Die 500 reichsten Deutschen: Das sind Deutschlands reichste Großfamilien
Die 500 reichsten Deutschen: Das sind Deutschlands reichste Großfamilien

Sie bestehen aus mehreren hundert Mitgliedern und sind steinreich: Deutschlands wohlhabendste Großfamilien. Allein die Top Ten kommt zusammen auf ein Vermögen von fast knapp 77 Milliarden Euro. Das... mehr

Sie bestehen aus mehreren hundert Mitgliedern und sind steinreich: Deutschlands wohlhabendste Großfamilien.

Porsche, Daimler und BMW: Deutsche Autos in den USA sehr begehrt
Porsche, Daimler und  BMW: Deutsche Autos in den USA sehr begehrt

Während hierzulande der Automarkt gerade schwächelt, herrscht für die deutschen Autobauer in den USA weiterhin Goldgräberstimmung. Im August steigerten die Premiumhersteller Porsche, Daimler, BMW und... mehr

Während hierzulande der Automarkt gerade schwächelt, herrscht für die deutschen Autobauer in den USA weiterhin Goldgräberstimmung.

Nissan Infiniti greift deutsche Premiumhersteller an
Nissan Infiniti greift deutsche Premiumhersteller an

Kampfansage an BMW, Mercedes und Audi: Künftig müssen sich die deutschen Premiumhersteller auf harte Konkurrenz aus Japan einstellen. Der Autokonzern Nissan will mit seiner hierzulande bislang wenig... mehr

Kampfansage an BMW, Mercedes und Audi: Künftig müssen sich die deutschen Premiumhersteller auf harte Konkurrenz aus Japan einstellen.

Porsche, Piëch und Co.: Das sind die Dividendenkönige
Porsche, Piëch und Co.: Das sind die Dividendenkönige

Unter Deutschlands Unternehmerfamilien haben nach Berechnungen der "WirtschaftsWoche" die Porsches und die Piëchs in diesem Jahr die höchsten Dividenden kassiert. Das Magazin berichtete, insgesamt 301... mehr

Unter Deutschlands Unternehmerfamilien haben nach Berechnungen der "WirtschaftsWoche" die Porsches und die Piëchs in diesem Jahr die höchsten Dividenden kassiert.

Porsche verdient mehr pro Auto als jeder andere Autohersteller
Porsche verdient mehr pro Auto als jeder andere Autohersteller

Kein Autohersteller verdiente pro verkauftem Wagen soviel wie der der deutsche Premiumhersteller Porsche. Das geht aus einer Untersuchung des Auto-Experten Ferdinand Dudenhöffer von der Universität... mehr

Kein Autohersteller verdiente pro verkauftem Wagen soviel wie der der deutsche Premiumhersteller Porsche.

Europas Führungsnachwuchs träumt von VW
Europas Führungsnachwuchs träumt von VW

Junge Spitzenkräfte zieht es stark zu Volkswagen: Der Konzern gehört zu Europas gefragtesten Arbeitgebern bei Absolventen der Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften. Das zeigt ein Ranking des... mehr

Junge Spitzenkräfte zieht es stark zu Volkswagen: Der Konzern gehört zu Europas gefragtesten Arbeitgebern bei Absolventen der Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften.

Porsche: Katar steigt aus - Erben haben wieder allein das Sagen
Porsche: Katar steigt aus - Erben haben wieder allein das Sagen

Die Erben des Autopioniers Ferdinand Porsche haben beim VW-Hauptaktionär Porsche SE wieder allein das Sagen. Der katarische Staatsfonds gab vier Jahre nach seinem Einstieg bei der Holding alle... mehr

Die Erben des Autopioniers Ferdinand Porsche haben beim VW-Hauptaktionär Porsche SE wieder allein das Sagen.

Porsche-Betriebsrat: Uwe Hück will Bonus für Gewerkschafter
Porsche-Betriebsrat: Uwe Hück will Bonus für Gewerkschafter

Eine Ungleichbehandlung der Mitarbeiter ist für Gewerkschaften ein Grund auf die Straße zu gehen. Betriebsräte laufen dann in der Regel Sturm auf Entscheidungen von Managern. Um so mehr überraschend... mehr

Eine Ungleichbehandlung der Mitarbeiter ist für Gewerkschaften ein Grund auf die Straße zu gehen.

Holger Härter: Ex-Porsche-Finanzchef zu Geldstrafe verurteilt
Holger Härter: Ex-Porsche-Finanzchef zu Geldstrafe verurteilt

Der ehemalige Porsche-Finanzchef Holger Härter ist vom Landgericht Stuttgart wegen Kreditbetrugs zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Richter Roderich Martis sagte zur Begründung, Härter habe bei... mehr

Der ehemalige Porsche-Finanzchef Holger Härter ist vom Landgericht Stuttgart wegen Kreditbetrugs zu einer Geldstrafe verurteilt worden.

Porsche SE steigert Gewinn
Porsche SE steigert Gewinn

Die Porsche-Holding hat ihren Gewinn dank der Beteiligung an Volkswagen deutlich gesteigert. Nach Steuern belaufe sich das Ergebnis im ersten Quartal auf 601 Millionen Euro nach 317 Millionen Euro im... mehr

Die Porsche-Holding hat ihren Gewinn dank der Beteiligung an Volkswagen deutlich gesteigert.

Hedge Fonds wollen Milliarden von Porsche

Milliardenschwere Forderungen von Hedge Fonds an Porsche beschäftigen jetzt deutsche Gerichte. Wie ein Sprecher des Landgerichts Stuttgart sagte, haben 25 Fondsgesellschaften gegen die Porsche Automobil Holding SE geklagt. Bei dem Rechtsstreit geht es um die Übernahmeschlacht von VW. Streit um mangelnde Information Die Fonds fordern nach Angaben des Sprechers knapp 1,4 Milliarden Euro Schadenersatz, weil sie sich von dem Autobauer unzureichend informiert fühlen. Die Verfahren, die dazu in New York liefen, waren Anfang des Jahres geschlossen worden. ... mehr

Milliardenschwere Forderungen von Hedge Fonds an Porsche beschäftigen jetzt deutsche Gerichte.

Porsche Design steigt ins Geschäft mit Luxusimmobilien ein
Porsche Design steigt ins Geschäft mit Luxusimmobilien ein

Wenn man von Porsche spricht, fallen traditionell sofort die Attribute Geschwindigkeit und Pferdestärke - doch der Sportwagen-Hersteller legt auch großen Wert auf Design. Nach Brillen, Fahrrädern oder... mehr

Wenn man von Porsche spricht, fallen traditionell sofort die Attribute Geschwindigkeit und Pferdestärke - doch der Sportwagen-Hersteller legt auch großen Wert auf Design.

Holger Härter vor Gericht: Haftstrafe für Ex-Porsche-Manager gefordert
Holger Härter vor Gericht: Haftstrafe für Ex-Porsche-Manager gefordert

Nachhall in der Übernahmeschlacht zwischen Porsche und VW: Kreditbetrug ist kein Kavaliersdelikt - daran ließ Oberstaatsanwalt Hans Richter keinen Zweifel. "Mir fällt nichts Schlimmeres ein", sagte er... mehr

Nachhall in der Übernahmeschlacht zwischen Porsche und VW: Kreditbetrug ist kein Kavaliersdelikt - daran ließ Oberstaatsanwalt Hans Richter keinen Zweifel.

Metall-Tarifstreit: Porsche-Betriebsrat droht mit "Streiksommer"
Metall-Tarifstreit: Porsche-Betriebsrat droht mit "Streiksommer"

Im Tarifstreit in der Metall- und Elektroindustrie hat Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück den Arbeitgebern mit einem "Streiksommer" gedroht. "Das Angebot der Arbeitgeber ist eine Frechheit", sagte Hück... mehr

Im Tarifstreit in der Metall- und Elektroindustrie hat Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück den Arbeitgebern mit einem "Streiksommer" gedroht.

Wolfgang Porsche wird 70
Wolfgang Porsche wird 70

Waldorfschüler, Biobauer und Aufsichtsrats-Mitglied: Wolfgang Porsche ist anders als sein Cousin, der VW-Chef Piech, und vielleicht genießt er gerade deshalb ein hohes Ansehen bei der Belegschaft. Am... mehr

Waldorfschüler, Biobauer und Aufsichtsrats-Mitglied: Wolfgang Porsche ist anders als sein Cousin, der VW-Chef Piech, und vielleicht genießt er gerade deshalb ein hohes Ansehen bei der Belegschaft.


Anzeige
Gebrauchtwagensuche


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe