Sie sind hier: Home > Auto >

Technik & Service

Intermot: Kraftkur für die Strom-Schwalbe und neue E-Roller von Kymco
Intermot: Kraftkur für die Strom-Schwalbe und neue E-Roller von Kymco

Köln (dpa/tmn) - Govecs und Kymco haben auf der Intermot (3. bis 7. Oktober) neue E-Roller vorgestellt. Die Schwalbe L3e des deutschen Herstellers Govecs behält ihr Aussehen, angelehnt ans... mehr

Auf der Intermot (3. bis 7. Oktober) gibt es neue E-Roller zu sehen: Govecs etwa hat seiner Schwalbe eine Kraftkur verpasst...

Neues für Neulinge: 125er Modelle von der Intermot
Neues für Neulinge: 125er Modelle von der Intermot

Nachgeschärfter Renner für junge Einsteiger: Yamaha YZF-R125 Ein Einstiegsmodell mit dem Aussehen eines Supersportlers zeigt Yamaha mit der neuen YZF-R125 auf der Intermot (3. bis 7. Oktober). Die... mehr

Mit neuen Modellen wollen die Motorradhersteller auf der Intermot in Köln auch die Führerscheinneulinge ansprechen. Die 125er ähneln ihren...

Serienmäßig Schräglagen-ABS: Ducati erneuert die 800er Scrambler-Familie
Serienmäßig Schräglagen-ABS: Ducati erneuert die 800er Scrambler-Familie

Köln (dpa/tmn) - Ducati hat seine 800er Scrambler überarbeitet und die neue Palette der Maschinen mit 803 ccm Hubraum auf der Intermot in Köln präsentiert (3. bis 7. Oktober). Dazu gehören Icon,... mehr

Icon, Desert Sled, Café Racer und Full Throttle: Das sind die neuen Mitglieder der 800er Scrambler-Familie von Ducati. Auf der Intermot in...

Intermot in Köln: Aufgefrischte Boxer-Klassiker BMW R 1250 GS und RT
Intermot in Köln: Aufgefrischte Boxer-Klassiker BMW R 1250 GS und RT

Köln (dpa/tmn) - BMW hat seine Boxer-Klassiker ins Trainingslager geschickt: Die große überarbeitete Reiseenduro zeigt sich auf der Intermot in Köln (3. bis 7. Oktober) als R 1250 GS zusammen mit... mehr

Von den BMW-Motorrädern verkaufen sich aktuell die GS-Modelle am besten. Mit der R 1250 GS und ihre Touring-Schwester R 1250 RT zeigen die...

Nach der stabilen Kurvenfahrt: Neue Sicherheitstechnik für Biker
Nach der stabilen Kurvenfahrt: Neue Sicherheitstechnik für Biker

Stuttgart (dpa/tmn) - Ein Antiblockiersystem (ABS) ist für alle neu zugelassenen Motorräder über 125 ccm Pflicht. Kurven können aber auch für Motorradfahrer mit ABS problematisch sein, weil ein... mehr

Wie arbeitet ein Schräglagen-ABS, und was ist künftig noch bei der Sicherheit von Motorrädern zu erwarten? Über miteinander sprechende...

Robotersensoren: Vernetzte Motorräder der Zukunft
Robotersensoren: Vernetzte Motorräder der Zukunft

Berlin (dpa/tmn) - Das Motorrad der Zukunft ist smart. Es kommuniziert mit anderen Fahrzeugen, erkennt Gefahren und warnt den Fahrer automatisch. Das soll die Sicherheit im Verkehr erhöhen. Zum Thema... mehr

In Zukunft sollen Motorräder auf der Straße untereinander und mit anderen Fahrzeugen direkt kommunizieren und dabei auch vor Gefahren...

Motorrad-Sensation: Ana Carrasco erste Weltmeisterin
Motorrad-Sensation: Ana Carrasco erste Weltmeisterin

In den letzten Rennen ist ihr Vorsprung immer mehr zusammengeschrumpft. Doch die Spanierin Ana Carrasco hat in der Klasse Supersport 300 Historisches geschafft. Ana Carrasco hielt mit ihrer Kawasaki... mehr

In den letzten Rennen ist ihr Vorsprung immer mehr zusammengeschrumpft. Doch die Spanierin Ana Carrasco hat in der Klasse Supersport 300 Historisches geschafft.

Kalte Reifen: Biker sollten Kurven im Herbst vorsichtiger nehmen
Kalte Reifen: Biker sollten Kurven im Herbst vorsichtiger nehmen

Essen (dpa/tmn) - Sonnige Herbsttage machen vielerorts Lust auf eine Motorradtour. Doch die ersten Kurven gehen Biker jetzt besser noch vorsichtiger an, rät das Institut für Zweiradsicherheit (ifz).... mehr

Der Herbst bringt für Motorradfahrer erhöhte Gefahren mit sich. Vor allem auf die tief stehende Sonne und kalte Reifen sollten sie sich...

Thüringen: Mann scheitert mit Überholmanöver und wird schwer verletzt
Thüringen: Mann scheitert mit Überholmanöver und wird schwer verletzt

Er wollte überholen, brach ab und stürzte dann beim Einordnen mit seinem Motorrad: In Thüringen ist ein Mann bei einem Unfall schwer verletzt worden. Bei einem abgebrochenen Überholmanöver ist ein 62... mehr

Er wollte überholen, brach ab und stürzte dann beim Einordnen mit seinem Motorrad: In Thüringen ist ein Mann bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Unaufmerksam und abgelenkt: Kopfhörer im Straßenverkeh sind erlaubt, aber gefährlich
Unaufmerksam und abgelenkt: Kopfhörer im Straßenverkeh sind erlaubt, aber gefährlich

Stuttgart (dpa/tmn) - Auf ihre Lieblingsmusik wollen viele heute am liebsten gar nicht mehr verzichten - auch nicht auf der Straße. Doch Kopfhörer sollten Fußgänger, Radler oder Autofahrer dabei... mehr

Wer im Straßenverkehr nur noch die Musik aus dem Kopfhörer hört, aber nicht mehr das herannahende Auto, bringt sich und andere in Gefahr...

Werkstattmonitor 2018: Preis spielt bei Werkstattwahl nachrangige Rolle
Werkstattmonitor 2018: Preis spielt bei Werkstattwahl nachrangige Rolle

Köln (dpa/tmn) - Bei der Wahl einer Werkstatt ist der Preis nur für wenige Autofahrer entscheidend. Das zeigt der Werkstattmonitor 2018 vom Tüv Rheinland. Demnach sagt nur eine kleine Minderheit (5,5... mehr

Was sind die Kriterien für die Werkstattwahl, wenn das Auto ein Problem hat oder zur Inspektion muss? Und wie nehmen Autofahrer Kontakt auf?...

MotoGP: Skandal-Pilot Fenati reagiert auf lebenslange Sperre bockig
MotoGP: Skandal-Pilot Fenati reagiert auf lebenslange Sperre bockig

Nach dem Brems-Skandal wurde Motorrad-Pilot Romano Fenati lebenslang gesperrt. Der Italiener reagierte mit Unverständnis auf seine Strafe, die er für eine Horror-Aktion bekam. Der italienische... mehr

Nach dem Brems-Skandal wurde Motorrad-Pilot Romano Fenati lebenslang gesperrt. Der Italiener reagierte mit Unverständnis auf seine Strafe, die er für eine Horror-Aktion bekam.

Motorradsport: Fenati kündigt nach Rennskandal von Misano Rücktritt an
Motorradsport: Fenati kündigt nach Rennskandal von Misano Rücktritt an

Rom (dpa) - Nach dem Rennskandal von Misano zieht sich der Italiener Romano Fenati ganz aus dem Motorradsport zurück und will in seiner Heimatstadt Ascoli erstmal auf andere Gedanken kommen. "Ich... mehr

Frühes Ende einer Karriere. Nach dem Eklat von Misano und dem Rauswurf aus seinem Team zieht sich der Italiener Fenati ganz aus dem...

Moto2: Nach Bremsskandal – Team trennt sich von Romano Fenati
Moto2: Nach Bremsskandal – Team trennt sich von Romano Fenati

Die Marinelli Snipers haben sich von Pilot Romano Fenati getrennt. Der Italiener hatte während eines Rennens an den Lenker eines Konkurrenten gegriffen und damit dessen Leben riskiert.  Konsequenzen... mehr

Die Marinelli Snipers haben sich von Pilot Romano Fenati getrennt. Der Italiener hatte während eines Rennens an den Lenker eines Konkurrenten gegriffen und damit dessen Leben riskiert. 

Nach Bremsskandal: Team trennt sich von Motorrad-Pilot Fenati
Nach Bremsskandal: Team trennt sich von Motorrad-Pilot Fenati

Misano (dpa) - Die Entschuldigung für seine Skandalaktion beim Motorradrennen von Misano hat PS-Rüpel Romano Fenati auch keine Gnade mehr gebracht. Einen Tag nach dem Skandal trennte sich das... mehr

Der Eklat von Misano hat einen Tag nach dem Rennen erste Konsequenzen. Sein Rennstall trennt sich von dem Italiener. Fenati kann von Glück...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10



shopping-portal