Übersicht Hersteller (Quelle: Hersteller)

Vollvernetzt auf den Markt - Digitaler Wandel im Auto: VW und Microsoft werden Partner
Vollvernetzt auf den Markt - Digitaler Wandel im Auto: VW und Microsoft werden Partner

Wolfsburg (dpa) - Volkswagen setzt bei der Vernetzung seiner künftigen Autos auf Cloud-Dienste von Microsoft. Dafür wurde eine strategische Partnerschaft mit dem Software-Riesen vereinbart, wie... mehr

Volkswagen setzt bei der Vernetzung seiner künftigen Autos auf Cloud-Dienste von Microsoft. Dafür wurde eine strategische Partnerschaft mit...

Digitaler Wandel im Auto: VW und Microsoft werden Partner

Volkswagen setzt bei der Vernetzung seiner künftigen Autos auf Cloud-Dienste von Microsoft. Dafür wurde eine strategische Partnerschaft mit dem Software-Riesen vereinbart, wie Volkswagen am Freitag mitteilte. Dies sei ein entscheidender Schritt hin zum Mobilitätsanbieter mit vollvernetzter Fahrzeugflotte. VW-Konzernchef Herbert Diess sprach vom "Turbo für unsere digitale Transformation". Ab 2020 sollten jährlich über fünf Millionen Autos der Marke VW vollvernetzt auf den Markt kommen. ... mehr

Volkswagen setzt bei der Vernetzung seiner künftigen Autos auf Cloud-Dienste von Microsoft. Dafür wurde eine strategische Partnerschaft mit dem Software-Riesen vereinbart, wie ...

Kreise: VW-Aufsichtsrat verschiebt Entscheidung über Stadler
Kreise: VW-Aufsichtsrat verschiebt Entscheidung über Stadler

Der Volkswagen-Aufsichtsrat hat die Entscheidung über die Zukunft von Audi-Chef Rupert Stadler vertagt. An diesem Dienstag sollen die Gespräche fortgesetzt werden, wie am Freitag aus gut informierten... mehr

Der Volkswagen-Aufsichtsrat hat die Entscheidung über die Zukunft von Audi-Chef Rupert Stadler vertagt. An diesem Dienstag sollen die Gespräche fortgesetzt werden, wie am Freitag ...

VW-Aufsichtsrat tagt: Entscheidung über Stadlers Zukunft?
VW-Aufsichtsrat tagt: Entscheidung über Stadlers Zukunft?

Der Aufsichtsrat des Autobauers Volkswagen trifft sich heute zu einer ordentlichen Sitzung. Dem Vernehmen nach soll es neben zahlreichen anderen Themen auch um die Zukunft von Audi-Chef Rupert Stadler... mehr

Der Aufsichtsrat des Autobauers Volkswagen trifft sich heute zu einer ordentlichen Sitzung. Dem Vernehmen nach soll es neben zahlreichen anderen Themen auch um die Zukunft von ...

VW will nur Teil der Diesel-Nachrüstung bezahlen
VW will nur Teil der Diesel-Nachrüstung bezahlen

Der Verkehrsminister fragt, und der VW-Chef antwortet: So laufen Verhandlungen zur Dieselkrise zwischen Regierung und Autobauern. Jetzt macht Herbert Diess Zugeständnisse. Volkswagen hat in der... mehr

Der Verkehrsminister fragt, und der VW-Chef antwortet: So laufen Verhandlungen zur Dieselkrise zwischen Regierung und Autobauern. Jetzt macht Herbert Diess Zugeständnisse.

Entscheidung des VW-Aufsichtsrats zu Stadler erwartet
Entscheidung des VW-Aufsichtsrats zu Stadler erwartet

Für Audi-Chef Rupert Stadler wird die Luft immer dünner. Eine Entscheidung über die Zukunft des Managers werde auf der Sitzung des Volkswagen-Aufsichtsrats ab Freitagmorgen erwartet, teilten... mehr

Für Audi-Chef Rupert Stadler wird die Luft immer dünner. Eine Entscheidung über die Zukunft des Managers werde auf der Sitzung des Volkswagen-Aufsichtsrats ab Freitagmorgen ...

VW-Kernmarke will deutlich produktiver werden
VW-Kernmarke will deutlich produktiver werden

Die Volkswagen-Kernmarke will über eine höhere Produktivität weitere Milliarden einsparen. Bis 2025 solle die Produktivität um 30 Prozent zulegen. ... mehr

Die Volkswagen-Kernmarke will über eine höhere Produktivität weitere Milliarden einsparen. Bis 2025 solle die Produktivität um 30 Prozent zulegen. Dies bedeute ein ...

VW-Konzernchef: Werk Hannover auch bei Kooperation auslasten
VW-Konzernchef: Werk Hannover auch bei Kooperation auslasten

Volkswagen-Konzernchef Herbert Diess hat dem Werk Hannover eine ordentliche Auslastung auch für den Fall der geplanten Nutzfahrzeug-Kooperation mit Ford zugesagt. "Klar ist, wir stehen dazu, dass wir... mehr

Volkswagen-Konzernchef Herbert Diess hat dem Werk Hannover eine ordentliche Auslastung auch für den Fall der geplanten Nutzfahrzeug-Kooperation mit Ford zugesagt. "Klar ist, wir ...

Diesel-Skandal: Die Autohersteller müssen haften – ohne Wenn und Aber
Diesel-Skandal: Die Autohersteller müssen haften – ohne Wenn und Aber

Im Streit um Diesel-Nachrüstungen steht mehr auf dem Spiel als die Autokonjunktur: Der Rechtsstaat muss beweisen, dass vor dem Gesetz doch jeder gleich ist. Am kommenden Montag will die... mehr

Im Streit um Diesel-Nachrüstungen steht mehr auf dem Spiel als die Autokonjunktur: Der Rechtsstaat muss beweisen, dass vor dem Gesetz doch jeder gleich ist.

Landesregierung offen für Diesel-Nachrüstung
Landesregierung offen für Diesel-Nachrüstung

Nach dem Spitzentreffen zu Maßnahmen gegen Diesel-Fahrverbote in Städten schließt Niedersachsens Landesregierung die Hardware-Nachrüstung betroffener Diesel nicht aus - sofern sie technisch machbar... mehr

Nach dem Spitzentreffen zu Maßnahmen gegen Diesel-Fahrverbote in Städten schließt Niedersachsens Landesregierung die Hardware-Nachrüstung betroffener Diesel nicht aus - sofern sie ...

Ex-VW-Vorstand Neußer wehrt sich gegen Entlassung
Ex-VW-Vorstand Neußer wehrt sich gegen Entlassung

Mehrere im Abgas-Skandal beschuldigte Volkswagen-Mitarbeiter wehren sich gegen ihre Entlassung. Es seien drei weitere Kündigungsschutzklagen im Zusammenhang mit "Dieselgate" eingegangen, teilte das... mehr

Mehrere im Abgas-Skandal beschuldigte Volkswagen-Mitarbeiter wehren sich gegen ihre Entlassung. Es seien drei weitere Kündigungsschutzklagen im Zusammenhang mit "Dieselgate" ...

"Fakultät 73": Volkswagen will Software-Entwickler ab 2019 selbst ausbilden
"Fakultät 73": Volkswagen will Software-Entwickler ab 2019 selbst ausbilden

Wolfsburg (dpa) - Mitten im Prozess der digitalen Transformation will Volkswagen Software-Entwickler künftig selber ausbilden. Im Frühjahr 2019 solle der erste Jahrgang mit rund 100 Teilnehmern an den... mehr

Alle beklagen den Fachkräftemangel, gleichzeitig brauchen auch die Autobauer im digitalen Wandel der Branche immer mehr Software-Experten...

Volkswagen will Software-Entwickler ab 2019 selbst ausbilden
Volkswagen will Software-Entwickler ab 2019 selbst ausbilden

Mitten im Wandel hin zu E-Mobilität und Digitalisierung will Volkswagen Software-Entwickler künftig selber ausbilden. Im Frühjahr 2019 solle der erste Jahrgang mit rund 100 Teilnehmern an den Start... mehr

Mitten im Wandel hin zu E-Mobilität und Digitalisierung will Volkswagen Software-Entwickler künftig selber ausbilden. Im Frühjahr 2019 solle der erste Jahrgang mit rund 100 ...

Autobranche braucht Entwickler: VW startet Qualifizierung
Autobranche braucht Entwickler: VW startet Qualifizierung

E-Autos, Digitalisierung und Vernetzung - das sind die großen Trends der Autoindustrie. Dafür braucht die Branche vor allem Software-Experten, während die Beschäftigten in den Motorenwerken bangen.... mehr

E-Autos, Digitalisierung und Vernetzung - das sind die großen Trends der Autoindustrie. Dafür braucht die Branche vor allem Software-Experten, während die Beschäftigten in den ...

VW: "mögliche Auswirkungen" von US-Sanktionen gegen Iran
VW: "mögliche Auswirkungen" von US-Sanktionen gegen Iran

VW prüft angesichts der neuen US-Sanktionen gegen den Iran mögliche Folgen für sein Geschäft in dem Land. "Volkswagen hält sich an alle geltenden nationalen und internationalen Gesetze sowie... mehr

VW prüft angesichts der neuen US-Sanktionen gegen den Iran mögliche Folgen für sein Geschäft in dem Land. "Volkswagen hält sich an alle geltenden nationalen und internationalen ...


Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe