Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Innenpolitik >

Türkei: Erneut mehr Asylanträge in Deutschland – wegen Putschversuch?

Drei Jahre nach dem Putschversuch  

Erneut mehr türkische Asylanträge in Deutschland

18.09.2019, 13:12 Uhr | AFP

Türkei: Erneut mehr Asylanträge in Deutschland – wegen Putschversuch?. Türkische und deutsche Flagge: Die Anzahl der Asylanträge von türkischen Staatsbürgern in Deutschland hat erneut zugenommen. (Symbolbild) (Quelle: imago images)

Türkische und deutsche Flagge: Die Anzahl der Asylanträge von türkischen Staatsbürgern in Deutschland hat erneut zugenommen. (Symbolbild) (Quelle: imago images)

Seit dem Putschversuch 2016 steigt die Anzahl von Asylanträgen türkischer Staatsbürger stetig an. Auch die Anerkennungsquote steigt.

Die Zahl der türkischen Asylbewerber nimmt einem Medienbericht zufolge seit dem Putschversuch durch das türkische Militär im Juli 2016 kontinuierlich zu. Von Januar bis August dieses Jahres stellten 7.610 Türken einen Asylantrag in Deutschland, wie die "Rheinische Post" unter Berufung auf Daten des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf) berichtete. Auch die Anerkennungsquote steige. Sie lag demnach bei 44,8 Prozent.

Türkei eins der wichtigsten Herkunftsländer

Im Jahr 2018 nahm das Bamf dem Bericht zufolge 10.655 Anträge entgegen, die Anerkennungsquote lag bei 41,4 Prozent. Im Jahr davor seien es 8.483 Anträge türkischer Bürger bei einer Anerkennungsquote von 28,1 Prozent gewesen. Setze sich der bisherige Trend 2019 fort, werde die Zahl am Jahresende erneut über Vorjahresniveau liegen.
 

 
Im Putschjahr 2016 selbst tauchte die Türkei der "Rheinischen Post" zufolge noch nicht in den Statistiken des Bamf unter den zehn wichtigsten Herkunftsstaaten für Asylbewerber auf. Mittlerweile liege sie auf Platz vier hinter Syrien, Irak und Nigeria.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal