• Home
  • Themen
  • Oskar Lafontaine


Oskar Lafontaine

Oskar Lafontaine

Lafontaine hält Rot-Rot-Grün im Bund für unwahrscheinlich
t-online news

Der Linken-Politiker keilt gegen die Sozialdemokraten insgesamt zurück.

Oskar Lafontaine bezeichnet die SPD als "Plagiat".

Worüber muss man in einer deutschen Talk-Sendung derzeit diskutieren? Genau, Schulz oder Trump. Frank Plasberg entschied sich für den neuen US-Präsidenten.

Thema bei "hart aber fair": Trumps Wirtschaftspolitik.

Beide waren Finanzminister ihres Landes, jetzt machen Gianis Varoufakis und Oskar Lafontaine gemeinsame Sache gegen die Finanzpolitik in der Eurozone: Die prominenten Linkspolitiker schlagen einen "Plan B" für Europa vor und fordern zu zivilem Ungehorsam…

Oskar Lafontaine (li.) und Gianis Varoufakis sind Gegner der europäischen Finanzpolitik.

Aufwind für die Union - Desaster für den Koalitionspartner FDP: Bei der vorgezogenen Landtagswahl an der Saar bleibt die CDU von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer klarer als erwartet stärkste Kraft und kann wie angekündigt mit der SPD weit…

Strahlende Siegerin: CDU-Spitzenkandidatin Annegret Kramp-Karrenbauer

Sein Job als Fraktionschef der saarländischen Linken genügt ihm offenbar nicht mehr: Oskar Lafontaine drängt auf die politische Bühne in Berlin zurück - nach Informationen von SPIEGEL ONLINE will der 68-Jährige 2013 wieder für den Bundestag kandidieren.

Linke-Politiker Oskar Lafontaine: Der Saarländer will zurück in den Bundestag
Foto-Serie: Das Attentat auf Oskar Lafontaine am 25. April 1990 in Köln-Mühlheim
Symbolbild für ein Bild

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website