Sie sind hier: Home > Themen >

Peking

Thema

Peking

Überraschender Klimagipfel mit Dreier-Gespann Merkel, Macron und Xi

Überraschender Klimagipfel mit Dreier-Gespann Merkel, Macron und Xi

Der Klimawandel ist ein immer drängenderes Problem. Nun wollen sich Kanzlerin Merkel, Frankreichs Präsident Macron und der chinesische Staatschef bei einem virtuellen Treffen über mögliche Maßnahmen austauschen. Deutschland, Frankreich und China werden nach Angaben ... mehr
Corona-Pandemie: China bringt die Welt in Gefahr

Corona-Pandemie: China bringt die Welt in Gefahr

Die Volksrepublik China betreibt gnadenlose Machtpolitik mit einem Corona-Impfstoff, der nur wenig wirksam ist. Viele Länder setzten aus Verzweiflung auf chinesische Vakzine. Ein fataler Fehler. Das Dilemma um wenig wirksame Impfstoffe aus China ist eine internationale ... mehr
Fukushima: Japan beschließt umstrittenes Fukushima-Gesetz – trotz Protesten

Fukushima: Japan beschließt umstrittenes Fukushima-Gesetz – trotz Protesten

Zuerst kam der Tsunami, dann die Atomkatastrophe – die Folgen von Fukushima beschäftigt Japan auch noch zehn Jahre nach dem Unglück. Jetzt soll radioaktives Wasser im Meer entsorgt werden. Japan will trotz aller Bedenken und Proteste riesige Mengen von radioaktivem ... mehr
25 chinesische Kampfjets in Taiwans Luftraum gemeldet

25 chinesische Kampfjets in Taiwans Luftraum gemeldet

Zwischen China und Taiwan gibt es seit Jahren einen Konflikt: Ist die Insel Hoheitsgebiet Chinas oder nicht? Nun sind erneut Kampfjets entsendet worden. China soll 25 Kampfjets nach Taiwan gesendet haben. Das berichtet der US-Nachrichtensender "CNN". Es soll der bislang ... mehr
Olympia 2022 in Peking: USA dementieren Gespräche über Boykott

Olympia 2022 in Peking: USA dementieren Gespräche über Boykott

Die Winterspiele 2022 sollen in Peking stattfinden. Ein Sprecher des US-Außenministeriums deutet an, das Land erwäge Gespräche über einen Boykott. Das Weiße Haus dementiert dies nun. Die USA führen nach eigenen Angaben keine Diskussionen über einen Boykott ... mehr

Olympia 2022: Streit zwischen USA und China über Winterspiele-Boykott

Peking/Washington (dpa) - Zwischen China und den USA ist ein heftiger Streit über Forderungen nach einem möglichen Boykott der Olympischen Winterspiele 2022 in Peking entbrannt. Der Pekinger Außenamtssprecher Zhao Lijian übte scharfe Kritik an den USA, nachdem ... mehr

China: Xi Jinping dringt im Telefonat mit Angela Merkel auf Nicht-Einmischung

Die Stimmung ist angespannt: Erstmals seit Jahrzehnten hat die EU Sanktionen gegen die Volksrepublik verhängt. In einem Telefonat mit der Bundeskanzlerin drang Präsident Xi Jinping jetzt auf mehr Respekt. Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping hat in einem Telefonat ... mehr

Interview mit Moritz Fürste: "Wir brauchen Corona-Strategien für Breiten- und Profisport"

Keine Zuschauer bei den Olympischen Spielen: Diese Nachricht des Olympischen Komitees hat in der letzten Woche viele Sportler enttäuscht. t-online hat mit dem dreifachen Medaillen-Gewinner Moritz Fürste über die aktuelle Situation im Profi- und Breitensport gesprochen ... mehr

Proteste in Hongkong: Sieben Aktivisten droht Gefängnisstrafe

Tausende protestierten für mehr Demokratie in Hongkong. Sieben Aktivisten sind dafür nun von einem Gericht für schuldig befunden worden. Darunter auch zwei führende Köpfe der Bewegung. Wegen der Teilnahme an einem unautorisierten Protest im Jahr 2019 sind in Hongkong ... mehr

Frankfurt/Mainz: Zwei Festnahmen nach Ermittlungen gegen Schleuserbande

Mit der Gründung einer Scheinfirma und dem Aufenthaltstitel für die chinesische Staatsangehörigkeit: Zwei mutmaßliche Mitglieder einer Schleusenbande aus Frankfurt und Mainz wurden verhaftet. Nach Durchsuchungen von Wohnungen und Geschäftsräumen in Frankfurt und Mainz ... mehr

Deutscher Forscher sanktioniert: "China hat mich auf dem Kieker"

Der Wissenschaftler Adrian Zenz hat aufgedeckt, was lang im Verborgenen geschah: Wie China die muslimische Minderheit der Uiguren unterdrückt. Nun steht er auf der Sanktionsliste und wird gezielt diffamiert. Hier spricht er über die Folgen. Am Montag ... mehr

China verhängt Sanktionen gegen deutsche Politiker

Die EU hat auf die Unterdrückung der Uiguren in China lange nur mit Appellen reagiert, doch nun Sanktionen gegen die Volksrepublik beschlossen. Die Antwort aus Peking folgt prompt.  China hat europäische Politiker und Wissenschaftler mit Sanktionen belegt. Auf deutscher ... mehr

USA-China-Treffen: Die Zeichen stehen auf Sturm

Der Ton ist rau, der Streit wird grundsätzlicher und schärfer: Beim ersten Treffen der neuen US-Regierung mit Chinas Herrschern wollen beide Seiten aggressiv auftreten – doch bei einem Thema brauchen sie aneinander. Sie treffen sich auf halbem Wege zwischen Peking ... mehr

China: EU einigt sich auf Sanktionen gegen Peking

Erstmals seit 1989 bringt die EU Sanktionen gegen China auf den Weg. Dabei sollen Einreiseverbote ausgesprochen und Konten eingefroren werden. Das betrifft Regierungsvertreter sowie zwei Institutionen. Die Europäische Union hat Diplomaten zufolge erstmals ... mehr

Heftigster Sandsturm seit zehn Jahren! Wetter-Phänomen legt China lahm

Der seit zehn Jahren heftigste Sandsturm hat große Teile Chinas in dichten, gelben Staub gelegt. Videos aus der Hauptstadt Peking zeigen das Ausmaß.  Aus der Mongolei und der Wüste Gobi weht der Wind jedes Frühjahr Sand und Staub Richtung China. In diesem Jahr erleben ... mehr

Hongkong: Großbritannien verurteilt neues Wahlrecht

China zerstört in Hongkong systematisch die demokratischen Institutionen, das musste zuletzt das Stadtparlament erfahren. Die britische Regierung spricht von einem "klaren Bruch" der gemeinsamen Erklärung. Großbritannien hat China einen "weiteren klaren" Verstoß gegen ... mehr

Volkskongress in Peking: China schränkt Demokratie in Hongkong weiter ein

Peking (dpa) - China hat die Kontrolle über Hongkong verschärft. Zum Abschluss seiner Jahrestagung billigte der Volkskongress in Peking eine Änderung des Wahlsystems, mit dem die ohnehin begrenzte Demokratie in der chinesischen Sonderverwaltungsregion weiter beschnitten ... mehr

China ändert Wahlgesetz

Ein neues Sicherheitsgesetz hatte 2020 heftige Proteste in Hongkong ausgelöst. Nun ist für eine Wahlreform gestimmt worden, die für mehr autokratische Verhältnisse sorgen könnte. Die Abgeordneten des chinesischen Volkskongresses haben für die umstrittene ... mehr

"Der Osten steigt auf": China auf Kollisionskurs mit den USA

Das Coronavirus ist fest im Griff, die Exportzahlen schnellen nach oben  –  die Volksrepublik China erwächst aus der Krise. Staatschef Xi Jinping aber sieht das Land in seinem Aufstieg zur Weltmacht bedroht. Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping strotzt ... mehr

Volkskongress: Jetzt drängt China auf die absolute Macht über Hongkong

Vor dem wichtigsten Termin im politischen Kalender Chinas mehren sich die Zeichen, dass die Führung in Peking das politische System Hongkongs umbaut – und ihren Einfluss ausweiten will. Bereits in der vergangenen Woche gab Xia Baolong einen Vorgeschmack ... mehr

China will "mehr als sechs Prozent" wachsen

Wegen der Sanktionen der USA und der globalen Wirtschaftskrise durch die Pandemie will China wirtschaftlich und technologisch unabhängiger werden. Das Land plant auch eine starke Steigerung der Militärausgaben. Die chinesische Führung hat zum Auftakt ... mehr

Olympia-Siegerin Tirunesh Dibaba: Start beim Elite-Marathon in Hamburg

Das Feld für den Elite-Marathon in Hamburg nimmt weiter Form an. Der Veranstalter gab jetzt eine weitere prominente Startzusage bekannt. Tirunesh Dibaba aus Äthopien bekannt nimmt am 11. April in  Hamburg am Elite-Marathon teil. Die Olympiasiegerin von Peking und London ... mehr

"Verschwörung zum Umsturz": Hongkong verklagt Demokratie-Aktivisten

Die Regierung in der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong geht massiv gegen die Demokratiebewegung vor. Knapp 50 Aktivisten werden nun vor Gericht gestellt. Nach einer Verhaftungswelle auf Grundlage des neuen Sicherheitsgesetzes in Hongkong werden ... mehr

Ein Trend für Peking 2022?: Alpine überzeugen, Biathleten enttäuschen

Cortina d'Ampezzo/Pokljuka/Peking (dpa) - In den vergangenen Jahren schien eines gewiss im deutschen Wintersport: Die Biathleten sind bei Großereignissen die zuverlässigen Medaillenlieferanten - die alpinen Skirennfahrer tun sich dagegen arg schwer ... mehr

Olympia 2022: Aljona Savchenko liebäugelt mit Comeback in Peking

Eiskunstläuferin Aljona Savchenko hat mit ihrem Partner Bruno Massot bei den Olympischen Spielen 2018 Gold im Paarlauf gewonnen. Nun denkt die Sportlerin über ein Comeback in Peking 2022 nach.  Paarlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko liebäugelt mit einem Comeback ... mehr

Telefonat mit Xi: Biden kritisiert China wegen Handel und Menschenrechten

Coronavirus, Hongkong, das Südchinesische Meer: Beim ersten offiziellen Gespräch mit seinem chinesischen Kollegen hat US-Präsident Joe Biden einige der Themen angesprochen, die weltweit für großes Unbehagen sorgen. US-Präsident Joe Biden hat in seinem ersten Telefonat ... mehr

WHO-Untersuchungen in China: Coronavirus stammt wohl von Fledermäusen

Ist Wuhan wirklich der Ursprungsort der Corona-Pandemie? Um dieser Frage nachzugehen, reiste ein Expertenteam der WHO nach China. Zufriedenstellende Antworten fanden die Forscher allerdings nicht. Alle Erkenntnisse über den Ursprung des Coronavirus SARS-CoV-2 deuten ... mehr

Großbritannien: Geheimdienst entlarvt offenbar chinesische Spione

Der britische Geheimdienst hat offenbar drei chinesische Spione entlarvt. Diese hatten angegeben, für Medienagenturen zu arbeiten. Sie mussten Großbritannien sofort verlassen. Großbritannien hat einem Medienbericht zufolge drei chinesische Spione ausgewiesen ... mehr

China: Corona-Impfstoff gefälscht? 80 Verdächtige festgenommen

In China hat die Polizei in einem landesweiten Einsatz mehr als 80 Tatverdächtige festgenommen. Sie werden beschuldigt, unwirksame Imitate des Corona-Impfstoffes hergestellt zu haben. Wegen der Fälschung von Corona-Impfstoffen sind in China 80 Verdächtige festgenommen ... mehr

China weist Völkermord-Vorwurf aus den USA zurück

China sperrt die Minderheit der Uiguren in Umerziehungslager und verbietet ihre Sprache und Kultur. Die USA werfen dem Land Genozid vor. Peking widerspricht – gleich mehrfach.    China hat den Völkermord-Vorwurf des neuen US-Außenministers Antony Blinken entschieden ... mehr

Konflikt um Militärpräsenz – China warnt die USA: Zettelt keinen Streit an

Die USA haben einen Flugzeugträger ins Südchinesische Meer entsandt. Die Regierung in Peking warnte die USA, sie solle keinen Streit anfangen.  Schon in den ersten Tagen der Amtszeit des neuen US-Präsidenten Joe Biden wachsen die Spannungen zwischen China ... mehr

USA: Mike Pompeo wirft China offiziell Völkermord an Uiguren vor

Die scheidende US-Regierung geht auf Konfrontationskurs mit China: Die Verbrechen gegen die Minderheit der Uiguren seien ein Völkermord, so Außenminister Pompeo. Die Inhaftierten müssten freigelassen werden. Die Regierung des scheidenden US-Präsidenten  Donald Trump ... mehr

China: Die schwierige Suche nach der Corona-Wahrheit über die Pandemie

Woher stammt das Coronavirus? Experten der WHO sind nach China gereist, um die Wahrheit zu ermitteln. Ob die Welt sie jemals erfahren wird, haben sie dabei nicht komplett in der Hand.  Die Bundeskanzlerin wählte drastische Worte. Die Corona-Krise ... mehr

Bundesaußenminister Maas: Trump muss für Hetze bestraft werden

Der abgewählte US-Präsident Trump hatte seine Anhänger aufgestachelt, die stürmten das Kapitol. Dafür muss er zur Verantwortung gezogen werden, findet Heiko Maas. Mit seiner Einschätzung steht er nicht allein da. Bundesaußenminister Heiko ... mehr

Wo ist Jack Ma? Alibaba-Gründer und Internetmilliardär ist untergetaucht

Sorge um den Internetmilliardär Jack Ma: Seit Monaten wird der bekannte chinesische Unternehmer vermisst. Hat sein Verschwinden etwas mit seiner Kritik an der Regierung in Peking zu tun? Das Umfeld dementiert. Der Gründer der chinesischen Handelsplattform Alibaba ... mehr

China: Größter Corona-Ausbruch seit Monaten – "Kriegszustand"

Chinas Behörden schlagen Alarm: Nachdem das Land monatelang nur vereinzelte Infektionen zählte, meldet es nun binnen weniger Tage Dutzende neue Fälle. Und das vor den Toren Pekings. China erlebt den größten Ausbruch des Coronavirus seit Monaten. Nachdem ... mehr

Coronavirus: Macht die Pandemie China zur letzten Supermacht?

China erholt sich besser von der Wirtschaftskrise als der Rest der Welt. Das befeuert im Westen eine Debatte, die vielen Angst macht: Die Pandemie könnte endgültig den Beginn des "chinesischen Jahrhunderts" markieren. Es war ein Paukenschlag. Als China und 14 asiatische ... mehr

Nach sieben Jahren: China und EU einigen sich auf Investitionsabkommen

Jahrelang tat sich kaum etwas, nun ging es ganz schnell: Die EU und China haben sich beim Deal zum Investitionsschutz geeinigt. Die plötzliche Eile kam nicht von ungefähr. China und die EU haben sich grundsätzlich auf ein zukunftsweisendes Investitionsabkommen geeinigt ... mehr

China: Hongkonger Aktivisten zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt

Mit einem Boot wollten zwölf Hongkonger Demokratie-Aktivisten über die Grenze nach Taiwan fliehen – und wurden gefasst. Ein Gericht verurteilte zehn von ihnen zu teils mehrjähriger Haft.  Ein chinesisches Gericht hat zehn Demokratie-Aktivisten aus Hongkong wegen einer ... mehr

Peking attackiert Australien: Wann trifft Chinas "nackte Aggression" Deutschland?

Australien und China streiten sich erbittert. Experten warnen, dass die Volksrepublik in Down Under ihre Grenzen austestet. Gebe es keinen Widerstand, drohe Europa bald Ähnliches. Der Tweet ist immer noch angeheftet. Ende November veröffentlichte Zhao Lijian ... mehr

China: Hunderttausende Uiguren laut Bericht zu Zwangsarbeit verpflichtet

Mit Umerziehung und Repressalien versucht die chinesische Zentralregierung, die muslimische Minderheit im Westen des Landes gefügig zu machen. Offenbar mussten Hunderttausende auch Zwangsarbeit leisten. In der chinesischen Provinz Xinjiang werden einem Bericht zufolge ... mehr

China erlässt Sanktionen gegen US-Abgeordnete – wegen "schlechtem" Verhalten

Im Konflikt zwischen den USA und China gibt es eine neue Entwicklung: Unter anderem bestimmt Hongkong, dass amerikanische Regierungsbeamte nicht mehr ohne Visum einreisen dürfen.  China hat den USA die visafreie Einreise ihrer Diplomaten in Hongkong und Macao ... mehr

Hongkong: Aktivist Joshua Wong zu Haftstrafe verurteilt

Der Demokratie-Aktivist Joshua Wong muss in Hongkong bereits zum dritten Mal ins Gefängnis. Auch seine Mitstreiter werden bestraft.  Der Hongkonger Demokratie-Aktivist Joshua Wong ist zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Zum Auftakt der Verhandlung vor gut einer Woche ... mehr

Lage in Hongkong: China ist schon jetzt erfolgreicher, als uns lieb sein kann

Wenn am Mittwoch das Urteil gegen den Demokratieaktivisten Joshua Wong fällt, geht es längst um mehr als  Hongkong.  Denn China beansprucht eine globale Deutungsmacht in Rechtsfragen. Zu Beginn eine Anekdote: Im September kam die Generalversammlung der Vereinten ... mehr

China: Durch den Corona-Impfstoff zur Supermacht

Das Rennen der Weltmächte um den Corona-Impfstoff läuft. Es geht dabei nicht nur um das Ende von Pandemie und Lockdowns, sondern auch um Macht. Besonders China will von der Krise profitieren.  Für Milliarden Menschen auf der Welt ist ein wirksamer Corona-Impfstoff ... mehr

Hongkong – Prozess gegen Joshua Wong: "Werden weiter für Freiheit kämpfen"

In Hongkong hat der Prozess gegen  Joshua Wong  und weitere Aktivisten der Demokratiebewegung begonnen. Wong rechnete mit einer sofortigen Inhaftierung – es droht eine lange Haftstrafe. In Hongkong hat am Montag der Prozess gegen drei prominente Demokratie-Aktivisten ... mehr

US-Wahl 2020: Darum hofft China heimlich auf einen Trump-Sieg

Handelskrieg, Huawei, Hongkong: Donald Trump prahlt damit, China die Stirn zu bieten – im Gegensatz zu Joe Biden. Doch Trumps Wiederwahl hätte für Peking mehrere Vorteile. Zur Wahlkampfstrategie  Donald Trumps gehört es, sich als knallharter Dealmaker darzustellen ... mehr

Corona-Lage in Asien: Warum hat China die Krise so gut im Griff?

China ist bislang glimpflich durch die Corona-Krise gekommen. Das liegt nicht nur an den strengen Maßnahmen der Regierung, sondern auch am Einsatz von Medikamenten. China hat seiner Bevölkerung im Kampf gegen das Coronavirus einiges zugemutet. Millionenstädte wurden ... mehr

Neues Freihandelsabkommen in Asien: Das ist nun Europas Problem

In Asien wurde gerade das größte Freihandelsabkommen der Welt abgeschlossen. Es stärkt Chinas Rolle – und könnte die Europäer unter Druck setzen. Am Sontag haben 15 asiatische Staaten das größte Freihandelsabkommen der Welt abgeschlossen. Nach achtjährigen Verhandlungen ... mehr

Opposition tritt zurück: Hongkong schließt vier Abgeordnete aus

Hongkong (dpa) - Aus Protest gegen den Rauswurf von vier Abgeordneten aus dem Hongkonger Parlament haben die Mitglieder des demokratischen Lagers nahezu geschlossen ihren Rücktritt angekündigt. Die 15 Abgeordneten des demokratischen Parteienbündnisses gaben ... mehr

Corona-Pandemie: Wie China sich als Retter der Welt inszeniert

Erst Masken, jetzt Impfstoffe: China verfolgt eine konsequente  "Corona-Diplomatie". Mehreren Staaten hat die Regierung bereits den bevorzugten Zugang zu chinesischen Mitteln zugesagt.  Vor wenigen Wochen, am 1. Oktober, feierte die Volksrepublik ihren ersten ... mehr

Hongkong: 23-jähriger Demokratie-Aktivist Joshua Wong nach Festnahme wieder frei

Schlag gegen die Demokratiebewegung in Hongkong: Aktivist Joshua Wong wurde kurzzeitig verhaftet. Er galt als das Gesicht der Proteste in dem asiatischen Staat.  Nach seiner vorübergehenden Festnahme ist der bekannte Hongkonger Aktivist Joshua Wong wieder auf freien ... mehr

Hartes Urteil in China – 18 Jahre Haft für Regierungskritiker

Er hatte scharfe Kritik an den Corona-Maßnahmen des chinesischen Präsidenten Xi Jinping geübt – dann verschwand Ren  Zhigiang aus der Öffentlichkeit. Nun wurde er zu einer langen Haftstrafe verurteilt . Der chinesische Immobilienmagnat Ren Zhiqiang, ein Kritiker ... mehr

Corona-Krise? "China hat sich erholt – und kommt mit Macht zurück!"

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Es ist schon lange her, dass etwas so Kleines ein derartiges Wettrennen ausgelöst hat. Etwas so Kleines wie das   Coronavirus . Wo ist der Erreger ... mehr

"Nationale Sicherheit": USA entziehen mehr als 1.000 chinesischen Studenten Visa

"Legitime Studenten" sind laut der US-Regierung weiter willkommen, alle anderen – immerhin mehr als 1.000 – müssen das Land verlassen. Präsident Trump will damit etwas ganz Bestimmtes verhindern. Die USA haben seit Juni mehr als 1.000 chinesischen Studenten ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal