• Home
  • Themen
  • Shinji Kagawa


Shinji Kagawa

Shinji Kagawa

Der Bessermacher – das Erfolgsgeheimnis des JĂŒrgen Klopp

JĂŒrgen Klopp ist der erfolgreichste deutsche Trainer im Weltfußball. Am Samstag bestreitet er sein viertes Champions-League-Finale. Er setzt MaßstĂ€be, nicht nur in sportlicher Hinsicht. Wie macht er das?

Breites Grinsen im Gesicht und einen seiner Spieler im Arm: So sieht man JĂŒrgen Klopp sehr oft.
Von Florian Vonholdt

Mit dem BVB feierte Shinji Kagawa zwei Meisterschaften und zwei Pokalsiege. Seit seinem Abschied ging es jedoch stetig bergab mit dem Erfolg. Inzwischen ist der Japaner sogar vereinslos.

Shinji Kagawa: Der Japaner wurde bei PAOK Saloniki nicht glĂŒcklich.

Zum Jahresbeginn dĂŒrfen Fußballklubs wieder auf Shopping-Tour gehen. t-online hat das aktuelle Transferfenster begleitet. Die Wechsel vom Deadline Day im Überblick. 

Zuletzt glĂŒcklos in Köln: Anthony Modeste verlĂ€sst den "Effzeh" zum zweiten Mal.

Seit ein paar Tagen geistert der Name Max Kruse durch Bremen. Der ehemalige Werder-Star könnte an die Weser zurĂŒckkehren. Die Herzen der Fans schlagen höher. Dabei gibt es auch ein gewisses Risiko.

Max Kruse: Der deutsche StĂŒrmer wird mit Werder Bremen in Verbindung gebracht.
Von Benjamin ZurmĂŒhl

Der Kader des BVB wird immer dĂŒnner. Nach den AbgĂ€ngen von Shinji Kagawa und Maximilian Philipp hat die Borussia nun auch in der Innenverteidigung einen Spieler abgegeben.

Spielt ab sofort in GrĂŒn-Weiß: Ömer Toprak.

Beim Testspiel gegen Preußen MĂŒnster hat der BVB auf Abwehrspieler Ömer Toprak verzichtet. Der Grund: Er fĂŒhrt offenbar Verhandlungen mit mehreren Klubs ĂŒber seine Zukunft. Der Favorit soll ein Liga-Rivale sein.

Ömer Toprak: Der erfahrene Verteidiger hat wohl keine Zukunft mehr beim BVB.

Woran es dem FC Bayern mangelt, hat der BVB im Überdruss: Spieler im eigenen Kader. Und die Borussen arbeiten intensiv daran, die Anzahl zu verringern. 

VerlÀsst den BVB: Maximilian Philipp.

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund verkleinert weiter seinen Kader. Am Freitag vermeldete der BVB die Wechsel von Maximilian Philipp und...

Wechselt von Dortmund nach Moskau: Maximilian Philipp.

Drei Jahre nach seinem letzten Spiel fĂŒr die Dortmunder feiert der Weltmeister von 2014 sein Comeback – und gleich gibt es einen Kantersieg fĂŒr die Borussia.

ZurĂŒck in Schwarz-Gelb: Mats Hummels (M.) im Spiel gegen Schweinberg.

Nach der Transfer-Offensive tummeln sich mehr als 30 Spieler im Profikader von Borussia Dortmund. Bis zum Saisonstart sollen noch einige gehen – wie der Außenverteidiger Jeremy Toljan.

Jeremy Toljan: Der Außenverteidiger konnte sich bei Borussia Dortmund nicht durchsetzen.

Brandt, Schulz, Hazard und jetzt Hummels: Der BVB greift fĂŒr Neuverpflichtungen tief in die Tasche. Der Abstand zu Bayern soll deutlich verringert werden. Besonders der frisch verpflichtete Hummels könnte eine zentrale Rolle spielen

ZurĂŒck beim BVB: Mats Hummels.

Das Gesicht der Dortmunder Mannschaft wird sich verĂ€ndern: Drei Spieler hat der BVB schon verpflichtet - fĂŒr sieben ausgeliehene Spieler stehen die Chancen schlecht.

Die schwarz-gelben Zeiten sind vorbei: AndrĂ© SchĂŒrrle muss den BVB wohl verlassen.

Borussia Dortmund und Shinji Kagawa gehen nach Medienberichten vorerst getrennte Wege. Demnach wird der ursprĂŒnglich bis 2020 vertraglich...

Shinji Kagawa könnte Borussia Dortmund in Richtung Monaco verlassen.

Er war einer der Meisterhelden von 2011 und 12 – nun kommt Kagawa bei Dortmund kaum noch zum Einsatz. GegenĂŒber einer japanischen Zeitung hat er offen ĂŒber seine GefĂŒhlslage gesprochen.

Shinji Kagawa lacht, obwohl er in dieser Saison keine Rolle beim BVB spielt. In der Bundesliga kam er erst auf zwei EinsÀtze und insgesamt 98 Spielminuten.

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat die Anstoßzeiten der Spieltage 15 bis 21 festgelegt – und beschert AnhĂ€ngern von Dortmund und Gladbach ein seltenes Erlebnis.

Shinji Kagawa: Der Japaner ist mir Borussia Dortmund im Duell gegen Gladbach bald im Free-TV zu sehen.

Dortmunds neuer Trainer Lucien Favre hat einen Mittelfeld-Star aus der Serie A im Visier: Erick Pulgar. Doch dieser Transfer könnte fĂŒr ein Problem im Borussen-Mittelfeld sorgen.

Auf BVB-Wunschliste: Der chilenische Nationalspieler Erick Pulgar vom FC Bologna.

Sieben Bundesliga-Profis stehen im japanischen WM-Aufgebot, das sind so viele wie bei fast keinem anderen Team. Hasebe, Kagawa, Osako und...

Makoto Hasebe warnt seine japanischen Teamkollegen vor NachlÀssigkeiten.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website