Sie sind hier: Home > Themen >

Peking

Thema

Peking

US-Wahl 2020: Warum China heimlich auf einen Sieg von Donald Trump setzt

US-Wahl 2020: Warum China heimlich auf einen Sieg von Donald Trump setzt

Handelskrieg, Huawei, Hongkong: Donald Trump prahlt damit, China die Stirn zu bieten – im Gegensatz zu Joe Biden. Doch Trumps Wiederwahl hätte für Peking mehrere Vorteile. Zur Wahlkampfstrategie  Donald Trumps gehört es, sich als knallharter Dealmaker darzustellen ... mehr
Corona-Pandemie: Wie China sich als Retter der Welt inszeniert

Corona-Pandemie: Wie China sich als Retter der Welt inszeniert

Erst Masken, jetzt Impfstoffe: China verfolgt eine konsequente  "Corona-Diplomatie". Mehreren Staaten hat die Regierung bereits den bevorzugten Zugang zu chinesischen Mitteln zugesagt.  Vor wenigen Wochen, am 1. Oktober, feierte die Volksrepublik ihren ersten ... mehr
Hongkong: 23-jähriger Demokratie-Aktivist Joshua Wong nach Festnahme wieder frei

Hongkong: 23-jähriger Demokratie-Aktivist Joshua Wong nach Festnahme wieder frei

Schlag gegen die Demokratiebewegung in Hongkong: Aktivist Joshua Wong wurde kurzzeitig verhaftet. Er galt als das Gesicht der Proteste in dem asiatischen Staat.  Nach seiner vorübergehenden Festnahme ist der bekannte Hongkonger Aktivist Joshua Wong wieder auf freien ... mehr
Hartes Urteil in China – 18 Jahre Haft für Regierungskritiker

Hartes Urteil in China – 18 Jahre Haft für Regierungskritiker

Er hatte scharfe Kritik an den Corona-Maßnahmen des chinesischen Präsidenten Xi Jinping geübt – dann verschwand Ren  Zhigiang aus der Öffentlichkeit. Nun wurde er zu einer langen Haftstrafe verurteilt . Der chinesische Immobilienmagnat Ren Zhiqiang, ein Kritiker ... mehr
Corona-Krise?

Corona-Krise? "China hat sich erholt – und kommt mit Macht zurück!"

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Es ist schon lange her, dass etwas so Kleines ein derartiges Wettrennen ausgelöst hat. Etwas so Kleines wie das   Coronavirus . Wo ist der Erreger ... mehr

"Nationale Sicherheit": USA entziehen mehr als 1.000 chinesischen Studenten Visa

"Legitime Studenten" sind laut der US-Regierung weiter willkommen, alle anderen – immerhin mehr als 1.000 – müssen das Land verlassen. Präsident Trump will damit etwas ganz Bestimmtes verhindern. Die USA haben seit Juni mehr als 1.000 chinesischen Studenten ... mehr

FDP-Chef Lindner: "Dürfen uns nicht länger von den Chinesen einlullen lassen"

Der Besuch des chinesischen Außenministers in Berlin darf uns nicht täuschen: Das Regime in Peking fordert Gefolgschaft ohne Widerspruch. Und Deutschland widerspricht nur verhalten. Dabei gefährdet unser Dauer-Appeasement auch unsere eigene Freiheit.  In diesen ... mehr

Live-Fahrplan und Wetter: LG baut transparente OLED-Displays in U-Bahn-Fenster

In chinesischen U-Bahnen in Shenzhen und Peking werden erstmals transparente OLED-Displays als Fenster verbaut. Darauf werden etwa der Live-Fahrplan oder Wetterinformationen angezeigt. Die chinesischen Metropolen Shenzhen und Peking haben bald eine Attraktion ... mehr

Donald Trump ist scharf auf Grönland – und schlug bizarren Tausch vor

Grönland statt Karibik? Das könnte dem US-Präsidenten so passen. Die Insel in der Arktis hat für ihn einen viel höheren Wert als ein bei ihm unbeliebtes US-Außengebiet. Donald Trump will Grönland – und das aus gutem Grund. Die riesige Arktis-Insel, die zum kleinen ... mehr

China und Iran: Kommt der Pakt gegen Trump und die USA?

Der Iran will ein Kooperationsabkommen mit China vorantreiben: Öl gegen Investitionen – und den Einfluss Chinas. Den könnte das Land am Golf im Konflikt mit den USA gut gebrauchen.  Bedrohliche Allianz oder nur iranischer Wunschtraum? China und der Iran planen ... mehr

China will Weltmacht werden: Der Kampf mit den USA hat begonnen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie diesen Link nutzen. Dann bekommen Sie ihn jeden Morgen um 6 Uhr per E-Mail geschickt. Und hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Macht ... mehr

Eskalation: US-Regierung bleibt hart – China räumt Konsulat in Houston | USA | China

Zwischen China und den USA eskalieren die Spannungen. Zuletzt hatte China die Vereinigten Staaten aufgefordert, die Konsulatsräumung in Houston aufzuheben – vergebens. Nun sind wohl US-Behördenvertreter in das Gebäude eingedrungen. Drei Tage nach der angeordneten ... mehr

USA: China ordnet Schließung von US-Konsulat an

Nach der Schließung des chinesischen Konsulats in Texas kommt jetzt die Retourkutsche. US-Außenminister Pompeo wirft China Tyrannei vor – und spricht von "einer Bedrohung für die freie Welt". Die chinesische Regierung hat die Schließung des US-Konsulats in Chengdu ... mehr

USA schließen chinesisches Konsulat in Texas – "Beispiellose Eskalation"

Die Beziehungen zwischen den USA und China sind so schlecht wie nie. Zu den Spannungen kommt jetzt eine beispiellose Eskalation: Chinas Diplomaten in Houston müssen die USA verlassen. Peking droht mit Konsequenzen. Die  USA haben die Schließung des chinesischen Konsulat ... mehr

Verlegete Sommerspiele - Olympische Sorgenfälle: IOC klammert sich an Tokio-Hoffnung

Lausanne (dpa) - Im Kunstlicht saß der Doyen der olympischen Welt vor einer Bücherwand und sprach die derzeit einzige Gewissheit für den IOC-Präsidenten Thomas Bach in die Kamera. "Für eine Wahlkampagne werden Sie nicht viel Zeit aufwenden müssen", sagte ... mehr

China kritisiert mögliches US-Einreiseverbot als absurd

Die USA wollen neue Maßnahmen gegen China ergreifen: Mitglieder der Kommunistischen Partei sollen womöglich nicht mehr einreisen dürfen. Beide Länder liefern sich schon lange einen Handelsstreit. In China stoßen Überlegungen der US-Regierung zu einem Einreiseverbot ... mehr

Wegen Hongkong: US-Präsident Donald Trump verfügt Sanktionen gegen China

Im Streit um die Autonomie Hongkongs erhöhen die USA ihren Druck auf China – doch d as neue Sanktionsgesetz dürfte die Spannungen weiter verschärfen.  Peking reagierte prompt. US-Präsident  Donald Trump hat ein neues Sanktionsgesetz gegen China wegen des Umgangs ... mehr

Sicherheitsgesetz für Hongkong: Auswärtiges Amt lädt chinesischen Botschafter ein

Seit Anfang Juli gilt das umstrittene chinesische Sicherheitsgesetz für Hongkong. Die Bundesregierung zeigt sich besorgt über die dortige Lage. Nun soll der chinesische Botschafter Rede und Antwort stehen. Das Auswärtige Amt hat den chinesischen Botschafter wegen ... mehr

Sicherheitsgesetz in Hongkong: "Viele haben Angst und Panik"

Mit dem umstrittenen Sicherheitsgesetz ist die chinesische Regierung am Ziel: Menschen in der chinesischen Sonderverwaltungsregion Hongkong haben plötzlich Angst, sich politisch zu engagieren. Andrew Lo hat wegen des neuen Sicherheitsgesetzes stressige Wochen hinter ... mehr

Hilferuf an Deutschland? Hongkong-Aktivist dementiert "Bild"-Interview

Der Aktivist ist eines der Gesichter der Proteste in der chinesischen Sonderverwaltungsregion. Zuletzt sorgte ein Interview für Aufsehen – das er offenbar gar nicht gegeben haben will. Aussagen des bekannten Hongkonger Aktivisten Joshua Wong in der "Bild"-Zeitung haben ... mehr

Sicherheitsgesetz: Hongkonger Aktivist bittet deutsche Regierung um Hilfe

Das von Peking diktierte Sicherheitsgesetz stürzt die Protestbewegung in eine schwere Krise. Einer der bekanntesten Aktivisten bringt sich im Ausland in Sicherheit. Die Bundesregierung wird um Hilfe gebeten. Als Reaktion auf das umstrittene Sicherheitsgesetz ... mehr

"Sicherheitsgesetz" für Hongkong: Dutzende Festnahmen von Demonstranten

Mit dem neuen chinesischen Sicherheitsgesetz für Hongkong drohen Aktivisten mindestens zehn Jahre Haft. Bei Protesten gegen die Einschränkungen sind Dutzende Menschen festgenommen worden. In Hongkong greift die Polizei nach dem Inkrafttreten des neuen ... mehr

Trotz weltweiter Kritik: China erlässt Sicherheitsgesetz für Hongkong

Peking/Hongkong (dpa) - Ungeachtet massiver Kritik hat China das umstrittene Gesetz zum Schutz der nationalen Sicherheit in Hongkong erlassen. Der Ständige Ausschuss des Volkskongresses in Peking verabschiedete das Gesetz einstimmig. Es richtet sich gegen ... mehr

Hongkong: Fürchtet um Leben – Prostestführer Joshua Wong tritt aus Partei aus

China hat das umstrittene Sicherheitsgesetz für Hongkong durchgesetzt. Prominente Gesichter der prodemokratischen Protestbewegungen kündigten bereits ihren Rückzug an – mit fatalen Konsequenzen für ihre Partei.   Nach Berichten über die Verabschiedung ... mehr

SPD-Politiker Lars Klingbeil: "In neuem Kalten Krieg können wir nur verlieren"

Wie sollte die EU mit China umgehen? Sie muss für ihre Werte und Interessen eintreten, schreibt SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil im Gastbeitrag für t-online.de. Und eine gefährliche Polarisierung vermeiden.  Die Vereinigten Staaten und  China ringen um regionale ... mehr

China drückt Sicherheitsgesetz für Hongkong durch — USA zieht Konsequenz

Mit einem Sicherheitsgesetz verstärkt die kommunistische Führung in Peking ihren Griff auf Hongkong. Kritiker befürchten politische Verfolgung. Als Reaktion verhängen die USA weitere Sanktionen. China hat nach  Hongkonger Medienberichten das umstrittene Gesetz ... mehr

Atomwaffen: USA und Russland streiten weiter über Abrüstung

Um die nukleare Abrüstung der USA und Russlands steht es schlecht. 2021 endet das letzte Abkommen. Trotzdem wollen die Verhandler ihre Gespräche fortsetzen – sie seien bislang "sehr positiv" verlaufen.  Nach dem Ende der Gespräche mit Russland über die nukleare ... mehr

Atomwaffen: USA und Russland verhandeln über neuen Abrüstungsvertrag

Im nächsten Jahr läuft das Abkommen zur atomaren Abrüstung zwischen Russland und den USA aus. In Wien soll deswegen neu verhandelt werden – ein Land fehlt jedoch bei den Verhandlungen. Russland und die USA beginnen an diesem Montag ... mehr

Unterdrückung der Uiguren in China: Trump unterzeichnet Sanktionsgesetz

Die USA prangern immer wieder die Unterdrückung muslimischer Minderheiten in China an. Nun unterzeichnet Präsident Trump ein Gesetz. Doch ein Auszug aus einem neuen Buch stellt seine Absichten infrage. US-Präsident Donald Trump hat ein Sanktionsgesetz gegen China wegen ... mehr

Gewalt an der Grenze im Himalaya: Indien und China wollen deeskalieren

Der Grenzkonflikt zwischen China und Indien hat sich zuletzt gefährlich zugespitzt. Mindestens 20 Soldaten sollen bei Auseinandersetzungen getötet worden sein. Der Groll ist groß und doch wollen beide Seiten die Wogen glätten. Mit Steinen, Stöcken und Fäusten seien ... mehr

Coronavirus – China: Ausbruch auf dem Xinfadi-Markt – droht jetzt eine zweite Welle?

In China hat die Corona-Pandemie begonnen. Der  Xinfadi- Großmarkt in Peking könnte nun zum neuen chinesischen Hotspot werden. Die Behörden reagieren drastisch und schnell. Trotzdem wächst die Angst. Auf mehreren Großmärkten in der chinesischen Hauptstadt ... mehr

Industrieproduktion in China wächst schwächer als erwartet

Dämpfer für die globalen Wirtschaft: Die chinesische Industrie ist im Mai weniger stark gewachsen als angenommen. Diese Entwicklung könnte auf eine langsamere Erholung anderer Volkswirtschaften hindeuten. Chinas Wirtschaft hat sich im Mai nicht so stark ... mehr

China: Neuer Corona-Ausbruch – Peking spricht von "Kriegszustand"

Pekings Behörden sind dazu aufgefordert worden, in den "Kriegszustand" zu gehen. So soll eine zweite Ausbruchswelle des Coronavirus verhindert werden. Nun ist eine großangelegte Test-Aktion geplant. Nach dem größten Ausbruch des Coronavirus seit vielen Wochen in Peking ... mehr

Corona-Krise: Peking riegelt mehr Wohngebiete ab

Peking riegelt weiter ab: So steht es weltweit um die Corona-Maßnahmen zum Wochenstart. (Quelle: Euronews German) mehr

Corona in China: Neuer Ausbruch in Peking – Stadtteil abgeriegelt

China gab sich siegesgewiss in der Corona-Krise. Doch jetzt ist das Virus in Peking wieder ausgebrochen. Erneut ist es ein Großmarkt, auf dem die Infektionen auffielen. Wohnviertel, Kindergärten und Schulen wurden umgehend geschlossen.  Erstmals seit vielen Wochen ... mehr

Wie lange hält der Waffenstillstand zwischen den USA und China?

Im Handelskrieg zwischen den USA und China herrscht ein brüchiger Frieden. Die Corona-Pandemie hat für neue Feindseligkeit gesorgt – nicht zuletzt, weil Trump jetzt in den Wahlkampf zieht. Zwei Jahre nach Beginn des Handelskrieges der USA mit China befinden ... mehr

Ein Jahr nach Protestbeginn: Festnahmen nach Demonstrationen in Hongkong

Hongkong (dpa) - Ein Jahr nach Beginn der Demonstrationen in Hongkong hat ein Großaufgebot von Polizei neue Proteste unterbunden. Tausende Hongkonger waren am wieder auf die Straßen gegangen. Doch sofort marschierten massive ... mehr

China über US-Pläne für Hongkong: "Verstoß gegen internationales Recht"

Nach der Verabschiedung des umstrittenen chinesischen Sicherheitsgesetzes für Hongkong will US-Präsident Trump der Sonderverwaltungszone die Vorteile streichen. Die Chinesen protestieren. China hat die geplante Streichung von Sondervorteilen der USA für Hongkong ... mehr

Wegen Hongkong: Chinesische Staatsmedien schießen gegen die USA

In der Berichterstattung über die US-Proteste haben chinesischen Staatsmedien die USA scharf kritisiert. Die Kritik schließt sich an die chinesische Verärgerung über den amerikanischen Umgang mit Hongkong an. Im Streit um die Zukunft Hongkongs haben chinesische ... mehr

USA: Donald Trump wirft chinesischen Studenten Spionage vor

Seit Monaten ist das Verhältnis zwischen den USA und China angespannt. Nun verkündet US-Präsident Trump, dass er den chinesischen Studenten in seinem Land misstraut. Die Folgen davon könnten fatal sein. US-Präsident Donald Trump will nach Angaben seiner Regierung gegen ... mehr

Chinas "Sicherheitsgesetz": Volkskongress beschließt umstrittenes Hongkong-Gesetz

Seit kurzer Zeit gehen in Hongkong wieder Aktivisten auf die Straße, um gegen ein chinesisches Sicherheitsgesetz zu demonstrieren. Nun ist über die umkämpfte Regelung entschieden worden. Ungeachtet massiver internationaler Kritik hat Chinas Volkskongress ... mehr

Washington verschärft Konfrontationskurs gegenüber Peking

Der Konflikt zwischen den zwei Großmächten verschärft sich weiter: Die USA haben der Finanzmetropole Hongkong einen Sonderstatus entzogen. Damit regierte die Regierung auf Chinas geplantes Sicherheitsgesetz. Die USA haben nach eigenen Angaben erfolglos eine Sitzung ... mehr

Trump "verärgert" über Chinas Finanzpolitik

Das Verhältnis zwischen China und den USA ist angespannt. Das hat viele Gründe. Nun räumt Trumps Pressesprecherin ein, dass sich der US-Präsident über eine Sache besonders ärgert. US-Präsident Donald Trump sieht die Zukunft des Finanzstandorts Hongkong durch Chinas ... mehr

Gegen Chinas Machtanspruch: Amerika liefert Torpedos nach Taiwan

Die Stimmung zwischen den USA und China in der Corona-Krise ist gereizt. Dass die US-Regierung Waffen an Taiwan verkauft hat, dürfte die Beziehung zusätzlich belasten. Peking betrachtet Taiwan als abtrünnige Provinz. Kurz nach der Vereidigung von Taiwans ... mehr

China: USA sollen Schulden bei UNO begleichen

Der Streit zwischen China und den USA geht in die nächste Runde: Nun fordert Peking Washington auf, alle Schulden bei der UNO zu begleichen. Die USA reagieren prompt – und schießen zurück. Inmitten anhaltender Spannungen zwischen China und den USA wegen ... mehr

Donald Trump droht: USA könnten Beziehung zu China komplett kappen

Keine Entspannung in Sicht: US-Präsident Donald Trump hat im Streit mit China um den Umgang mit der Coronavirus-Pandemie den Ton verschärft  – und mit einem Abbruch der Beziehungen gedroht. Die Corona-Krise hat das Verhältnis zwischen den USA und China stark belastet ... mehr

China: Polizei hat größten Falschgeld-Fund in der Geschichte aufgedeckt

In China hat die Polizei bei einer Razzia in mehreren Städten so viel Falschgeld beschlagnahmt wie nie zuvor. Die nachgemachten Noten haben einen Wert von umgerechnet 55 Millionen Euro.  Die chinesische Polizei hat den größten Falschgeld ... mehr

Donald Trump bricht Corona-Briefing nach Streit mit Reporterin abrupt ab

Corona-Frust im Weißen Haus: Nach einem Wortgefecht mit einer chinesischstämmigen US-Journalistin hat Präsident Donald Trump seine Pressekonferenz kurzerhand abgebrochen.  US-Präsident Donald Trump hat eine Pressekonferenz zur Corona-Pandemie nach einem Wortgefecht ... mehr

Corona-Ursprung aus Labor in Wuhan? Donald Trump will Hinweise haben

Der US-Präsident nimmt an, dass das Coronavirus in einem Labor in Wuhan geschaffen worden sei. Er habe ein "hohes Maß an Zuversicht", sagt Donald Trump. Seine eigenen Geheimdienste streiten seine Theorie aber ab. US-Präsident  Donald Trump hat nach eigenen Angaben ... mehr

Wegen Coronavirus: Donald Trump will China zur Kasse bitten

Für Donald Trump trägt China die Schuld an der Coronavirus-Pandemie. Peking hätte die Ausbreitung des Virus verhindern können. Dafür sollen sie nun zahlen, stellt der US-Präsident klar.  US-Präsident Donald Trump will möglicherweise Entschädigungen von China ... mehr

Kim Jong Un: Nordkoreas Machthaber soll laut Berichten gestorben sein

Seit Tagen kursieren Gerüchte, dass der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un gesundheitliche Probleme habe. Nun gibt es Meldungen über den Tod des Diktators – und Zweifel daran. Verwirrung um den Gesundheitszustand von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un. Am Samstag ... mehr

EU wirft Russland und China Fake-News-Kampagne vor

Nach Einschätzung der Europäischen Union verbreiten Moskau und China in der Corona-Krise weiter Falschinformationen – trotz potentiell schwerwiegender Folgen für die Gesundheit ihrer Bürger.  Moskau und Peking verbreiten in der Corona-Krise ... mehr

Corona-Krise: Verfassungsschutzchef warnt vor Desinformation

Der Präsident des Verfassungsschutzes warnt vor der gezielten Verbreitung von Falschinformationen durch andere Staaten. Russland und China stehen besonders im Verdacht. Verfassungsschutzpräsident  Thomas Haldenwang hat vor Falschinformationen über die Corona-Krise ... mehr

VW-China-Chef: Setzen auf Nachholeffekt und Konjunkturpaket

Der Volkswagen-Konzern rechnet nach dem starken Einbruch infolge der Corona-Krise mit deutlichen Aufholeffekten im größten Einzelmarkt China. "Wir sehen sicherlich eine aufgestaute Nachfrage im Markt", sagte Volkswagens China-Chef Stephan Wöllenstein am Freitag ... mehr

Coronavirus: China meldet erstmals keine neuen Covid-19-Toten

China hat erstmals seit Jahresanfang keinen neuen Covid-19-Todesfall zu melden. Das gab das Gesundheitskommission in Peking bekannt. Ausgangsbeschränkungen sollen nun gelockert werden. Erstmals seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie hat China keine neuen Todesopfer ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11


shopping-portal