t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeKaufberatungLeben & FreizeitAutozubehör

Elektrische Parkscheibe: Diese Hilfsmittel sind für das Auto zugelassen


ANZEIGE
Beliebt bei t-online
1 von 8
Beliebt bei t-online
ANZEIGE
Fernglas Zoom 10-30 x 60
Deal 102237
24,99
39,99
37
Zu ALDI
Braun Series 5 Rasierer Herren mit 2 EasyClick-Aufsätzen, Elektrorasierer / Barttrimmer, EasyClean, Wet & Dry, wiederaufladbar & kabellos, Vatertagsgeschenk, 51-M1850s, Mintgrün
Deal 101411
193,49
Zu Amazon
Zündapp E-Bike Trekking Green 7.7 700c, 28 Zoll
Deal 79918
979,00
1.499,00
34
Zu Lidl
Handstaubsauger One 1.0
Deal 98693
59,99
149,90
59
Zu ALDI
Kaltschaummatratze »Emma One«, Emma, 18 cm hoch, Raumgewicht: 52, Bestseller Matratze! *Testsieger von Stiftung Warentest »GUT (1,7)« 10/2019, getestet in Größe 90x200 cm, hart
Deal 30233
135,99
249,00
45
Zu Otto
Yard Force Mähroboter MB 800 inkl. Mähgarage
Deal 101645
369,00
599,90
38
Zu ALDI
Smarte mobile Klimaanlage (Md37216)
Deal 83720
229,00
329,95
30
Zu ALDI
Tischtennisplatte Style 600
Deal 102478
349,00
Zu ALDI
Kindle Scribe (16 GB) – der erste Kindle, der auch EIN digitales Notizbuch ist – mit Paperwhite-Bildschirm (10,2 Zoll, 300 ppi) und Standard-Eingabestift
Deal 102504
294,99
369,99
20
Zu Amazon
Zündapp E-Bike Trekking Green 7.7 Herren 28 Zoll RH 48 cm 21-Gang, 374 Wh, grau-blau
Deal 81862
959,00
Zu Globus Baumarkt
Grundig GHF1030 CMS 5000 BT DAB+ Web Micro HiFi Anlage
Deal 46005
222,00
265,99
17
Zu Amazon
ArtSport Stand Up Paddle Board Beach Rocker – Aufblasbares SUP Board Set bis 150 kg - Weiß & Bunt
Deal 95214
139,99
399,99
65
Zu Netto
De'Longhi Kaffeevollautomat Magnifica S
Deal 102463
249,00
530,00
53
Zu ALDI
ABUS AKKU-KAMERA PRO MIT BASISSTATION
Deal 102447
169,00
199,00
15
Zu ABUS
Philips Sonicare ProtectiveClean 5100 elektrische Zahnbürste HX6851/53 – Schallzahnbürste mit 3 Putzprogrammen, Andruckkontrolle, Timer & Reise-Etui – Blau
Deal 8261
79,99
95,26
16
Zu Amazon
Reolink Kabellose Überwachungskamera Aussen, Solarbetriebene WALN IP Kamera mit Akku, Argus Eco + Solarpanel(Schwarz), PIR-Bewegungsmelder, 1080p Zeitraffer, 2,4GHz WiFi, IR-Nachtsicht, 2-Wege-Audio
Deal 86959
79,99
99,99
20
Zu Amazon
MEDION Heißluftfritteuse (MD 17320)
Deal 102458
49,99
Zu ALDI
All Terrain Bike E-Bike Terra 2.1
Deal 102388
899,00
1.649,00
45
Zu ALDI
Braun Series 9 Pro Premium Rasierer Herren mit 4+1 Scherkopf, Elektrorasierer & ProLift Trimmer, 5-in-1 Reinigungsstation, 60 Min Laufzeit, Wet&Dry, Geschenk Mann, 9486cc, chrom
Deal 101445
343,37
399,99
14
Zu Amazon
Yard FORCE Mähroboter EasyMow 260B bis zu 260 qm - Selbstfahrender Rasenmähroboter, einfache Bedienung, Bluetooth- und App-Steuerung, 30% Steigung und 20 V / 2,0 Ah Lithium-Ionen-Akku, 260 M²
Deal 102454
279,00
449,00
38
Zu Amazon
OOONO CO-Driver NO1: Warnt vor Blitzern und Gefahren im Straßenverkehr in Echtzeit, automatisch aktiv nach Verbindung zum Smartphone über Bluetooth, Daten von Blitzer.de
Deal 78174
35,00
49,95
30
Zu Amazon
Philips 2200 Serie EP2220/10 Kaffeevollautomat, 2 Kaffeespezialitäten, Schwarz/Schwarz-gebürstet
Deal 28372
248,99
399,99
38
Zu Amazon
Mode von G-Star Raw reduziert bei Amazon
Deal 102493
Zu Amazon
Philips Rasierer S9000 Prestige Nass- und Trockenrasierer für Herren mit SkinIQ-Technologie, Qi-Ladepad, Reinigungsstation, Bartstyler & Nasenhaartrimmer (Modell SP9871/22)
Deal 98728
269,99
399,99
33
Zu Amazon

Knöllchen vermeiden
Diese elektrischen Parkscheiben sind fürs Auto zugelassen

Von t-online, cmf, jph

Aktualisiert am 23.10.2022Lesedauer: 6 Min.
Elektrische Parkscheiben sind praktische Helfer, um Knöllchen und Bußgelder zu vermeiden.Vergrößern des BildesElektrische Parkscheiben sind praktische Helfer, um Knöllchen und Bußgelder zu vermeiden. Diese Modelle sind in Deutschland erlaubt. (Quelle: Ooono/Hersteller)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die Parkscheibe vergisst man leicht – mit einem elektrischen Modell kann Ihnen das nicht passieren. Sie stellt sich automatisch ein. Wir zeigen fünf digitale Parkuhren.

Auf öffentlichen Parkplätzen in der Innenstadt, aber auch vor Supermärkten und Einkaufszentren wird die Parkzeit oft anhand von Parkscheiben überwacht. Vergisst man sie allerdings oder findet sie gerade nicht, gibt es schnell einen Strafzettel oder gar Bußgeldbescheid.

Abhilfe sollen elektronische Parkscheiben schaffen. Sie erkennen, wann das Auto parkt und stellen sich automatisch ein. Die Parkzeit wird sogar ordentlich auf die nächste halbe Stunde gerundet.

Die kleinen Geräte sind also praktische Helfer, damit Sie nicht mehr vergessen, die Parkscheibe zu nutzen und richtig einzustellen. Doch es sind viele nicht erlaubte Parkscheiben im Umlauf. Wir stellen Ihnen hier nur zugelassene Modelle vor.

Scherzartikel, bei denen Sie die Uhrzeit nachträglich aus der Ferne verstellen können, bewahren Sie nicht vor Knöllchen und Bußgeldern. Wir zeigen, welche elektrischen Parkscheiben erlaubt sind, und worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Preistipp: Vollautomatische Parkscheibe mit Zulassung von Needit

Die Park Micro von Needit funktioniert elektronisch mit einem Bewegungssensor: Sobald Sie Ihr Auto länger als 20 Sekunden parken, stellt sich die elektrische Parkscheibe automatisch ein. So wie es auch bei manuellen Parkscheiben erlaubt ist, rundet sie die Ankunftszeit auf die nächste halbe Stunde auf. Die Zeit bleibt eingestellt, bis sich das Auto wieder bewegt. Parken Sie über Nacht auf einem Parkplatz, auf dem die Parkzone erst morgens beginnt, können Sie die Parkzeit auch manuell vorstellen.

Wie alle elektronischen Parkscheiben in unserem Vergleich ist die Park Micro von Needit im deutschen Straßenverkehr erlaubt. Sie erfüllt alle Kriterien einer elektrischen Parkscheibe und besitzt Zulassungen vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung und vom Kraftfahrt-Bundesamt. Zur Sicherheit wird Ihnen die Zulassung nach dem Kauf zugesandt.

Mit Maßen von 8 x 4,5 Zentimetern ist sie die kleinste elektrische Parkscheibe auf dem Markt und hat dennoch große und gut lesbare Ziffern. Die elektrische Parkscheibe ist einfach zu bedienen und eignet sich für Fahrzeuge aller Art. Sie hält Temperaturen von -20 bis +75 Grad Celsius stand und stellt automatisch die Winter- und Sommerzeit ein.

Die Parkscheibe von Needit sollte mit den mitgelieferten Klebepads des Markenherstellers 3M auf der Beifahrerseite an der Frontscheibe unten rechts angebracht werden. Der Rahmen wird dauerhaft montiert, die Parkscheibe lässt sich jedoch abnehmen und im Handschuhfach verstauen. Die passende Batterie CR2032 liegt bei und muss etwa alle drei Jahre gewechselt werden.

Mit zweitem Display auf der Rückseite: Elektronische Mini-Parkscheibe von Needit

Die elektrische Parkscheibe Mini des Marktführers Needit überzeugt mit einem schlichten Design und ähnlich kompakten Maßen wie die Park Micro. Ganz in Schwarz, mit einem kleinen blauen Parksymbol erfüllt sie alle Kriterien einer Parkscheibe und ist im Straßenverkehr zugelassen. Der Hersteller wirbt zudem mit Zulassungen des Kraftfahrt-Bundesamts und des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung.

Großer Unterschied zur Park Micro sind Befestigung und Display: Die Parkscheibe wird dauerhaft an die Windschutzscheibe des Autos montiert. Besonders geeignet ist auch hier der Platz rechts unten vor dem Beifahrer. Abgenommen wird das Gerät nicht mehr. Im Falle einer neuen Scheibe oder eines neuen Autos können die Klebepads jedoch gelöst werden.

Neben dem Frontdisplay hat das Gerät ein Display auf der Rückseite, das Sie über Datum, Uhrzeit und Parkmodus informiert. Hier können Sie auch einfach den Nachtmodus einstellen. Das ist hilfreich, falls Sie auf einem Parkplatz stehen, der ab morgens eine Parkzone hat. Auch dieses Modell erkennt automatisch, wenn Sie parken und stellt sich ein.

Die Bedienung der Mini-Parkscheibe ist selbsterklärend. Sie hat zwei gut lesbare Displays mit großen digitalen Zahlen an Vorder- und Rückseite. Die elektronische Parkscheibe wurde unter extremen Temperaturbedingungen von -20 bis +75 Grad Celsius getestet.

Unser Designtipp: Elektrische Parkscheibe von Ooono

Der dänische Hersteller Ooono ist in Deutschland vor allem bekannt für seinen Verkehrsalarm Co-Driver No1, der vor Blitzern warnt. Ein weiteres Gadget des Herstellers ist die kleine Parkscheibe Park im skandinavischen Design. Sie hat einen Durchmesser von gerade einmal sechs Zentimetern und erfüllt dennoch ihren Zweck und alle Anforderungen der Straßenverkehrsordnung.

Die Uhr stellt automatisch die Parkzeit ein, sobald das Auto eine Minute anhält. Sie kommt mit dem blauen Parksymbol, ist vom TÜV Nord geprüft und vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) zugelassen. Die mitgelieferte Batterie soll zwei Jahre halten.

Die Bedienung ist einfach und ohne technische Kenntnisse, Smartphone oder App möglich. Sommer- und Winterzeit werden automatisch eingestellt. Mit Tippen auf das Display kann die Uhrzeit manuell verstellt werden. Das ist praktisch, falls der Parkplatz erst zu einem späteren Zeitpunkt parkuhrpflichtig wird.

Im Gegensatz zu den günstigen Modellen in unserem Vergleich, wird die Ooono-Parkscheibe mit magnetischen Halterungen befestigt. Wir empfehlen das Anbringen an der vorderen Scheibe, etwa an der Position, an der Polizei und Ordnungsamt eine Parkscheibe erwarten. Nur an der Windschutzscheibe kann das Gerät die Vibrationen des Autos erfassen und richtig funktionieren.

Für zwei Autos: Digitale Parkscheibe von Achilles Parkwächter

Die elektrische Parkscheibe Parkwächter wird gleich mit zwei Scheibenadaptern geliefert. Diese werden jeweils mit Magnet-Klebepads von 3M an die vordere Windschutzscheibe montiert. Die elektrische Parkscheibe kann einfach wieder abgenommen werden. Der Vorteil: Sie können die gleiche Parkscheibe für zwei Autos verwenden.

Sobald Sie parken, stellt die digitale Parkscheibe von Achilles die Ankunftszeit automatisch ein. Fahren Sie weiter, wird der Parkmodus beendet und das Display ausgeschaltet. Die elektrische Parkscheibe kann auch manuell eingestellt werden. Das ist abends praktisch, wenn sie über Nacht auf einem Parkplatz stehen, der erst morgens Parkscheiben-pflichtig wird.

Praktisch fürs europäische Ausland: Es kann eingestellt werden, ob die Parkzeit auf zehn, 15 oder 30 Minuten gerundet wird. Wie in Deutschland üblich, liegt die Werkseinstellung bei einer halben Stunde.

Das Display ist geneigt, um Datum und Uhrzeit mühelos ablesen zu können. Die Parkscheibe stellt automatisch die Winter- und Sommerzeit ein. Die Zeitumstellung kann jedoch auch abgestellt werden. Die mitgelieferte Knopfzelle hat eine Laufzeit von rund einem Jahr und ist unempfindlich gegen Temperaturschwankungen.

Unser Fazit zu elektrischen Parkscheiben

Uns überzeugen die elektronischen Parkscheiben, denn sie schützen vor Knöllchen. Wichtig ist, dass sie die Anforderungen der Straßenverkehrsverordnung für Parkscheiben erfüllen. Bei der Wahl der elektrischen Parkscheibe kommt es vor allem auf Budget und Geschmack an.

Die kleine Micro-Parkscheibe von Needit ist unser Preistipp und von den Funktionen völlig ausreichend. Besonders stilvoll und unauffällig ist jedoch unser Designtipp, die Ooono Park. Die Kosten haben Sie im Vergleich zu einem Knöllchen so oder so schnell wieder reingeholt.

Wissenswertes zu elektrischen Parkscheiben

Was ist eine elektrische Parkscheibe?

Elektrische Parkscheiben sind kleine Zeituhren, die sich beim Parken automatisch einstellen. Sie werden auf die Windschutzscheibe geklebt und erkennen anhand der Vibrationen, ob das Fahrzeug fährt oder nicht. Bei längerem Stillstand stellen sie die aktuelle Uhrzeit ein und runden dabei auf die erlaubte halbe Stunde auf.

Damit die elektronische Parkscheibe anerkannt wird, muss sie verschiedene Kriterien erfüllen. Sie darf beispielsweise nicht nachträglich aus der Ferne per Smartphone oder App verstellt werden. Informieren Sie sich genau, damit Sie nicht aus Versehen einen Strafzettel erhalten.

Sind elektronische Parkscheiben in Deutschland erlaubt?

Die typischen blauen Parkscheiben, die manuell eingestellt werden, kennt jeder. Doch wussten Sie schon, dass seit 2005 auch digitale Parkscheiben erlaubt sind? Damit die elektrische Parkscheibe im deutschen Straßenverkehr zugelassen ist, muss sie einige Kriterien erfüllen. Die elektronische Parkscheibe muss

  • eine Typengenehmigung besitzen,
  • auf der Vorderseite gut sichtbar das Verkehrszeichen 314 (weißes "P" auf blauem Grund) zeigen,
  • über dem Display das Wort "Ankunftszeit" stehen haben,
  • die Parkzeit im Display im 24-Stunden-Format (z.B. 19.30 Uhr) mit mindestens 2 Zentimeter großen Ziffern anzeigen,
  • automatisch nach dem Parken des Fahrzeugs auf die nächste halbe Stunde runden,
  • von außen gut und zweifelsfrei lesbar sein.

Zudem darf sie ihre Einstellungen nach der Aktivierung nicht mehr verändern – auch nicht, wenn der Motor per Fernbedienung gestartet wird.

Wann brauche ich eine Parkscheibe?

Auf vielen öffentlichen Parkplätzen brauchen Sie eine Parkscheibe. Ist sie vorgeschrieben, erkennen Sie das an dem entsprechenden Verkehrszeichen. Auch wenn die Parkscheinautomaten einer Parkzone ausgefallen sind, kann eine Parkscheibe als Ersatz dienen. Ohne zugelassene Parkscheibe kann das Parken laut Bußgeldkatalog zu einer Sanktion in Höhe von 20 bis 40 Euro führen.

Auch immer mehr private Parkplatzbetreiber setzen auf Parkscheiben. Gerade vor Baumärkten, Discountern und anderen Geschäften darf oft eine oder mehrere Stunden gratis geparkt werden – mit einer zugelassenen Parkscheibe.

Sind schwarze Parkscheiben erlaubt?

Klassische Parkscheiben müssen blau-weiß und genormt sein. Bei elektronischen Parkscheiben ist die Farbe jedoch nicht vorgegeben. Lediglich das blaue Parksymbol muss vorhanden sein. Möchten Sie eine schwarze Parkscheibe benutzen, die Sie vor Knöllchen bewahrt, so greifen Sie zu einer elektrischen Parkscheibe.

Transparenzhinweis
  • Unsere Redaktion wählt Produkte unabhängig aus und erhält ggf. eine Provision bei Käufen über verlinkte Online-Shops.
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche



TelekomCo2 Neutrale Website