Sie sind hier: Home > Haushalt & Wohnen > Küchengeräte >

Die besten Stabmixer und Sets für Smoothies, Suppen und Babybrei

Unsere Kaufberatungs-Redaktion wählt die vorgestellten Produkte unabhängig aus. Kaufen Sie ein Produkt über einen Link zu einem Shop, erhalten wir ggf. eine Provision. Mehr dazu

Die Pürier-Profis  

Die besten Stabmixer für Suppen, Smoothies und Babybrei

Von Cordula Funk

03.07.2021, 08:58 Uhr
Die besten Stabmixer und Sets für Smoothies, Suppen und Babybrei. Praktischer Allrounder: Ein guter Stabmixer gehört in jede Küche. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/NickyLloyd)

Praktischer Allrounder: Ein guter Stabmixer gehört in jede Küche. (Quelle: NickyLloyd/Thinkstock by Getty-Images)

Pürieren, zerkleinern, aufschlagen – der richtige Aufsatz und die passende Drehzahl machen den Stabmixer zur Allzweckwaffe in der Küche. Wir verraten Ihnen, worauf Sie beim Kauf eines Stabmixers achten sollten, und stellen Ihnen fünf gute Modelle vor.

Ob Suppen und Soßen, Smoothies und Shakes oder selbstgemachter Babybrei für den Nachwuchs – der Stabmixer erledigt die Arbeit nicht nur sehr effizient, sondern auch sorgfältig. Auch Kaffeebohnen, Nüsse und Eiscreme lassen sich mit den meisten Modellen schnell und einfach verarbeiten. Mit dem richtigen Zubehör wird der Stabmixer im Handumdrehen zur vollwertigen Küchenmaschine.

Wir haben für Sie fünf praktische Stabmixer recherchiert und verraten Ihnen mit welchem Sie Hummus, Crushed Ice und sogar Kosmetik herstellen können. Das sind unsere Empfehlungen:

Der Testsieger: Braun Multiquick 5 Vario MQ 5200

Der schlichte Stabmixer Multiquick 5 Vario MQ 5200 von Braun ist Testsieger im aktuellen Stabmixer-Test der Stiftung Warentest vom Juli 2021. Er erhielt die einzige "sehr gute (1,5)" Bewertung, weil er besonders gut püriert und mixt.

Der Multiquick hat 1.000 Watt Leistung und 21 einstellbare Geschwindigkeitsstufen. Gemixt wird mit dem Powerknopf, es gibt auch Turbotaste. Die Bedienung ist selbsterklärend und klappt sogar mit einer Hand.

Im Handumdrehen bereiten Sie Babybrei, Smoothies und Suppe aus Obst und Gemüse zu. Der untere Pürieraufsatz aus Edelstahl ist so geformt, dass es beim Mixen nicht spritzt. Mitgeliefert wird ein 600-Milliliter-Messbecher aus BPA-freiem Kunststoff. Mixfuß und Messbecher sind spülmaschinengeeignet. Zerkleinerer-, Schneebesen- und Standmixer-Aufsatz gibt es extra zu kaufen.

Unser Preis-Tipp: Philips ProMix Stabmixer HR2534/00

Der ProMix Pürierstab von Philips ist schlicht und günstig. Mit der Gesamtnote "gut (1,6)" belegt der Stabmixer von Philips den zweiten Platz beim aktuellen Test der Stiftung Warentest.

Als einziges Zubehör wird ein 500-Milliliter-Messbecher mitgeliefert. Der Stabmixer ist ergonomisch geformt und der Mixaufsatz wellenförmig, damit er gleichmäßig und schnell püriert und es nicht so kleckert. Gemixt wird auf Tastendruck, unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen gibt es nicht.

Zur besseren Reinigung kann der Mixfuß aus Metall abgenommen werden. In die Spülmaschine sollte er nicht sondern unter fließendem Wasser abgewaschen werden.

Das Original: ESGE-Zauberstab M 160 G Gourmet

Der ESGE Zauberstab war in den 1950er Jahren der erste Stabmixer auf dem Markt. Groß verändert hat er sich seitdem nicht: Er funktioniert zuverlässig und genießt Kultstatus. Im Griff des Pürierstabs sitzt ein leistungsstarker Motor, der ein rotierendes Messer am unteren Ende des Geräts antreibt.

Der Profi-Stabmixer M 160 G Gourmet hat einen Edelstahlfuß. Er bringt es auf gerade mal 160 Watt, schafft dabei jedoch satte 15.000 Umdrehungen pro Minute bei zwei Leistungsstufen.

Der Zauberstab wird mit Multifunktionsmesser und Schlagscheibe geliefert. Anders als bei den meisten Stabmixern werden diese Aufsätze alleine, ohne das ganze Rohr, gewechselt. Der Zauberstab wird mit einem Zerkleinerer zum Mahlen und Zerkleinern geliefert. Auch ein 600-Milliliter-Messbecher, ein Wandhalter und sogar ein Zauberstab-Kochbuch sind dabei.

Das beste Stabmixer-Set: Philips Viva Collection ProMix HR2657/90

Der Stabmixer aus der Viva Collection ProMix von Philips wird mit so viel Zubehör geliefert, dass er mehrere Küchenmaschinen ersetzen kann. Sie können mit ihm nicht nur pürieren, sondern auch Sahne und Mayonnaise schlagen, Obst- und Gemüse in Spiralnudeln schneiden, Nüsse zerkleinern und sogar Kräuter, Schokolade und Nüsse zerkleinern. Ihre Smoothies könne Sie direkt in der mitgelieferten Trinkflasche mixen. 

Laut Stiftung Warentest ist er der einzige Pürierstab im aktuellen Test, der Zwiebeln würfeln kann. Das ist neben der hohen Sicherheit einer der Gründe, warum der Mixstab den "guten (1,7)" ersten Platz unter den Stabmixern im Set belegt. 

Der Stabmixer HR2657 ist ergonomisch geformt und einfach zu bedienen, hat einstellbare Geschwindigkeitsstufen und eine Turbofunktion. Beim Mixkopf bleibt Philips der speziellen dreieckige Form treu, die für ein gleichmäßiges und spritzarmes Mixen sorgen soll.

Preis-Leistungs-Tipp: Bosch CleverMixx Set Msm2623G

Der CleverMixx von Bosch gehört seit Jahren zu den beliebtesten Pürierstäben. Es gibt ihn in zahlreichen Varianten und Farben. Die einfache CleverMixx-Variante mit nur 400 Watt und ohne Zubehör belegte bei der Stiftung Warentest im Juli 2021 den dritten Platz mit der Gesamtwertung "gut (1,8)". Das CleverMixx Set Msm2623G hat 600 Watt, ist dezent weiß und wird mit praktischem Zubehör geliefert. 

Neben dem Edelstahl-Mixfuss mit vier Messerklingen gehören ein Rezeptheft, ein Messbecher und ein Universalzerkleinerer zum Set. Damit können Sie Zwiebeln und Kräuter hacken und Käse zerkleinern. Besonders praktisch ist der mitgelieferte Mini-Mixfuß. Mit ihm bereiten Sie selbst kleinste Mengen Babybrei zu.

Der Pürierstab ist leicht zu bedienen: einfach den Knopf drücken und gedrückt halten. Es gibt keine verschiedenen Geschwindigkeitsstufen. Alle Aufsätze dürfen in den Geschirrspüler.

Unser Geheimtipp: Auch wenn Sie Kosmetik und Hautcreme oder Seife selber herstellen wollen, bietet sich der Bosch CleverMix mit seinem kleinen Mixfuß aus Plastik an.

Unser Fazit

Wollen Sie sich einen Stabmixer anschaffen, sind einige Fragen im vorhinein zu klären: Was wollen Sie damit zubereiten? Wie vielfältig soll der Pürierstab nutzbar sein? Möchten Sie das Zubehör einfach in der Spülmaschine reinigen? Wichtig ist auch, wie viel Geld Sie ausgeben möchten. Wir empfehlen Ihnen den Braun Multiquick 5 Vario MQ 5200. Er ist der Testsieger der Stiftung Warentest und es gibt zahlreiches Zubehör, falls sie den Mixer erweitern wollen.

Sie können aber auch direkt ein Stabmixer-Set erwerben. Hier bietet sich das Testsieger-Set von Philips an. Es ist zuverlässig und wird voraussichtlich lange halten. Möchten Sie nicht ganz so viel ausgeben, empfehlen wir Ihnen das einfache Modell von Philips, den ProMix Stabmixer HR2534/00. Er ist fast so gut bewertet worden wie der Testsieger, kostet aber nur rund die Hälfte.

Was sie beim Kauf eines Stabmixers beachten sollten

Wie viel Watt sollte ein Stabmixer haben?

Damit Stabmixer die Speisen richtig zerkleinern, sollten sie scharfe Messer besitzen und eine hohe Umdrehungszahl. Beides wird von den Herstellern nicht immer angegeben. Der Original-Zauberstab hat beispielsweise unter 200 Watt, aber eine hohe Umdrehungszahl von über 15.000 Umdrehungen die Minute.

Wie reinigt man einen Stabmixer?

Stabmixer gehören zu den beliebtesten Küchenmaschinen: Sie sind platzsparend, robust und günstig. Manche Modelle bestehen aus einem Stück, moderne Varianten können auseinander genommen werden. Unser Tipp: Achten Sie darauf, dass der Mixfuß und das restliche Zubehör spülmaschinengeeignet sind. 

Ansonsten können Sie den Pürierstab einfach mit Wasser spülen. Er sollte immer direkt nach der Benutzung gereinigt werden. Zum Testen ob alles hygienisch sauber ist, empfiehlt es sich, den Mixer eine Minute in sauberem Wasser laufen zu lassen.

Für die Produkte, die über diese Seite verkauft werden, erhält t-online eine Provision vom Händler. Für Sie als Käufer entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: