• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Immobilien & Wohnen
  • Baufinanzierung
  • Europ├Ąische Zinspolitik der EZB: Bauzinsen weiter auf Rekordtief


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextCorona-Herbst: Erste Ma├čnahmenSymbolbild f├╝r einen TextNasa warnt vor Chinas Mondpl├ĄnenSymbolbild f├╝r einen TextSchlagerstars sorgen f├╝r SensationSymbolbild f├╝r einen TextNawalny muss unter Putin-Portr├Ąt sitzenSymbolbild f├╝r einen TextFu├čball-Traditionsklub verkauftSymbolbild f├╝r einen TextRekordpreise f├╝r Lufthansa-TicketsSymbolbild f├╝r ein VideoKreuzfahrtschiff kollidiert mit EisbergSymbolbild f├╝r einen TextN├Ąchste deutsche Wimbledon-SensationSymbolbild f├╝r einen TextE-Mail bringt Innenminister unter DruckSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin Victoria begeistert mit LookSymbolbild f├╝r einen TextTeenager in Bayern vermisstSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star w├╝tet gegen Boris BeckerSymbolbild f├╝r einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Europ├Ąische Zinspolitik: Bauzinsen weiter auf Rekordtief

Von t-online, sm

Aktualisiert am 26.07.2019Lesedauer: 2 Min.
Taschenrechner: Die Zinsen f├╝r Immobilienkredite bleiben auf historisch niedrigem Niveau.
Taschenrechner: Die Zinsen f├╝r Immobilienkredite bleiben auf historisch niedrigem Niveau. (Quelle: fossiphoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die europ├Ąischen Notenbanker legten die Weichen f├╝r weitere Zinssenkungen. Damit r├╝ckt eine von Sparern erhoffte und von Kreditnehmern bef├╝rchtete Zinswende in weite Ferne. Die Bauzinsen bleiben auf Rekordtief.

Die Europ├Ąische Zentralbank (EZB) ├Âffnet angesichts d├╝sterer Wirtschaftsaussichten und schwacher Inflation die T├╝r f├╝r eine weitere Lockerung der Geldpolitik. Europas W├Ąhrungsh├╝ter gehen davon aus, dass die Zinsen mindestens ├╝ber die erste H├Ąlfte des Jahres 2020 auf ihrem aktuellen Niveau oder "darunter" bleiben werden, wie die Notenbank im Anschluss an eine Ratssitzung in Frankfurt mitteilte.

Den Leitzins belie├čen die Notenbanker auf dem Rekordtief von null Prozent. Banken erhalten somit frisches Geld bei der Notenbank zum Nulltarif. Auch an den 0,4 Prozent Strafzinsen, die Kreditinstitute zahlen m├╝ssen, wenn sie Geld bei der EZB parken, r├╝ttelte die Notenbank nicht. Es gilt als m├Âglich, dass die EZB den Strafzins erh├Âhen k├Ânnte. Um die Institute nicht zu sehr zu belasten, sollen verschiedene Optionen gepr├╝ft werden, darunter eine Staffelung des Negativzinses.

EZB-Zinssenkung gilt als ausgemachte Sache

Damit wird aber auch klar: Eine Abkehr von der ultra-lockeren Geldpolitik, wie sie vor allem in Deutschland gefordert wird, r├╝ckt in immer weitere Ferne. Insidern zufolge gehen die EZB-W├Ąhrungsh├╝ter inzwischen von einer Zinssenkung auf ihrem n├Ąchsten geldpolitischen Treffen im September aus. Neue Staatsanleihenk├Ąufe und ein ├╝berarbeiteter Zinsausblick seien ebenfalls wahrscheinlich, sagten vier mit den ├ťberlegungen vertraute Personen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin hinter Gittern
Wladimir Putin ist im Westen isoliert.


EZB-Kurs h├Ąlt Bauzinsen auf Rekordtief

W├Ąhrend der Sparer kaum oder kein Geld mehr f├╝r sein Erspartes auf dem Konto erh├Ąlt, geh├Âren Kreditnehmer zu den Profiteuren unsicherer Konjunkturaussichten und einer geringen Inflation. "Seit Jahresbeginn sind die Konditionen f├╝r Darlehen um rund 0,5 Prozentpunkte gefallen und liegen auf neuem Allzeittief. Die Notenbanken in Europa und den USA st├╝tzen mit ihren aktuellen Aussagen das anhaltende Niedrigzinsniveau", sagt Mirjam Mohr, Vorst├Ąndin der Interhyp AG.


Kreditnehmer sollten laut Interhyp in den n├Ąchsten Wochen mit kleineren Schwankungen bei den Baugeldkonditionen um das niedrige Niveau rechnen. Ausschl├Ąge nach unten seien durchaus m├Âglich. Dennoch sollte eine Baufinanzierung auch in Zeiten niedriger Zinsen wohl ├╝berlegt sein. Um nicht in der Schuldenfalle zu landen, raten die Experten zu hohen Tilgungss├Ątzen von mindestens drei Prozent und einer langen Zinsbindung.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
EZBEuropa
Eigentum


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website