• Home
  • Themen
  • Ă„gypten


Ă„gypten

Ă„gypten

Eckerle und Pekeler sind "Handballer des Jahres" 2020

TorhĂĽterin Dinah Eckerle (Metz HB) und Abwehrspezialist Hendrik Pekeler (THW Kiel) sind die "Handballer des Jahres" 2020...

TorhĂĽterin Dinah Eckerle ist die "Handballerin des Jahres" 2020.

Die Polizei kontrolliert negative Tests jetzt noch am Flieger: Menschen aus 32 Ländern werden ab diesem Sonntag bei der Einreise systematisch unter die Lupe genommen, für sie gelten neue Regeln. Was jetzt gilt. 

Zwei Beamte der Bundespolizei am Münchner Flughafen (Archivbild). Die Kontrollen wegen Corona sollen bei Einreisenden an Flughäfen verschärft werden.

Karl Lauterbach hat zur Handball-WM eine kritische Meinung, die er auch öffentlich machte. Bob Hanning gefiel das gar nicht. Der DHB-Vize konterte Lauterbach und ließ dabei keine Spitze aus.

Bob Hanning: Der DHB-Vizepräsident ist mit der WM-Austragung sehr zufrieden.

FĂĽr Sternenfreunde hat der Winter viel zu bieten - es sind deutlich mehr Sterne am Nachthimmel zu sehen als zu anderen Zeiten des Jahres...

Blick auf einen kleinen Teil der Milchstraße am nächtlichen Sternenhimmel über dem Schwarzen See im Landkreis Märkisch-Oderland.

Er sieht so gar nicht aus wie ein Profisportler, aber Gauthier Mvumbi ist bisher das Highlight der Handball-WM. Denn der kongolesische Kreisläufer kann spielen – und hat schon einen berühmten Fan. 

Im Mittelpunkt: Gauthier Mvumbi sorgt bei der Handball-WM in Ă„gypten fĂĽr Aufsehen.
  • David Digili
Von David Digili

Wissenschaftler haben in der Nähe von Kairo eine große Grabstätte gefunden. Sie könnte mehr über die Totenstadt Sakkara verraten...

In der Totenstadt Sakkara bei Kairo haben Archäologen einen Totentempel, 50 weitere Sarkophage und verschiedene Artefakte aus altägyptischer Zeit entdeckt.

Die deutschen Handballer haben den Auftakt bei der WM in Ägypten gemeistert. Als nächstes wartet Kap Verde – dort gab es zuletzt viele positive Corona-Fälle. Nun wird die Kritik an der Austragung der Partie immer lauter. 

Johannes Bitter: Der TorhĂĽter des DHB kritisiert die Veranstalter der Handball-WM in Ă„gypten fĂĽr die Austragung des Spiel gegen Kap Verde.

Deutschland startet gegen Uruguay in die Handball-WM in Ägypten – dabei fehlen einige Stars. DHB-Teammanager Oliver Roggisch zeigt sich im t-online-Interview aber trotz aller Umstände optimistisch.

Oliver Roggisch: Der DHB-Teammanager blickt optimistisch auf die WM in Ă„gypten.
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website