Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNach Pokalfinale: Tedesco attackiert StreichSymbolbild für einen TextUmfrage: Söder vor MerzSymbolbild für einen TextMedizinischer Notfall bei PokalfinaleSymbolbild für einen TextBerichte: Erstes Angebot für LewandowskiSymbolbild für einen TextBarbara Meier zeigt ihren BabybauchSymbolbild für einen TextMehr Länder melden AffenpockenSymbolbild für einen TextSängerin Dagmar Koller beendet ihre KarriereSymbolbild für einen TextBetrunken mit Pedelec Reh umgefahrenSymbolbild für einen TextNathalie Volk: Seltenes Foto mit Frank OttoSymbolbild für einen TextKleinflugzeug abgestürzt: Fünf ToteSymbolbild für einen Watson TeaserYoutuber entsetzt über Fan-Anschuldigung

Elon Musk: "Denke darüber nach, meine Jobs hinzuwerfen"

Von rtr
Aktualisiert am 10.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Elon Musk: Die Tweets des Tesla-Chefs sind nicht immer ernst gemeint.
Elon Musk: Die Tweets des Tesla-Chefs sind nicht immer ernst gemeint. (Quelle: Susan Walsh/ap-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wenn er twittert, horchen alle auf: Tesla-Chef Elon Musk benötigt oft nur ein paar Buchstaben, um große Aufmerksamkeit zu erregen. Das gilt besonders, wenn er über seine Zukunft sinniert.

Tesla-Chef Elon Musk erwägt nach eigenen Worten einen Abschied aus all seinen Führungspositionen – ob er das ernst meint, ist aber unklar. "Denke darüber nach, meine Jobs hinzuwerfen und ein Vollzeit-Influencer zu werden – was meint ihr", twitterte Musk. Mehr als diesen einen Satz schrieb er dazu allerdings nicht. Im Januar hatte Musk erklärt, noch für mehrere Jahre an der Tesla-Spitze stehen zu wollen.


Das turbulente Privatleben von Elon Musk

Talulah Riley und Elson Musk: Die Schauspielerin und der Unternehmer waren von 2010 bis 2012 verheiratet.
Nach der Scheidung heirateten sie erneut: Ehe Nummer zwei ging von 2013 bis 2014.
+3

Musk ist bekannt für kryptische Äußerungen auf Twitter, wo er fast 66 Millionen Follower hat. Seine Tweets haben in der Vergangenheit wiederholt zu heftigen Schwankungen der Tesla-Aktie geführt. Musk hält noch immer einen großen Anteil an dem Elektroauto-Pionier, den er einst gegründete und dessen Chef er ist.

Elon Musk machte über zwölf Milliarden Dollar mit Aktienverkäufen

Tesla ist an der Börse derzeit knapp 900 Milliarden Dollar wert – so viel wie kein anderer Autobauer. Im November hatte Musk via Twitter die Frage gestellt, ob er sich von zehn Prozent seines Aktienbesitzes trennen solle, was in der Community überwiegend bejaht wurde. Seitdem hat er Tesla-Aktien im Volumen von mehr als zwölf Milliarden Dollar verkauft.

Weitere Artikel


Musk ist auch Gründer und Chef der Weltraum-Firma SpaceX. Zudem führt er das Infrastruktur-Unternehmen The Boring Company und das Unternehmen Neuralink, das sich mit der Entwicklung eines Computerchips beschäftigt, der die Kommunikation zwischen dem menschlichen Gehirn und einem Computer ermöglichen soll.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
Elon MuskTwitter
Ratgeber

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website