Sie sind hier: Home > Themen >

Lindsey Graham

Thema

Lindsey Graham

Donald Trump kündigt Rede vor Republikanern an:

Donald Trump kündigt Rede vor Republikanern an: "Katastrophale Politik" Bidens

Es war ruhig geworden um den Ex-Präsidenten. Aber am kommenden Wochenende will sich Donald Trump wieder öffentlich zeigen – und vor treuen Republikanern in Florida sprechen. Ex-US-Präsident Donald Trump will am kommenden Wochenende in Florida seine erste ... mehr
Chaos im US-Senat – Demokraten laden Überraschungszeugin

Chaos im US-Senat – Demokraten laden Überraschungszeugin

Wendung beim Trump-Impeachment: Die Demokraten rufen eine Republikanerin als Überraschungszeugin auf. Zur Anhörung kommt es dann aber doch nicht. Zwischenzeitlich herrscht Durcheinander. Im Impeachment-Prozess gegen den früheren US-Präsidenten Donald Trump wegen ... mehr
Nach Sturm auf US-Kapitol: Jagd auf Angreifer – immer mehr Festnahmen

Nach Sturm auf US-Kapitol: Jagd auf Angreifer – immer mehr Festnahmen

Einige der Extremisten, die das US-Parlament gestürmt haben, erlebten in den letzten Tagen ein böses Erwachen. Immer mehr werden festgenommen. Auch bei Flügen tun sich Probleme auf, wie Videos zeigen. Sie brachen gewaltsam in das US-Parlament ein, griffen Polizisten ... mehr
Ist Donald Trumps Familie politisch verbrannt?

Ist Donald Trumps Familie politisch verbrannt? "Er hat Blut an den Händen"

Mit dem Sturm seiner Anhänger auf das US-Kapitol könnte US-Präsident Donald Trump seine politischen Aussichten verspielt haben. Selbst enge Verbündete sehen ihn nicht mehr als Kandidaten für führende Positionen. Der Sturm seiner Anhänger auf das Kapitol ... mehr
Donald Trump droht zweites Impeachment-Verfahren: Mehr als nur Symbolik

Donald Trump droht zweites Impeachment-Verfahren: Mehr als nur Symbolik

Nächste Woche endet die chaotische Amtszeit von US-Präsident Trump. Die Demokraten wollen trotzdem noch ein Amtsenthebungsverfahren. Das mag auf den ersten Blick wie reine Symbolik wirken – geht aber weit darüber hinaus. Dafür wollte Donald Trump nicht in die Geschichte ... mehr

Donald Trump und der Sturm aufs Kapitol: Die wahre Schande von Washington

Rücktritt? Amtsenthebung? Donald Trump erntet die geballte Wut nach dem Sturm auf das US-Kapitol. Doch genauso große Schuld haben andere auf sich geladen. In Washington dehnt sich gerade die Zeit. Die zwölf Tage unter Donald Trump, die noch bleiben ... mehr

US-Wahl 2020: An diesem Datum ist mit Donald Trumps Wüterei Schluss

Donald Trump erkennt die Wahl nicht an. Und verhindert damit, dass Joe Biden sich einarbeitet. Wie lange kann Trump das noch so treiben? Dafür gibt es Anhaltspunkte – und sogar ein Datum. In der 90er-Jahre-Komödie "Und täglich grüßt das Murmeltier" spielt Bill Murray ... mehr

US-Wahl 2020: Auszählung läuft noch – doch Joe Biden wird Präsident

Joe Biden hat die US-Wahl 2020 für sich entschieden. Mit Georgia und North Carolina gibt es nun auch aus den letzten zwei Staaten Resultate. Das sind die Ergebnisse im Rennen ums Weiße Haus. Der Demokrat Joe Biden hat nach Auszählung fast aller Stimmen das Rennen ... mehr

US-Wahl: Keine Beweise für Wahlbetrug – Behörden weisen Donald Trump zurecht

Donald Trump fühlt sich weiter ungerecht behandelt: Der US-Präsident hält an seinen Behauptungen vom Wahlbetrug fest. Mehrere Behörden widersprachen ihm nun vehement. Im Streit über das US-Wahlergebnis steigt der Druck auf den amtierenden Präsidenten Donald Trump ... mehr

US-Wahl 2020: Republikaner stellen sich gegen Trump – nach Betrugsvorwürfen

Präsident Donald Trump sieht sich bei den US-Wahlen erneut als Opfer von Betrug – Belege dafür hat er nicht. Trumps Aussagen gehen nun auch seinen Parteifreunden zu weit.  US-Präsident Donald Trump hat sich nach seiner Pressekonferenz im  Weißen Haus scharfe Kritik ... mehr

Nachfolge von Bader Ginsburg: Trump muss um Unterstützung des Senats bangen

Im Wahlkampf nimmt sich die US-Politik nicht viel Zeit, um die Justiz-Ikone Ruth Bader Ginsburg zu betrauern. Donald Trump will schnell die Nachfolge regeln, die Demokraten erwägen einen umstrittenen Konter. Der Tod der US-Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg keine ... mehr

USA: Senatoren wollen US-Truppenabzug aus Deutschland verhindern

Donald Trump will die US-Truppenpräsenz in Deutschland deutlich verringern – das sorgt auch für Kritik aus den eigenen Reihen. Führende Senatoren wollen das Vorhaben nun per Gesetz unterbinden. Führende US-Senatoren beider Parteien wollen den von Präsident  Donald ... mehr

Corona-Krise: US-Repräsentantenhaus verabschiedet riesiges Hilfspaket

36 Millionen Amerikaner haben in der Corona-Krise ihren Job verloren. Um zu helfen, hat das Repräsentantenhaus ein riesiges Hilfspaket verabschiedet. Doch kaum Grund zur Hoffnung: Den Senat wird es wohl nicht passieren. Das von den oppositionellen Demokraten ... mehr

Corona in den USA: Donald Trumps Hilfspaket vorerst im US-Senat gescheitert

Donald Trump will seinen Bürgern bis zu 1.200 US-Dollar überweisen. Das Paket, das noch umfassendere Maßnahmen enthält, sollte am Montag auf den Weg gebracht werden. Doch noch gibt es Streit. Die Verhandlungen um ein Coronavirus- Konjunkturpaket ... mehr

Impeachment-Verfahren gegen Donald Trump: So seltsam ist das Verfahren

Es wird gebetet, es wird geschummelt, nachts liegen die Nerven blank: Wer die Impeachment-Verhandlung gegen Donald Trump aus der Nähe verfolgt, erlebt einen Prozess, den man im Fernsehen nicht sieht. Guten Tag aus Washington!  Seit Dienstag hält der US-Senat nun Gericht ... mehr

Iran-USA-Konflikt: Republikaner kritisiert Trumps Begründung für Soleimani-Tötung

"Absolut verrückt": Mit scharfen Worten kritisiert ein republikanischer Senator, wie die Trump-Administration die Tötung von Ghassem Soleimani gerechtfertigt hat. Trumps militärische Macht soll jetzt beschnitten werden.     Ein republikanischer Senator ... mehr

USA: Donald Trump empfängt türkischen Präsidenten – Punktsieg für Erdogan

Zuletzt hat Trump noch mit der wirtschaftlichen Vernichtung gedroht, nun empfängt er Erdogan trotz des Einmarsches in Syrien im Weißen Haus. Doch die Staatschefs können ihre Differenzen nicht mehr überspielen. Der bislang letzte Besuch des türkischen Präsidenten Recep ... mehr

Syrien-Krieg: Kurswechsel bei Trump? USA will Truppen zu syrischen Ölfeldern schicken

Donald Trump behauptet, zahllose Leben in Syrien gerettet zu haben. Dabei hat er dem Chaos dort erst den Weg bereitet. Nun deutet sich eine Wendung an – die USA wollen Truppen in den Nordosten schicken.  Die  USA wollen Ölfelder im Nordosten Syriens ... mehr

Donald Trump und der perfekt absurde Schluss-Satz dieser Woche

Guten Tag aus Washington, wo Donald Trump seiner turbulenten Woche, auf dem Weg zum Helikopter, noch das i-Tüpfelchen aufsetzte.  Trump macht auf dem Rasen hinter dem  Weißen Haus einen Stopp, lässt sich von den Reportern befragen. Er hoffe, sagt er, dass es in Nahost ... mehr

US-Abzug aus Nordsyrien: Donald Trump geht, das Chaos zieht ein

US-Präsident Trump zieht US-Soldaten aus Nordsyrien ab. Für die Türkei ist damit der Weg zum Angriff auf die Kurden frei. Kritiker werfen Trump Verrat an Verbündeten vor. Was ist das Wort Amerikas noch wert? Eigentlich hat Donald Trump genug Probleme. Die Demokraten ... mehr

Syrien-Offensive: Donald Trump droht Erdogan mit Zerstörung der Wirtschaft

Der türkische Präsident Erdogan will schon lange gegen kurdische Milizen in Syrien vorgehen – nun lässt Trump ihn gewähren. Kritik daran begegnet der US-Präsident mit Drohungen an die Türkei. Angesichts massiver Kritik an dem von ihm angekündigten Rückzug der US-Truppen ... mehr

US-Abzug in Syrien: "Offensive der Türkei wäre eine Gefahr für Europa"

Der Abzug von US-Soldaten aus Nordsyrien verändert die Lage in der Region. Experten warnen, die angekündigte Offensive der Türkei könnte dramatische Entwicklungen provozieren – auch für Europa. Die USA räumen in Syrien das Feld für eine Offensive der Türkei gegen ... mehr

US-Abgeordnete nennt Migranten-Haftzentren Konzentrationslager

Die US-Abgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez sorgt mit ihrer Äußerung für Empörung bei den Republikanern – bleibt aber bei ihrer Formulierung. Die US-Abgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez hat die Haftzentren für Migranten an der Grenze zu Mexiko als " Konzentrationslager ... mehr

US-Senator Graham fordert "überwältigenden" Angriff auf Iran

Verbale Eskalation im Konflikt zwischen dem Iran und den USA: Erst droht Präsident Trump dem Land mit Vernichtung, nun fordert sein Vertrauter Graham einen Militärschlag. Die Demokraten halten dagegen. Der republikanische Senator  Lindsey Graham hat einen ... mehr

Donald Trump und William Barr: Wie man sich dem US-Präsidenten unterwirft

"Herr Trump frisst deine Seele in kleinen Happen": Der US-Justizminister verblüfft mit seiner Parteinahme für den Präsidenten –  ein alter Widersacher liefert dafür eine interessante Erklärung. Die Woche in Washington war vom Entsetzen über Donald Trumps Justizminister ... mehr

Entgegen Trumps Ankündigung: 200 US-Soldaten sollen doch in Syrien bleiben

Trumps Ankündigung, alle US-Soldaten aus Syrien abziehen zu wollen, sorgte für internationale Kritik. Jetzt rudert der amerikanische Präsident zurück. Die USA wollen nun doch nicht alle ihre Soldaten aus Syrien abziehen. "Eine kleine Friedenssicherungstruppe ... mehr

Republikaner wittern Justiz-Komplott gegen Trump – Senat will handeln

Wurde im US-Justizministerium über eine Absetzung des US-Präsidenten gesprochen? Republikaner vermuten: Dort wurde eine Art administrativer Putsch geplant. Nun will der Senat handeln. Der Justizausschuss des US-Senats will Aussagen nachgehen, wonach ... mehr

US-Senator Graham: Trump könnte Truppenabzug aus Syrien verschieben

Vor zwei Wochen erklärte Donald Trump, er wolle den US-Einsatz in Syrien beenden – und zwar sofort. Doch nun könnte der US-Präsident seine Meinung geändert haben. US-Präsident  Donald Trump erwägt nach Angaben des einflussreichen republikanischen Senators Lindsey Graham ... mehr

Kritik an US-Syrien-Abzug: "Trump begeht einen Obama-mäßigen Fehler"

Der US-Präsident ordnet plötzlich den Rückzug der amerikanischen Truppen aus  Syrien an. Dafür erntet er Kritik von vielen Seiten – und auch ungewolltes Lob. Welche Konsequenzen hat die Entscheidung? Mit seiner Entscheidung für einen Truppenabzug aus Syrien ... mehr

Fall Khashoggi: Türkei erlässt Haftbefehle gegen hochrangige Saudis

Istanbul/Washington (dpa) - Die Türkei holt erneut gegen das engste Umfeld des saudischen Kronprinzen aus und erlässt im Fall des ermordeten saudischen Regierungskritikers Jamal Khashoggi Haftbefehle gegen zwei hohe Beamte. Einer von beiden sei Saud al-Kahtani ... mehr

US-Senatoren: "Keine Zweifel: Kronprinz hat die Tötung Khashoggis angeordnet"

US-Präsident Trump will Milliardendeals mit Saudi-Arabien nicht über den Mord am Journalisten Khashoggi riskieren. Doch nach einem CIA-Briefing stellen sich Senatoren aus seiner eigenen Partei offen gegen Trump.  US-Senatoren haben sich nach einem Geheimdienstbriefing ... mehr

Neue Ära im Supreme Court mit Kavanaugh: Donald Trumps größter Erfolg

Donald Trump hat allen Grund zum Feiern: Sein Wunschkandidat Brett Kavanaugh wird die Balance am mächtigen Supreme Court ändern. Trump hat geschickt agiert – und seine Macht gefestigt. Im Senat ist es muxmäuschenstill, als Vizepräsident Mike Pence das Votum ... mehr

US-Senator John McCain ist tot – er starb mit 81 Jahren

Der prominente US-Republikaner und führende parteiinterne Kritiker von US-Präsident Donald Trump, John McCain, ist tot. Er starb im 81 Jahren im Kreise seiner Familie. John McCain hatte ein bewegtes Leben. Mehr als 30 Jahre lang saß der Republikaner im US-Senat ... mehr
 


shopping-portal