Reizmagen

Die Morosche Möhrensuppe stoppt den Durchfall schnell
Von Andrea Goesch
Die Morosche Karottensuppe ist ein nat√ľrliches Heilmittel, das schnell gegen Durchfall wirkt.

Die Schmerzen können sich unterschiedlich darstellen. Sie können leicht oder stark sein, im Ober- oder Unterbauch auftreten sowie selten oder ständig präsent sein. Manchmal können ernsthafte Krankheiten dahinter stecken.

Bauchschmerzen links: Schmerzen im linken Unterbauch sind häufig ein Hinweis auf eine Erkrankung des Dickdarms.

Nach dem Essen zwickt der Bauch und w√∂lbt sich kugelf√∂rmig. Die¬†Ursachen f√ľr einen Bl√§hbauch¬†k√∂nnen vielf√§ltig sein. Manchmal reicht eine Ern√§hrungsumstellung, manchmal steckt aber auch eine ernste Krankheit dahinter.

Ein Blähbauch kann sehr schmerzhaft und unangenehm sein. Ursache sind meistens bestimmte Lebensmittel.

Verdauung, Herz oder Entz√ľndung. Bauchschmerzen k√∂nnen viele Ursachen haben. Eine fr√ľhzeitige √§rztliche Abkl√§rung ist wichtig, um ernsthafte Erkrankungen rechtzeitig¬† zu erkennen und zu behandeln.

Bauchschmerzen hat jeder mal. Treten sie regelmäßig auf, sollte ein Arzt aufgesucht werden, um die Ursachen zu klären.

Im Durchschnitt entweichen jedem von uns täglich etwa 15 Pupse, bei Blähungen deutlich mehr. Unangenehm wird es, wenn sich dann ein fauliger Geruch ausbreitet. Woher der Geruch kommt und wann bei stinkenden Blähungen ein Arztbesuch zu empfehlen ist.

Junge Mann hält sich die Nase zu und macht mit der Hand eine ablehnende Geste
Von Wiebke Posmyk

Mundgeruch ist nicht unbedingt ein Hinweise auf eine schlechte Zahnhygiene. Er kann auch auf¬† Magenerkrankungen zur√ľckzuf√ľhren sein. Was genau den schlechten Atem ausl√∂st und was hilft.¬†¬†

Ein Reizmagen kann nicht nur starke Bauchschmerzen verursachen, sondern auch der Ausl√∂ser f√ľr Mundgeruch sein.
Ann-Kathrin Landzettel

Bei der Entstehung eines Magengeschw√ľrs spielen vor allem zu viel Magens√§ure und¬†das Bakterium Helicobacter pylori¬†eine Rolle. Erste Symptome sind oft unspezifisch. Dennoch sollte schnell gehandelt werrden.

Wird ein Magengeschw√ľr zu sp√§t entdeckt, kann das lebensbedrohliche Konsequenzen haben.

Hastiges Essen, Termindruck, psychische Belastungen:¬†Bei vielen Menschen reagiert der Magen empfindlich und macht sich durch Schmerzen, Druckgef√ľhl und √úbelkeit bemerkbar. Welche Hausmittel dabei Linderung schaffen.

Frau mit Bauchmschmerzen: Bauchschmerzen: Kräutertees, wie Pfefferminz- oder Kamillentee, lindern Krämpfe und beruhigen den Magen.
Ann-Kathrin Landzettel

Blähungen sind zwar meist harmlos, aber sehr unangenehm. Zahlreiche Hausmittel können die Beschwerden lindern. Mit ein paar Tipps lassen sich Blähungen sogar vorbeugen.

Flatulenzen: Eine Wärmeflasche beruhigt den Darm und kann so bei Blähungen helfen.

Magenschmerzen, Appetitlosigkeit, V√∂llegef√ľhl oder sogar √úbelkeit nach dem Essen? Das kann auf eine Magenschleimhautentz√ľndung¬†hindeuten. Was eine Gastritis¬†beg√ľnstigt und was dagegen hilft.

Magenbeschwerden: Bei einer Gastritis kann es zu Magenschmerzen, Aufsto√üen und V√∂llegef√ľhl kommen.
Von Geraldine Nagel

Zu viel, zu fettig, zu schnell: Wer beim Essen √ľber die Str√§nge schl√§gt, hat meist mit Bauchschmerzen zu k√§mpfen. Bevor Sie jedoch zu Medikamenten greifen, sollten Sie es zun√§chst mit Hausmitteln versuchen.

Haferflocken, Dill und Quark: Diese Hausmittel beruhigen Magen und Darm.

Durchfall, Verstopfung, Bauchschmerzen: Wer mit solchen Problemen zu kämpfen hat, leidet möglicherweise am Reizdarmsyndrom. Oft wird die Psyche verantwortlich gemacht. Doch die allein ist nicht schuld.

Reizdarmsyndrom
lac, fsch

√úbelkeit, V√∂llegef√ľhl und Magenschmerzen sind unangenehm ‚Äď doch woher kommen diese Symptome? Wom√∂glich ist die Schleimhaut angegriffen. Dann kann es sein, dass Sie an einer Gastritis leiden.

Schmerzen im Oberbauch: Sie k√∂nnen auf eine Magenschleimhautentz√ľndung hindeuten.

Wer eine Magenschleimhautentz√ľndung hat, reagiert auf Essen oft mit Magenbeschwerden. Die richtige Ern√§hrung kann diese teilweise lindern. Was Sie bei Gastritis essen d√ľrfen ‚Äď und was besser nicht.

Ein Mann isst Haferbrei mit Bananen: Welches Essen der Magen bei Gastritis gut verträgt, ist individuell unterschiedlich.
Von Geraldine Nagel

Bei Schmerzen im Oberbauch denken viele vorschnell an eine Gastritis. Doch meist steckt hinter den Beschwerden das Reizmagensyndrom. Welche Untersuchungen Klarheit bringen und was die Beschwerden lindert.

Eine Frau mit Bauchkrämpfen sitzt auf dem Bett: Wiederkehrende Schmerzen im Oberbauch deuten auf einen Reizmagen hin, werden aber oft als Gastritis fehlgedeutet,
Ann-Kathrin Landzettel

Durchfall, Bauchkr√§mpfe, V√∂llegef√ľhl oder Bl√§hungen: Forscher haben m√∂glicherweise eine Erkl√§rung daf√ľr gefunden, warum manche Menschen chronische Darmbeschwerden bekommen.

Magen-Darm-Beschwerden: Das Reizdarmsyndrom ist m√∂glicherweise die Folge eines fr√ľheren Darminfekts.
Von Andrea Goesch

Ein Reizmagen äußert sich durch ständiges Sodbrennen und Schmerzen im Oberbauch. Alles zu Symptomen und Behandlung der Funktionsstörung.

Reizmagen: Typische Symptome sind Schmerzen im Oberbauch und Sodbrennen.

Hausmittel gegen √úbelkeit und Erbrechen k√∂nnen helfen, das flaue Gef√ľhl wieder loszuwerden, wenn der Magen verstimmt ist ‚Äď wie beispielsweise bei einem Kater am Morgen nach zu viel Alkoholgenuss.

Bei √úbelkeit sollten Sie versuchen, sich mit Tee und bequemer Kleidung zu entspannen.
ms (CF)

A

AnalthromboseAtheromAugenzucken
















t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website