Sie sind hier: Home > Themen >

Steinfurt

Thema

Steinfurt

Nach Pokal-Aus: Dynamo Dresden noch mit vielen Baustellen

Nach Pokal-Aus: Dynamo Dresden noch mit vielen Baustellen

Quo vadis Dynamo Dresden? Nach dem blamablen Pokal-Aus des Fußball-Zweitligisten beim Viertligisten SV Rödinghausen sollten bei allen Verantwortlichen die Alarmglocken schrillen. "Wir müssen sehen, dass wir uns jetzt sammeln, die Niederlage aufarbeiten ... mehr
Dresden blamiert sich gegen Rödinghausen und scheidet aus

Dresden blamiert sich gegen Rödinghausen und scheidet aus

Die SG Dynamo Dresden hat sich in der ersten Runde des DFB-Pokals blamiert und ist gegen den Viertligisten SV Rödinghausen ausgeschieden. Der Fußball-Zweitligist verlor am Samstag gegen den Regionalligisten nach Verlängerung mit 2:3 (2:2). Haris Duljevic ... mehr
Rödinghausen feiert DFB-Überraschung: 3:2 gegen Dresden

Rödinghausen feiert DFB-Überraschung: 3:2 gegen Dresden

Regionalligist SV Rödinghausen ist bei seinem Debüt im DFB-Pokal dank des Treffers von Maximilian Hippe in der Nachspielzeit der Verlängerung eine Überraschung gelungen. Im ersten Match der Vereinsgeschichte in diesem Wettbewerb besiegten die Ostwestfalen am Samstag ... mehr
Frau bewusstlos geprügelt: Lebensgefährte in U-Haft

Frau bewusstlos geprügelt: Lebensgefährte in U-Haft

Nach einer brutalen Prügelattacke gegen seine Lebensgefährtin sitzt ein 29-Jähriger aus Ibbenbüren wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft. Der Tatverdächtige soll am Samstagabend betrunken so lange auf die 49-jährige Frau eingeschlagen haben ... mehr
Texel: Mann aus Steinfurt will zehnjährigen Sohn retten und ertrinkt

Texel: Mann aus Steinfurt will zehnjährigen Sohn retten und ertrinkt

Ein 50-jähriger Mann aus Nordrhein-Westfalen ist vor der Ferieninsel Texel ertrunken. Sein Kind war in Not geraten, die Mutter musste vom Strand aus hilflos zusehen. Beim Versuch, seinen zehnjährigen Sohn zu retten, ist ein 50 Jahre alter Deutscher ... mehr

Säure läuft bei Feuer in Industriebetrieb aus

Bei einem Brand in einem Industriebetrieb in Rheine (Kreis Steinfurt) sind mehrere Hundert Liter Säure ausgetreten. Gefahr für die Bevölkerung habe nicht bestanden, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Die Feuerwehr war zunächst wegen einer unklaren Rauchentwicklung ... mehr

15 Jahre nach Tod einer Münsteranerin: Beschuldigter gefasst

Rund 15 Jahre nach dem gewaltsamen Tod ein Münsteranerin hat die Polizei in Frankreich einen Tatverdächtigen festgenommen. Dem Mann war nach einem Messerangriff auf eine Sozialarbeiterin in Paris eine Speichelprobe entnommen worden. Der Abgleich der DNA-Datenbanken ... mehr

25-Jähriger stirbt beim Schwimmen in der Ems

Ein 25-Jähriger ist bei einem Badeunfall in der Ems in Rheine ums Leben gekommen. Nach bisherigen Ermittlungen schwamm der Bulgare am Montagnachmittag mit zwei Freunden in dem Fluss. Als die Begleiter aus dem Wasser kamen, bemerkten sie das Fehlen ... mehr

"Einfach geil": "Löwen" feiern starkes Drittliga-Heimdebüt

Genau so einen Heimauftakt haben sich die "Löwen" gewünscht. Nach einer ansehnlichen Vorstellung bezwang der TSV 1860 München am Samstag die Sportfreunde Lotte mit 5:1 (2:0) und holte die ersten drei Punkte in der 3. Fußball-Liga. "Wir haben konstruktiver nach vorne ... mehr

1860 München feiert 5:1-Sieg bei Drittliga-Heimdebüt

Der TSV 1860 München hat beim Heim-Einstand in der 3. Fußball-Liga einen deutlichen Sieg gefeiert. Im ausverkauften Stadion an der Grünwalder Straße setzten sich die "Löwen" am Samstag mit 5:1 (2:0) gegen die Sportfreunde Lotte durch. Eine Woche nach dem 0:1 gegen ... mehr

Lotte und Meppen beschließen ersten Spieltag mit 0:0

Die Sportfreunde Lotte und SV Meppen sind mit einem Unentschieden in die Saison der 3. Fußball-Liga gestartet. Beim Pflichtspieldebüt des neuen SF-Trainers Matthias Maucksch kam Lotte im Heimspiel am Montagabend zum Abschluss des ersten Spieltages nicht ... mehr

"Meterhohe Flammen": Feldbrand vernichtet Löschschläuche

Feuerwehrleuten ist beim Löschen eines sich rasend schnell ausbreitenden Stoppelfeldbrandes im Münsterland zunächst das Wasser ausgegangen - so sind auch einige Feuerwehrschläuche Raub der Flammen geworden. "Das Stroh war extrem trocken. Normalerweise kokelt ... mehr

Ernährung: Aus Gemüseschalen Chips herstellen oder Brühe kochen

Berlin (dpa/tmn) - Wer Gemüseschalen nicht wegwerfen möchte, kann aus manchen Sorten Chips machen. Das Bundeszentrum für Ernährung schlägt vor, saubere Schalen von Roter Beete, Pastinake oder Rettich in dünne Streifen zu schneiden und in gewürztes Olivenöl zu tauchen ... mehr

Unfall: Gänsejagd endet für 52-jährigen Jäger tödlich

Ein 52-Jähriger ist bei einer Gänsejagd ums Leben gekommen. Vermutlich erschoss ihn einer seiner Jagdfreunde – aus Versehen. Ein 52-jähriger Jäger ist vermutlich von einem Jagdfreund bei einer Gänsejagd im nordrhein-westfälischen Ochtrup irrtümlich erschossen worden ... mehr

Rennradfahrer bei Unfall in Steinfurt getötet

Ein Rennradfahrer ist in Steinfurt bei einem Unfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wollte der 24-Jährige am Montagabend die Spur wechseln und achtete dabei nicht auf ein Auto, das hinter ihm fuhr. Der Radfahrer stürzte bei dem Zusammenprall und schlug ... mehr

Pferde gehen bei lauter Musik durch: Kutscher verletzt

Weil plötzlich laute Musik einsetzte, sind Kutschpferde vor einem Schützenfestzelt in Rheine durchgegangen. Der 67 Jahre alter Kutscher wurde dabei von der Kutsche geschleudert und schwer verletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Ein Rettungswagen brachte ... mehr

Technischer Defekt: Brand mit 8000 toten Schweinen

Ein technischer Defekt hat offenbar zu dem Großbrand in einem Mastbetrieb in Rheine mit 8000 verendeten Schweinen geführt. Es gebe nach ersten Ermittlungen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden, teilte die Polizei am Montag mit. Das Feuer in dem Schweinemastbetrieb ... mehr

38-Jähriger verletzt 23-Jährigen bei Streit mit einem Messer

Ein 38-Jähriger soll in Lienen (Kreis Steinfurt) einen 23-Jährigen mit einem Messer verletzt haben. Die beiden Männer seien am frühen Sonntagmorgen nach einem gemeinsam verbrachten Abend in Streit geraten, berichtete die Polizei Steinfurt. Der Mann sei ins Krankenhaus ... mehr

Rheine in Westfalen: 8000 Schweine bei Brand auf Bauernhof verendet

8000 Schweine sind bei einem Großbrand in Westfalen gestorben. Die Ursachen des Brandes sind bisher unbekannt.  Bei einem Großbrand auf einem Bauernhof bei Rheine in Westfalen sind am Sonntagmittag etwa 8000 Schweine verendet. Nach Angaben der Feuerwehr ... mehr

8000 Schweine bei Brand auf Bauernhof verendet

Bei einem Großbrand auf einem Bauernhof bei Rheine in Westfalen sind am Sonntagmittag etwa 8000 Schweine verendet. Nach Angaben der Feuerwehr rückten rund 100 Einsatzkräfte aus, die Löscharbeiten dauerten am frühen Nachmittag noch an. Warum der Schweinestall in Brand ... mehr

24-Jähriger beim Baden im See ertrunken

Ein 24-jähriger Mann ist in Steinfurt im Münsterland beim Baden in einem See ertrunken. Andere Badegäste hätten am Sonntag beobachtet, wie der Mann im Kieferngrundsee plötzlich untergegangen sei. Helfer konnten den 24-Jährigen noch an Land ziehen und reanimieren ... mehr
 
1 3 5


shopping-portal