Sie sind hier: Home > Themen >

Speyer

Thema

Speyer

Rechnungshof: Finanzierung der Kita-Novelle nicht kritisch

Rechnungshof: Finanzierung der Kita-Novelle nicht kritisch

Die Finanzierung der Kita-Novelle ist aus Sicht des Rechnungshofs Rheinland-Pfalz geklärt und nicht mehr kritisch. Die Landesregierung habe klargestellt, dass die Mehrausgaben nicht aus dem kommunalen Finanzausgleich stammen, sondern aus Mitteln des Landes, sagte ... mehr
Evangelische Kirche der Pfalz: Kirchliche Trauung für alle

Evangelische Kirche der Pfalz: Kirchliche Trauung für alle

Gleichgeschlechtliche Paare haben nun in der Evangelischen Kirche der Pfalz einen Anspruch auf eine kirchliche Trauung. Das habe die in Speyer tagende Landessynode beschlossen, teilte die Evangelische Kirche der Pfalz am Mittwoch mit. Damit ... mehr
Wirbel um Stellungnahme des Rechnungshofs zur Kita-Novelle

Wirbel um Stellungnahme des Rechnungshofs zur Kita-Novelle

Wenige Tage vor den Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz hat der Rechnungshof mit einer Stellungnahme für neuen Zündstoff in der Debatte über die Neufassung des Kita-Gesetzes gesorgt. In einem siebenseitigen Schreiben an den Bildungsausschuss des Landtags wendet ... mehr
Frauen bringen katholische Kirche in Bewegung

Frauen bringen katholische Kirche in Bewegung

Die Bistümer in Rheinland-Pfalz haben mit Verständnis auf den Proteststreik katholischer Frauen reagiert - und einen konkreten Weg zu Reformen in Aussicht gestellt. Unter dem Motto "Maria 2.0" kamen in der jetzt ausklingenden Streikwoche nach Angaben der Initiatoren ... mehr
Kirchenpräsident Schad will Mitgliederschwund entgegentreten

Kirchenpräsident Schad will Mitgliederschwund entgegentreten

Der Präsident der Evangelischen Kirche der Pfalz, Christian Schad, will dem Mitgliederschwund beherzt entgegentreten. "Unsere Kirche ist im Umbruch. Wir müssen uns auf Veränderungen einstellen. Ich begreife dies aber als Signal zum Aufbruch", sagte Schad am Dienstag ... mehr

Überflutete Rhein-Auen: Massenschlüpfen von Schnakenlarven

Wegen des vielen Regens und Überschwemmungen an den Rheinufern sind im Südwesten die Mückenjäger wieder im Einsatz. Mitarbeiter der Kommunalen Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Stechmückenplage (Kabs) hatten auf überfluteten Flächen Wasserproben genommen ... mehr

Lorenz beklagt sinkende Mitgliederzahlen der Kirchen

Synodalpräsident Hermann Lorenz hat in Speyer die Landessynode der Evangelischen Kirche der Pfalz eröffnet. In seiner Eröffnungsrede am Mittwoch beklagte sich Lorenz über zurückgehende Mitgliederzahlen der Kirchen und die dadurch entstehenden geringeren Einnahmen ... mehr

Synode tagt zu Gottesdienst für gleichgeschlechtliche Paare

Zur nächsten Tagung der Landessynode erwartet die Evangelische Kirche der Pfalz ihre 70 Mitglieder vom 22. bis 25. Mai in Speyer. Als "kirchliche Volksvertretung" entscheidet das Gremium in geistlichen, rechtlichen und finanziellen Bereichen der Landeskirche ... mehr

Gemüselaster kippt um: Fahrer kommt ins Krankenhaus

Ein mit Gemüse beladener Lastwagen ist nahe Speyer umgekippt. Der Fahrer hatte am Freitag aus noch ungeklärten Gründen in der Auffahrt von der Bundesstraße 9 auf die Autobahn 61 die Kontrolle über sein Gefährt verloren, wie die Autobahnpolizei in Ruchheim mitteilte ... mehr

Aufarbeitung des Missbrauchs: Bistümer suchen Gespräch

Bei der Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in der Kirche suchen die Bistümer in Rheinland-Pfalz das Gespräch mit den Opfern. Der Speyerer Bischof Karl-Heinz Wiesemann habe zehn Missbrauchsopfer angeschrieben und ihnen ein Treffen angeboten, teilte das Bistum ... mehr

Dome in Rheinland-Pfalz sind für Brände gerüstet

Für den Fall eines Brandes im Dom sind in Mainz, Speyer und Trier Vorkehrungen getroffen. Brandmeldeanlagen, Steigleitungen, die Löschmittel in große Höhen transportieren können, oder Absprachen mit der Feuerwehr sollen im Ernstfall das Schlimmste verhindern ... mehr

Bistümer haben Priester wegen Zölibats verloren

Auch in Rheinland-Pfalz und im Saarland geben immer wieder Priester wegen des Zölibats auf. Das heißt, sie können mit der Ehelosigkeit, zu der sie die katholische Kirche in diesem Amt verpflichtet, nicht mehr leben - meist, weil sie sich verliebt haben. Im Bistum Trier ... mehr

Unbekannte überfallen Kiosk

Zwei unbekannte Männer haben in Speyer einen Kiosk überfallen und mehrere hundert Euro erbeutet. Die dunkel gekleideten Täter bedrohten am Montag den Betreiber des Kiosks mit vorgehaltener Schusswaffe und forderten ihn auf, Bargeld auszuhändigen, wie die Polizei ... mehr

Barbarenschatz von Rülzheim: Stuhl möglicherweise aus Trier

Ein vor sechs Jahren in der Pfalz ausgegrabener Prachtstuhl aus der Spätantike wurde möglicherweise in der Gegend um Trier gefertigt und vom letzten Besitzer als Zahlungsmittel genutzt. "Er wurde schon damals in viele kleine Stücke zerlegt", sagte Ulrich Himmelmann ... mehr

Reisemöbel der Spätantike: Museum präsentiert Prachtstuhl

Fast sechs Jahre nach dem Fund des spektakulären "Barbarenschatzes von Rülzheim" in der Pfalz haben Experten neue Erkenntnisse über einen Klappstuhl aus der Spätantike gewonnen. Das im Mai 2013 aus der Erde geborgene Objekt sei wohl ein exklusives Reisemöbel einer ... mehr

Anklage wegen Totschlags gegen 86-Jährigen

Wegen des Verdachts auf Totschlag hat die Staatsanwaltschaft Frankenthal Anklage gegen einen Mann aus Speyer erhoben. Die Justiz wirft dem 86-Jährigen vor, seine an Demenz erkrankte Ehefrau mit Schlaftabletten und einer über den Kopf der 83-Jährigen gezogenen ... mehr

Falsche Polizisten wollten in Speyer Konten leerräumen

Falsche Polizeibeamte haben in Speyer versucht, die Bankkonten verschiedener Menschen abzuräumen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, rief am späten Freitagvormittag eine männliche Stimme dreimal mögliche Betrugsopfer an und gab sich als Polizist ... mehr

"Überwältigung": Nibelungen-Festspiele loten Schicksal aus

Rund 100 Tage vor Beginn der Nibelungen-Festspiele in Worms hat das Ensemble um Schauspiellegende Klaus Maria Brandauer und Ex-"Tatort"-Kommissar Boris Aljinovic eine packende Uraufführung mit vielen aktuellen Bezügen angekündigt. "Dass wir so lange in der Geschichte ... mehr

Nachwuchsmangel und Spielfreude: 50 Jahre Drehorgelfreunde

Zum 50-jährigen Bestehen beklagt der Club Deutscher Drehorgelfreunde (CDD) einen Mangel an Nachwuchs. "Das ist immens. Die manchmal gewonnenen Enkel halten meistens nicht durch", sagte der CDD-Vorsitzende Joachim Petschat der Deutschen Presse-Agentur. Immerhin ... mehr

Domkapitel: Sanierung des Vierungsturms ist "große Aufgabe"

Die umfassende Sanierung des Vierungsturms am Dom in Speyer wird nach Einschätzung der Organisatoren etwa 500 000 Euro kosten und wohl bis zum kommenden Jahr dauern. Domkapitular Peter Schappert sprach am Montag von einer "großen Aufgabe" und einem "guten Stück Arbeit ... mehr

"Fremd sein": Schauspieler Eisermann lotet die Angst aus

Aus fremden Dingen wird irgendwann Vertrautes und oft ein Teil von uns selbst, meint André Eisermann. "Doch woher kommt die Angst vor dem Fremden? Das ist, was mich interessiert", sagt der Wormser Schauspieler ("Kaspar Hauser", "Schlafes Bruder"). An diesem Samstag ... mehr

Tausende Schüler für Klimaschutz auf den Straßen

Demo statt Schulunterricht: Tausende von Schülern haben am Freitag auch in Rheinland-Pfalz für mehr Tempo beim Klimaschutz demonstriert. In der Landeshauptstadt Mainz sammelten sich trotz Regen und Kälte mehr als 1000 Demonstranten, die an vier Schulen vorbei durch ... mehr

Charles Duke: Jüngster Mann auf dem Mond kommt nach Speyer

Der jüngste Mann auf dem Mond kommt nach Rheinland-Pfalz: Der US-Astronaut Charles Duke nimmt am 30. Mai im Technik-Museum in Speyer am Symposium "50 Jahre Mondlandung" teil. Der in North Carolina geborene Raumfahrer wurde 1972 mit 36 Jahren zum bislang ... mehr

Architektin Hedwig Drabik neue Dombaumeisterin von Speyer

Als neue Dombaumeisterin von Speyer ist die 32 Jahre alte Architektin und Denkmalpflegerin Hedwig Drabik künftig für die größte romanische Kirche der Welt mitverantwortlich. "Diese Stelle war immer schon mein Traum", sagte Drabik am Montag bei der offiziellen ... mehr

Brand mit totem 81-Jährigen in Speyer brach an Couch aus

Der Brand mit einem 81-jährigen Todesopfer in Speyer ist an einer Couch im Wohnzimmer ausgebrochen, warum genau ist nach wie vor unklar. Als Ursache komme ein technischer Defekt eines Mobiltelefons oder ein "unsachgemäßer Umgang mit Tabakwaren" in Betracht, teilten ... mehr

Fünf Menschen bei Wohnungsbrand leicht verletzt

Bei einem Wohnungsbrand am späten Donnerstagabend in Speyer sind die fünf Bewohner leicht verletzt worden. Die Menschen im Alter zwischen 10 und 50 Jahren seien mit Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Das Feuer ... mehr

81-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand: Ermittlungen laufen

Nach einem Wohnungsbrand mit einem Toten in Speyer forschen die Behörden nach der Ursache für das Feuer. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei schalteten sich in die Ermittlungen ein, wie das Polizeipräsidium Rheinpfalz am Freitag mitteilte ... mehr

"Grüffelo"-Schöpfer: Brexit ist eine riesengroße Dummheit

Der in England lebende Kinderbuch-Illustrator und "Grüffelo"-Schöpfer Axel Scheffler (61) hat den Brexit als "riesengroße, destruktive Dummheit" bezeichnet. "Das wird keine einzige positive Auswirkung auf Großbritannien oder die EU haben", sagte er der Deutschen ... mehr

Experte: Fastnacht ist Ventil in Zeiten von Terrorgefahr

In Zeiten von Terrorgefahr und Gewalt sieht der Fastnacht-Experte Rainer Holzhauser die närrischen Tage als wichtiges Ventil für die Gesellschaft. "Die Fasnachtstradition ist Teil unserer Werteordnung und birgt viel Heilsames in einer Zeit, wo extrem auf den Nerven ... mehr

Mensch bei Brand in Speyer ums Leben gekommen

Bei einem Wohnungsbrand in Speyer ist am späten Donnerstagnachmittag ein Mensch ums Leben gekommen. Wie die Feuerwehr weiter mitteilte, konnten sich mehrere Bewohner des Hauses ins Freie retten. Nach dem Ende der Löscharbeiten und dem Abschluss der Messungen ... mehr

Tod einer Frau in Speyer ging möglicherweise Tragödie voraus

Dem Tod einer 83 Jahre alten Frau in einer Wohnung in Speyer im Januar ist möglicherweise eine Tragödie vorausgegangen. Der 86 Jahre alte Ehemann habe ausgesagt, er habe gemeinsam mit seiner Frau sterben wollen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Frankenthal ... mehr

Nach Brand in Speyer: Toter an Rauchgasvergiftung gestorben

Knapp eine Woche nach einem Brand in Speyer mit einem Toten ist die Todesursache geklärt. Wie die Polizei und Staatsanwaltschaft gemeinsam am Mittwoch mitteilten, starb der 49-Jährige an einer Rauchgasvergiftung mit innerem Ersticken. Hinweise auf Gewalteinwirkung ... mehr

Toter bei Feuer in Wohnung in Speyer entdeckt

Beim Löschen eines Wohnungsbrands in Speyer haben Feuerwehrleute einen toten Mann gefunden. Das Feuer brach am Donnerstagabend in einem Mehrfamilienhaus aus, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Helfer retteten einen Menschen aus dem brennenden Gebäude, später entdeckten ... mehr

Großer Hans Purrmann-Preis für Düsseldorfer Künstlerin

Die Düsseldorfer Künstlerin Kristina Buch wird mit dem Großen Hans Purrmann-Preis der Stadt Speyer ausgezeichnet. Er ist mit 20 000 Euro dotiert. Die 1983 geborene Künstlerin hatte zunächst Biologie und Theologie studiert und wurde 2013 Meisterschülerin von Rosemarie ... mehr

Schiffe bei Zusammenstoß auf dem Rhein beschädigt

Auf dem Rhein bei Speyer sind zwei Schiffe zusammengestoßen. Die Güterschiffe wurden dabei im Bug beschädigt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Bei dem Unfall, der sich am späten Dienstagabend ereignete, wurde niemand verletzt. Die Schifffahrt wurde laut Polizei ... mehr

Missbrauch in Speyer: auch weibliche Verdächtige

Bei der Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in der Kirche hat das Bistum Speyer auch Vorkommnisse mit weiblichen Verdächtigen untersucht. "Von den 106 Fällen, die schon von unseren Missbrauchsbeauftragten bearbeitet wurden, richtete sich der Verdacht ... mehr

Leichtes Erdbeben in der Vorderpfalz

Im Oberrheingraben bei Speyer ist es am Samstagabend zu einem leichten Erdbeben gekommen. Der Erdbebendienst Südwest registrierte die Erschütterung um 21.55 Uhr mit einer Stärke von 2,0. Die Geräte des Europäisch-Mediterranen Seismologischen Zentrums (EMSC) ermittelten ... mehr

Umfassende Sanierung der Salierbrücke schreitet voran

Auf der gesperrten Salierbrücke zwischen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg schreitet die Sanierung voran. Mit schwerem Gerät wurde am Mittwoch die Asphaltdecke abgetragen, während Arbeiter an einer Ampelanlage hantierten. Die eingeplanten Shuttle-Busse konnten ... mehr

Aufarbeitung von Missbrauch: Bistum lädt zu Einzelgespräch

Zur weiteren Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in der Kirche lädt das Bistum Speyer zunächst 87 Opfer zu Einzelgesprächen ein. "Das ist ein völlig freies Angebot. Wir wollen keine Übergriffigkeit", sagte Bischof Karl-Heinz Wiesemann am Mittwoch ... mehr

Salierbrücke wegen Bauarbeiten bis 1. März 2021 gesperrt

Die Salierbrücke zwischen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg ist wegen umfassender Bauarbeiten seit Montag bis zum voraussichtlich 1. März 2021 für den Individualverkehr gesperrt. Während der etwa 26 Monate langen Sanierung wird für Fußgänger und Radfahrer ... mehr

Neue Baumeisterin für Dom in Speyer

Die Architektin und Denkmalpflegerin Hedwig Drabik aus Landau ist neue Dombaumeisterin in Speyer. Die 32-Jährige löse am 1. März Amtsinhaber Mario Colletto ab, der in Ruhestand gehe, teilte das Bistum Speyer am Montag mit. Drabik wurde 1986 im polnischen Mikolow ... mehr

Sanierung der Salierbrücke beginnt: Fahrer brauchen Geduld

An der Salierbrücke bei Speyer, einer der wichtigsten Verkehrsachsen der Rhein-Neckar-Region, beginnen heute umfassende Modernisierungsarbeiten. Wegen der Sanierung wird die Verbindung zwischen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg für mehr als zwei Jahre gesperrt ... mehr

225 Jahre nach Zerstörung: Überrest von Marienstatue

Vor genau 225 Jahren haben französische Revolutionäre eine Marienstatue des Speyerer Doms zerstört - nun ist ein Jesusfüßchen als einziger erhaltener Rest des Gnadenbildes zurück in die Kirche gebracht worden. Normalerweise liegt der 23,5 Zentimeter lange Unterschenkel ... mehr

Zwei Jahre lang gesperrt: Arbeiten an Salierbrücke beginnen

Nach Vorarbeiten wird es ernst bei der umfassenden Sanierung der wichtigen Salierbrücke über den Rhein bei Speyer. Von diesem Montag (21.) an wird die Verkehrsader zwischen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg wegen Modernisierungsarbeiten für mehr als zwei Jahre ... mehr

Experte: Innenpolitik kein zentrales Thema im Karneval 2019

Die deutsche Innenpolitik taugt nach Ansicht des Fastnacht-Experten Rainer Holzhauser kaum für die diesjährigen Büttenreden und Motivwagen. "Man ist zum Thema GroKo müde geworden, selbst die Narren. Man will jetzt, dass es funktioniert", sagte er der Deutschen ... mehr

Tanker prallt gegen Schiffsanleger: 100 000 Euro Schaden

Ein Tankschiff ist in der Nacht zum Mittwoch bei Speyer gegen zwei Schiffsanleger gefahren und hat einen Schaden von über 100 000 Euro angerichtet. Verletzt worden sei niemand, teilte die Wasserschutzpolizei mit. Ursache des Unglücks mit dem 86 Meter langen Tanker ... mehr

Verdacht auf heimtückischen Mord: 86-Jähriger in U-Haft

Weil er seine Ehefrau heimtückisch ermordet haben soll, hat die Staatsanwaltschaft Frankenthal Untersuchungshaft gegen einen 86-jährigen Mann beantragt. Das teilte das Polizeipräsidium Rheinpfalz am Montag mit. Die 83-Jährige sei am Sonntagmittag tot in einer Wohnung ... mehr

Stechmückenbekämpfer: Sorgen über Schnee in Süddeutschland

Stechmückenbekämpfer blicken mit Sorge auf die riesigen Schneemengen in weiten Teilen Südbayerns und Österreichs. "Das kann in der Folge zu Hochwasser am Rhein führen - und das wäre günstig für Schnaken", sagte Norbert Becker, wissenschaftlicher Direktor der Kommunalen ... mehr

Weihnachtsmänner sammeln rund 25 000 Euro für Krebskranke

Die als Weihnachtsmänner verkleidete Bikergruppe "Harley Davidson riding Santas" hat bei ihrer Spendenfahrt durch die Südpfalz im Dezember doppelt soviel Geld gesammelt wie im Jahr zuvor. Rund 25 000 Euro seien auf dem Konto des Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen ... mehr

Vorarbeiten leiten Sanierung der wichtigen Salierbrücke ein

Zur Sanierung der wichtigen Salierbrücke zwischen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg haben am Montag die Vorarbeiten begonnen. In den kommenden zwei Wochen sollen auf badischer Seite etwa eine provisorische Haltestelle für den Shuttlebusverkehr geschaffen sowie ... mehr

Brand in Klinik: Sechs Menschen mit Atemwegsreizungen

Beim Brand einer Matratze in einer Klinik in Speyer haben der Polizei zufolge sechs Menschen Atemwegsreizungen erlitten. Das Feuer habe einen Schaden von mindestens 50 000 Euro verursacht, teilte das Polizeipräsidium Rheinpfalz am Freitag mit. Der Feuerwehr zufolge ... mehr

Bischof mahnt zur Stille an Weihnachten

Der Bischof von Speyer hat zur Stille an Weihnachten ermahnt. Wichtig sei, in einer vermarkteten und digitalisierten Welt wenigstens an den Feiertagen Ruhe einkehren zu lassen, sagte Karl-Heinz Wiesemann in seiner Weihnachtspredigt am Dienstag laut eines vorab ... mehr

"Marilyn Monroe. Die Unbekannte" im Historischen Museum

Das Historische Museum der Pfalz in Speyer zeigt in einer großen Ausstellung sowohl berühmte als auch weniger bekannte Seiten von US-Schauspielerin Marilyn Monroe (1926-1962). Die Schau präsentiert in rund 20 Themenfeldern das Leben und Werk der Filmlegende ... mehr

Missbrauch-Studie: Bistum Speyer trifft Staatsanwaltschaft

Zur Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs im Bistum Speyer haben sich Kirchenvertreter zu einem Gespräch mit der Generalstaatsanwaltschaft Zweibrücken getroffen. Dabei sei die Anklagebehörde über jene Verdachtsfälle informiert worden, die dem Bistum bekannt sind, sagte ... mehr

Südpfalz: Weihnachtsmänner auf Motorrädern auf Spendenfahrt

Rund zwei Dutzend als Weihnachtsmänner verkleidete Bikerinnen und Biker sind auf Motorrädern zu einer eintägigen Spendenfahrt durch die Südpfalz aufgebrochen. Die "Harley Davidson riding Santas" starteten ihre Maschinen am Donnerstagmorgen in Landau und wollten ... mehr
 
2 4


shopping-portal