Sie sind hier: Home > Themen >

Lindsey Graham

Thema

Lindsey Graham

USA: Donald Trump empfängt türkischen Präsidenten – Punktsieg für Erdogan

USA: Donald Trump empfängt türkischen Präsidenten – Punktsieg für Erdogan

Zuletzt hat Trump noch mit der wirtschaftlichen Vernichtung gedroht, nun empfängt er Erdogan trotz des Einmarsches in Syrien im Weißen Haus. Doch die Staatschefs können ihre Differenzen nicht mehr überspielen. Der bislang letzte Besuch des türkischen Präsidenten Recep ... mehr
Syrien-Krieg: Kurswechsel bei Trump? USA will Truppen zu syrischen Ölfeldern schicken

Syrien-Krieg: Kurswechsel bei Trump? USA will Truppen zu syrischen Ölfeldern schicken

Donald Trump behauptet, zahllose Leben in Syrien gerettet zu haben. Dabei hat er dem Chaos dort erst den Weg bereitet. Nun deutet sich eine Wendung an – die USA wollen Truppen in den Nordosten schicken.  Die  USA wollen Ölfelder im Nordosten Syriens ... mehr
Donald Trump und der perfekt absurde Schluss-Satz dieser Woche

Donald Trump und der perfekt absurde Schluss-Satz dieser Woche

Guten Tag aus Washington, wo Donald Trump seiner turbulenten Woche, auf dem Weg zum Helikopter, noch das i-Tüpfelchen aufsetzte.  Trump macht auf dem Rasen hinter dem  Weißen Haus einen Stopp, lässt sich von den Reportern befragen. Er hoffe, sagt er, dass es in Nahost ... mehr
US-Abzug aus Nordsyrien: Donald Trump geht, das Chaos zieht ein

US-Abzug aus Nordsyrien: Donald Trump geht, das Chaos zieht ein

US-Präsident Trump zieht US-Soldaten aus Nordsyrien ab. Für die Türkei ist damit der Weg zum Angriff auf die Kurden frei. Kritiker werfen Trump Verrat an Verbündeten vor. Was ist das Wort Amerikas noch wert? Eigentlich hat Donald Trump genug Probleme. Die Demokraten ... mehr
Syrien-Offensive: Donald Trump droht Erdogan mit Zerstörung der Wirtschaft

Syrien-Offensive: Donald Trump droht Erdogan mit Zerstörung der Wirtschaft

Der türkische Präsident Erdogan will schon lange gegen kurdische Milizen in Syrien vorgehen – nun lässt Trump ihn gewähren. Kritik daran begegnet der US-Präsident mit Drohungen an die Türkei. Angesichts massiver Kritik an dem von ihm angekündigten Rückzug der US-Truppen ... mehr

US-Abzug in Syrien: "Offensive der Türkei wäre eine Gefahr für Europa"

Der Abzug von US-Soldaten aus Nordsyrien verändert die Lage in der Region. Experten warnen, die angekündigte Offensive der Türkei könnte dramatische Entwicklungen provozieren – auch für Europa. Die USA räumen in Syrien das Feld für eine Offensive der Türkei gegen ... mehr

US-Abgeordnete nennt Migranten-Haftzentren Konzentrationslager

Die US-Abgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez sorgt mit ihrer Äußerung für Empörung bei den Republikanern – bleibt aber bei ihrer Formulierung. Die US-Abgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez hat die Haftzentren für Migranten an der Grenze zu Mexiko als " Konzentrationslager ... mehr

US-Senator Graham fordert "überwältigenden" Angriff auf Iran

Verbale Eskalation im Konflikt zwischen dem Iran und den USA: Erst droht Präsident Trump dem Land mit Vernichtung, nun fordert sein Vertrauter Graham einen Militärschlag. Die Demokraten halten dagegen. Der republikanische Senator  Lindsey Graham hat einen ... mehr

Donald Trump und William Barr: Wie man sich dem US-Präsidenten unterwirft

"Herr Trump frisst deine Seele in kleinen Happen": Der US-Justizminister verblüfft mit seiner Parteinahme für den Präsidenten –  ein alter Widersacher liefert dafür eine interessante Erklärung. Die Woche in Washington war vom Entsetzen über Donald Trumps Justizminister ... mehr

Entgegen Trumps Ankündigung: 200 US-Soldaten sollen doch in Syrien bleiben

Trumps Ankündigung, alle US-Soldaten aus Syrien abziehen zu wollen, sorgte für internationale Kritik. Jetzt rudert der amerikanische Präsident zurück. Die USA wollen nun doch nicht alle ihre Soldaten aus Syrien abziehen. "Eine kleine Friedenssicherungstruppe ... mehr

Republikaner wittern Justiz-Komplott gegen Trump – Senat will handeln

Wurde im US-Justizministerium über eine Absetzung des US-Präsidenten gesprochen? Republikaner vermuten: Dort wurde eine Art administrativer Putsch geplant. Nun will der Senat handeln. Der Justizausschuss des US-Senats will Aussagen nachgehen, wonach ... mehr

US-Senator Graham: Trump könnte Truppenabzug aus Syrien verschieben

Vor zwei Wochen erklärte Donald Trump, er wolle den US-Einsatz in Syrien beenden – und zwar sofort. Doch nun könnte der US-Präsident seine Meinung geändert haben. US-Präsident  Donald Trump erwägt nach Angaben des einflussreichen republikanischen Senators Lindsey Graham ... mehr

Kritik an US-Syrien-Abzug: "Trump begeht einen Obama-mäßigen Fehler"

Der US-Präsident ordnet plötzlich den Rückzug der amerikanischen Truppen aus  Syrien an. Dafür erntet er Kritik von vielen Seiten – und auch ungewolltes Lob. Welche Konsequenzen hat die Entscheidung? Mit seiner Entscheidung für einen Truppenabzug aus Syrien ... mehr

Fall Khashoggi: Türkei erlässt Haftbefehle gegen hochrangige Saudis

Istanbul/Washington (dpa) - Die Türkei holt erneut gegen das engste Umfeld des saudischen Kronprinzen aus und erlässt im Fall des ermordeten saudischen Regierungskritikers Jamal Khashoggi Haftbefehle gegen zwei hohe Beamte. Einer von beiden sei Saud al-Kahtani ... mehr

US-Senatoren: "Keine Zweifel: Kronprinz hat die Tötung Khashoggis angeordnet"

US-Präsident Trump will Milliardendeals mit Saudi-Arabien nicht über den Mord am Journalisten Khashoggi riskieren. Doch nach einem CIA-Briefing stellen sich Senatoren aus seiner eigenen Partei offen gegen Trump.  US-Senatoren haben sich nach einem Geheimdienstbriefing ... mehr

Neue Ära im Supreme Court mit Kavanaugh: Donald Trumps größter Erfolg

Donald Trump hat allen Grund zum Feiern: Sein Wunschkandidat Brett Kavanaugh wird die Balance am mächtigen Supreme Court ändern. Trump hat geschickt agiert – und seine Macht gefestigt. Im Senat ist es muxmäuschenstill, als Vizepräsident Mike Pence das Votum ... mehr

US-Senator John McCain ist tot – er starb mit 81 Jahren

Der prominente US-Republikaner und führende parteiinterne Kritiker von US-Präsident Donald Trump, John McCain, ist tot. Er starb im 81 Jahren im Kreise seiner Familie. John McCain hatte ein bewegtes Leben. Mehr als 30 Jahre lang saß der Republikaner im US-Senat ... mehr

Donald Trump soll Friedensnobelpreis erhalten – meinen die das ernst?

Für seine Nordkorea-Offensive fordern US-Abgeordnete den Friedensnobelpreis für Trump. Was steckt dahinter? Und was hat der US-Präsident wirklich erreicht? Das muss man sich mal einen Augenblick lang vorstellen: Der Friedensnobelpreis ... mehr

Syrien-Krieg? Donald Trump hat "mehrere Optionen" auf dem Tisch

Per Tweet droht Donald Trump mit Raketenangriffen auf Syrien – nicht nur gegen Diktator Assad, sondern auch dessen Schutzmacht Russland. Doch Washington streitet noch über grundlegende Strategiefragen. Er hat wieder einmal alle aufgeschreckt. Mit seinem Tweet ... mehr

Strafzölle auf europäische Autos: Trump verärgert eigene Partei

Trumps Ankündigung von Strafzöllen regt sogar ansonsten gelassene Republikaner auf. Der Präsident droht nun auch mit Importzöllen auf europäische Autos.  Die Republikaner im US-Kongress leiden unter der Sprunghaftigkeit ihres Präsidenten. Doch sie haben ... mehr

Mehr Geld für die Armee, weniger für Arme und Alte

US-Präsident Trumps Haushaltsplan würde massive Löcher für das soziale Netz des Landes bedeuten – großer Gewinner wäre vor allem das Militär. Für Unternehmen aus bestimmten Ländern kündigt er höhere Abgaben an. Allerdings gilt der Plan sowieso ... mehr

Bizarre Erklärungsversuche um Trump-Äußerungen

Sagte er "shithouse" oder "shithole"? Die Diskussion um möglicherweise rassistische Ausfälle von US-Präsident Donald Trump nimmt immer absurdere Züge an. Die angeblichen abfälligen Äußerungen von US-Präsident Donald Trump über arme Länder sorgen weiter für Aufregung ... mehr

Insider berichten: Donald Trump und sein Alltag

Ein Zeitungsbericht wirft ein Schlaglicht auf den Alltag des US-Präsidenten im Weißen Haus. Die interessantesten Erkenntnisse haben wir zusammengefasst.  Eine Recherche der „New York Times“ sorgt für Aufsehen: Nach Gesprächen mit 60 Personen, die regelmäßig mit Donald ... mehr

Anschlag in New York: Attentäter zeigt keine Reue – Trump fordert Todesstrafe

Kaum 24 Stunden nach der Attacke von New York wollen die US-Behörden Entschlossenheit demonstrieren. Sayfullo S. könnte bei einer Verurteilung die Todesstrafe drohen – die fordert auch Präsident Donald Trump.  Die New Yorker Staatsanwaltschaft hat gegen ... mehr

US-Politiker warnen Trump vor Behinderung Muellers

US-Politiker haben von Präsident Donald Trump Nichteinmischung in Robert Muellers Ermittlungen zu möglichen Verbindungen seiner Wahlkampfhelfer nach Russland gefordert. "Der Präsident darf die Arbeit des Sonderermittlers nicht stören, unter keinen ... mehr

Debakel für Donald Trump: Abschaffung von "Obamacare" endgültig gescheitert

Was für ein Debakel für Donald Trump und die Republikaner: Die von ihnen  so vehement forcierte Abschaffung der verhassten Gesundheitsreform " Obamacare" ist im dritten und letzten Anlauf endgültig gescheitert.  Die US-Republikaner schafften es einfach nicht ... mehr

McCain trotzt Trump: "Obamacare" wird nicht abgeschafft

Die von US-Präsident Donald Trump im Wahlkampf versprochene Abschaffung von " Obamacare" droht endgültig zu scheitern. Der republikanische Senator John McCain erklärte am Freitag in Washington, er könne nicht "guten Gewissens" für den Rückbau des Gesundheitssystems ... mehr

Trump erfährt starke Kritik aus den eigenen Reihen

US-Präsident Donald Trump hat mit seinen Aussagen zu Charlottesville auch einen Senator aus den eigenen Reihen vor den Kopf gestoßen . Bob Corker spricht ihm gar die Eignung für das Präsidentenamt ab. "Der Präsident war bisher nicht ... mehr

Ex-CIA-Chef Brennan: "Trumps Worte sind eine nationale Schande"

Der frühere CIA-Chef John Brennan hat sich mit harschen Worten über Präsident Donald Trump beklagt. "Herrn Trumps Worte und die Einstellung, die sie repräsentieren, sind eine nationale Schande", schrieb Brennan in einem Brief an den US-Fernsehmoderator Wolf Blitzer ... mehr

Republikaner warnt Trump: "Kann der Anfang von Trumps Ende sein"

Der einflussreiche US-Senator Lindsey Graham hat Präsident Donald Trump nachdrücklich davor gewarnt, FBI-Sonderermittler Robert Mueller zu verfolgen. Sollte Mueller nichts Falsches getan haben, könne dies der Anfang vom Ende der Präsidentschaft Trumps sein, sagte ... mehr

Bösartiger Hirntumor bei US-Senator John McCain entdeckt

Amerika bangt um John McCain: Der republikanische Senator und frühere US-Präsidentschaftskandidat leidet an einem bösartigen Hirntumor. Ärzte entdeckten das Geschwulst bei einer Operation, der sich der 80-Jährige am vergangenen Freitag wegen eines Blutgerinnsels ... mehr

"Strohdoof" - Donald Trump setzt Tiraden gegen TV-Moderatoren fort

Donald Trump setzt seine beleidigenden Tiraden - trotz der innerparteilichen Ktitik an seinem Verhalten - gegen zwei US-Fernsehmoderatoren fort. "Verrückter Joe Scarborough und strohdoof Mika (Brzezinski) sind keine schlechten Leute", twitterte ... mehr
 


shopping-portal