Sie sind hier: Home > Themen >

Speyer

Thema

Speyer

Bischof von Speyer kritisiert Instrumentalisierung von Angst

Bischof von Speyer kritisiert Instrumentalisierung von Angst

Der Bischof von Speyer, Karl-Heinz Wiesemann, hat sich in seiner Osterpredigt entschieden gegen Nationalismus, Hass und Ausgrenzung gewandt. Mit Blick auf wachsende Fremdenfeindlichkeit kritisierte der Geistliche am Sonntag laut vorab verbreitetem Manuskript ... mehr
Auto landet im Hafenbecken: Fahrer kann sich retten

Auto landet im Hafenbecken: Fahrer kann sich retten

Weil er beim Überholen zu schnell unterwegs war, ist ein Autofahrer in Speyer mit seinem Wagen im Hafenbecken gelandet. Trotz schwerer Verletzungen habe der 27-Jährige sich aus dem Auto befreien und ans Ufer schwimmen können, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte ... mehr
Auto stürzt in Rhein bei Speyer: Mann verletzt sich schwer

Auto stürzt in Rhein bei Speyer: Mann verletzt sich schwer

Speyer (dpa/lrs) - Nach einem Überholmanöver ist ein Autofahrer am frühen Mittwochmorgen mit seinem Wagen in den Rhein bei Speyer gestürzt. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 27-Jährige Zeugen zufolge mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit einen Lastwagen ... mehr
Mückenbekämpfung am Rhein läuft bisher erfolgreich

Mückenbekämpfung am Rhein läuft bisher erfolgreich

Die Bekämpfung der Stechmücken am Rhein hat in diesem Jahr mit zwei kleineren Hochwasserwellen seit Mitte Mai voll eingesetzt. Der wissenschaftliche Direktor der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (Kabs), Norbert Becker, spricht von einem ... mehr
Landtag will beim Datenschutz Rechnungshof entgegenkommen

Landtag will beim Datenschutz Rechnungshof entgegenkommen

Der Innenausschuss des Landtags Rheinland-Pfalz hat seine Bereitschaft signalisiert, bei der Neufassung des Landesdatenschutzgesetzes auf Bedenken des Rechnungshofs einzugehen. Die behördlichen Prüfer befürchten, dass die neuen Datenschutzregeln ihre Kontrollaufgaben ... mehr

Stichwahl entscheidet über Oberbürgermeister von Speyer

Die Bürger von Speyer müssen am 10. Juni in einer Stichwahl über ihren Oberbürgermeister entscheiden. Keiner der vier Kandidaten konnte sich bei der ersten Runde am Sonntag durchsetzen, wie ein Sprecher der Stadt mitteilte. In die Stichwahl gehen ... mehr

Rechnungshof kritisiert Entwurf für Landesdatenschutzgesetz

Der Landesrechnungshof befürchtet, dass neue Datenschutzregeln seine Kontrollaufgaben beim Umgang mit Steuermitteln einschränken könnten. In einem am Mittwoch veröffentlichten Brief an Landtagspräsident Hendrik Hering (SPD) wandte sich Rechnungshofpräsident Jörg Berres ... mehr

Köpfe zusammengestoßen: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Bei einem Autounfall sind eine Mutter und ihre Tochter mit den Köpfen zusammengestoßen und leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, ereignete sich der Unfall am Montagabend an der Anschlussstelle Speyer ... mehr

Speyer ehrt Helmut Kohl mit "Helmut-Kohl-Ufer"

Nach den rheinland-pfälzische Städten Mainz und Idar-Oberstein wird nun auch Speyer Altkanzler Helmut Kohl mit der Benennung einer Straße ehren. Die Rheinpromenade der Domstadt soll bald "Helmut-Kohl-Ufer" heißen, wie der Stadtrat am Donnerstagabend mehrheitlich ... mehr

Trump und "GroKo" als Narrenthemen erwartet

Donald Trump könnte zum Dauerliebling der deutschen Fastnachter werden. Der umstrittene US-Präsident wird nach Einschätzung des Experten Rainer Holzhauser auch in diesem Jahr wieder Thema vieler Büttenreden und Motivwagen sein - ebenso wie die mühsame Regierungsbildung ... mehr

Ermittlungen zu Brand in Speyer

Das Feuer vor und an einem Wohnhaus in Speyer ist nicht mit Brandbeschleuniger gelegt worden. Dafür gebe es keine Anhaltspunkte, teilten die Polizei in Ludwigshafen und die Staatsanwaltschaft in Frankenthal am Montag mit. In der Nacht zum Samstag ... mehr

Glocken mit NS-Inschriften: Demo und Gegendemo

Eine kleine Kundgebung der rechtsextremen NPD und eine Gegendemo sind am Samstag in Speyer laut Polizei problemlos verlaufen. Lediglich zwölf Demonstranten hätten bei der NPD-Veranstaltung unter dem Motto "Lasst die Kirche im Dorf - und die Glocke im Turm" gegen ... mehr

Weihnachtsbäume: Erst Schmuck, Kompost und Brennstoff

Erst schmücken sie im Lichterglanz Tausende Haushalte, dann landen sie auf dem Müll. Im Januar werden in Rheinland-Pfalz tonnenweise ausgediente Weihnachtsbäume von den örtlichen Entsorgungsbetrieben abgeholt. In mehreren Städten werden die Bäume zu Kompost umgewandelt ... mehr

14-Jähriger mit Auto auf Spritztour

Ein 14 Jahre alter Junge ist von der Polizei im Wagen seiner Tante gestoppt worden. Der Junge gab an, er habe der schlafenden Frau den Schlüssel weggenommen, um mit dem Auto eine kleine Spritztour zu unternehmen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Nachdem die Beamten ... mehr

Speyer entscheidet, welche Straße nach Kohl benannt wird

Der Speyerer Stadtrat entscheidet heute, welche Straße nach dem verstorbenen Altkanzler Helmut Kohl benannt werden soll. Der Ältestenrat des Gremiums hatte sich im Januar auf drei Vorschläge verständigt. Bei einer Internetabstimmung waren die meisten ... mehr

Frau auf offener Straße mit Luftgewehr beschossen

Eine Frau ist auf offener Straße in der Innenstadt von Speyer mit einem Luftgewehr beschossen worden. Die 35-Jährige sei dabei leicht verletzt worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ein 20 Jahre alter Mann habe den Schuss aus einem Fenster seiner Wohnung ... mehr

Untersuchungshäftling entwischt: Land überprüft Zellen

Aus der Arrestzelle des Speyerer Amtsgerichts ist ein Untersuchungshäftling entwischt. Der 41 Jahre alte Mann habe am Dienstag ein sogenanntes Lochblech vor der Innenseite des nicht vergitterten Fensters entfernt und damit die Scheibe eingeschlagen, berichtete ... mehr

Blitzerrekord für 2017 in Rheinland-Pfalz

Die Zahl der mit Blitzern erwischten Raser in Rheinland-Pfalz hat sich im vergangenen Jahr einem Bericht zufolge fast verdoppelt. Mit Hilfe neuer Geräte habe es knapp 1,5 Millionen Mal geblitzt, schreibt der "Trierische Volksfreund" (Freitag) unter Berufung auf Zahlen ... mehr

Altbatterien brennen auf Parkplatz der A61 bei Speyer

Brennende Altbatterien haben auf einem Autobahn-Parkplatz bei Speyer die Feuerwehr beschäftigt. Der Auflieger eines Sattelzugs hatte sie geladen und war in Brand geraten, wie die Polizei mitteilte. Die Einsatzkräfte bekamen das Feuer am Donnerstagabend auf dem Parkplatz ... mehr

Wohnhausbrände in Speyer und Kaiserslautern

Bei Wohnhausbränden in der Pfalz sind am Wochenende zwei Menschen leicht verletzt worden. In Speyer brannte in der Nacht zum Samstag nach Angaben der Feuerwehr Sperrmüll vor einem Haus. Die Flammen griffen auf zwei geparkte Autos und auf das Gebäude über. Wegen starker ... mehr

Kampf gegen die Tigermücke im Südwesten startet wieder

Der Kampf gegen die Tigermücke im Südwesten geht wieder weiter. Die kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (KABS) setzt dabei auch auf die Hilfe der Bevölkerung. In Karlsruhe werde man zum Beispiel Flyer und sogenannte BTI-Tabletten ... mehr

100 000 Besucher: "Richard Löwenherz" Ausstellung schließt

Rund 100 000 Besuchen haben die Ausstellung "Richard Löwenherz. König - Ritter - Gefangener" im Historischen Museum der Pfalz gesehen. Damit habe sich die Ausstellung als "Zugpferd für das Haus erwiesen", teilte Museumsdirektor Alexander Schubert am Montag ... mehr

Fünfjähriger schreit beim Haareschneiden: Polizeieinsatz

Ein laut schreiendes Kind hat einen Polizeieinsatz in Speyer ausgelöst, weil es mit dem Haareschneiden unzufrieden war. Eine 22-jährige hörte das Kind am Donnerstag rund 30 Minuten in einem Hinterhaus eines Wohnanwesens schreien, wie die Polizei am Freitag mitteilte ... mehr

Museum zeigt Familien-Ausstellung über Kinderbuchhelden

Das Sams, Pippi Langstrumpf, Pumuckl und viele mehr: Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zeigt von Freitag an eine Familien-Ausstellung über Kinderbuchhelden. Die Ausstellung solle Kindsheitsträume verwirklichen, sagte Museumschef Alexander Schubert ... mehr

SPD-Politikerin Seiler: Neue Oberbürgermeisterin von Speyer

Die hauptamtliche Beigeordnete Stefanie Seiler von der SPD ist zur neuen Oberbürgermeisterin von Speyer gewählt worden. Die studierte Soziologin (34) kam am Sonntag in einer Stichwahl auf 52,4 Prozent der Stimmen und ließ damit den 20 Jahre älteren Amtsinhaber ... mehr

"Hitler-Glocke" bleibt hängen: Kein kirchliches Läuten mehr

Die sogenannte "Hitler-Glocke" in Herxheim am Berg wird im Kirchturm der dortigen evangelischen Kirche hängenbleiben. Das sagte Dietmar Lutz, ein Mitglied im örtlichen Presbyterium, am Freitag. Das Leitungsgremium der örtlichen Kirchengemeinde Herxheim ... mehr

Gedenkfeier zum ersten Todestag von Helmut Kohl

Mit einer Gedenkfeier zum ersten Todestag von Helmut Kohl wollen die Christdemokraten heute an den früheren Bundeskanzler erinnern. Wie es in einer Mitteilung der CDU heißt, wurde die Gedenkveranstaltung zwischen verschiedenen Ebenen der Partei und Kohls Witwe, Maike ... mehr

Erster Todestag Helmut Kohl - CDU-Gedenkfeier und Messe

Speyer (dpa) - Mit einer Gedenkfeier zum ersten Todestag von Helmut Kohl wollen die Christdemokraten heute an den früheren Bundeskanzler erinnern. An Kohls Grabstätte im Adenauer-Park in Speyer findet ein stilles Gedenken mit Kranzniederlegung, Gedenkminute und Gebet ... mehr

Trauer um Helmut Kohl: Hunderte bei Messen und Gedenkfeier

Am ersten Todestag von Helmut Kohl haben Wegbegleiter und politische Freunde an den früheren Bundeskanzler und CDU-Vorsitzenden erinnert. Mehrere hundert Menschen nahmen am Wochenende an verschiedenen Gedenkveranstaltungen in Speyer und Ludwigshafen ... mehr

Wegbegleiter gedenken Helmut Kohl an erstem Todestag

Am ersten Todestag von Helmut Kohl haben Wegbegleiter und politische Freunde den früheren Bundeskanzler gewürdigt. Rund 150 Menschen nahmen am Samstag an einem stillen Gedenken an der Grabstätte im Adenauer-Park in Speyer teil. In einer Vase vor dem Grab stand ... mehr

Wegbegleiter gedenken Helmut Kohl an erstem Todestag

Speyer (dpa) - Am ersten Todestag von Helmut Kohl haben Wegbegleiter und politische Freunde den früheren Bundeskanzler gewürdigt. Rund 150 Menschen nahmen an einem stillen Gedenken an der Grabstätte im Adenauer-Park in Speyer teil. In einer Vase vor dem Grab stand ... mehr

Ende des Trauerjahrs: Gedenken an Helmut Kohl in Speyer

Ein Jahr nach dem Tod von Helmut Kohl ist im Speyerer Dom des früheren Bundeskanzlers gedacht worden. Domkapitular Karl-Ludwig Hundemer erinnerte beim Gottesdienst am Sonntag daran, dass Kohl das Gotteshaus schon als Kind und später auch mit Staatsgästen oft besucht ... mehr

Betrunken und ohne Führerschein: Autofahrer rast davon

Auf der Bundesstraße 9 bei Speyer hat sich ein betrunkener Autofahrer in der Nacht zum Freitag eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Nach Angaben eines Polizeisprechers war der 29-Jährige, der keinen Führerschein besaß, zunächst von den Beamten ... mehr

29-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Ein 29-jähriger Mann hat sich bei Speyer eine wilde Verfolgungsjagd gleich mit neun Polizeiwagen geliefert. Der Mannheimer hatte in der Nacht bei einer Verkehrskontrolle unvermittelt die Flucht ergriffen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Mit ihm hatten laut Polizei ... mehr

Ein Verletzter und hoher Schaden bei Wohnhausbrand in Speyer

Ein Brand in einem Wohnhaus in Speyer hat am Sonntag einen stundenlangen Einsatz der Feuerwehr ausgelöst. Ein Bewohner sei verletzt ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Feuerwehr mit. Nach etwa eineinhalb bis zwei Stunden habe der Brand gelöscht werden ... mehr

Nach drei Bränden bleibt Brandursache weiter unklar

Nach drei Bränden in Rheinland-Pfalz vom Wochenende ist die Brandursache in allen Fällen noch unklar. Wie Sprecher der Polizei am Montag sagten, dauern die Ermittlungen noch an. Beim Brand in einem Wohnhaus in Kaiserslautern hatten ... mehr

Seniorin mit Tod bedroht und 1500 Euro erpresst

Mit einer dreisten Masche hat eine Frau eine 70-Jährige in Speyer um 1500 Euro erpresst. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, sprach die Unbekannte die Seniorin am vergangenen Samstag in einem Supermarkt an. Sie sagte ihrem Opfer, es werde sterben, wenn es nicht ... mehr

Experte zufrieden mit Mückenbekämpfung am Rhein

Die Bekämpfung der Stechmücken am Rhein läuft Experten zufolge bisher erfolgreich. "In den meisten Kommunen entlang der Rheinschiene kommen in der Fläche Schnaken nicht oder nur marginal vor", sagte Norbert Becker, wissenschaftlicher Direktor der Kommunalen ... mehr

Sams und Urban Sketcher locken junge Besucher in die Museen

Die Schule ist geschlossen, aber im Museum kann man auch in den Ferien etwas lernen: Alle großen Museen in Rheinland-Pfalz bieten in diesem Sommer gezielt Programme für Kinder und Jugendliche an. "Die Museumspädagogen stellen ihre Vermittlungsarbeit breit ... mehr

Mann liefert sich wilde Verfolgungsjagd mit Polizei

Ein Mann hat in Rheinland-Pfalz eine Taxifahrerin überfallen, ihr das Taxi geklaut und sich dann mit der Polizei eine Verfolgungsjagd geliefert. Der 38-jährige Täter raste dabei am Donnerstagabend in der Domstadt Speyer über eine Bundesstraße und rammte schon ... mehr

Sanierung der Salierbrücke beginnt: Fahrer brauchen Geduld

An der Salierbrücke bei Speyer, einer der wichtigsten Verkehrsachsen der Rhein-Neckar-Region, beginnen heute umfassende Modernisierungsarbeiten. Wegen der Sanierung wird die Verbindung zwischen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg für mehr als zwei Jahre gesperrt ... mehr

Neue Baumeisterin für Dom in Speyer

Die Architektin und Denkmalpflegerin Hedwig Drabik aus Landau ist neue Dombaumeisterin in Speyer. Die 32-Jährige löse am 1. März Amtsinhaber Mario Colletto ab, der in Ruhestand gehe, teilte das Bistum Speyer am Montag mit. Drabik wurde 1986 im polnischen Mikolow ... mehr

Aufarbeitung von Missbrauch: Bistum lädt zu Einzelgespräch

Zur weiteren Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in der Kirche lädt das Bistum Speyer zunächst 87 Opfer zu Einzelgesprächen ein. "Das ist ein völlig freies Angebot. Wir wollen keine Übergriffigkeit", sagte Bischof Karl-Heinz Wiesemann am Mittwoch ... mehr

Umfassende Sanierung der Salierbrücke schreitet voran

Auf der gesperrten Salierbrücke zwischen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg schreitet die Sanierung voran. Mit schwerem Gerät wurde am Mittwoch die Asphaltdecke abgetragen, während Arbeiter an einer Ampelanlage hantierten. Die eingeplanten Shuttle-Busse konnten ... mehr

Brand in Klinik: Sechs Menschen mit Atemwegsreizungen

Beim Brand einer Matratze in einer Klinik in Speyer haben der Polizei zufolge sechs Menschen Atemwegsreizungen erlitten. Das Feuer habe einen Schaden von mindestens 50 000 Euro verursacht, teilte das Polizeipräsidium Rheinpfalz am Freitag mit. Der Feuerwehr zufolge ... mehr

Bischof mahnt zur Stille an Weihnachten

Der Bischof von Speyer hat zur Stille an Weihnachten ermahnt. Wichtig sei, in einer vermarkteten und digitalisierten Welt wenigstens an den Feiertagen Ruhe einkehren zu lassen, sagte Karl-Heinz Wiesemann in seiner Weihnachtspredigt am Dienstag laut eines vorab ... mehr

Experte: Innenpolitik kein zentrales Thema im Karneval 2019

Die deutsche Innenpolitik taugt nach Ansicht des Fastnacht-Experten Rainer Holzhauser kaum für die diesjährigen Büttenreden und Motivwagen. "Man ist zum Thema GroKo müde geworden, selbst die Narren. Man will jetzt, dass es funktioniert", sagte er der Deutschen ... mehr

Stechmückenbekämpfer: Sorgen über Schnee in Süddeutschland

Stechmückenbekämpfer blicken mit Sorge auf die riesigen Schneemengen in weiten Teilen Südbayerns und Österreichs. "Das kann in der Folge zu Hochwasser am Rhein führen - und das wäre günstig für Schnaken", sagte Norbert Becker, wissenschaftlicher Direktor der Kommunalen ... mehr

Tanker prallt gegen Schiffsanleger: 100 000 Euro Schaden

Ein Tankschiff ist in der Nacht zum Mittwoch bei Speyer gegen zwei Schiffsanleger gefahren und hat einen Schaden von über 100 000 Euro angerichtet. Verletzt worden sei niemand, teilte die Wasserschutzpolizei mit. Ursache des Unglücks mit dem 86 Meter langen Tanker ... mehr

225 Jahre nach Zerstörung: Überrest von Marienstatue

Vor genau 225 Jahren haben französische Revolutionäre eine Marienstatue des Speyerer Doms zerstört - nun ist ein Jesusfüßchen als einziger erhaltener Rest des Gnadenbildes zurück in die Kirche gebracht worden. Normalerweise liegt der 23,5 Zentimeter lange Unterschenkel ... mehr

Zwei Jahre lang gesperrt: Arbeiten an Salierbrücke beginnen

Nach Vorarbeiten wird es ernst bei der umfassenden Sanierung der wichtigen Salierbrücke über den Rhein bei Speyer. Von diesem Montag (21.) an wird die Verkehrsader zwischen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg wegen Modernisierungsarbeiten für mehr als zwei Jahre ... mehr

Salierbrücke wegen Bauarbeiten bis 1. März 2021 gesperrt

Die Salierbrücke zwischen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg ist wegen umfassender Bauarbeiten seit Montag bis zum voraussichtlich 1. März 2021 für den Individualverkehr gesperrt. Während der etwa 26 Monate langen Sanierung wird für Fußgänger und Radfahrer ... mehr

Landesstraße 722: Bus kracht in Sattelzug – Mehrere Schwerverletzte

Verkehrsunfall nahe Heidelberg: Ein Reisebus prallte in einen Lastwagen, es gab zahlreiche Verletzte. Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Der Bus mit mehr als 30 Insassen krachte am Donnerstag auf dem Weg nach Speyer nahe der Grenze zwischen Baden ... mehr

Nach Feuer auf Industriegelände: Brandermittler vor Ort

Nach dem Brand auf einem Industriegelände in Speyer sind am Freitag die Brandermittler vor Ort, um die Ursache für das Feuer zu untersuchen. Neue Erkenntnisse gebe es bislang nicht, sagte ein Sprecher der Polizei. Auch den Sachschaden könne die Polizei ... mehr

Jüdischen Gemeinden in Rheinland-Pfalz fehlt Zuwachs

Die jüdischen Gemeinden in Rheinland-Pfalz klagen über eine sinkende Zahl ihrer Mitglieder. Seit dem Jahr 2012 ist sie um 211 auf 3111 gesunken, wie aus einer Antwort des Wissenschaftsministeriums auf eine Anfrage der AfD-Fraktion im Landtag hervorgeht. Der Grund liegt ... mehr
 
2


shopping-portal