• Home
  • Wirtschaft & Finanzen
  • Unternehmen & Verbraucher
  • Unternehmen
  • Jochen Holy (✝78) ist tot: Trauer um Enkel von Hugo Boss


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUmstrittene RBB-Chefin will zurücktretenSymbolbild für einen TextErstes Spiel für ManCity: Haaland überragtSymbolbild für einen TextBericht: England-Topklub will Leroy SanéSymbolbild für einen TextPink-Floyd-Star sorgt für EmpörungSymbolbild für einen TextDeutscher Diplomat in Rio festgenommenSymbolbild für einen TextFußballprofi verpasst eigene HochzeitSymbolbild für einen TextRTL-Moderator platzt im TV die HoseSymbolbild für einen TextHorrorunfall: Auto explodiert Symbolbild für einen TextBriten sollen Flusskrebse zerquetschenSymbolbild für einen Text300 Gäste: Schlägerei – Hochzeit zu EndeSymbolbild für einen TextSPD vor Schröder-EntscheidungSymbolbild für einen Watson TeaserHeftiger Eklat um Star-DJ Robin SchulzSymbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

Ex-Hugo-Boss-Unternehmer Jochen Holy ist tot

Von dpa-afx
Aktualisiert am 27.08.2020Lesedauer: 1 Min.
Jochen Holy, Modeunternehmer und ehemaliger Vize-Chef von Hugo Boss, wurde 78 Jahre alt.
Jochen Holy, Modeunternehmer und ehemaliger Vize-Chef von Hugo Boss, wurde 78 Jahre alt. (Quelle: Holy Fashion Group/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Er machte die Marke Hugo Boss groß: Jochen Holy, Enkel des berühmten Firmengründers, ist im Alter von 78 Jahren gestorben. Er war bis zuletzt in der Modebranche tätig.

Der Modeunternehmer und ehemalige Vize-Chef des Konzerns Hugo Boss , Jochen Holy, ist tot. Er starb am Dienstag im Alter von 78 Jahren, wie die Holy Fashion Group am Donnerstag im schweizerischen Kreuzlingen auf Anfrage mitteilte. In der Bekleidungsgruppe war Holy bis zuletzt als Verwaltungsratsmitglied tätig. Nähere Angaben zum Tod Holys könne und wolle man auf Wunsch der Familie nicht machen, sagte eine Sprecherin.


Diese Stars sind zuletzt von uns gegangen

David Warner: Der Schauspieler starb am 24. Juli 2022 im Alter von 80 Jahren.
Ivana Trump: Die Unternehmerin starb am 14. Juli 2022 im Alter von 73 Jahren.
+76

Jochen Holy war einer der Enkel von Hugo Boss, der im Jahr 1923 das gleichnamige Familienunternehmen im schwäbischen Metzingen gegründet hatte. Zusammen mit seinem Bruder Uwe stieg Jochen Holy Ende der Sechzigerjahre in die Firma ein – und brachte sie groß heraus. Mit ihrem Gespür für Mode, Trends und Farben machten die Brüder aus dem Unternehmen einen der führenden Herrenausstatter – und platzierten den Namen Boss auch in der internationalen Sport- und Werbeszene. Der Umsatz kletterte steil nach oben.

Die Holy-Brüder brachten den Konzern an die Börse, sie waren damals die Hauptaktionäre und bildeten auch den Vorstand. Jochen Holy fungierte von 1984 an als stellvertretender Vorstandschef. 1993 zogen sich die Brüder dann gemeinsam aus dem Konzern zurück, sie blieben aber weiter als Modeunternehmer tätig.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Lufthansa sieht Ende des Flugchaos
  • Nele Behrens
Von Nele Behrens
Ratgeber
Gema GebührenInflationKalte ProgressionRezessionSchufa ScoreWirecard Skandal

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website