Sie sind hier: Home > Themen >

Finnland

Thema

Finnland

"Sehen besorgniserregende Entwicklung": Schweden verstärkt Militär in der Ostsee

Angesichts des Ukraine-Konflikts wächst auch in Skandinavien die Unruhe: Das schwedische Militär verlegt Truppen auf die Ostseeinsel Gotland. Und in Finnland gerät die Ministerpräsidentin in die Kritik. Angesichts des Ukraine-Konflikts behält Schweden russische ... mehr
Bund muss über Waffenexport aus Estland in die Ukraine entscheiden

Bund muss über Waffenexport aus Estland in die Ukraine entscheiden

Eigene Waffenlieferungen in die Ukraine lehnt die Bundesregierung ab. Nun aber liegt ihr eine Anfrage aus Estland vor – von dort sollen Haubitzen aus DDR-Beständen in das Konfliktgebiet gehen. Der Bundesregierung liegt eine Anfrage Estlands zur Genehmigung einer ... mehr
Das sind die schneereichsten Städte Europas – deutsche Stadt überrascht

Das sind die schneereichsten Städte Europas – deutsche Stadt überrascht

Für einen perfekten Winterurlaub gehört Schnee einfach dazu. Den gibt es in manchen europäischen Städten an besonders vielen Tagen, wie eine Auswertung zeigt. Auch in einer deutschen Stadt schneit es demnach sehr oft. Flanieren durch stimmungsvoll beleuchtete Gassen ... mehr
Klima: Tauende Permafrost-Böden gefährden Infrastruktur

Klima: Tauende Permafrost-Böden gefährden Infrastruktur

Oulu (dpa) - Der Klimawandel lässt den dauerhaft gefrorenen Boden in nördlichen Regionen und einigen Gebirgen immer schneller auftauen. 30 bis 50 Prozent der Gebäude und Infrastruktur-Einrichtungen in diesen Gebieten sind deshalb bis 2050 von Schäden verschiedener ... mehr
Atomkraft und Kohle: Macht Deutschland die

Atomkraft und Kohle: Macht Deutschland die "dümmste Energiepolitik der Welt"?

Das traut sich sonst kein Industriestaat: Deutschland steigt nicht nur aus der Kohleenergie aus, sondern auch aus der Atomkraft. Die einen halten das für Kamikaze, die anderen sehen dazu keine ernsthafte Alternative. In der letzten Nacht des alten Jahres zeigte ... mehr

Christian Eriksen war fünf Minuten tot – und möchte bei der WM 2022 spielen

Die Szene schockte die Fußball-Welt: Dänen-Star Eriksen brach bei der EM zusammen und wurde wiederbelebt. Jetzt träumt er von seinem Comeback auf Spitzenniveau – und bedankt sich bei allen Fans. Der dänische Nationalspieler Christian Eriksen will wieder ... mehr

Pandemie: Italien, Malta und Kanada ab Samstag Hochrisikogebiete

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung stuft Italien, Kanada und Malta wegen hoher Corona-Infektionszahlen ab Samstag als Hochrisikogebiete ein. Das teilte das Robert Koch-Institut mit. Wer aus einem Hochrisikogebiet einreist und nicht vollständig geimpft oder genesen ... mehr

Agrarwirtschaft | Institut: "Stärkste Geflügelpestepidemie überhaupt in Europa"

Weltweit wird gegen die Corona-Pandemie gekämpft. Doch derzeit wütet auch ein anderer Erreger. In vielen Ländern gibt es Fälle der Geflügelpest – Experten schätzen die Lage dramatisch ein. Überlagert von den Meldungen zur Corona-Pandemie spielt sich derzeit ein weiteres ... mehr

Klimawandel: Rentiere in Lappland ziehen in den Süden

Lappland (dpa) - Viele in Lappland beheimatete Rentiere ziehen wegen einer bestimmten Auswirkung des Klimawandels auf der Suche nach Nahrung immer häufiger weite Strecken in den Süden. "Rentiere können kein Eis durchdringen, weil es zu hart ist und so ziehen ... mehr

Pandemie: Spanien, Portugal und USA werden Corona-Hochrisikogebiete

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung stuft die beliebten Urlaubsländer Spanien und Portugal wegen hoher Corona-Infektionszahlen von Samstag an als Hochrisikogebiete ein - wie auch die USA. Österreich wird dagegen nach sechs Wochen von der Risikoliste gestrichen ... mehr

Drei deutsche Firmen verlassen den Stoxx Europe 600

ZUG (dpa-AFX) - Drei deutsche Unternehmen sind nun aus dem breit gefassten Stoxx Europe 600 herausgeflogen. Von diesem Montag an werden das Software-Unternehmen Teamviewer, die Immobiliengesellschaft Grand City Properties sowie der Online-Händler für Haustiefbedarf ... mehr

Chemnitzer Ballett reist für Gastspiel nach Finnland

Während der Spielbetrieb in der Heimatstadt coronabedingt ruht, präsentiert sich das Ballett Chemnitz Anfang 2022 in Finnland. Im Theater Hällä Stage in Tampere zeige das Ensemble am 4. und 5. Januar "Moving Bach" zu Bachs Goldberg-Variationen sowie ... mehr

Kriminalität - Europol: Große Aktion gegen Doping und Medikamentenfälscher

Den Haag (dpa) - Europäische Ermittler haben bei einem Großeinsatz gegen gefälschte Medikamente und Doping 544 Menschen festgenommen. Substanzen und Präparate im Wert von 63 Millionen Euro seien beschlagnahmt worden, wie Europol in Den Haag mitteilte. Überwiegend wurden ... mehr

Formel 1 - Räikkönen über Kumpel Vettel: "Mit Sebastian war es enger"

Abu Dhabi (dpa) - Kimi Räikkönen überzieht. Aus vereinbarten 15 Minuten Interview mit dem finnischen Formel-1-Piloten werden 16,5. Das ist für den eigenwilligen 42-Jährigen ungewöhnlich. Aber zum Ende seiner Karriere lässt der Alfa-Romeo-Fahrer seine Wortkargheit ... mehr

Formel 1 - Räikkönen wechselt vielleicht die Serie: "Wir werden sehen"

Abu Dhabi (dpa) - Kimi Räikkönen schließt nach seinem Abschied aus der Formel 1 ein Engagement in einer anderen Rennserie nicht aus. "Ich weiß es wirklich noch nicht, ehrlich, ich habe da echt keine Pläne. Wenn es etwas Interessantes gibt, mach ich vielleicht ... mehr

Drei deutsche Unternehmen fliegen aus dem Stoxx Europe 600

ZUG (dpa-AFX) - Im Zuge der in drei Wochen anstehenden Veränderungen in den großen europäischen Indizes müssen drei deutsche Unternehmen den breit gefassten Stoxx Europe 600 verlassen. Das Software-Unternehmen Teamviewer, die Immobiliengesellschaft Grand City Properties ... mehr

Primera Division: Barcelonas Sergi Roberto fällt vier Monate aus

Barcelona (dpa) - Die Verletzungsserie des FC Barcelona reißt nicht ab. Nationalspieler Sergi Roberto werde sich wegen seiner Probleme am rechten Oberschenkelmuskel einer Operation unterziehen müssen, teilte der spanische Fußball-Topclub mit. Der Eingriff werde ... mehr

Luxushersteller im Dezember auf dem Weg in EuroStoxx und Stoxx 50

PARIS (dpa-AFX) - Die wichtigen europäischen Indizes EuroStoxx 50 und Stoxx Europe 50 werden ab Dezember wohl um Luxusgüterhersteller bereichert. JPMorgan-Analyst Pankaj Gupta und SocGen-Analyst Yohan Le Jallé sehen sehr gute Chancen für einen Aufstieg ... mehr

INDEX-MONITOR/JPMorgan: Luxushersteller auf dem Weg in EuroStoxx und Stoxx 50

PARIS (dpa-AFX) - Die wichtigen europäischen Indizes EuroStoxx 50 und Stoxx Europe 50 werden ab Dezember wohl um Luxusgüterhersteller bereichert. Dies jedenfalls erwartet die US-Bank JPMorgan. Analyst Pankaj Gupta sieht zum einen sehr gute Chancen für einen Aufstieg ... mehr

Biathlon-Weltcup 2021/22 in Kontiolahti: Die Termine im Überblick

Der Biathlon-Weltcup macht vom 3. bis zum 6. März 2022 Station im finnischen Kontiolahti. Hier finden Sie alle Termine der Rennen im Überblick mit Link zum jeweiligen Liveticker. Alle Rennen der Frauen und Männer: Datum, Start, Disziplin/Liveticker  Donnerstag ... mehr

Weltcup in Ruka - Geiger und Eisenbichler auf Podest: "Mega cool"

Ruka (dpa) - Karl Geiger schwenkte jubelnd die Faust, Markus Eisenbichler brüllte seine Freude in die Kamera: Die deutschen Top-Skispringer haben bei schwierigen Bedingungen in der Kältekammer von Ruka erneut ihre Ausnahmeklasse gezeigt. Geiger als Zweiter ... mehr

Weltcup in Ruka - Dreifachsieg für Kombinierer: "Gibt Motivation"

Ruka (dpa) - Das erinnerte an glanzvolle Zeiten: Angeführt von Überraschungssieger Terence Weber haben die deutschen Nordischen Kombinierer gleich zum Saisonauftakt einen Dreifacherfolg gefeiert. In Finnland siegte Weber am Samstag vor seinen beiden Kollegen ... mehr

Weltcup in Ruka - Dreifacherfolg der Kombinierer: Weber vor Frenzel und Geiger

Ruka (dpa) - Angeführt von Überrasschungssieger Terence Weber haben die deutschen Nordischen Kombinierer an bessere Zeiten erinnert und einen Dreifacherfolg eingefahren. Im finnischen Ruka siegte Weber überraschend vor seinen beiden Kollegen Eric Frenzel und Vinzenz ... mehr

Weltcup in Ruka - Überraschung in Finnland: Langläuferin Hennig wird Dritte

Ruka (dpa) - Die deutsche Langläuferin Katharina Hennig hat im finnischen Ruka für eine Überraschung gesorgt. Über die zehn Kilometer in der klassischen Technik belegte die 25 Jahre alte Oberwiesenthalerin den dritten Platz und musste sich nur Frida Karlsson (Schweden ... mehr

Vorschau: Das bringt der Wintersport am Freitag

Lake Louise (dpa) - Jetzt nimmt der Olympia-Winter richtig Schwung auf. Für die Alpinen steht das erste Speed-Event in Kanada auf dem Programm, die Langläufer treffen sich in Finnland und die Skeletonis fahren in Österreich. Ski Alpin Weltcup in Lake Louise, Kanada ... mehr

Ski alpin: Dürr gelingt der Durchbruch - Vlhova-Show am Polarkreis

Levi (dpa) - Zweimal fiel Lena Dürr ungläubig in die Arme ihrer Teamkolleginnen. Zweimal stand die deutsche Skirennläuferin wenig später mit Tränen in den Augen und einem riesen Strahlen auf dem Podest beim Slalom-Weltcup in Levi. "Es ist einfach verrückt. Es ist pures ... mehr

Ski alpin: "Zusammen geheult" - Dürr feiert Podestplatz im Slalom

Levi (dpa) - Ihre Freudentränen konnte Lena Dürr nicht mehr zurückhalten. Umringt von ihren Teamkolleginnen, ließ die deutsche Skirennfahrerin nach ihrem wohl größten Karriere-Erfolg den Gefühlen freien Lauf. "So geil, wir haben schon alle zusammen geheult", sagte ... mehr

INDEX-MONITOR/JPMorgan: Luxushersteller Hermes hat Chance auf EuroStoxx-Aufstieg

PARIS (dpa-AFX) - Der französische Luxusmodehersteller Hermès International hat laut der US-Bank JPMorgan im Dezember Chancen auf einen Aufstieg in den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 . Abstiegsgefährdet sei das irische Online-Glückspielunternehmen Flutter, schrieb ... mehr

Pandemie - Studie: Schweden war Exporteur des Coronavirus

Stockholm (dpa)- Schwedens zurückhaltende Corona-Strategie hat einer Studie zufolge dazu beigetragen, dass das Virus in andere Länder getragen werden konnte. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Universität Uppsala in Schweden, des Norwegischen Instituts ... mehr

Unfälle: Todesopfer bei Explosion in finnischem Wohnhaus

Kopenhagen (dpa) - Bei einer Explosion in einem Mehrfamilienhaus in Finnland ist ein Mensch ums Leben gekommen. Vier weitere Personen wurden von Rettungskräften aus dem Gebäude in der Kleinstadt Varkaus geholt und zur Untersuchung und Behandlung ins Krankenhaus ... mehr

Diplomatie - Botschafter-Eklat: Erdogan signalisiert Entspannung

Istanbul/Berlin (dpa) - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will den deutschen und neun weitere Botschafter nun doch nicht ausweisen. Erdogan wertete zurückhaltende Reaktionen der Botschaften als Einlenken. Sie hätten vor der "Verleumdung unserer Justiz ... mehr

Türkei: Scharfe Kritik – Politiker äußern sich zu Präsident Erdo?ans Drohung

Der türkische Präsident Erdo?an will zehn westliche Botschafter zu "unerwünschten Personen" erklären. Die Drohung löste weltweit scharfe Kritik aus – auch deutsche Politiker äußern sich dazu. Im Streit um den inhaftierten Menschenrechtsaktivisten Osman Kavala ... mehr

Militär: Deutschland startet mit Partnern Initiative für EU-Eingreiftruppe

Gemeinsam mit mehreren Ländern setzt sich Deutschland für eine EU-eigene schnelle Eingreiftruppe ein. Künftig will man weniger abhängig vom US-Militär sein. Das habe eine Krise in den letzten Monaten gezeigt. Deutschland hat gemeinsam mit vier weiteren Staaten ... mehr

Ostee besser schützen: Anrainer beschließen Agenda

Die Ostseestaaten wollen verstärkt gegen Plastikmüll und die Überdüngung der Ostsee vorgehen. Darauf haben sich die Mitglieder der Helsinki-Kommission (Helcom) bei ihrem Treffen in Lübeck einstimmig geeinigt. Mit dem aktualisierten Ostsee-Aktionsplan gebe es nun einen ... mehr

Freilassung von Aktivisten Kavala? Türkei lädt deutschen Botschafter vor

Zehn Länder forderten die Freilassung des Menschenrechtsaktivisten Osman Kavala, doch Präsident Erdo?an gibt nicht nach. Nun hat die Türkei den deutschen Botschafter und seine Kollegen einbestellt.  Das türkische Außenministerium hat die Botschafter von Deutschland ... mehr

Weltmeisterschaft: Nordische Fußball-Verbände gegen WM alle zwei Jahre

Kopenhagen (dpa) - Die Spitzen der nordeuropäische Fußball-Verbände sind gegen Überlegungen, Weltmeisterschaften zukünftig alle zwei Jahre auszutragen. Das teilten ihre Vorsitzenden nach einem Treffen mit. Eine Beratergruppe des Weltverbandes FIFA hatte ... mehr

Europameisterschaft: Vier nordeuropäische Länder wollen gemeinsam Frauen-EM 2025

Oslo (dpa) - Norwegen, Schweden, Dänemark und Finnland wollen 2025 gemeinsam die Fußball-Europameisterschaft der Frauen ausrichten. Das sagte Dänemarks Verbandspräsident Jesper Möller nach Angaben der Nachrichten-Agentur Ritzau. Dänemark habe zuvor ... mehr

Formel 1: Letztes Training in Sotschi wegen Dauerregens abgesagt

Sotschi (dpa) - Aufgrund anhaltenden Starkregens ist das letzte freie Training vor dem Formel-1-Rennen in Sotschi abgesagt worden. In der russischen Schwarzmeerstadt gab es am Samstag derart heftige Niederschläge, dass die Sicherheit der Fahrer auf der Strecke nicht ... mehr

Formel 1: Bottas im ersten Training in Sotschi vor Hamilton

Sotschi (dpa) - Vorjahressieger Valtteri Bottas hat die Bestzeit im ersten Formel-1-Training in Sotschi gesetzt. Vor dem Großen Preis von Russland steuerte der Finne seinen Mercedes in 1:34,427 Minuten gut zwei Zehntelsekunden vor Teamkollege Lewis Hamilton. Hinter ... mehr

Katastrophen: Hinterbliebenen-Expedition zum "Estonia"-Wrack unterwegs

Tallinn (dpa) - Neue Expedition zum Wrack der 1994 gesunkenen Ostsee-Fähre "Estonia": Ein privat finanziertes Expertenteam aus Estland ist am Wochenende zur Unglücksstelle aufgebrochen. Im Auftrag der Hinterbliebenen-Organisation der Opfer der Schiffskatastrophe stach ... mehr

Erna Solberg: Ist sie die Angela Merkel Norwegens?

Norwegen ist das einzige skandinavische Land, das derzeit noch von einer Konservativen regiert wird. Experten zufolge dürfte bald jedoch wieder ein Sozialdemokrat in Oslo das Sagen haben.  Erna Solberg ist in gewisser Weise so etwas wie eine norwegische Angela Merkel ... mehr

Formel 1: Räikkönen fällt auch in Monza aus

Monza (dpa) - Der frühere Weltmeister Kimi Räikkönen darf nach seiner Corona-Infektion auch nicht beim nächsten Formel-1-Rennen in Monza starten. Die Behörden hätten eine Freigabe für den 41 Jahre alten Finnen verweigert, teilte sein Team Alfa Romeo vor dem Großen Preis ... mehr

Formel 1 - Briten-Duo für Silberpfeile perfekt: Mercedes holt Russell

Brackley (dpa) - George Russell soll wie erwartet mit Rekordweltmeister Lewis Hamilton als Zukunftsduo zweier Generationen für Mercedes durchstarten. Der deutsche Werksrennstall gab die wichtigste Personalie für die kommende Saison bekannt. "Er hat bislang in jeder ... mehr

Formel 1 - Neuer Kollege für Hamilton: Bottas geht zu Alfa Romeo

Hinwil (dpa) - Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton bekommt zur nächsten Saison einen neuen Teamkollegen. Mercedes-Gefährte Valtteri Bottas räumt nach fünf Jahren mit vielen Enttäuschungen zum Saisonende sein Cockpit und wechselt zu Alfa Romeo. Der Finne habe einen ... mehr

Formel 1 - Wieder Corona-Fall: Kubica vertritt Räikkönen

Zandvoort (dpa) - Eine Corona-Infektion bei Formel-1-Rekordfahrer Kimi Räikkönen bringt Robert Kubica seinen ersten Renn-Einsatz seit fast zwei Jahren. Der Pole ersetzt den finnischen Ex-Weltmeister im Alfa Romeo für den Rest des Grand-Prix-Wochenendes in Zandvoort ... mehr

Drei Jugendliche in Finnland für Tötung ihres Freundes verurteilt

Sie waren Freunde, kannten sich seit dem Kindergarten: Drei Jugendliche sind in Finnland verurteilt worden, weil sie einen gleichaltrigen Jungen getötet haben. Sie müssen mehrere Jahre in Gefängnis. Wegen der grausamen Tötung eines ehemaligen Klassenkameraden ... mehr

Erfolg gegen Kroatien: Deutsche Volleyballer feiern EM-Auftaktsieg

Tallinn (dpa). Die deutschen Volleyballer sind mit einem ungefährdeten Sieg in die Europameisterschaft gestartet. Die Auswahl von Bundestrainer Andrea Giani entschied in Tallinn ihre Auftaktbegegnung im Pool D gegen Kroatien ... mehr

Formel 1: Darüber spricht das Fahrerlager in Zandvoort

Zandvoort (dpa) - Das baldige Karriere-Ende von Kimi Räikkönen ist beim Formel-1-Comeback in Zandvoort eines der großen Themen. Doch das Fahrerlager hat auch noch reichlich anderen Gesprächsstoff. AUSFLUG:Zwischen den beiden Rennen in Spa und Zandvoort ... mehr

Formel 1: Räikkönen-Rückzug bringt Transfergeschäft in Fahrt

Zandvoort (dpa) - Unter dem grauen Nordsee-Himmel von Zandvoort sorgte Rekordfahrer Kimi Räikkönen für einen kleinen Formel-1-Sturm. Die Abschiedsworte des Ex-Weltmeisters, der nach dieser Saison seine Grand-Prix-Karriere beenden will, wirken im Fahrerlager zwischen ... mehr

Formel 1 - Räikkönen zur Zukunft nach Rennkarriere: "Bin nicht in Eile"

Zandvoort (dpa) - Der frühere Formel-1-Weltmeister Kimi Räikkönen will nach seiner Rücktrittsankündigung vorerst keine neuen Pläne schmieden. "Ich bin nicht in Eile. Es gibt immer Möglichkeiten, aber ich bin gerade nicht daran interessiert, darüber nachzudenken", sagte ... mehr

Conference League: 1. FC Union wartet auf neue Gegner - "Für Geschichtsbücher"

Berlin (dpa) - AS Rom, Tottenham Hotspur oder sein alter Club, der FC Basel? Urs Fischer tat auch bei seinem nächsten großen Moment als Trainer vom 1. FC Union Berlin mal wieder ganz gleichgültig. "Ob ich mir die überhaupt anschaue, ob ich dazu komme?", witzelte ... mehr

Conference League: Union in Europacup-Gruppenphase - Kuopio kein Maßstab

Berlin (dpa) - Fußball-Spaß trotz Nullnummer: Mit einer rauschenden roten Party im Olympiastadion ist der 1. FC Union in die Gruppenphase der Conference League eingezogen. 22.159 Fans der Eisernen machten das Playoff-Rückspiel des Berliner Bundesligisten gegen Kuopio ... mehr

Conference League: Union will Einzug in Europacup-Gruppenphase perfekt machen

Berlin (dpa) - Da kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. Nach dem 4:0 beim finnischen Pokalsieger Kuopio PS will der 1. FC Union die Teilnahme an der Gruppenphase in der neuen Conference League im Playoff-Rückspiel klar machen. Trainer Urs Fischer erwartet ... mehr

Conference League - Rote Fahnen am Olympiastadion: Union feiert den Machtwechsel

Berlin (dpa) - Als wäre für Hertha BSC als Bundesliga-Schlusslicht nicht alles schon schlimm genug. Jetzt wehen auf dem Olympiastadion auch noch rote Fahnen. Lokalrivale 1. FC Union Berlin hat es sich für das selbst ausgerufene "Sch(l)üsselspiel" in der Conference ... mehr

Software - 30 Jahre Linux: Das Fundament der digitalen Gesellschaft

Berlin (dpa) - Die Geschichte des universellen Betriebssystems Linux, das quasi jeder nutzt, begann mit einer gewaltigen Tiefstapelei. "Ich arbeite an einem (freien) Betriebssystem (nur ein Hobby, wird nicht groß und professionell ...)", schrieb der finnische Student ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: