• Home
  • Kaufberatung
  • Technik
  • Smartphone & Telefone
  • Gaming-Smartphones: Zwei Dinge sind beim Kauf wichtig


Nachrichten
Ist dieser Text objektiv?

Ja, die Redaktion hat für diesen Ratgeberartikel alle relevanten Fakten recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Das leisten Gaming-Smartphones wirklich

dpa, t-online, Benedikt Wenck

Aktualisiert am 03.12.2018Lesedauer: 4 Min.
Smartphones haben mittlerweile den PC als beliebteste Spiele-Plattform abgelöst.
Smartphones haben mittlerweile den PC als beliebteste Spiele-Plattform abgelöst. (Quelle: YakobchukOlena/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Beliebt bei t-online
ANZEIGE
HOME DELUXE Whirlpool Splash
Deal 83163
369,00
589,00
37
ALDI
Zu ALDI
Enders® Gasgrill URBAN, Tischgrill, Grillen-, Kochen- und Backen Funktion, 2 Brenner Edelstahl, kleiner Grill mit Grill-Thermometer, Balkon-Grill, Camping-Grill, Aluguss-Gehäuse, Gusseisen-Rost, #2095
Deal 32379
178,00
229,00
22
Amazon
Zu Amazon
Bene Living - Strandkorb Ostsee - gestreift/anthrazit - PE schwarz
Deal 83166
319,00
459,00
30
ManoMano
Zu ManoMano
SACHSENRAD E-Mountainbike R6 Neo 27,5"
Deal 82635
999,00
1.499,00
33
ALDI
Zu ALDI
Philips Premium Airfryer XXL - Airfryer ohne Öl, Smart Sensing-Technologie, 2225 W, Fettentfernungstechnologie, Rapid Air-Technologie, Weiß, HD9870/20
Deal 83147
349,99
15
Amazon
Zu Amazon
PARADIES – das aktive Kühlkissen - Softy Cool Bio Kopfkissen 80x80 cm - Öko-Tex Zertifiziert Standard 100 Klasse 1, medizinisch getestet
Deal 59165
71,95
Amazon
Zu Amazon
Comfee Klimagerät »Smartcool 7000 Wifi«, 43 l/Tag, für Räume bis 25 m²
Deal 80266
189,00
399,00
53
Lidl
Zu Lidl
Hoberg Strandkorb »2 Sitzer mit Bullaugen - grau«, BxTxH: 120x80x160 cm, Inkl. Nackenrollen, Kissen, Fußbänken, Fußstützkissen, Klapptisch. Witterungs- und UV-beständig. Verstellbarer Neigungswinkel.
Deal 83169
649,00
899,00
27
Otto
Zu Otto
DYSON V8 Absolute+, inkl. LED Fugendüse Stielsauger Batteriebetrieb
Deal 41641
384,99
Media Markt
Zu Media Markt
TroniTechnik Reykir Split Inverter Klimagerät Klimaanlage UV-C, inkl. Heizfunktion
Deal 83160
389,99
599,00
35
Netto
Zu Netto
KangaROOS Jogg Pants in Denim-Optik mit elastischem Bündchen
Deal 83181
35,99
79,99
55
Otto
Zu Otto
Premium CoolGelTM Bettkissen, hypoallergenes Memory-Schaum-Kissen mit Kühlgel, Bezug aus Bambus, waschbar, von Ärzten entworfen / CertiPUR-Zertifiziert, Der Gewinner 2020
Deal 59168
34,72
49,87
30
Amazon
Zu Amazon
Juskys Gartenlounge Manacor grau - Sofa, Tisch, Hocker & Kissen - 7 Personen - Sitzbezüge Grau
Deal 83174
449,99
699,99
36
Netto
Zu Netto
XIAOMI Mi Scooter 1S E-Scooter (8,5 Zoll, Anthrazit)
Deal 69830
409,99
Media Markt
Zu Media Markt
Bosch Staubsauger beutellos Serie 6 BGC41XSIL, Bodenstaubsauger, ideal für Allergiker, Hygiene-Filter, für Parkett, Teppich, Fliesen, Fugendüse, extra leise (68 dB), langes Kabel, 700 W, schwarz
Deal 82819
329,00
19
Amazon
Zu Amazon
Bruno Banani Slim-fit-Jeans »Jimmy (Stretch)«
Deal 83218
35,99
79,99
55
Otto
Zu Otto
JBL Charge 3 Bluetooth Lautsprecher, Schwarz, Wasserfest
Deal 69928
100,83
179,00
44
Media Markt
Zu Media Markt
Hauck Kombi-Kinderwagen »Vision X Duoset Silver - Melange Grey«, (7-tlg), 2in1 Kinderwagen Buggy Set mit Babywanne, Sportsitz, Regenschutz und Zubehör
Deal 82921
369,99
659,97
43
Otto
Zu Otto
Lenovo IdeaPad Duet 3i 26,2 cm (10,3 Zoll, 1920x1200, WUXGA, Touch) 2-in-1 Tablet (Intel Celeron N4020, 4GB RAM, 64GB eMMC, Intel UHD Grafik 600, WiFi, Win11 Home S inkl. MS 365 Single & Stift) grau
Deal 74519
229,00
279,00
17
Amazon
Zu Amazon
Emerio Mobiles Klimagerät PAC-125152
Deal 82947
299,00
599,99
50
Lidl
Zu Lidl
MEDION Edelstahl-Heißluftfritteuse
Deal 82931
99,99
ALDI
Zu ALDI
XIAOMI Redmi Note 11 128 GB Graphite Gray Dual SIM
Deal 80403
169,00
Media Markt
Zu Media Markt
SONAX XTREME Ceramic SprayVersiegelung (750ml) überzieht den Lack mit einer Schutzbarriere, schützt vor Schmutz & Insekten. DIE Auto Keramikversiegelung schlechthin |Art-Nr 02574000
Deal 82818
12,90
18,48
10
Amazon
Zu Amazon
Boost CX1 Allergy Bodenstaubsauger
Deal 82827
284,99
Expert
Zu Expert

Gaming-Smartphones finden immer mehr Abnehmer. Die Geräte versprechen viel Leistung und sollen Gamer begeistern. Besonders auf zwei Dinge sollten Nutzer beim Kauf achten.

Es war nur eine Frage der Zeit, dass sich die Smartphone-Hersteller auf diese Nische stürzen: Wie schon bei Gaming-Laptops sollen nun auch Handymodelle mit besonderen Eigenschaften und futuristischem Design die Spieler locken. Aber was können diese Telefone – und wer braucht sie?

"Gaming-Smartphones sind Handys, die speziell für das Zocken unterwegs konzipiert sind", sagt David Gillengerten vom Fachportal "Inside-Handy.de". Und der Markt dafür ist groß: Im Sommer stellte der Branchenverband Game eine Studie des Marktforschers GfK vor, nach der Smartphones mittlerweile den PC als beliebteste Spiele-Plattform in Deutschland abgelöst haben. Demnach nutzen mehr als 18 Millionen Menschen in Deutschland ihr Smartphone zum Spielen.

Gaming-Smartphones können vieles besser

Das Handy als Spieleplattform bietet viele Vorteile: Jeder hat eines, es ist immer dabei – und: "Diese Apps funktionieren auf jedem Handy", sagt Gillengerten. In der Regel liefen alle Game-Apps aus den offiziellen App Stores auf allen halbwegs aktuellen Smartphones. Voraussetzungen, etwa beim Prozessor, gebe es nicht. Wozu dann ein Gaming-Handy? "Die Hersteller versuchen, ihre Gaming-Smartphones mit speziellen Eigenheiten zu legitimieren, die das Spielen erleichtern oder einfach besser machen sollen", erklärt Gillengerten.

Da wäre zum Beispiel der für Laptops und PC-Zubehör bekannte Hersteller Razer, der seinem ersten Gaming-Smartphone gerade einen Nachfolger spendiert hat. Das Razer Phone 2 verfügt über ein Display mit einer Bildwiederholrate von 120 Hertz. Das soll das Spielerlebnis flüssiger machen. In der Praxis wird das Feature aber kaum von der Software genutzt. Punkten kann das Gerät wie der Vorgänger mit einem besonders großen Akku mit 4000 Milliamperestunden Kapazität. Deutliche Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger stellen der Staub- und Spritzwasserschutz (IP67) sowie die von Laptops übernommene Kühltechnologie Vapor Chamber dar. Außerdem hat das Razer Phone 2 acht Gigabyte Arbeitsspeicher zu bieten, das gibt es bislang nur bei einer Handvoll Smartphones.

Deals des Tages
E-Auto für unter 200 Euro im Monat leasen und Prämie erhalten
Der Hyundai Kona Elektro besitzt eine Reichweite von 305 Kilometern und 136 PS Leistung.



ANZEIGE
Produktbild
Razer Phone 2
Produktbild
  • 5,7 Zoll QHD-Display
  • 64 GB Speicher, 8 GB RAM
  • 12 MP Dual-Haupt-/8 MP Frontkamera
  • 4000 mAh Akku
  • staub- und spritzwassergeschützt
  • Fingerabdrucksensor, Wireless Charging
  • Android 8.1
Dieses Produkt ist derzeit leider bei allen Partner-Shops ausverkauft.

Viele Hersteller bringen Gaming-Smartphones auf den Markt

Ende des Jahres will Asus das ROG Phone auf den Markt bringen. ROG steht für "Republic of Gamers" und ist eine Marke für Spiele-Hardware des Herstellers aus Taiwan. Es fällt vor allem äußerlich auf: Mit vielen stumpfen Winkeln im Design und einem in bunten Farben leuchtenden Logo auf der Rückseite erinnert es an Gaming-Laptops. Darüber hinaus hat es an der Seite zusätzliche USB-C-Anschlüsse. So kann das Handy zum einen leichter geladen werden, wenn es horizontal gehalten wird. Zum anderen lässt sich daran Zubehör anschließen, etwa ein externer Kühler.

Es geht aber auch dezenter – etwa mit dem Honor Play von Huawei. "Das hat nur sehr wenige dieser Gaming Features, es ist eigentlich nur ein normales Smartphone, auf das Gaming draufgeschrieben wurde", sagt Gillengerten. Huawei betont in der Vermarktung vor allem die Prozessorleistung in Verbindung mit dem sogenannten „GPU Turbo“, der aber bislang nur für einige Spiele verfügbar ist. Das große Display mit 6,3 Zoll, 4 GB Arbeitsspeicher und 64 GB interner Speicher, die sehr gute Akkulaufzeit sowie die USB-C-Schnellladefunktion machen das Honor Play zwar für Gamer interessant, ein spezielles Gaming-Modell ist es jedoch nicht. Zu dem attraktiven Preis bekommen Käufer aber ein gut ausgestattetes Mittelklasse-Smartphone.

ANZEIGE
Produktbild
Honor Play
Produktbild
  • 6,3 Zoll Full-HD-Display
  • 64 GB Speicher, 4 GB RAM
  • 16 MP Dual-Haupt-/16 MP Frontkamera
  • 3750 mAh Akku
  • Fingerabdrucksensor, Dual-SIM
  • Android 9.0 (via Update)
Dieses Produkt ist derzeit leider bei allen Partner-Shops ausverkauft.

Auch mit Handys ohne Gaming-Fokus kann man zocken

Mit guter Prozessorleistung werben auch Hersteller anderer Top-Smartphones, und diese Geräte reichen in der Regel ebenfalls für mobile Spiele. "Mit einem normalen Top-Smartphone ab 450 Euro aufwärts ist man in einer guten Kategorie, um gut zocken zu können", sagt Gillengerten. Mit dem Mate 20X will Huawei aber sogar noch ein weiteres Gaming-Smartphone auf den Markt bringen.

Dass man sich kein spezielles Spiele-Handy zulegen muss, wenn man viel Leistung zum Zocken sucht, zeigt auch ein Vergleich von Gaming-Handys mit Flaggschiff-Modellen im Fachmagazin "connect" (Ausgabe 7/18). Die Geräte wurden auf ihre Performance hin überprüft – etwa nach Akkulaufzeit bei Videowiedergabe oder mit verschiedenen Grafik-Benchmarks. Ein Fazit: Auch die Top-Telefone ohne speziellen Gaming-Fokus, wie das Samsung Galaxy S9+ oder das Apple iPhone X, sind ideal fürs mobile Spielen. iPhones hätten dabei den Vorteil, dass viele Mobil-Games zuerst für iOS erscheinen.

Links und rechts ans ROG Phone von Asus lassen sich Controller-Einheiten anstecken: Das könnte die Spielerfahrung besser machen.
Links und rechts ans ROG Phone von Asus lassen sich Controller-Einheiten anstecken: Das könnte die Spielerfahrung besser machen. (Quelle: Asus//dpa-tmn-bilder)

Beim Smartphone-Kauf sollte man auf einige Ausstattungsmerkmale besonders achten, wenn man mit dem Gerät auch spielen möchte: Der Prozessor spielt bei der Performance die wichtigste Rolle. Samsung, Huawei und Apple produzieren eigene Chips für ihre Top-Smartphones. Andere Hersteller verbauen in ihren Top-Geräten oft den Snapdragon 845 von Qualcomm.

Zum Spielen braucht man eine starken Akku

Entscheidend für Gamer ist auch die Akkukapazität. Ein auf Hochtouren laufender Prozessor, ein durchgehend eingeschaltetes Display, aufgedrehte Lautsprecher – das verbraucht viel Energie. Beim Akku sollte es deshalb eine große Kapazität sein, die sich aktuell meist bei 3000 bis 4000 Milliamperstunden bewegt.

Unsere Redaktion ist bei der Auswahl der Produkte unabhängig. Kaufen Sie ein Produkt über einen verlinkten Online-Shop, erhalten wir ggf. eine Provision. Mehr dazu
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
DeutschlandHuawei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website