Sie sind hier: Home > Themen >

Türkei

News, Infos, Berichte

Türkei - aktuelle News

Im Konsulat ermordet?: Türkei soll Aufnahmen von Ermordung Chaschukdschis haben

Im Konsulat ermordet?: Türkei soll Aufnahmen von Ermordung Chaschukdschis haben

Istanbul/Washington (dpa) - Im Fall des verschwundenen saudischen Journalisten Dschamal Chaschukdschi scheint ein Zeitungsbericht mit brisanten Schilderungen den Verdacht gegen die saudische Führung zu erhärten. Die "Washington Post" berichtete in der Nacht zu Freitag ... mehr
Türkei-Rundfahrt: Lutsenko Tagessieger - Degenkolb verliert Rang drei

Türkei-Rundfahrt: Lutsenko Tagessieger - Degenkolb verliert Rang drei

Selçuk (dpa) - Der kasachische Radprofi Alexej Lutsenko hat die vierte Etappe der Türkei-Rundfahrt von Marmaris nach Selçuk gewonnen und die Führung in der Gesamtwertung übernommen. Der Radprofi aus der Astana-Mannschaft gewann nach 205,5 Kilometern vor dem zeitgleichen ... mehr
Türkei: Festgehaltener US-Pastor kommt frei

Türkei: Festgehaltener US-Pastor kommt frei

Der in der Türkei seit zwei Jahren festgehaltene US-Geistliche Andrew Brunson kommt frei. Ein Gericht hat die Aufhebung des Hausarrestes angeordnet. Der Hausarrest gegen den wegen Terrorvorwürfen in der Türkei festgehaltenen US-Pastor Andrew Brunson ist aufgehoben ... mehr
Prozess in der Türkei: Deutscher Hüseyin M. aus U-Haft entlassen

Prozess in der Türkei: Deutscher Hüseyin M. aus U-Haft entlassen

Nach 45 Tagen in türkischer U-Haft: Ein Gericht in Ankara hat Hüseyin M. die Heimreise nach Deutschland erlaubt. Der Vorwurf der Präsidentenbeleidigung bleibt bestehen. Der in der Türkei wegen Präsidentenbeleidigung angeklagte Hüseyin M. aus Braunschweig ... mehr
Neues Album: Herbert Grönemeyer singt auf Türkisch

Neues Album: Herbert Grönemeyer singt auf Türkisch

Berlin (dpa) - Neue Musik, neue Sprache: Herbert Grönemeyer (62) singt auf seiner neuen Single "Doppelherz/Iki Gönlüm" auch auf Türkisch. In dem Song, der an diesem Freitag erscheint, geht es um die Sehnsüchte der Menschen, ob nach dem nächsten Urlaubsziel ... mehr

Die Türkei

Die Türkei ist ein demokratischer Staat in Vorderasien und Südosteuropa. Der Staat wurde nach dem Ersten Weltkrieg der Nachfolgestaat des Osmanischen Reiches. Mustafa Kemal Atatürk ("Vater der Türken") war Staatsgründer und erster Präsident der Türkei.
Viele Deutsche verbringen gerne ihren Urlaub in der Türkei.
In der Türkei kam es 2014 zu gewaltsamen Protesten, die sich gegen den aktuellen Präsidenten, Recep Tayyip Erdoğan, richteten. Ein weiterer Konflikt in den die Türkei verwickelt ist: Die Kampfeinsätze in Syrien und dem Irak gegen den IS und die PKK.

 

Journalist: Türkei hat angeblich Aufnahmen von Ermordung Chaschukdschis

Das Verschwinden des Regimekritikers hat sich zur Staatsaffäre ausgewachsen. Eine Zeitung berichtet nun, dass der türkischen Regierung offenbar brisante Ton- und Videoaufnahmen vorliegen. Im Fall des verschwundenen Journalisten Dschamal Chaschukdschi scheint ... mehr

Verdacht gegen Riad - Trump: US-Ermittler unterstützen Suche nach Chaschukdschi

Washington (dpa) - US-Ermittler unterstützen die türkischen Behörden nach Angaben von US-Präsident Donald Trump dabei, das mysteriöse Verschwinden des saudischen Journalisten Dschamal Chaschukdschi aufzuklären. "Wir wollen herausfinden, was passiert ist", sagte Trump ... mehr

Hüseyin M. aus Braunschweig darf Türkei verlassen

Hüseyin M., der den türkischen Präsidenten Erdogan beleidigt haben soll, ist aus der U-Haft entlassen worden. Der Mann aus Braunschweig darf zurück nach Deutschland. Der in der Türkei wegen Präsidentenbeleidigung angeklagte Hüseyin M. aus Braunschweig ... mehr

Bora-Profi siegt: Bennett gewinnt auch dritte Etappe der Türkei-Rundfahrt

Antalya (dpa) - Der Ire Sam Bennett vom deutschen Radrennstall Bora-hansgrohe hat bei der Türkei-Rundfahrt einen weiteren Etappensieg eingefahren. Der Sprinter gewann das dritte Teilstück über 137,2 Kilometer von Fethiye nach Marmaris vor dem Argentinier Maximiliano ... mehr

Deutscher Konsul beim Prozess gegen Braunschweiger anwesend

Beim Prozessauftakt gegen den in der Türkei wegen Präsidentenbeleidigung angeklagten Hüseyin M. aus Braunschweig wird auch der deutsche Konsul zugegen sein. Das bestätigte das Auswärtige Amt am Donnerstag auf Anfrage. Die Staatsanwaltschaft wirft M. vor, Präsident Recep ... mehr

Griechenland: Drei getötete Frauen am Grenzfluss Evros entdeckt

Am Ufer des Evros im Nordosten Griechenlands machte ein Passant eine grausige Entdeckung: Der Strom hat die Leichen dreier Frauen angespült. Ein tragisches Unglück schließt die Polizei aus. Mysteriöser Mord an der griechisch-türkischen Grenze: Auf der griechischen Seite ... mehr

Prozess gegen Deutschen in Türkei: Hüseyin M. vor Gericht

In der Türkei steht heute ein weiterer Deutscher vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft wirft Hüseyin M. (42) aus Braunschweig Präsidentenbeleidigung vor. Sein Anwalt Erdal Güngör sagte der Deutschen Presse-Agentur, M. sei Ende August ... mehr

Fall Chaschukdschi: Trump erhöht Druck auf Saudi-Arabien

"Wir wollen alles wissen": Donald Trump hat Saudi-Arabien aufgefordert, sich in dem Fall des vermissten Journalisten transparent zu verhalten. US-Präsident Donald Trump hat von Saudi-Arabien Auskunft über das Schicksal des in der Türkei verschwundenen Journalisten ... mehr

Ludwigsburger Basketballer verpatzen Champions-League-Start

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben zum Start der Basketball-Champions League bei Banvit Bandirma aus der Türkei verloren. Nach einem furiosen Auftakt im ersten Viertel unterlag der Bundesligist am Mittwoch am Ende noch deutlich mit 76:89 (39:38) das erste Spiel der Gruppe ... mehr

Auslieferung von Deutschem an die Türkei verweigert

Der in Bulgarien auf Betreiben der Türkei festgenommene Deutsche Mehmet Y. soll nicht an die Türkei ausgeliefert werden. Das Bezirksgericht von Warna lehnte am Mittwoch den Auslieferungsantrag der Türkei ab, wie das Bezirksgericht der bulgarischen Schwarzmeerstadt ... mehr

Regimekritischer Autor - Vermisster Journalist: Bericht lenkt Verdacht auf Saudis

Washington/Istanbul (dpa) - In der Affäre um den vermissten saudischen Journalisten Dschamal Chaschukdschi bringen Medienberichte die saudische Führung weiter unter Druck. Nach einem Artikel der "Washington Post" - für die Chaschukdschi als Gastautor tätig war - wurden ... mehr

Hoffnung auf friedliche Lösung: Syrische Rebellen in Idlib ziehen sich aus Pufferzone zurück

Moskau/Ankara (dpa) - Wenige Tage vor Ablauf einer Frist wächst die Hoffnung auf eine friedliche Lösung für Syriens letzte große Rebellenhochburg Idlib. Russland zeigte sich am Mittwoch zufrieden mit dem Abzug syrischer Milizen aus einer dort geplanten Pufferzone ... mehr

Mutmaßlicher Mord an Kritiker: USA sollen von saudischen Plänen gewusst haben

Wollte Saudi-Arabien den in Istanbul vermissten Journalisten Chaschukdschi zum Schweigen bringen? Informationen eines US-Geheimdienstes legen das angeblich nahe.  In der Affäre um den regimekritischen Journalisten Dschamal Chaschukdschi bringt ein Artikel ... mehr

Radsport: Bennett gewinnt zweite Etappe der Türkei-Rundfahrt

Antalya (dpa) - Der Ire Sam Bennett hat dem deutschen Radrennstall Bora-hansgrohe bei der Türkei-Rundfahrt den 30. Saisonsieg beschert. Der Sprinter gewann die zweite Etappe über 154,1 Kilometer von Alanya nach Antalya vor dem Kolumbianer José Alvaro Hodeg ... mehr

Ägäis: Mindestens neun tote Migranten vor türkischer Küste

Erneut ist ein Flüchtlingsboot vor der türkischen Küste gekentert. Bei dem Unglück sind mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. 25 Menschen werden noch vermisst.  Vor der Westküste der Türkei sind mindestens neun Migranten in der Ägäis ertrunken ... mehr

Türkei-Krise: Erdogan-Regierung will Lira-Verfall bekämpfen

In der Türkei werden Produkte immer teurer. Grund dafür ist die ausufernde Inflation. Der Finanzminister hat nun Gegenmaßnahmen vorgestellt. An den Börsen zeigte die Ankündigung kaum Wirkung.  Die türkische Regierung will mit Preissenkungen die hohe Inflation ... mehr

Verschwundener Journalist: Saudi-Arabien erlaubt Durchsuchung von Konsulat

Wo ist der regimekritische Journalist Chaschukdschi? Die Türkei wirft Saudi-Arabien vor, ihn im Konsulat in Istanbul ermordet zu haben. Saudi-Arabien widerspricht energisch. Der saudi-arabische Botschafter in den USA, Chalid bin Salman, hat Meldungen ... mehr

Verschwundener Journalist: Saudi-Arabien erlaubt Durchsuchung des Istanbuler Konsulats

Istanbul (dpa) - Die türkischen Behörden erhoffen sich von einer Durchsuchung des saudischen Konsulats in Istanbul neue Erkenntnisse über den seit einer Woche vermissten Journalisten Dschamal Chaschukdschi. "Die saudischen Behörden haben mitgeteilt ... mehr

Zeichen türkischer Rechtsextremer: Politiker fordern Verbot des Wolfsgrußes

Beim Erdogan-Besuch haben ihn Anhänger wieder gezeigt. Nun fordern deutsche Politiker ein Verbot des Wolfsgrußes. Er ist ein Zeichen der rechtsextremen türkischen Grauen Wölfe.  Nach entsprechenden Plänen in Österreich haben sich deutsche Politiker für ein Verbot ... mehr

Verschwundener Regimekritiker: Erdogan erhöht Druck – Trump ist besorgt

Verschleppt, getötet oder noch im Istanbuler Konsulat? Der saudi-arabische Journalist Chaschukdschi bleibt verschwunden. Türkische Medien berichten bereits über seine Ermordung. Und auch Donald Trump meldet sich zu Wort. Im Fall des in Istanbul verschwundenen ... mehr

Ausweitung der Ermittlungen - Fall Chaschukdschi: Türkei erhöht Druck gegen Saudi-Arabien

Istanbul (dpa) - Im Fall des in Istanbul verschwundenen und möglicherweise ermordeten saudi-arabischen Journalisten Dschamal Chaschukdschi erhöht die Türkei den Druck. Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche bestellte das Außenministerium in Ankara den Botschafter ... mehr

Ärger zwischen Ankara und Riad: Saudi-Arabien weist Berichte über Mord an Journalist zurück

Istanbul (dpa) - Im Fall eines in Istanbul verschwundenen und möglicherweise ermordeten saudischen Regimekritikers und Journalisten zeichnet sich ein diplomatischer Streit zwischen Riad und Ankara ab. Berichte unter anderem der "Washington Post", dass Dschamal ... mehr

Jamal Khashoggi: Türkei wirft Saudi-Arabien Mord an Regierungskritiker vor

Seit Tagen fehlt von einem Kritiker der saudiarabischen Regierung jede Spur. Wurde Jamal Khashoggi in einem Konsulat des Landes in der Türkei ermordet? Das zumindest vermuten die türkischen Behörden. Im Fall des in Istanbul verschwundenen saudiarabischen Journalisten ... mehr

Kritik an Erdogan: Kramp-Karrenbauer stellt Doppelpass für Türken in Frage

Die CDU-Generalsekretärin macht der Union vor den Wahlen in Hessen und Bayern Mut. Und sie belebt eine Debatte wieder, die schon mal beendet schien: die um den Doppelpass. Die CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer hat scharfe Kritik ... mehr

Türkei: Inhaftierter Deutscher muss in U-Haft bleiben

Seit März sitzt der Deutsche Patrick K. in der Türkei im Gefängnis. Ihm wird vorgeworfen einer Kurdenmiliz anzugehören. Der Prozess hat jetzt angefangen, eine Freilassung wurde abgelehnt. Der in der Türkei seit März inhaftierte Patrick K. (29) aus Gießen muss weiter ... mehr

Ulm feiert Rückkehr von Mesale Tolu aus Türkei

Der Solidaritätskreis "Freiheit für Mesale Tolu" hat in Ulm die Rückkehr der Journalistin aus der Türkei vor sechs Wochen gefeiert. In einer Grußbotschaft, die auf der Veranstaltung am Freitag verlesen wurde, äußerte Oberbürgermeister Gunter Czisch (CDU) die Hoffnung ... mehr

Vorwurf Terrormitgliedschaft: In Türkei inhaftierter Patrick K. bleibt weiter in U-Haft

Istanbul (dpa) - Der in der Türkei seit März inhaftierte Patrick K. (29) aus Gießen muss weiter in U-Haft bleiben. Beim Prozessauftakt in der südosttürkischen Stadt Sirnak habe der Richter entschieden, die Anschuldigungen seien zu schwer für eine Freilassung. Das sagte ... mehr

In Türkei inhaftierter Patrick K. bleibt weiter in U-Haft

Der in der Türkei seit März inhaftierte Patrick K. (29) aus Gießen muss weiter in U-Haft bleiben. Beim Prozessauftakt am Freitag in der südosttürkischen Stadt Sirnak habe der Richter entschieden, die Anschuldigungen seien zu schwer für eine Freilassung, sagte ... mehr

Solidaritätskreis feiert Rückkehr von Mesale Tolu

Freunde und Unterstützer von Mesale Tolu feiern heute die Rückkehr der kurdischstämmigen deutschen Journalistin nach monatelanger Haft aus der Türkei. Zu der Veranstaltung unter dem Motto "Solidarität ist unsere Stärke" werden in ihrer Geburtsstadt ... mehr

Prozess gegen inhaftierten Deutschen beginnt in Türkei

In der Türkei beginnt heute der Prozess gegen den seit März inhaftierten Patrick K. aus Gießen. Der 29-Jährige war nach Berichten der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu im türkisch-syrischen Grenzgebiet festgenommen worden. Nach Angaben seiner Familie ... mehr

Zentralmoschee "Symbol für bedrohlich politischen Islam"

Der Journalist Günter Wallraff hat die Ditib-Zentralmoschee in Köln als "Symbol für einen bedrohlichen, integrationsverweigernden politischen Islam" angeprangert. Der am Mittwoch abgehaltene Tag der Offenen Moschee in dem Gebäude sei "eine reine Propagandashow", sagte ... mehr

Erdogan-Gegner: Polizeieinsatz bei US-Wohnsitz von Gülen

Saylorsburg (dpa) - Ein Unbekannter soll am Mittwoch in den US-Wohnsitz des islamischen Predigers Fethullah Gülen eingedrungen sein. Der Gülen nahestehende Verband Alliance for Shared Values berichtete, ein Wachmann habe am Morgen einen Warnschuss in die Luft abgegeben ... mehr

Lira: Türkische Inflation auf höchstem Stand seit über 15 Jahren

Die jährliche Inflationsrate in der Türkei ist im September auf fast 25 Prozent gestiegen. Die Verbraucherpreise waren im Vergleich zum Vorjahresmonat durchschnittlich um 24,5 Prozent teurer. Die Lira-Krise lässt die Inflation in der Türkei immer weiter ... mehr

T-Shirt-Protest gegen Erdogan – Yi?it: "Ich glaube nicht mehr an Frau Merkel"

Adil Yi?it hat mit einem T-Shirt Aufruhr beim Erdogan-Besuch ausgelöst. Im Interview spricht der Journalist nun über sein Motiv, die Doppelmoral der Bundesregierung und seine Zukunftssorgen. Ein T-Shirt genügte, um den orchestrierten Staatsbesuch ... mehr

Deniz Yücel: "Habe viel Kraft aus Solidarität geschöpft"

Der ein Jahr in der Türkei inhaftierte Journalist Deniz Yücel hat die Mahnwachen in seiner Heimatstadt Flörsheim am Main während seiner Zeit im Gefängnis als große Unterstützung empfunden. "Das hat mir sehr gutgetan, denn ich habe in der Einzelhaft einen ... mehr

Türkei: Bruder von Fethullah Gülen zu langer Haftstrafe verurteilt

Fethullah Gülen wird von der türkischen Regierung beschuldigt, für den Putschversuch 2016 verantwortlich zu sein. Auch sein Bruder war wegen der "Mitgliedschaft in einer bewaffneten Terrorgruppe" angeklagt worden – er muss nun eine lange Haftstrafe absitzen. Der Bruder ... mehr

Wegen Präsidentenbeleidigung: Offenbar weiterer Deutscher in Türkei in Haft

Ein Deutscher soll sich bereits mehrere Wochen in der Türkei in Haft befinden. Laut Medienberichten wurde er im Urlaub festgenommen. Eine Bestätigung vom Auswärtigen Amt gibt es nicht.  In der Türkei ist offensichtlich schon vor mehreren Wochen ein weiterer Deutscher ... mehr

Nach Erdogans Deutschland-Besuch: Türkei fordert Auslieferung von 136 Menschen

Die Türkei fordert von Deutschland die Auslieferung von mehr als 130 Menschen. Einer der prominentesten Gesuchten ist der Journalist Can Dündar. Er ist in der Türkei bereits verurteilt worden. Nach seinem Deutschlandbesuch fordert der türkische Präsident Recep Tayyip ... mehr

Türkei: Industrie schrumpft so stark wie zuletzt im März 2009

Der Krise in der Türkei hat nun auch die heimische Industrie erreicht. Die Betriebe mussten ihre Produktionen stark drosseln. Der Arbeitsmarkt schwächelt. Die türkische Industrie verliert im Zuge der Krise der heimischen Wirtschaft derzeit so viel Schwung ... mehr

Islamischer Religionsverband: Politiker fordern nach Erdogan-Besuch Kurswechsel von Ditib

Die Kölner Zentralmoschee ist eingeweiht und der türkische Präsident ist weg. Was bleibt, ist der Streit mit dem türkischen Religionsverband Ditib. Politiker fordern ihn zum Kurswechsel auf. Nach dem Besuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan fordern ... mehr

Nach Erdogan-Besuch: Reker und Güler fordern Dialog

Nach dem Staatsbesuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan wünschen sich Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker und NRW-Integrationsstaatssekretärin Serap Güler (CDU) einen neuen Dialog. Reker forderte den Moscheebetreiber Ditib im "Kölner Stadt-Anzeiger ... mehr

Viele offene Fragen: Nach Erdogan-Besuch hoffen beide Länder auf Gegenleistungen

Berlin/Köln/Ankara (dpa) - Trotz aller Meinungsverschiedenheiten hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan seinen Staatsbesuch in Deutschland als gelungen bezeichnet. "Es war ein erfolgreicher Besuch", sagte hatte Erdogan am Samstag zum Abschluss ... mehr

Türkische Gemeinde: Moschee-Eröffnung als verpasste Chance

Die Türkische Gemeinde in Deutschland (TGD) hat die Art und Weise der Einweihung der großen Ditib-Moschee in Köln durch den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan kritisiert. "Die Moscheeeröffnung in Köln hat im deutsch-türkischen Verhältnis einen Scherbenhaufen ... mehr

Erdogan-Besuch in Köln: Türkische Bodyguards sperrten eigenmächtig Straßen ab

Kuriose Szene beim Erdogan-Besuch in Köln: Türkische Sicherheitsleute sperren mit Polizeiband kurzzeitig eine Straße ab – und überschreiten damit ihre Kompetenzen. Was die Polizei dazu sagt. Türkische Sicherheitskräfte haben beim Besuch ihres Präsidenten Recep Tayyip ... mehr

Verwirrung im Syrienkrieg: Rebellengruppe dementiert Meldung über Rückzug aus Idlib

Sind die ersten Rebellen aus der geplanten entmilitarisierten Zone rund um Idlib abgezogen? Eine Beobachtergruppe sagt ja – die betroffene Miliz verneint vehement. Ein Rebellenbündnis in Syrien hat Berichte über einen Rückzug aus der vereinbarten entmilitarisierten ... mehr
 


shopping-portal