Sie sind hier: Home > Themen >

Peking

Thema

Peking

Treffen mit Hongkong-Aktivist Wong: China erzürnt, Heiko Maas unbeeindruckt

Treffen mit Hongkong-Aktivist Wong: China erzürnt, Heiko Maas unbeeindruckt

China hat erzürnt auf das Treffen von Heiko Maas mit dem Hongkong-Aktivisten Joshua Wong reagiert. Den deutschen Außenminister beeindrucken die Drohungen aus dem Fernen Osten wenig.  Außenminister Heiko Maas (SPD) hat sein von China heftig kritisiertes Treffen ... mehr
Biathlon: Björndalen und Domratschewa mit neuer Mission in China – für Peking 2022

Biathlon: Björndalen und Domratschewa mit neuer Mission in China – für Peking 2022

Ein Leben ohne Biathlon geht dann doch nicht: Norwegens Sportikone Ole Einar Björndalen wird Nationaltrainer in China, Darja Domratschewa übernimmt die Frauen. Für Olympia 2022 in Peking wollen sie Entwicklungsarbeit leisten. Knapp 18 Monate nach seinem Karriereende ... mehr
China wütet nach Treffen von Maas mit Aktivist Wong –

China wütet nach Treffen von Maas mit Aktivist Wong – "Akt der Respektlosigkeit"

Der Hongkonger Aktivist Joshua Wong ist derzeit zu Besuch in Berlin. Während Kanzlerin Merkel ein Gespräch mit ihm ablehnte, traf der 22-Jährige Außenminister Heiko Maas. Sehr zur Verärgerung der chinesischen Staatsführung. Die chinesische Regierung hat ein Treffen ... mehr
Tagesanbruch: Angela Merkel in China – ein Fazit nach 34 Stunden

Tagesanbruch: Angela Merkel in China – ein Fazit nach 34 Stunden

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Der Blick aus dem 18. Stock des Grand Hyatt Hotels Peking geht auf einen großen Springbrunnen, dahinter eine breite Freitreppe, dann eine zehnspurige ... mehr
Hongkong: Demonstranten wollen Flughafen blockieren – Polizisten verhindern Protest

Hongkong: Demonstranten wollen Flughafen blockieren – Polizisten verhindern Protest

Zum Auftakt des 14. Protestwochenendes in Folge wollten Demonstranten eigentlich den Hongkonger Flughafen blockieren. Statt Protestlern kamen Hunderte Polizeibeamte, um das Gebäude zu sichern. Mit einem Großaufgebot hat Hongkongs Polizei am Samstag einen neuen Protest ... mehr

Heikler China-Besuch: Kanzlerin pocht auf "Rechte und Freiheiten" der Hongkonger

Peking (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat sich bei ihrem Besuch in China für die "Rechte und Freiheiten" der Hongkonger eingesetzt. Nach Gesprächen mit Regierungschef Li Keqiang sagte Merkel bei einer Pressebegegnung in Peking, es müsse jetzt "alles daran gesetzt ... mehr

Angela Merkel: Die Kanzlerin in China – und eine interessante Szene

Kanzlerin Merkel gastiert mit großem Gefolge in Peking. Eigentlich wollten die Chinesen nur über Wirtschaft sprechen – aber an einem anderen Thema kommen sie nicht vorbei. Manchmal erzählen die kürzesten Szenen die wichtigsten Geschichten. Winzige Gesten, scheinbar ... mehr

Merkels China-Reise: Im Land der totalen Kontrolle – Ende des Handelkriegs?

Guten Morgen aus Peking, liebe Leserinnen und Leser, während Sie sich den ersten Kaffee schmecken lassen, ist hier schon High Noon. WAS WAR? Wir sind mit der Bundeskanzlerin unterwegs, der Hinflug war erträglich. Neun Stunden ab Berlin, Gespräche an Bord, zwischendurch ... mehr

Treffen mit Chinas Regierungschef: Merkel äußert einen Wunsch zum US-Handelskrieg

Die Kanzlerin wird in China mit militärischen Ehren empfangen. Doch das politische Umfeld des Besuchs der Kanzlerin ist schwierig – der Handelsstreit und die Unruhen in Hongkong bremsen die Weltwirtschaft. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihre Hoffnung auf eine baldige ... mehr

Offener Brief an Bundeskanzlerin: Hongkonger Aktivisten bitten Merkel um Hilfe

Die Anführer der Proteste in Hongkong hoffen auf Unterstützung von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Dabei setzen sie auch auf die DDR-Vergangenheit der Kanzlerin und deren Erfahrung mit diktatorischen Regimen. Kurz vor Beginn der Chinareise von Bundeskanzlerin Angela ... mehr

Moskau: Auf dem Weg zur Startbahn: Flugzeuge

Auf dem Moskauer Flughafen sind zwei Flugzeuge zusammengestoßen. Die beiden Maschinen wurden schwer beschädigt – verletzt wurde niemand. Auf Russlands größtem Flughafen sind zwei Passagiermaschinen seitlich zusammengestoßen. Die Flügel beider Maschinen ... mehr

Mann in China tötet acht Schulkinder

Ein 40-Jähriger hat nach Ende der Ferien acht Kinder getötet und zwei weitere verletzt. Der Vorfall ist in China keine Seltenheit: Immer wieder werden Schulkinder Opfer von Angriffen.  Bei einer Gewalttat in einer chinesischen Schule hat ein Mann acht Kinder ... mehr

USA gegen China: Eskalation im Handelsstreit – neue Strafzölle in Kraft

Bisher blieben die US-Verbraucher von den Folgen des Handelskriegs mit China verschont. Neue Zölle auf Konsumgüter wie Turnschuhe und Fernseher könnten das jetzt ändern.  Der Handelskrieg zwischen den  USA und China hat abermals eine neue Eskalationsstufe erreicht ... mehr

Hongkong: China lässt Panzerwagen durch Hongkong rollen

Die Behörden in Hongkong haben eine fürs Wochenende geplante Großdemo verboten. Mit einer militärischen Machtdemonstration will Peking die Demokratiebewegung einschüchtern. Wenige Tage vor einer geplanten Großdemonstration in Hongkong hat Peking gepanzerte ... mehr

Konfrontation in Hongkong – Polizist gibt Schuss ab

Bei den Protesten in Hongkong ist es zu Gewalt zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen. Erstmals setzte die Polizei Wasserwerfer ein – und ein Beamter schoss in die Luft. Ein Polizist in Hongkong soll während einer Demonstration mindestens einen Schuss ... mehr

"Transformers"-Wolkenkratzer online versteigert

Peking: Der berühmte "Transformers"-Wolkenkratzer wurde nun online versteigert. (Quelle: spot on news 24) mehr

Trump rüstet Taiwan mit Kampfjets aus und provoziert China

Das dürfte das Verhältnis der zwei Großmächte zusätzlich belasten: Die USA haben grünes Licht für einen Verkauf von Kampfflugzeugen an Chinas Erzrivalen Taiwan gegeben. Peking droht mit Gegenmaßnahmen.  Die US-Regierung hat grünes Licht für den Verkauf ... mehr

Hongkong-Konflikt: Facebook und Twitter werfen China gezielte Propaganda vor

Twitter hat nach eigenen Angaben Hunderttausende Konten gesperrt. Der Grund sei eine "staatlich unterstützte" Informationskampagne gegen die Demonstranten in Hongkong. Und auch Facebook hat Schritte eingeleitet. Twitter und Facebook haben China vorgeworfen ... mehr

Trump warnt China vor Gewalt gegen Hongkong-Proteste

Im Konflikt zwischen Hongkong und China hat Donald Trump Partei ergriffen – für Hongkong: Sollte China gewaltsam gegen die Proteste vorgehen, stünde das geplante Handelsabkommen vor dem Aus. Beide Länder liefern sich einen Wirtschaftsstreit.  US-Präsident  Donald ... mehr

China sendet Drohsignale an Demonstranten

Schwere politischen Krise: Mit diesen Signalen droht China nun den Demonstranten in Hongkong. (Quelle: Reuters) mehr

Chinesisches Manöver an der Grenze zu Hongkong

In einem Sportstadion in der chinesischen Metropole Shenzhen trainieren Hunderte Sicherheitskräfte der Bewaffneten Volkspolizei. Die Sorge wächst, dass China die Proteste in Hongkong gewaltsam beenden könnte. Hunderte Sicherheitskräfte der Bewaffneten Volkspolizei ... mehr

Hongkong-Krise: Donald Trump macht Chinas Präsident Xi ein Angebot

Die Angst vor einer militärischen Eskalation in Hongkong wächst, Pekings Drohungen werden schärfer. US-Präsident Trump will eine Eskalation verhindern – und macht Chinas mächtigem Mann einen Vorschlag. US-Präsident Donald Trump sieht den chinesischen Staatschef ... mehr

USA: China verbietet US-Kriegsschiffe in Hafen von Hongkong

Das Verhältnis der USA mit China ist belastet – nun sorgt ein neuer Vorfall für Spannungen: Inmitten der Krise in Hongkong verwehrt China zwei amerikanischen Kriegsschiffen offenbar den Aufenthalt im Hafen der Stadt. Die chinesische Regierung hat nach Angaben ... mehr

Tagesanbruch: Hongkong – warum die totale Eskalation für China riskant ist

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? 8.700 Kilometer liegen zwischen Berlin und Hongkong. Dem ungeschriebenen Gesetz der Aufmerksamkeitsökonomie folgend, dass ein Ereignis mit zunehmender ... mehr

Hongkong: Videoaufnahmen von Truppenbewegungen aufgetaucht

Brisantes Video: Nicht weit von Hongkong zieht Peking Truppen zusammen, die Aufnahmen zeigen die Ausmaße. (Quelle: t-online.de) mehr

China droht Demonstranten in Hongkong mit Militär-Video

Die Lage bei den Protesten in Hongkong spitzt sich zu. China reagiert und droht den Demonstranten mit einem Militäreinsatz. In einem Video gehen bewaffnete chinesische Soldaten gegen Proteste vor. China hat der Demokratie-Bewegung in Hongkong mit einem martialischen ... mehr

Konflikt: China plant Militärübungen vor Taiwans Küste

Der Konflikt zwischen China und Taiwan spitzt sich zu. Die Volksrepublik plant ein Militärmanöver vor der Küste Taiwans. Auch die USA mischen in dem Gebiet mit. So will Peking den Inselstaat zur Wiedervereinigung zwingen.  Wenige Tage nach erneuten chinesischen ... mehr

Gastspiel in Peking - Roger Schmidt: "China hat mich positiv überrascht"

Peking (dpa) - Mit Roger Schmidt läuft es so gut wie schon lange nicht mehr beim chinesischen Erstligisten Peking Guoan. Der Fußballclub wurde Pokalsieger, qualifizierte sich für die asiatische Champions League, spielt heute wieder ... mehr

Neues Weißbuch: China will Armee modernisieren und Taiwan wiedereingliedern

China kündigt an, künftig auf Künstliche Intelligenz und Technologien im Militär zu setzen. Außerdem sollen Taiwan und die Volksrepublik wieder vereint werden – notfalls mit Gewalt. China will seine Armee in eine moderne Hightech-Truppe verwandeln und damit ... mehr

Li Peng: Chinas Ex-Regierungschef im Alter von 90 Jahren gestorben

Li Peng war maßgeblich an der blutigen Niederschlagung der Proteste auf dem Tiananmen-Platz 1989 in Peking beteiligt. Jetzt ist Chinas früherer Ministerpräsident im Alter von 90 Jahren gestorben. Chinas früherer Regierungschef Li Peng ist tot. Der mehr als ein Jahrzehnt ... mehr

Proteste vor Peking-Verbindungsbüro in Hongkong

Mit Eiern und schwarzer Farbe: In schwarz gekleidete Demonstranten haben das Verbindungsbüro der Pekinger Führung in Hongkong attackiert. (Quelle: Reuters) mehr

China sanktioniert US-Firmen wegen Waffen-Deal mit Taiwan

Taiwan macht Waffengeschäfte mit den USA – das bringt Peking auf den Plan. Denn China sieht Taiwan als abtrünnige Provinz und strebt eine Wiedervereinigung an.  Wegen eines milliardenschweren US-Rüstungsgeschäfts mit Taiwan hat China am Freitag Sanktionen gegen ... mehr

Handelskrieg: USA und China reden wieder

Im Handelsstreit zwischen den USA und China zeichnet sich eine leichte Entspannung ab. Die USA lockern die Restriktionen – pochen aber auf eine Lösung in ihrem Sinne.  Die USA und China wollen einen neuen Anlauf für die Lösung ihres Handelskonflikts nehmen ... mehr

Hongkong: Proteste gegen Auslieferungsgesetz gehen weiter

In Hongkong geben die Demonstranten keine Ruhe: Eine Woche nach der Eskalation im Parlament protestieren erneut Zehntausende Menschen gegen das Auslieferungsgesetz. Erstmals seit der Besetzung des Hongkonger Parlaments und den Ausschreitungen vor einer Woche sind wieder ... mehr

Proteste in Hongkong: Regierungschefin Carrie Lam droht mit Konsequenzen

Die Ausschreitungen sollen nach dem Willen der Regierungschefin ein Nachspiel für die beteiligten Protestler haben. Gleichzeitig versichert Lam erneut, dass das Auslieferungsgesetz an China faktisch vom Tisch ist. Am Tag nach der zeitweisen Besetzung des Hongkonger ... mehr

Proteste in Hongkong: Demonstranten wollen Regierungssitz stürmen

Am Jahrestag der Rückgabe an China gibt es wieder Proteste in Hongkong. Auf der Straße geraten Demonstranten mit der Polizei aneinander. Viele Hongkonger fürchten Pekings steigenden Einfluss. Begleitet von Zusammenstößen zwischen Polizei und Demonstranten haben ... mehr

Tragödie in China: Erdbeben in Südwesten – Elf Tote und 120 Verletzte

In Sichuan bebt am späten Abend die Erde. Häuser stürzen ein. Menschen laufen in Panik nach draußen, verbringen die Nacht im Freien. Nicht alle kommen mit dem Leben davon. Die Zahl der Opfer steigt. Bei einem schweren Erdbeben in der südwestchinesischen Provinz Sichuan ... mehr

Proteste in Hongkong: China beißt sich die Zähne aus

Einen Tag nach den größten Massenprotesten seit drei Jahrzehnten in Hongkong kommt der Aktivist Joshua Wong aus dem Gefängnis. Er fordert sofort den Rücktritt von Regierungschefin Lam. Kommt er damit durch? "Hallo Welt und hallo Freiheit." Mit diesen Worten meldete ... mehr

Proteste in Hongkong: Demonstranten bilden clevere Tränengas-Abwehr

Die Peking-treue Verwaltung von Hongkong bekommt auch gewaltsam die Massenproteste nicht in den Griff. Nun macht ein kleiner Sieg mutiger Demonstranten gegen den Polizeiapparat Furore. Es wirkt, als hätten sie damit viel Routine – und es lässt Menschen in aller ... mehr

Hanfpflanzen in Ostasien: Cannabis wurde schon vor 2.500 Jahren konsumiert

Der Konsum von Cannabis ist heute weit verbreitet. Auch viele Deutsche greifen auf die psychoaktive Droge zurück. Die Geschichte der Hanfpflanze reicht allerdings weiter als gedacht – und hat kulturelle Hintergründe.  Zu den bis heute beliebtesten psychoaktiven Drogen ... mehr

Hong Kong: Parlament verschiebt Lesung von Auslieferungs-Gesetz

Der Legislativrat in Hongkong wollte über einen Gesetzentwurf beraten, der Auslieferungen nach China erlauben würde. Aus Protest zogen erneut Tausende Menschen auf die Straßen. Nun ist die Lesung verschoben worden. Nach Massenprotesten in Hongkong ist die zweite ... mehr

Tiananmen-Gedenken: Demonstranten tauchen Hongkongs Straßen in Kerzenlicht

Das Massaker am Platz des Himmlischen Friedens kostete vor 30 Jahren Hunderte Menschen das Leben. Einmal im Jahr gedenken Aktivisten in Hongkong dieses historischen Tages – in diesem Jahr kamen Zehntausende. Am 30. Jahrestag des Tian'anmen-Massakers haben in Hongkong ... mehr

China warnt Bürger vor Reisen in die USA

Der Handelsstreit zwischen den USA und China spitzt sich weiter zu. Das chinesische Außenministerium gibt eine Reisewarnung für die USA aus – mitunter weil Chinesen bei der Einreise "belästigt" werden würden. Vor dem Hintergrund des Handelsstreits mit den USA hat China ... mehr

Großdemonstration in Hongkong - 30. Jahrestag des Massakers: China verteidigt Militäreinsatz

Hongkong/Peking (dpa) - Am 30. Jahrestag des Tian'anmen-Massakers haben in Hongkong Zehntausende der Opfer der blutigen Niederschlagung der Demokratiebewegung in China gedacht. Die Führung in Peking verteidigte dagegen am Dienstag den Militäreinsatz in der Nacht ... mehr

China: Heftige Reaktion auf die Kritik des US-Außenministers Mike Pompeo

China interessiert sich nur dann für Menschenrechte, wenn es in seinem Interesse liegt: Das wirft der US-Außenminister der Volksrepublik vor. Jetzt teilt Peking gegen Pompeo aus. China hat empört auf Äußerungen von US-Außenminister Mike Pompeo zur Menschenrechtslage ... mehr

Tiananmen-Massaker vor 30 Jahren wird bis heute geleugnet

Tiananmen-Massaker: Am 4. Juni 1989 schlug Chinas Militär auf dem Platz des Himmlischen Friedens in Peking einen demokratischen Protest blutig nieder. (Quelle: t-online.de) mehr

Festnahmen zum Jahrestag des Pekinger Massakers

Vor 30 Jahren rollten in Peking die Panzer gegen friedliche Demonstranten. Hunderte wurden getötet, Tausende verletzt und inhaftiert. In China ist bis heute jedes Gedenken untersagt.  Vor dem 30. Jahrestag der blutigen Niederschlagung der Demokratiebewegung in Peking ... mehr

Tiananmen-Proteste: Chinas Verteidigungsminister rechtfertigt gewaltsame Niederschlagung

Vor knapp 30 Jahren schlug Chinas Armee die Tiananmen-Proteste mit Gewalt nieder. Jetzt bekräftigt Verteidigungsminister Wei Fenghe, dass das Vorgehen "korrekt" war. Auch zu Taiwan äußerte er sich. 30 Jahre nach der blutigen Niederschlagung der Proteste auf Pekings ... mehr

Handelsstreit: Wie China auf Donald Trumps Strafzölle reagiert

Im Handelsstreit mit den USA stimmt China seine Bevölkerung auf einen langen Konflikt ein. Unterdessen schießt sich US-Präsident Trump auf Mexiko ein – und nutzt Zölle als Druckmittel gegen Einwanderer. Die "America-First-Politik" von US-Präsident Donald Trump ... mehr

China blockiert Wikipedia in sämtlichen Sprachen

Nutzer aus China haben aktuell keinen Zugriff auf Wikipedia: Nicht nur die  chinesischsprachige, sondern alle Sprachversionen der Website  sind blockiert . Grund dafür ist ein bevorstehendes politisches Ereignis. Vor dem 30. Jahrestag des Pekinger Tiananmen-Massakers ... mehr

Zollstreit mit China: Trump verbreitet Zuversicht – Treffen mit Xi geplant

Im Handelsstreit mit China kündigt der US-Präsident ein Treffen mit seinem chinesischen Kollegen Xi Jinping im Juni an. Die Entscheidung über weitere Strafzölle habe er noch nicht getroffen.  US-Präsident Donald Trump hat seine ... mehr

Handelsstreit mit USA: China kündigt Vergeltungszölle auf US-Produkte an

Im Handelsstreit mit den USA hat China neue Vergeltungszölle angekündigt. Ab Juni sollen auf Einfuhren aus den USA ins Land im Wert von 60 Milliarden Dollar zusätzliche Zölle erhoben werden. Im Handelsstreit mit Washington reagiert  China ... mehr

USA: Trump droht China im Handelsstreit: Sollte nicht auf Zeit spielen

Im Handelsstreit zwischen den USA und China brachten die Verhandlungen keine Ergebnisse. Jetzt bereitet Trump neue Strafzölle vor und drängt Peking zu einem schnellen Handelsabkommen. Nach der ergebnislosen Verhandlungsrunde im Handelsstreit mit China setzt ... mehr

Eskalation im Handelskrieg mit China – Trump: "Lehnt euch zurück und schaut zu"

Erst erhöhen die USA bestehende Sonderzölle, jetzt sollen sogar alle Einfuhren aus China mit solchen Abgaben belegt werden. Während Trump die Daumenschrauben anzieht, gibt sich Peking unbeeindruckt. Nach den jüngsten Verhandlungen lässt US-Präsident Donald Trump ... mehr

Medien berichten: China baut offenbar dritten Flugzeugträger

China hat einem Bericht zufolge einen dritten Flugzeugträger in Auftrag gegeben. Das neue Schiff wird demnach in Shanghai gebaut. Es soll in drei Jahren fertig sein.  China baut offenbar an einem dritten Flugzeugträger. Das meldete ein US-Thinktank unter Berufung ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9


shopping-portal