Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Verbraucher >

Rentenversicherung: Erste Grundrentenbescheide werden ab Juli versandt


Rentenversicherung  

Erste Grundrentenbescheide werden ab Juli versandt

23.04.2021, 13:06 Uhr | dpa-tmn

Rentenversicherung: Erste Grundrentenbescheide werden ab Juli versandt. Die Grundrente ist zwar schon seit Anfang des Jahres in Kraft. Die ersten Bescheide werden aber erst ab Juli verschickt. (Quelle: Silvia Marks/dpa-tmn)

Die Grundrente ist zwar schon seit Anfang des Jahres in Kraft. Die ersten Bescheide werden aber erst ab Juli verschickt. (Quelle: Silvia Marks/dpa-tmn)

Monate nach dem Inkrafttreten der Grundrente geht es bald mit dem Versand der Rentenbescheide los. Wer Anspruch hat und was Sie wissen sollten.

Am 1. Januar 2021 ist die Grundrente in Kraft getreten. Anspruch auf den Grundrentenzuschlag haben Rentnerinnen und Rentner, die lange Jahre gearbeitet und dabei unterdurchschnittlich verdient haben, erklärt die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin. Im Juli werden nun die ersten Bescheide verschickt.

Wer als sogenannter Neurentner ab dem Start der Versandaktion im Juli seinen Rentenbescheid erhält, bekommt darin auch die Information, ob ein Anspruch auf Grundrente besteht. Für alle, die ihren Rentenbescheid früher erhalten haben, wird der Anspruch auf den Grundrentenzuschlag gesondert geprüft.

Begonnen wird mit den ältesten Jahrgängen, es folgen dann schrittweise die jüngeren Jahrgänge. Die letzten Fälle werden bis Ende 2022 aufgerufen.

1,3 Millionen Rentnerinnen und Rentner können sich freuen

Ergibt die Prüfung, dass ein Anspruch besteht, erhalten die Betroffenen einen neuen Rentenbescheid. In diesem wird auch über die Höhe des Zuschlages informiert. Beträge, auf die ab Januar 2021 ein Anspruch besteht, werden nachgezahlt. Wer keinen Anspruch auf einen Zuschlag hat, erhält auch keinen Bescheid.

Nach Schätzungen des Bundesarbeitsministeriums können rund 1,3 Millionen Rentnerinnen und Rentner mit einem Zuschlag in Höhe von durchschnittlich 75 Euro im Monat rechnen. Ein Antrag muss nicht gestellt werden. Die Prüfung durch die Rentenversicherung erfolgt automatisch, ebenso die Auszahlung.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Unternehmen & Verbraucher > Verbraucher

shopping-portal