieder für Besucher. Wegen der Corona-Lage gelten für Besichtigungen jedoch bestimmte Regeln.  Der Kölner Dom öffnet von diesem Samstag an wieder für Besucher. Seit dem 2. November ... mehr

Katholische Bischofskonferenz wählt erstmals Frau an die Spitze

Seit Dienstag tagt die katholische Bischofskonferenz virtuell – begleitet von bundesweiten Protesten gegen die schleppende Aufklärung sexualisierter Gewalt. Besonders derb fällt die Kritik in Köln aus. Die katholische Deutsche Bischofskonferenz hat erstmals ... mehr

Rosenmontag: NRW-Karnevalszüge fallen aus – Hochburgen mit Ersatz

Schwerer Tag für Jecken in NRW: Wegen der Pandemie müssen die Karnevalisten auf die traditionellen Rosenmontagsumzüge verzichten. Doch in den Hochburgen gibt es kleine Lichtblicke.  Die Karnevalisten stellen sich auf einen traurigen Rosenmontag ein: Wegen ... mehr

Köln: Weihwasser nun kontaktlos im Kölner Dom – Spender aufgestellt

Kontaktlos Weihwasser erhalten? Der Kölner Dom hat aufgerüstet und ermöglicht nun einen Corona-konformen Zugang durch Weihwasser-Spender. Im Kölner Dom können Gläubige kontaktlos an Weihwasser gelangen. Ein neuer Weihwasser-Spender im Eingangsbereich des Gotteshauses ... mehr

Karneval in Köln: Karnevalslieder auf Kölsch oder Hochdeutsch?

Max Biermann ist kölscher Singer-Songwriter. Er ist in Köln zu Hause und gibt bei t-online  Einblicke in den Karneval und die kölsche Musik. Dieses Mal: eine Gewissensfrage zur Sprache in Karnevalsliedern. Es ist eine absolute Gewissensfrage und das Thema ... mehr

Köln-Marathon: "Wir sind voll in den Planungen für 2021"

Die Kölner Marathon-Gemeinschaft freut sich auf das Großevent im Jahr 2021: Obwohl noch nicht absehbar ist, ob der Marathon stattfinden kann. Viele Sportler haben sich schon angemeldet. Der Köln- Marathon im Oktober ist jedes Jahr ein sportliche Großereignis, musste ... mehr

Peter Brings aus Köln: Ein Karnevals-Moment, der mich zu Tränen rührte

Peter Brings ist Frontmann der gleichnamigen Kölsch-Band "Brings" ("Superjeilezick"). Er schreibt über alles, was ihn in seiner Heimatstadt Köln bewegt. Diese Woche: der außergewöhnliche Karneval 2021. Im Moment ist es fast unmöglich, zusammenzukommen ... mehr

Feuer am Kölner Dom? Trügerischer Nebel löst Großeinsatz aus

Feuer-Alarm am Kölner Dom: Feuerwehr und Polizei wurden zum Kölner Wahrzeichen gerufen, weil ein Anwohner ein Feuer gesichtet hatte. Doch die Einsatzkräfte fanden keine Flammen.   Feuerwehr-Großeinsatz in der Innenstadt: Ein vermeintliches Feuer ... mehr

Heilige Drei Könige 2021: Was feiern wir eigentlich am 6. Januar?

Caspar, Melchior und Balthasar: Viele meinen, die Identität der Heiligen Drei Könige zu kennen. Doch wer waren sie wirklich? Und was genau feiert die katholische Kirche am 6. Januar? Der 6. Januar ist Dreikönigstag. An diesem Datum feiert die katholische Kirche ... mehr

Köln: Armin Laschet bittet Opfer der Silvesternacht um Verzeihung

Hunderte Frauen sind in der Silvesternacht 2015/2016 in Köln von Männern belästigt worden. Fünf Jahre später bittet NRWs Ministerpräsident Armin Laschet um Verzeihung. Fünf Jahre nach den Ereignissen in der Silvesternacht in Köln hat Nordrhein-Westfalens ... mehr

Köln: Kardinal Rainer Maria Woelki zum Rücktritt aufgefordert

Wegen des Umgangs mit einem Missbrauchsgutachten steht Kardinal Woelki heftig in der Kritik. Nun ist er offen zum Rücktritt aufgefordert worden. Der Sprecher des Opfervereins "Eckiger Tisch", Matthias Katsch, hat den Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki im Zusammenhang ... mehr

Warum die Corona-Weihnacht auch eine große Chance ist

Die Verwandten besuchen oder allein daheim? Vor diesem Dilemma stehen diese Weihnachten Millionen Familien. Die Lage zwingt uns, Abstriche zu machen – und bietet doch auch Chancen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich schon entschieden. Sein Weihnachten ... mehr

Kölner Dom macht Minus von zwei Millionen Euro – wegen Corona

Der Rückgang der Touristen in der Corona-Krise macht sich auch beim Kölner Dom bemerkbar. Eigentlich kostet der Unterhalt der Kathedrale zwölf Millionen Euro jährlich. Zum zweiten Mal dieses Jahr sind die Führungen durch den Kölner Dom ausgesetzt, die Türme können nicht ... mehr

Kölner Karneval: Prinz Sven I. mahnt – "Diesmal nicht"

Wegen Corona fällt der Karnevalsauftakt am 11.11. in Köln aus. Der Karnevalsprinz Sven I. will dieses Jahr nicht feiern –  und stattdessen im Krankenhaus helfen. Der Kölner Karnevalsprinz Sven I. feiert den Auftakt der närrischen Saison in  Köln dieses ... mehr

Bläck Fööss aus Köln: So wurden sie zur Kult-Band

Die Bläck Fööss gehören zu Köln und Köln gehört zu den Fööss. Sie haben dazu beigetragen, dass die "Kölsche Sproch" bei jungen Leuten wieder Mode wurde. Dieses Jahr feierten sie ihr Bühnenjubiläum. "Mamm, Mamm, schapp d’r de Pann. Mir wolle Rievkooche han" – diese Zeile ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: