Sie sind hier: Home > Haushalt & Wohnen > Küchengeräte >

Filterkaffeemaschinen mit Mahlwerk kaufen: Diese Modelle zaubern frischen Kaffeegenuss


Für das beste Aroma  

Diese Filterkaffeemaschinen mit Mahlwerk zaubern frischen Kaffeegenuss

05.03.2021, 08:10 Uhr | t-online, kat, nk

Filterkaffeemaschinen mit Mahlwerk kaufen: Diese Modelle zaubern frischen Kaffeegenuss. Kaffee am Morgen: Wer viel Kaffee über eine längere Zeit trinkt, ist mit einer Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk gut beraten.  (Quelle: Getty Images/Sasha_Suzi)

Kaffee am Morgen: Wer viel Kaffee über eine längere Zeit trinkt, ist mit einer Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk gut beraten. (Quelle: Sasha_Suzi/Getty Images)

Für das perfekte Aroma wird Kaffee am besten aus frisch gemahlenen Bohnen zubereitet. Filterkaffeemaschinen mit Mahlwerk sind dafür ideal. Wir zeigen empfehlenswerte Modelle.

Kaffee ist eines der Lieblingsgetränke der Deutschen. Und auch der gute alte Filterkaffee, der lange Zeit als spießig verpönt wurde, ist wieder im Kommen. Am besten schmeckt er, wenn er nicht aus fertigem Kaffeepulver zubereitet wird, sondern wenn die Kaffeebohnen frisch gemahlen werden. So bleibt ein Großteil der Aromen erhalten und der Kaffee schmeckt besonders rund.

Filterkaffee wird von vielen immer noch am liebsten zu Hause getrunken. Wenn Sie im Homeoffice, zum Wachwerden oder zwischendurch in der Pause ohne großen Aufwand einen Kaffee trinken möchten, haben wir hier passende Empfehlungen für Sie recherchiert. Wir stellen Ihnen vier gute Filterkaffeemaschinen mit Mahlwerk vor und geben Tipps zum Kauf.

Der Testsieger: Melitta AromaFresh 1021-10

Die Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk von Melitta kann dank ihres großen Fassungsvolumens von 1,5 Litern bis zu zehn Tassen Kaffee gleichzeitig zubereiten. Der durchsichtige Wassertank mit großer Öffnung und Tassenskalierung macht die Vorbereitung zum Kinderspiel. 

Auch die Bedienung ist dank LED-Anzeige und klar beschrifteten Tasten ganz einfach. Bei der Filterkaffeemaschine Melitta AromaFresh lassen sich Mahlgrad (drei Stufen von fein bis grob) und Kaffeestärke (mild, medium, stark) individuell einstellen. Das Mahlwerk kann auch abgeschaltet und bereits gemahlener Kaffee verwendet werden. 

Zusätzlich bietet das Gerät einen Timer, mit dem Sie den Brühstart programmieren können, und eine Warmhaltefunktion. So ist es kein Nachteil, dass das Gerät von Melitta ohne Thermoskanne daherkommt. Die Reinigung der Maschine ist dank herausnehmbarer Einzelteile, die zum Teil spülmaschinengeeignet sind, und dem automatischen Entkalkungsprogramm ebenfalls sehr einfach.

Gut zu wissen: Im letzten Test der Stiftung Warentest wurde die Melitta AromaFresh Testsieger unter den Filtermaschinen mit Mahlwerk. Sie überzeugte neben dem Kaffee vor allem mit ihrer umfangreichen Ausstattung und einfachen Handhabung. Insgesamt erreichte sie die Note "gut (2,0)".

Die Beste beim Brühen: Philips Grind & Brew HD7767/00

Die Filterkaffeemaschine der Marke Philips wurde 2018 ebenfalls von der Stiftung Warentest getestet und lag mit der Gesamtnote "gut (2,1)" nur knapp hinter dem Modell von Melitta auf dem zweiten Platz. Laut Stiftung Warentest war die Grind & Brew HD7767/00 die beste Maschine beim Brühen. 

Die Kaffeemaschine punktet entsprechend mit ihrem geschmackvollen Kaffee, der einerseits auf die neun wählbaren Mahlgrade und andererseits auf den sogenannten Aroma-Twister zurückgeht: Er verteilt den einfließenden Kaffee optimal in der Kanne, sodass ein gleichmäßiges Aroma entsteht. 

Daneben überzeugt die Philips-Filterkaffeemaschine durch ihr kompaktes und modernes Design sowie die einfache Reinigung und Bedienung: Über den Multibedienknopf können Kaffeestärke und Mahlgrad eingestellt werden. Auf dem LCD-Display werden alle notwendigen Informationen angezeigt.

Auch die Ausstattung gefällt: Dank einer Warmhaltefunktion behält der frische Kaffee in der Glaskanne seinen Geschmack. Das integrierte Mahlwerk aus Edelstahl kann zudem nach Belieben abgeschaltet werden, sodass auch Kaffeepulver verwendet werden kann. Einziger Nachteil: Einen Timer hat diese Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk nicht.

Filterkaffeemaschine mit Thermoskanne: Severin KA 4814

ANZEIGE
  • Tassen: 8
  • Fassungsvermögen: 1,25 l
  • Mahlgradeinstellungen: ja
  • Filtergröße: 1x4
  • Leistung: 1.000 W

€ 143,98

zum Shop

€ 154,99

zum Shop

€ 159,99

zum Shop

€ 179,90

zum Shop

Die Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk von Severin ist nicht nur schick, sondern auch funktional: Per Knopfdruck lassen sich auch mit diesem Gerät laut Hersteller bis zu acht Tassen beziehungsweise 1,25 Liter Kaffee zubereiten. 

Das Mahlwerk mit verschiedenen Mahlgradeinstellungen arbeitet höchst präzise. Auch Kaffeemenge und drei Aromastufen können bei ganzen Kaffeebohnen bestimmt werden. Möchten Sie statt Bohnen lieber Kaffeepulver verwenden, ist auch das bei dieser Maschine möglich: Durch einen zusätzlichen Schwenkfilter können Sie die Stärke Ihres Filterkaffees individuell einstellen. 

Die Kaffeemaschine von Severin verfügt über ein übersichtliches LED-Touch-Display und eine praktische Timer-Funktion. Wenn der Wasser- und Bohnenbehälter bereits vorbereitet sind, können Sie Ihren Lieblingskaffee heiß und frisch gebrüht ohne zusätzlichen Aufwand zu Ihrer gewünschten Uhrzeit genießen.

Die Blooming-Funktion sorgt laut Hersteller für eine Durchfeuchtung des Kaffees vor dem Aufgießen. Dadurch entfaltet sich das Aroma besonders gut und sorgt für einen intensiven, vollen Geschmack. Praktisch ist bei der Filterkaffeemaschine außerdem die Thermoskanne aus Edelstahl, welche dieses Modell als einziges im Vergleich bietet und den Kaffee über mehrere Stunden hinweg zusätzlich warmhält.

Modern und günstig: Russell Hobbs Victory 22000-56

ANZEIGE
  • Tassen: 4–12
  • Fassungsvermögen: 1,5 l
  • Mahlgradeinstellungen: ja
  • Filtergröße: spülmaschinenfester Permanentfilter
  • Leistung: 1.025 W

€ 69,90 € 99,99 -30%

zum Shop

€ 69,90

zum Shop

€ 69,99

zum Shop

Bei der Kaffeemaschine Victory 22000-56 von Russell Hobbs sorgt die Brausekopftechnologie durch vier Öffnungen für eine bessere Kaffee-Extraktion und damit ein hervorragendes Aroma. Mit ihrer Quiet-Brew-Technologie mahlt sie bis zu 60 Prozent leiser Kaffee.

Im Vergleich zu den anderen vorgestellten Filterkaffeemaschinen besitzt dieses Modell eine etwas größere Kaffeekanne mit einem Fassungsvermögen von 1,5 Litern. Damit lassen sich laut Hersteller bis zu zwölf Tassen füllen. Neben einem digitalen Bedienelement mit Mahlgradeinstellung für das Schlagmahlwerk verfügt die Kaffeemaschine von Russell Hobbs auch über einen programmierbaren Timer.

Handhabung und Reinigung sind wie bei den anderen Filterkaffeemaschinen mit Mahlwerk einfach. Eine Besonderheit bei dieser Kaffeemaschine ist der Permanentfilter, durch den auf Filtertüten verzichtet werden kann – das schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Den Filter können Sie ganz unkompliziert im Geschirrspüler reinigen.

Wie bei den anderen Geräten gibt es auch hier eine Warmhaltefunktion, transparente Wasserstandsanzeigen und Füllmengenmarkierungen sowie eine Abschaltfunktion.

Unser Fazit

Wer eine Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk kaufen möchte, ist mit allen vier hier vorgestellten Modellen gut beraten. Preislich unterscheiden sich die Modelle nicht sehr stark, nur die Filterkaffeemaschine Victory 22000-56 von Russell Hobbs ist etwas günstiger.

Überzeugt hat uns vor allem die Melitta AromaFresh, die 2018 bei Stiftung Warentest Testsieger wurde und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Wie die anderen hier vorgestellten Modelle benötigt diese Kaffeemaschine Filtertüten der Größe 4.

Wichtige Fragen rund um den Kauf von Filterkaffeemaschinen mit Mahlwerk

Worauf sollte man achten, wenn man eine Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk kaufen möchte?

Neben dem Preis und der Verarbeitung kommt es bei der Wahl einer Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk vor allem auf die gewünschte Ausstattung und die Funktionen an. Auf folgende Punkte sollten Sie achten:

  • Fassungsvermögen: Die Größe der Filterkaffeemaschine hängt davon ab, wie viel Kaffee Sie regelmäßig zubereiten möchten.
  • Bohnenbehälter: Von der Größe des Bohnenbehälters hängt ab, wie oft Sie Bohnen nachfüllen müssen. 
  • Bedienbarkeit: Achten Sie darauf, dass die Kaffeemaschine leicht zu handhaben ist und Ihren Ansprüchen genügt, was Display und Auswahltasten angeht.
  • Mahlgradeinstellungen: Je feiner das Pulver, desto stärker der Kaffee. Je genauer man den Mahlgrad einstellen kann, desto individueller der Kaffeegenuss.
  • Filter: Achten Sie in erster Linie auf die Filtergröße, um die richtigen Filtertüten zur Kaffeemaschine zu kaufen. Interessant ist aber auch, ob ein umweltfreundlicherer Permamentfilter verwendet werden kann, um Müll zu vermeiden.
  • Reinigung: Herausnehmbare Teile, die für die Spülmaschine geeignet sind, erleichtern das Säubern der Kaffeemaschine. Ansonsten sind leicht zu reinigende Materialien wie Glas oder Edelstahl ein Plus.

Zuletzt können natürlich auch Leistung und Stromverbrauch eine Rolle spielen, wenn man eine Filterkaffeemaschine mit Mahlwerk kaufen möchte.

Welche Extras sind bei Filterkaffeemaschinen mit Mahlwerk sinnvoll?

Manche Kaffeemaschinen haben nützliche zusätzliche Funktionen, die entweder die Bedienung noch erleichtern oder den Kaffeegenuss verbessern. Dazu gehören:

  • Warmhaltefunktion: Eine Warmhalteplatte sorgt dafür, dass der Kaffee in der Kanne länger heiß und aromatisch bleibt. Dies ist vor allem bei Modellen mit Glaskannen relevant, in einer Thermoskanne bleibt der Kaffee natürlich auch warm.
  • Timer: Durch den einen Timer kann die Kaffeemaschine vorprogrammiert werden. So beginnt sie den Brühvorgang zu einem festgelegten Zeitpunkt und man wird beispielsweise morgens von frischem Kaffeeduft geweckt.
  • Eine Funktion, die es erlaubt, sowohl Bohnen als auch Kaffeepulver zu verarbeiten.

Für wen eignen sich Filterkaffeemaschinen mit Mahlwerk?

Bereiten Sie oft Kaffee für mehrere Personen zu? Oder sind Sie selbst ein wahrer Kaffeejunkie? Dann ist eine Filterkaffeemaschine besonders für Sie geeignet – im Idealfall mit Warmhalteplatte, die den Kaffee über mehrere Stunden heiß hält.

Kaffeemaschinen mit Mahlwerk bereiten den Kaffee aus frisch gemahlenen Bohnen zu, was den meisten einfach am besten schmeckt. Vorteil: Durch das Mahlen der Bohnen erst kurz vor dem Aufbrühen bleibt ein Großteil der Aromen erhalten.

Welche Vorteile haben Filterkaffeemaschinen?

Mit einer Filterkaffeemaschine kann man im Gegensatz zu den meist teureren Vollautomaten oder Kapselmaschinen problemlos sowohl kleine als auch größere Mengen Kaffee zubereiten statt immer nur einer Tasse. Zudem kann die Stärke des Kaffees genauso wie die Sorte bei jedem Aufbrühen individuell gewählt werden. Mit einer Filterkaffeemaschine ist man daher besonders flexibel. Ihr einziger Nachteil ist, dass sie keinen Espresso, Latte Macchiato und ähnliche Kaffeespezialitäten zubereiten kann.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal