Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Ratgeber

Standheizung: Warum sie sogar Geld einsparen kann
Standheizung: Warum sie sogar Geld einsparen kann

Eine Standheizung im Auto ist nicht nur aus Gründen des Komforts sinnvoll. Sie kann auch dazu beitragen, den Spritverbrauch an kalten Wintertagen zu reduzieren. Standheizung statt Garage Wünschen auch... mehr

Eine Standheizung im Auto ist nicht nur aus Gründen des Komforts sinnvoll.

Xenon-Scheinwerfer: Rüsten Sie Ihr Fahrzeug um
Xenon-Scheinwerfer: Rüsten Sie Ihr Fahrzeug um

Xenon-Scheinwerfer liegen im Trend. Wer heutzutage einen Neuwagen anschafft, darf sich bereits an der neuen Technologie erfreuen. Doch auch für ältere Fahrzeuge ist das Umrüsten möglich. Wir erklären... mehr

Xenon-Scheinwerfer liegen im Trend.

Fahrradträger: Welche Anbringungsart ist am sichersten?
Fahrradträger: Welche Anbringungsart ist am sichersten?

Mit dem Zweirad ins Grün, das ist der Wunsch vieler Urlauber, die ihre Reise mit dem Auto antreten. Fahrradträger für die Drahtesel lassen sich unter anderem am Dach oder am Heck befestigen. Doch... mehr

Mit dem Zweirad ins Grün, das ist der Wunsch vieler Urlauber, die ihre Reise mit dem Auto antreten.

Updates für das Navigationssystem - Wissenswertes

Alle Jahre wieder steht das Karten-Update für das Navigationsgerät an. Die Aktualisierungen kosten in der Regel Geld, sind allerdings gerade für Vielfahrer unabdingbar: Auf Europas Straßen tut sich sehr viel – wer mit veraltetem Kartenmaterial fährt, verpasst nicht selten so manche Ausfahrt. Updates: Speicherkarte oder Internet Wenn Sie ein Navigationsgerät im Fachhandel erwerben, kommt es bereits mit Kartendaten daher. ... mehr

Alle Jahre wieder steht das Karten-Update für das Navigationsgerät an.

Autozubehör für den Winter - Eiskratzer und Co. sind ein Muss
Autozubehör für den Winter - Eiskratzer und Co. sind ein Muss

Autozubehör für den Winter ist nicht nur praktisch, sondern geradezu unentbehrlich. Wer in der kalten Jahreszeit auf Eiskratzer, Wolldecke oder Handbesen verzichtet, bringt sich und andere... mehr

Was bei Frost wirklich was taugt und warum der Enteiser nicht im Auto liegen sollte.

Kompletträder im Winter: Was Sie wissen sollten

Kompletträder für den Winter bestehen aus Winterreifen, die bereits auf den passenden Felgen montiert sind. Der Kauf eines Komplettrades bietet Ihnen einige Vorteile, doch worauf müssen Sie besonders achten? Vorteile der Kompletträder für den Winter Kompletträder sind nicht mit Ganzjahresrädern oder Ganzjahresreifen zu verwechseln, deren Allwetter-Bereifung über das ganze Jahr hinweg verwendet werden kann. ... mehr

Kompletträder für den Winter bestehen aus Winterreifen, die bereits auf den passenden Felgen montiert sind.

Totwinkel-Assistent - Mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Immer mehr Pkws sind mit einem Totwinkel-Assistenten ausgestattet, der zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr verhelfen soll. Diese modernen Assistenzsysteme, bestehend aus kleinen Kameras oder Radarsensoren, zeigen an, wenn sich ein Fahrzeug im gefürchteten Toten Winkel befindet, so dass Sie dort nichts und niemanden übersehen können. Wir erklären Ihnen, wie die Technik funktioniert. In unserer Fotoshow erfahren Sie alles Wissenswerte über richtiges Verhalten auf der Autobahn. ... mehr

Immer mehr Pkws sind mit einem Totwinkel-Assistenten ausgestattet, der zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr verhelfen soll.

Kosten fürs Navigationsgerät: Wo gibt es günstige Navis?

Für viele Autofahrer gehört ein mobiles Navigationsgerät zur grundlegenden Ausstattung des Wagens. Doch wo gibt es wirklich günstige Navis zu kaufen? Diese Tipps helfen bei der Suche. Händler oder Autohaus – wo sind die Kosten niedriger? Navigationsgeräte sind sowohl in Internet-Shops als auch bei Discountern, Elektronikfachhändlern und sogar in Autohäusern erhältlich. Hier sollten Sie zunächst die verschiedenen Angebote vergleichen, bevor Sie eine Wahl treffen, denn die Preise können sehr unterschiedlich ausfallen. ... mehr

Für viele Autofahrer gehört ein mobiles Navigationsgerät zur grundlegenden Ausstattung des Wagens.

Kompressor-Gefrierboxen - Ideal für den Sommerurlaub

Moderne Kompressor-Gefrierboxen sind die perfekte Lösung des Hitzeproblems im Sommerurlaub: Speiseeis, Getränke und Snacks bleiben dank einer perfekten Isolierung und stufenlos einstellbaren Kühlwirkung auch über längere Fahrten hinweg frisch. Kompressor-Gefrierboxen lohnen sich für Vielfahrer In der heißen Jahreszeit kann ein Großeinkauf zum Problem werden: Sie kaufen beispielsweise Tiefkühlpizza, Eis und kühles Bier im Supermarkt, doch bei sommerlichen Temperaturen werden die Lebensmittel bis zur Ankunft zu Hause praktisch ungenießbar oder haben zumindest stark unter der Hitze gelitten. ... mehr

Moderne Kompressor-Gefrierboxen sind die perfekte Lösung des Hitzeproblems im Sommerurlaub: Speiseeis, Getränke und Snacks bleiben dank einer perfekten Isolierung und stufenlos einstellbaren Kühlwirkung auch über längere Fahrten hinweg frisch.

Auto-Kühlboxen - Wie gut kühlen sie wirklich?

Auto-Kühlboxen kühlen Snacks und Getränke bei langen und kurzen Fahrten quer durchs Land. Gerade im Hochsommer, wenn Erfrischungen von der Raststätte ansonsten teuer zu Buche schlagen können, ist eine Kühlbox eine durchaus lohnenswerte Anschaffung. Auto-Kühlboxen können effizient kühlen Unterschieden wird zunächst zwischen passiven Kühlboxen, Absorberkühlboxen, thermoelektrischen Kühlboxen, Kompressorkühlboxen und strombetriebenen Kühlboxen. Die passive Kühlbox kann selbst keine Kälte erzeugen, sondern diese in Ihrem Inneren nur speichern. ... mehr

Auto-Kühlboxen kühlen Snacks und Getränke bei langen und kurzen Fahrten quer durchs Land.

Regensensor: Praktisches Zubehör für Cabriofahrer

Wer ein Cabrio besitzt, findet in einem mobilen Regensensor bei einem plötzlichen Wetterwechsel einen praktischen Helfer: Starker Regenfall und Hagel können das Interieur eines offenen Fahrzeugs innerhalb kurzer Zeit beschädigen. Ein Regensensor warnt Sie jedoch bereits beim ersten Tropfen. Schutz für das offene Cabrio Bei warmen Temperaturen lassen sich viele Cabriobesitzer dazu hinreißen, das Auto mit geöffnetem Verdeck in der Hauseinfahrt, vor dem Restaurant oder auch auf dem Parkplatz der Firma abzustellen. ... mehr

Wer ein Cabrio besitzt, findet in einem mobilen Regensensor bei einem plötzlichen Wetterwechsel einen praktischen Helfer: Starker Regenfall und Hagel können das Interieur eines offenen Fahrzeugs innerhalb kurzer Zeit beschädigen.

Unnützes Autozubehör: Was Sie bestimmt nicht brauchen

Unnützes Autozubehör verstopft zunehmend die Verkaufsflächen der KFZ-Fachhändler. Das meiste davon brauchen Sie nicht wirklich. Zuweilen schwankt das Angebot zwischen Spielerei und Geldverschwendung. Brauchen Sie wirklich einen Wunderbaum? Ein Paradebeispiel für unnützes Autozubehör ist der Wunderbaum, der für eine vermeintliche Frische im Innenraum sorgen soll. Optisch ist das rund 1,30 Euro teure Utensil nicht unbedingt ein Hingucker. Tatsächlich aber versprühen Geschmacksrichtungen wie „Grüner Apfel“ zunächst einen wohligen Duft. ... mehr

Unnützes Autozubehör verstopft zunehmend die Verkaufsflächen der KFZ-Fachhändler.

Der richtige Umgang mit Schneeketten - Tipps

Wenn Sie mit dem Auto in eine schneereiche Gegend fahren, sollten Sie den Umgang mit Schneeketten am besten zu Hause üben. Viele Gebirgspässe dürfen Sie nämlich nur mit korrekt sitzenden Ketten passieren. Schneeketten erhöhen die Sicherheit Schneeketten verbessern die Straßenlage auf verschneiten Fahrbahnen und verkürzen den Bremsweg spürbar. Sie sind damit ein Beitrag zu mehr Sicherheit im winterlichen Straßenverkehr. Auch wer versucht, ein liegengebliebenes Auto zum Beispiel aus einer Schneewehe heraus zu ziehen, hat mit Schneeketten am Auto deutlich bessere Chancen. ... mehr

Wenn Sie mit dem Auto in eine schneereiche Gegend fahren, sollten Sie den Umgang mit Schneeketten am besten zu Hause üben.

Sicherheit von Kindersitzen - Die besten und die schlechtesten

Wer Kinder im Auto mitnehmen möchte, muss einen Kindersitz nutzen. Wer einen neuen Sitz kaufen möchte, sollte einiges beachten. Bei der Auswahl steht die Sicherheit von Kindersitzen im Vordergrund. In einem Test des ADAC haben jedoch eine Reihe von Kindersitzen schlechte Werte erzielt und erweisen sich damit als für den Praxiseinsatz ungeeignet. Auch Stiftung Warentest urteilte nur in einigen Fällen mit einem "gut" und zeigt eine Reihe von Mängeln auf. ... mehr

Wer Kinder im Auto mitnehmen möchte, muss einen Kindersitz nutzen.

1 2 3 4
Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal