• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Immobilien & Wohnen
  • Eigent├╝mer
  • Immobilien: Beim Hausbau l├Ąsst sich viel Geld sparen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen Text"Querdenker" attackieren Drosten im UrlaubSymbolbild f├╝r einen TextVerletzte bei Geldtransporter-├ťberfallSymbolbild f├╝r ein VideoScholz erntet Shitstorm nach PKSymbolbild f├╝r einen TextKomiker sollen Giffey reingelegt habenSymbolbild f├╝r ein VideoAbgetrennter Kopf in Bonn: neue DetailsSymbolbild f├╝r ein VideoBis zu 50 Liter Regen pro QuadratmeterSymbolbild f├╝r einen TextBusunfall: Fahrer stirbtSymbolbild f├╝r einen TextSensationstransfer vor AbschlussSymbolbild f├╝r einen TextDas ist Deutschlands bester ClubSymbolbild f├╝r einen TextUngewohnt privat: neues Foto von MeghanSymbolbild f├╝r einen Text75-J├Ąhriger soll Ehefrau get├Âtet habenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBoris Becker verklagt Oliver PocherSymbolbild f├╝r einen TextSchlechtes H├Âren erh├Âht das Demenzrisiko

Die Kunst des Weglassens - So sparen Sie Geld beim Hausbau

Von dpa-tmn
Aktualisiert am 08.11.2021Lesedauer: 3 Min.
Hausbau: durch gute Vorbereitung viel Geld sparen
Hausbau: durch gute Vorbereitung viel Geld sparen (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wer ein Haus bauen will, schm├Âkert oft in Wohnzeitschriften und Architekturb├╝chern. Luxush├Ąuser und Traumvillen werden dann schnell zum Vorbild. "Und so haben viele schon lange vor Baubeginn klare Vorstellungen, welche noble Wanne ihr Bad zieren soll", sagt Eva Reinhold-Postina vom Verband Privater Bauherren (VPB) in Berlin. Doch das Budget gibt das meist nicht her.

Hausbau durch kluge Planung auch billiger m├Âglich

Die Ern├╝chterung kommt auf der Bank: Die Kosten f├╝r das Wunschhaus und der m├Âgliche Finanzrahmen passen nicht zueinander. Wer seinen Traum von den eigenen vier W├Ąnden nicht beerdigen will, muss billiger bauen. "Dies ist durch kluge Planung ohne Qualit├Ątsverlust leicht m├Âglich", verspricht der Architekt und Fachbuchautor Thomas Drexel aus Augsburg.

Das Sparen beginnt beim Grundst├╝ck. Entscheidet sich der Bauherr f├╝r ein Grundst├╝ck mit 600 statt 800 Quadratmetern, kann er laut Bausparkasse Schw├Ąbisch Hall abh├Ąngig vom Quadratmeterpreis bis zu 30.000 Euro sparen. Auch auf ein kleines Grundst├╝ck mit 400 Quadratmetern kann ein Wohnhaus gut passen. "Bauherren sollten sich jedoch vorher den Bebauungsplan genau anschauen", r├Ąt Drexel.


Rekordpreis: Dieses New Yorker Apartment soll 100 Millionen Dollar kosten

Apartment von Steven Klar
Apartment Steven Klar, Esszimmer
+4

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
BBC-Moderatorin Deborah James ist tot
Deborah James: Die krebskranke Moderatorin verabschiedete sich in einem emotionalen Post von ihren Fans.


Darin k├Ânne die Stadt einen Mindestabstand des Geb├Ąudes zur Grundst├╝cksgrenze vorschreiben und auch, wie viele Stockwerke zugelassen sind. Im schlimmsten Fall lasse sich das Haus mit den Wunschma├čen nur mit gro├čem finanziellen Mehraufwand auf einem kleinen Grundst├╝ck realisieren, sagt der Architekt.

Stimmen muss die Umgebung. "Ein noch so preisg├╝nstiges Grundst├╝ck ist an einer befahrenen Stra├če nicht unbedingt erste Wahl", findet Drexel. Auch sollten Bauherren die Entscheidung, wegen eines gro├čen, aber preiswerten Grundst├╝cks aufs Land zu ziehen, gut abw├Ągen. Die Infrastruktur dort k├Ânne unzureichend und die Fahrt zur Arbeit zu lang sein. Und die h├Âheren Fahrtkosten gehen ins Geld. Solche Faktoren sollten die Bauherren langfristig berechnen.

Nur so gro├č bauen, wie der Bedarf ist

Die Kosten lassen sich auch am Haus selbst kappen. Die vielleicht wichtigste Regel beim Bauen mit kleinem Budget lautet: Nur so gro├č bauen, wie der Bedarf ist. "Das h├Ârt sich einfach und zwingend an, wird aber in sicherlich mehr als 90 Prozent der errichteten Wohnh├Ąuser missachtet", sagt Drexel. Die Kosten sinken, wenn schon auf kleine Vor- und R├╝ckspr├╝nge wie Erker und Nischen verzichtet werde. Die kleinere Wohnfl├Ąche senke au├čerdem die Betriebskosten.

"Wer auf den Keller verzichtet, spart den Gegenwert eines Mittelklassewagens", sagt Reinhold-Postina. F├╝r die Haustechnik wie W├Ąrmepumpe oder Gasheizung brauche man diesen nicht. Daf├╝r reiche ein kleiner Raum, eventuell unter dem Dach, so die Bauexpertin. Aber die Entscheidung gegen einen Keller l├Ąsst sich nicht mehr revidieren.

300 Euro pro Quadratmeter

Auch ebenerdige R├Ąume, die als Kellerersatz Waschmaschine, Trockner, Heizung und Gartenm├Âbel beherbergen sollen, brauchen zus├Ątzliche Grundfl├Ąche, sagt Reiner Pohl von der Initiative Pro Keller in Schwerin. Und diese koste ebenfalls Geld. "Die Mehrkosten f├╝r einen Keller liegen bei circa 300 Euro pro Quadratmeter."

Gutes Geld l├Ąsst sich auf dem Dach sparen: Statt einer Gaube k├Ânnen Dachfl├Ąchenfenster verbaut werden. Das so Eingesparte kann laut Reinhold-Postina dem Gegenwert der Sanit├Ąrinstallationen entsprechen. Auch die Dacheindeckung birgt Sparpotenzial. Wer sich f├╝r traditionelle Falzziegel statt f├╝r edlen Schiefer entscheidet, verringere die Kosten um die H├Ąlfte, sagt sie. Betondachsteine kosten im Vergleich zu Schiefer sogar nur ein Drittel.

Gutachter f├╝r den Hauskauf von Vorteil

Selbst wer ein schl├╝sselfertiges Haus mit Grundst├╝ck vom Bautr├Ąger mit garantiertem Festpreis kauft, ist nicht vor Mehrkosten sicher, sagt Reinhold-Postina. Viele Leistungsbeschreibungen enthalten notwendige Arbeiten wie die Erschlie├čung des Grundst├╝ckes nicht. Das k├Ânne zus├Ątzlich 25.000 Euro ausmachen. Der VPB r├Ąt, vor Abschluss den Vertrag wegen der m├Âglichen hohen finanziellen Risiken von einem unabh├Ąngigen Sachverst├Ąndigen pr├╝fen zu lassen.

Vor Baubeginn m├╝ssen laut Drexel Bauherren exakt wissen, was das Eigenheim kosten darf. "An diese Vorgabe sollten sich Bauherren diszipliniert halten - auch wenn das ausgesuchte Designerbad noch so sch├Ân ist, und man sich einen Kamin oder eine Sauna schon immer gew├╝nscht hat", r├Ąt der Architekt. Denn wird das Budget ├╝berschritten, kann das im schlimmsten Fall f├╝r den Bauherrn den finanziellen Ruin zur Folge haben.

Haus energieeffizient bauen

Die Kunst des Weglassens - und zwar des Weglassens unn├Âtiger Elemente - ist der Schl├╝ssel zum g├╝nstigen Bauen. Auf keinen Fall sollte der Rotstift beim Energiekonzept angesetzt werden, r├Ąt Drexel weiter. Denn in einem energieeffizienten Haus fallen ├╝ber Jahrzehnte geringere Kosten f├╝r Heizung und Warmwasser an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff
Eigentum
Bausparvertrag k├╝ndigenEigenkapital beim HauskaufErbpachtgrundst├╝ckGemeinsamer KreditGrundbuch einsehenGrundbucheintrag KostenTeilverkaufTiny HouseUnbedenklichkeitsbescheinigung


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website