Sie sind hier: Home > Themen >

Corona-Krise

Thema

Corona-Krise

Coronavirus -

Coronavirus - "Der Berufsverkehr wird nicht mehr auf die alte Größe zurückfahren"

In der Corona-Pandemie bewegen sich viele Menschen anders fort als sonst. Das wird auch Auswirkungen haben auf die Zeit nach der Krise. Verkehrsexperte Andreas Knie erklärt die Folgen für Fahrrad, Auto, Bahn und Flugzeug. Nach der Corona-Krise werden spürbar weniger ... mehr
Christian Lindner entschuldigt sich für Umarmung:

Christian Lindner entschuldigt sich für Umarmung: "Unkonzentriertheit"

Seit Wochen herrschen in Deutschland klare Abstandsregeln wegen der Corona-Pandemie. FDP-Politiker Christian Lindner hielt sich nicht daran und wird kritisiert. Nun äußert er sich dazu. FDP-Chef Christian Lindner hat die Umarmung eines Bekannten inmitten ... mehr
Merkel und Macron einigen sich auf Corona-Fonds über 500 Milliarden Euro

Merkel und Macron einigen sich auf Corona-Fonds über 500 Milliarden Euro

Noch vor wenigen Wochen war ein heftiger Streit zwischen den EU-Staaten über Corona-Bonds entbrannt, um die Folgen der Krise abzufedern. Nun haben sich Berlin und Paris auf einen Wiederaufbauplan verständigt. Deutschland und Frankreich schlagen gemeinsam ... mehr
Berlin: Jugendliche beim S-Bahn-Surfen erwischt

Berlin: Jugendliche beim S-Bahn-Surfen erwischt

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt. 19.56 Uhr: Tschüss und bis morgen Wir verabschieden uns für heute. Auch morgen informieren wir Sie wieder ... mehr
Reisen in Corona-Zeit – Reiseanwalt warnt:

Reisen in Corona-Zeit – Reiseanwalt warnt: "Reiseanbieter spielen auf Zeit"

Auch, wenn das Coronavirus sich weiter ausbreitet, scheint es doch bald wieder möglich zu sein, Urlaub zu buchen. Im Gespräch mit t-online.de erklärt Reiseanwalt Ronald Schmid, welche Rechte Touristen während der Corona-Krise haben. Erste Grenzen werden wieder ... mehr

WHO-Konferenz: Angela Merkel stellt sich gegen Donald Trump

Im Streit um die Rolle der Weltgesundheitsorganisation in der Corona-Krise stärkt Angela Merkel der WHO demonstrativ den Rücken. Damit geht die Kanzlerin auf Konfrontationskurs mit Donald Trump. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich im Streit mit den USA hinter ... mehr

Strompreis: So könnten Haushalte hohe Stromkosten sparen

In der Corona-Krise müssen viele Menschen ihren Geldbeutel umkrempeln. Eine Senkung der Stromkosten könnte Haushalte stark entlasten. Das zeigt eine Rechnung des Institut der deutschen Wirtschaft. Eine Senkung der Ökostrom-Umlage um einen ... mehr

Chinas Botschafter in Israel tot aufgefunden – das soll die Todesursache sein

Erst Mitte Februar kam Du Wei nach Israel, um China als Diplomat zu vertreten. Nun ist der 58-jährige Beamte tot in seiner Residenz gefunden worden. Die Polizei ermittelt. Der chinesische Botschafter in Israel ist am Sonntag in seinem Haus tot aufgefunden worden ... mehr

WhatsApp-Verbot in Behörden: So reagiert die Facebook-Tochter auf Vorwürfe

Der Bundesbeauftragte für Datenschutz Ulrich Kelber will nicht, dass WhatsApp auch in deutschen Amtsstuben Einzug hält. Das Unternehmen weist die Datenschutz-Bedenken zurück und versichert: Die Kommunikation über WhatsApp sei sicher und der Mutterkonzern Facebook ... mehr

BER könnte wegen Corona noch Jahre Finanzhilfe brauchen

Der Pannenairport BER soll Ende Oktober öffnen – und wird bis dahin rund sieben Milliarden Euro gekostet haben. Doch wegen der Corona-Krise könnte der Flughafen noch jahrelang Geld vom Staat benötigen. Der Hauptstadt-Flughafen BER könnte nach dem Start ... mehr

Wuppertal-Elberfeld: Bauarbeiten deutlich schneller als geplant fertig

Weit früher als geplant sind Bauarbeiten in Elberfeld fertiggestellt worden. Grund dafür ist die Corona-Krise, die für menschenleere Straßen und Einkaufspassagen sorgt. Die Corona-Krise hat in Wuppertal-Elberfeld dafür gesorgt, dass Bauarbeiter schneller als geplant ... mehr

Süßwarenindustrie leidet in Corona-Krise

Viele Kaufhäuser mussten in der Corona-Krise schließen. Dazu kommt, dass zahlreiche Volksfeste nicht stattfinden können. Für die Süßigkeitenhersteller ist das eine bittere Pille: Die Firmen wollen Hilfe vom Staat. Warenhäuser zu, Volksfeste abgesagt ... mehr

Sardinien/Italien in der Krise: "Nicht mal die Polizisten wissen, was erlaubt ist"

Die Urlaubsinsel Sardinien wirbt um Besucher. Einreisen darf aber nur, wer nachweislich nicht mit dem Coronavirus infiziert ist. An den Stränden gelten strenge Auflagen. Kilometerlange Strände. Verlassene Buchten. Frische Meeresluft, keine Menschenseele ... mehr

Berlin: Lehrer mit Coronavirus infiziert – Grundschule in Spandau schließt

An zwei Grundschulen in Berlin-Spandau sind Lehrer positiv auf das Coronavirus getestet worden. Eine der beiden Schulen ist nun für den Unterricht gesperrt.   Zwei Lehrkräfte von Grundschulen in Berlin-Spandau sind positiv auf das Coronavirus getestet worden ... mehr

Corona-Lockerungen: Andrang auf Friseursalons – Bart-Rasur wieder erlaubt

Waschen, schneiden, föhnen – Friseursalons in Deutschland werden nach den Corona-Lockerungen gut besucht. Jetzt dürfen sich Männer auch wieder rasieren lassen. Die Umsätze sind dennoch geringer als vor der Krise. Zwei Wochen nach der bundesweiten ... mehr

Christi Himmelfahrt & Pfingsten: Nordseeinseln für Tagestouristen gesperrt

Eigentlich dürfen Touristen ab dem 25. Mai wieder an die Nord- und Ostsee fahren. Das gilt in Schleswig-Holstein allerdings nicht für Tagesausflüge über die beiden anstehenden Feiertage. Tagestouristen dürfen zu Christi Himmelfahrt und am darauf folgenden Wochenende ... mehr

Windrad-Abstand: 1.000 Meter – Koalition einigt sich beim Ökostrom-Ausbau

Die schwarz-rote Koalition ist nach langem Ringen zu einer Einigung beim  Ökostrom-Ausbau  gekommen. Dabei traf sie auch eine Regelung zum umstrittenen Abstand zwischen Windrädern. Nach langen Verhandlungen ist in der schwarz-roten Koalition eine Einigung erzielt worden ... mehr

Markus Söder schlägt Zuschuss für Urlaubsreisen vor: "Freude für Menschen"

Derzeit gibt es für die Deutschen kaum ein anderes Thema: Wann kann die nächste Reise losgehen? Bayerns Ministerpräsident Markus Söder will Pläne finanziell unterstützen. Angesichts der Corona-Krise schlägt die CSU eine finanzielle Förderung von Urlaub in Deutschland ... mehr

Karlsruhe: Warum einige Restaurants nun nicht öffnen

In Karlsruhe waren Restaurants wochenlang dicht. Nun dürfen sie endlich wieder Gäste zu Tisch bitten. Doch nicht alle Gastronomen freuen sich darüber.  Das öffentliche Leben erwacht wieder in Karlsruhe: Seit Montag sind zahlreiche Dinge erstmals seit Wochen wieder ... mehr

Corona-Krise Bonn/St. Augustin: 130 Infizierte in Flüchtlingsheim

Nach neuesten Ergebnissen sind in einer Flüchtlingsunterkunft bei Bonn 130 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Nun ergreift das Heim Maßnahmen, um die Gruppen zu separieren. In einem Flüchtlingsheim in St. Augustin bei Bonn haben sich nach aktuellen ... mehr

Corona in Deutschland: Das sind die aktuellen Regeln zu Kontakt, Sport und Co.

Im ganzen Land werden die Maßnahmen in der Corona-Krise gelockert – allerdings mit einer Notbremse. Die aktuellen Corona-Regelungen im Überblick. Sport, Einkaufen und Treffen: Die strengen Regeln in der Corona-Krise wurden in den vergangenen Wochen gelockert ... mehr

Corona-Krise: Deutsche Maschinenbauer exportieren deutlich weniger

Deutschlands Maschinenbauer exportieren seit Jahren bis zu 80 Prozent ihrer Güter ins Ausland. Durch die Corona-Krise brachen die Quoten ein. Doch für ein Abnehmerland lässt sich ein Aufwärtstrend erkennen.   Die Corona-Krise bremst das Exportgeschäft deutscher ... mehr

Corona-Krise: Goldpreis erreicht höchsten Stand seit sieben Jahren

Aus Furcht vor einem Einbruch der Konjunktur und der Börsen legen immer mehr Menschen ihr Geld in Gold an. Die Folge: Der Dollar-Preis für das Edelmetall steigt – der Euro-Preis erreicht neuen Rekord. Der Goldpreis ist nach Konjunkturwarnungen der amerikanischen ... mehr

Wirtschaft: Corona-Plan der EU soll "erheblich größer" sein als bekannt

Wie kann die Wirtschaft nach der Corona-Krise wieder in Gang gesetzt werden? Damit beschäftigt sich die EU-Kommission. Details zum Plan sind nun bekannt. Der Plan der EU-Kommission zur wirtschaftlichen Erholung nach der Corona-Krise nimmt langsam Gestalt an. Informierte ... mehr

Corona-Verschwörung: Telegram als Plattform der Rechtsextremen und Aluhut-Träger

Verschwörungstheoretiker erhalten in Zeiten des Coronavirus Zulauf. Vor allem auf einer Plattform florieren Gerüchte, Fehlinformationen und Propaganda-Botschaften: Telegram. Experten beobachten den Trend schon länger und warnen vor gesellschaftlichen Folgen.  Attila ... mehr

Corona-Krise in Lateinamerika: So schwer trifft die Pandemie Brasilien

In Brasilien spitzt sich die Situation immer weiter zu: Die Corona-Todeszahlen steigen. Am Umgang mit der Pandemie gibt es viel Kritik. Städte und Bundesstaaten haben inzwischen eigene Entscheidungen getroffen. Polizisten auf Motorrädern und in Streifenwagen bahnen ... mehr

Corona-Krise: So viel Urlaub bekommen Sie während der Kurzarbeit

Während der Kurzarbeit verringert sich nicht nur das Gehalt eines Arbeitnehmers. Auch der Urlaub kann in bestimmten Fällen verringert werden. Im Extremfall kann der Urlaubsanspruch komplett verfallen.  Während der Corona-Pandemie mussten viele Betriebe ... mehr

Wegen Coronavirus: Japan in "größter Krise seit dem Zweiten Weltkrieg"

Japans Wirtschaft steckt in der größten Krise der Nachkriegszeit. Die Folgen der Corona-Krise treffen auch die Nummer Drei der Weltwirtschaft mit voller Wucht. Und es dürfte noch schlimmer kommen. Wie Deutschland ist auch Japan im Zuge der Corona-Krise in eine Rezession ... mehr

Düsseldorf: So kreativ meistern Gastronomen die Corona-Krise

Seit Kurzem dürfen Gastronomiebetriebe in Düsseldorf wieder Gäste bewirten – unter strengen Auflagen. Dieser Aufgabe begegnen einige Lokale mit kreativen Einfällen. Ausgehen mit Abstand: So lautet die Devise, seit Restaurants, Cafés und Kneipen in Düsseldorf und gesamt ... mehr

Mainz: Hotels in Rheinland-Pfalz dürfen wieder öffnen

Gäste können in Rheinland-Pfalz wieder in Hotels und Jugendherbergen übernachten. Doch die Hotelbranche des Landes befürchtet bereits Einbußen in Höhe von zwei Milliarden Euro.  Rund zwei Monate nach den ersten Maßnahmen wegen der Ausbreitung des Coronavirus ... mehr

Netflix beendet Daten-Drosselung wegen Corona-Pandemie

Netflix will seine Inhalte demnächst wieder mit der vollen Datenübertragungsrate anbieten. Aus Angst vor Internet-Engpässen hatten mehrere Anbieter diese vorübergehend gedrosselt.  Um die Netze in der Coronavirus-Krise zu entlasten, haben mehrere Videostreaming-Dienste ... mehr

ZDF verschiebt "Wetten, dass..?"-Sonderausgabe – Das sagt Gottschalk

"Wetten,dass..?" ist eine TV-Sendung, die von einer großen, vollbesetzten Halle lebt. Damit begründet das ZDF zu Corona-Zeiten die Entscheidung, eine Sonderausgabe der Sendung zu verschieben. Auch Thomas Gottschalk hat sich dazu nun geäußert. Das ZDF verschiebt wegen ... mehr

Fed-Chef: US-Wirtschaft könnte wegen Corona um 30 Prozent schrumpfen

Amerikas Notenbank Fed rechnet damit, dass die US-Wirtschaft wegen der Corona-Krise dramatisch einbrechen könnte. Erst für die zweite Jahreshälfte sieht es demnach wieder besser aus. Die US-Notenbank Fed geht von einem heftigen Einbruch der US-Wirtschaft ... mehr

Corona: Hotels, Cafés und Restaurants öffnen wieder – diese Regeln gelten

Langsam dürfen Hotels, Restaurants und Cafés wieder öffnen – doch Normalität bedeutet das nicht, denn es gelten verschiedene Auflagen. Wie sieht der Besuch von Gaststätten jetzt aus? Die Regeln im Überblick. Bundesweit werden die Corona-Regeln für das Gastgewerbe ... mehr

Krankenhauspersonal zeigt Regierungschefin kalte Schulter

Brüssel: Krankenschwestern und Pfleger bereiteten der belgischen Regierungschefin als Zeichen ihrer Kritik an dem Krisenmanagement einen frostigen Empfang. (Quelle: Reuters) mehr

Show im kommenden Jahr: ZDF verschiebt "Wetten, dass..?"-Sonderausgabe

Mainz (dpa) - Das ZDF verschiebt wegen der Corona-Krise eine geplante "Wetten, dass..?"-Sonderausgabe. "Thomas Gottschalk und das ZDF freuen sich nun auf eine spannende Show im kommenden Jahr", teilte das Zweite Deutsche Fernsehen in Mainz mit. Die Sendung ... mehr

Bayern-Chef im Interview: Rummenigge spricht über Neuer-Verhandlungen

Karl-Heinz Rumenigge hat sich optimistisch bezüglich einer Vertragsverlängerung mit Torhüter Manuel Neuer geäußert. Zudem äußerte der 64-Jährige Kritik an DFB-Präsident Fritz Keller und warf ihm Populismus vor.  Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge erwartet eine baldige ... mehr

Trotz Corona-Krise: An diesen Orten können Sie Campingurlaub buchen

Auch, wenn bald die ersten europäischen Länder ihre Grenzen wieder öffnen, bleiben die Urlaubsmöglichkeiten in der Corona-Krise beschränkt. Campingurlaub ist hingegen schon bald wieder möglich.  Zwar öffnen auch einige Hotels wieder und Ferienwohnungen dürfen teilweise ... mehr

Wegen Corona-Krise: Galeria Karstadt Kaufhof will Hälfte der Filialen schließen

Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof will bis zu 80 Filialen dichtmachen. Das wäre knapp die Hälfte aller Häuser. Zahlreiche Stellen könnten abgebaut werden. Doch es gibt noch Hoffnung. Bei der im Schutzschirmverfahren befindlichen Warenhauskette Galeria Karstadt ... mehr

Bestsellerautor Rutger Bregman: "Hitler brauchte kein Facebook"

Der Mensch ist schlecht, glauben viele Zeitgenossen. Falsch, sagt Rutger Bregman. Warum Nachrichten über so viel Unheil berichten und Donald Trump erfolgreich ist, erklärt der Historiker im Gespräch. Der Mensch als Spezies ist böse, dreist und egoistisch – beim Blick ... mehr

Alkohol und Corona-Krise: Wie viel Konsum ist schädlich?

Kneipen und Bars sind geschlossen – Alkohol wird dennoch getrunken. Bei vielen Menschen steigt der Konsum sogar seit Beginn der Corona-Krise. Ist das vermehrte Trinken in Ordnung? Ab wann wird es zum Problem? Wein, Sekt und Bier: Seit Beginn der Corona-Pandemie kaufen ... mehr

"Frag mich" – Virologe: ""Wir können das Risiko deutlich senken"

Im Video spricht Jonas Schmidt-Chanasit über das Risiko des neuartigen Coronavirus. Der Virologe sieht einen zweiten Weg aus der Krise, bevor ein Impfstoff verfügbar ist.  In der anhaltenden Corona-Krise werden viele Menschen durch die zunehmenden Lockerungen und durch ... mehr

Pressestimmen zum Re-Start der Bundesliga: "Eine traurige Angelegenheit"

Die Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der Bundesliga spaltet die Meinungen – auch in der internationalen Presse. Von harscher Kritik bis zu großem Jubel: Die Stimmen im Überblick. Nach den eher zurückhaltenden Äußerungen aus der Bundesliga selbst zu den Geisterspielen ... mehr

Bei Corona-Demo: Polizist nimmt Verschwörungstheoretiker auseinander

Verbal niedergestreckt: Dieser Verschwörungstheoretiker zog im Wortgefecht mit einem Berliner Polizisten eindeutig den Kürzeren. (Quelle: t-online.de/JFDA) mehr

Corona-Demo: Polizei unterbricht Diskussion von Oliver Pocher und Attila Hildmann

Am Samstag haben sich erneut Hunderte auf einer Kundgebung von Attila Hildmann versammelt. Auch Oliver Pocher war vor Ort und wollte mit Hildmann diskutieren – allerdings wurde er von der Polizei weggeleitet.  Vor dem Reichstagsgebäude in Berlin haben ... mehr

WHO mit düsterer Prognose: Coronavirus geht womöglich niemals weg

Nach mehreren Wochen Ausgangssperre entsteht durch die Corona-Lockerungen bei vielen Menschen nun Hoffnung auf Besserung. Doch die WHO mahnt, dass das Virus – ähnlich wie HIV – nie wieder verschwinden könnte. Das neuartige Coronavirus könnte nach Angaben ... mehr

Corona-Krise – Warum Menschen an Verschwörungstheorien glauben: "Sehr verlockend"

Wir alle sind auf der Suche nach der Wahrheit. Für einige Menschen ist dabei alles Teil einer Verschwörung. Wie das aussieht, wie es dazu kommt und was wir tun können, zeigt t-online.de im Video. Tausende Menschen gehen in diesen Wochen auf die Straße. Kritik ... mehr

Markus Söder über Corona-Regeln: "Bundesliga muss noch mal nachschärfen"

Der bayerische Ministerpräsident spricht im "Doppelpass" bei Sport1 über den Re-Start der Bundesliga und findet dabei deutliche Worte für Hertha BSC. Die Liga nimmt der CSU-Politiker in die Pflicht. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder sieht den Bundesliga-Re-Start ... mehr

Bundesliga-Re-Start: Weil und Kretschmer wollen bald wieder Zuschauer in Stadien

Zum Bundesliga-Re-Start werden die Partien noch als Geisterspiele ausgetragen. Wenn es nach Niedersachsens Ministerpräsident Weil und seinem sächsischen Amtskollegen Kretschmer geht, soll sich das bald ändern. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan ... mehr

Corona-Krise: SPD-Politiker Karl Lauterbach sucht Streit – ein Porträt

Karl Lauterbach sendet in der Corona-Krise auf allen Kanälen. Meistens gibt er den Spielverderber. Das gefällt längst nicht allen. Doch der SPD-Politiker sieht sich gerade jetzt in der Pflicht.  Als Angela Merkel den Deutschen Mitte März in ihrer ersten Corona-Ansprache ... mehr

Bundesliga-Re-Start – BVB-Trainer Lucien Favre: "Das ist sehr, sehr komisch"

Die Bundesliga ist zurück – doch nicht jeder Beteiligte scheint überzeugt vom Restart mit Geisterspielen. Die Stimmen nach den Samstagsspielen im Überblick. Der Ball rollt wieder in der Bundesliga. Nach wochenlanger Pause im Rahmen der Maßnahmen gegen die Corona-Krise ... mehr

Corona-Demos – Rechtsextreme kapern Corona-Proteste: "Sehen einen Trend"

Auch an diesem Wochenende gingen zahlreiche Menschen auf die Straße, um gegen die Corona-Politik zu demonstrieren. Dort treffen legitime Forderungen auf rechtsextreme Ideen. Viele Politiker sind besorgt. Rechtsextremisten versuchen nach Erkenntnissen der deutschen ... mehr

Wohnmobil und Wohnwagen: Wo Sie in Europa übernachten dürfen

Schlafen, wo man gerade will: Damit locken Vermieter von Wohnmobilen und Caravans die Urlauber. Diese Freiheit ist vor allem in Corona-Zeiten beliebt. Aber in vielen Ländern gelten strenge Regeln.  Romantisches Campen am menschenleeren Strand oder am einsam-stillen ... mehr

Bundesweite Corona-Demos: Tausende gehen erneut gegen Maßnahmen auf die Straße

In ganz Deutschland sind erneut Tausende Menschen gegen die Corona-Regeln auf die Straße gegangen – unter ihnen auch Verschwörungstheoretiker. Der Protest blieb weitgehend friedlich.  Einige tausend Menschen haben sich in zahlreichen deutschen Städten am Samstag erneut ... mehr

Trotz Lockerungen: Corona-Demo in Stuttgart mit 500.000 Teilnehmer angemeldet

Zuletzt demonstrierten ein paar tausend Personen in Stuttgart gegen die Corona-Maßnahmen in ihrer Region. Nun meldeten die Veranstalter eine weitere Demo an – für 500.000 Menschen. Eine unrealistische Zahl. 500.000 Protestierende wollen die Initiatoren der Demonstration ... mehr
 
1 2 4 6 7 8 9 10


shopping-portal