• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Immobilien & Wohnen
  • Eigent├╝mer
  • Immobilienfinanzierung: Mit Eigenkapital Kosten senken


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextFormel 1: Festnahmen nach ProtestaktionSymbolbild f├╝r einen TextGeorg Kofler best├Ątigt seine neue LiebeSymbolbild f├╝r einen TextSechs Tote bei Gletscherbruch in ItalienSymbolbild f├╝r einen Text"Tatort"-Umfrage: Stimmen Sie jetzt abSymbolbild f├╝r einen TextWeiteres Opfer bei Haiangriff in ├ägyptenSymbolbild f├╝r einen TextH├╝pfburg-Unfall: Kinder schwer verletzt Symbolbild f├╝r einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild f├╝r einen TextWimbledon: Sensationslauf geht weiterSymbolbild f├╝r einen TextBadeunfall bei Summerjam ÔÇô Gro├čfahndungSymbolbild f├╝r einen TextFiona Erdmann bringt Baby in NotaufnahmeSymbolbild f├╝r ein VideoGro├če Nackt-Parade in MexikoSymbolbild f├╝r einen TextNachbarin findet Blutspritzer an Haust├╝rSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserCathy Hummels: Neue Liebes-Spekulation

Immobilienfinanzierung: Mit Eigenkapital Kosten senken

Von t-online, sm

Aktualisiert am 16.08.2019Lesedauer: 2 Min.
Haus mit Wintergarten: Der Immobilienk├Ąufer kann die Finanzierungskosten mit der H├Âhe des Eigenkapitals beeinflussen.
Haus mit Wintergarten: Der Immobilienk├Ąufer kann die Finanzierungskosten mit der H├Âhe des Eigenkapitals beeinflussen. (Quelle: daverhead/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Was dem Sparer die Schwei├čperlen auf die Stirn treibt, freut den H├Ąuslebauer. Denn die Zinsen f├╝r Immobilienkredite sind so niedrig wie nie zuvor. Ein wesentlicher Faktor bei den Gesamtkosten ist das Eigenkapital.

Baugeld ist billig. Die andauernde Niedrigzinsphase macht's m├Âglich. Laut Bundesbank liegen die Bauzinsen derzeit im Durchschnitt bei 1,74 Prozent. Ein wichtiger Hebel, mit dem die Bauherren die Zinslast beeinflussen k├Ânnen, ist das Eigenkapital. Dabei gilt die Regel: Je mehr Eigenkapital in die Finanzierung eingebracht wird, desto g├╝nstiger der Baukredit.

Weniger Eigenkapital kostet

Das bedeutet: Wer seine Immobilie mit wenig Eigenkapital finanziert, zahlt unter Umst├Ąnden drauf. Denn Banken staffeln ihre Zinss├Ątze nach dem Beleihungsauslauf, erkl├Ąrt die Zeitschrift "Finanztest" (Heft 7/2019) der Stiftung Warentest. Topzinsen gibt es meist nur f├╝r Kredite bis zu 50 oder 60 Prozent des Kaufpreises. Wer damit nicht auskommt zahlt einen Aufschlag und das auf das gesamt Darlehen.

Beleihungsauslauf: Darunter wird der Anteil des aufgenommenen Kredits im Vergleich zum Immobilienwert verstanden.

Bis zu eine Finanzierung von 80 Prozent steigen die Bauzinsen graduell und leicht. Danach klettern sie jedoch exponentiell in die H├Âhe. So m├╝ssen Immobilienk├Ąufer bei einem Finanzierungsanteil von mehr als 80 bis 90 Prozent meist mehr als doppelt so tief in die Tasche greifen.

Baukredit unter die kritische Grenze dr├╝cken

Ein Beispiel: Ein Paar kauft eine Immobilie zum Preis von 300.000 Euro. Die Laufzeit f├╝r den Kredit soll 15 Jahre betragen, die Tilgung drei Prozent. Wird die Immobilie zu 90 Prozent finanziert (Kreditsumme 270.000 Euro), werden daf├╝r 1,75 Prozent Zinsen f├Ąllig.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
"Wir nehmen eure Hauptst├Ądte ins Visier"
Alexander Lukaschenko schaut in die Kamera (Archivbild): Der Pr├Ąsident vom Belarus hat jetzt dem Westen gedroht.


Bei einer 100-Prozent-Finanzierung bei gleicher Kreditsumme springt der Zinssatz auf 2,41 Prozent. Das bedeutet: F├╝r die zus├Ątzlichen 30.000 Euro Kreditbedarf erh├Âht sich die Zinsbelastung ├╝ber die Laufzeit um rund 27.500 Euro. In der Endrechnung steigen die Kreditkosten zur 90-Prozenz-Finanzierung um das Doppelte.

Der Tipp von Stiftung Warentest: Um die Kreditkosten gering zu halten, sollte so viel Eigenkapital wie m├Âglich in die Finanzierung eingebracht werden. Der Finanzierungsanteil sollte dabei unter der kritischen Marke von 80 Prozent liegen. Danach erh├Âhen sich massiv die Zinsaufschl├Ąge.

Allerdings geben manche Banken einen Rabatt, je h├Âher der aufgenommene Kredit ist. Hier lohnt es, die Gesamtfinanzierungskosten miteinander zu vergleichen. Es ist zudem angeraten, nicht alle verf├╝gbaren Mittel in die Hausfinanzierung zu stecken. So bleibt ein Finanzpolster f├╝r unvorhergesehene Ausgaben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • Christine Holthoff
Von Christine Holthoff
Deutsche BundesbankStiftung Warentest
Eigentum


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website