Sie sind hier: Home > Themen >

Gewerkschaften

...
Thema

Gewerkschaften

Arbeitnehmer zufriedener, aber gefühlt hoch belastet

Arbeitnehmer zufriedener, aber gefühlt hoch belastet

Die Gewerkschaften machen die Arbeitgeberverbände in Thüringen dafür verantwortlich, dass viele Betriebe im Land keine Tariflöhne zahlen. Man müsse in Deutschland darüber nachdenken, ob es Unternehmen verboten werden solle, einem Arbeitgeberverband ... mehr
IGBCE-Demo vor Privathaus: Kohlekommisions-Mitglied Antje Grothus fühlt sich bedroht

IGBCE-Demo vor Privathaus: Kohlekommisions-Mitglied Antje Grothus fühlt sich bedroht

Der Streit um die Zukunft der Braunkohle wird immer hässlicher: Rund 100 Mitglieder der Bergbau-Gewerkschaft IGBCE haben vor dem Privathaus einer Umweltschützerin demonstriert. Und auch der RWE-Chef fühlt sich bedroht. Wirbel um einen "Hausbesuch ... mehr
DGB-Chef Muscheid:

DGB-Chef Muscheid: "Viel zu oft ist Armut weiblich"

Mehr Unterstützung für alleinerziehende Frauen fordert der DGB-Landesvorsitzende Dietmar Muscheid zum Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut an diesem Mittwoch (17. Oktober). "Armut hat in Rheinland-Pfalz viele Gesichter, viel zu oft ist Armut weiblich ... mehr
Gewerkschaften:

Gewerkschaften: "Kriegserklärung" von Ryanair lähmt Gespräch

Der Ton im Tarifstreit beim Billigflieger Ryanair wird rauer. Als "Kriegserklärung" werten Gewerkschaften die jüngste Ankündigung der Fluggesellschaft, ihre Basis in Bremen mit zwei stationierten Flugzeugen zu schließen und in Weeze nahe der niederländischen Grenze ... mehr
Verdi-Landesbezirksleiterin Stumpenhusen tritt ab

Verdi-Landesbezirksleiterin Stumpenhusen tritt ab

An der Spitze der Gewerkschaft Verdi in Berlin und Brandenburg gibt es im kommenden Jahr einen Wechsel. Landesbezirksleiterin Susanne Stumpenhusen (63) tritt nach 18 Jahren im Amt aus Altersgründen nicht mehr an, wie die Gewerkschaft am Freitag ... mehr

Gewerkschaft fordert mehr Arbeitsschutz-Kontrollen

Zur Vermeidung von Arbeitsunfällen und zur Durchsetzung von Arbeitsschutzvorschriften fordert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mehr Arbeitsschutzkontrollen. Behörden würden in Sachsen nur selten kontrollieren, ob Arbeitsschutzvorschriften eingehalten werden ... mehr

Eisenbahngewerkschaft fordert mehr Elektrifizierung

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) Rheinland-Pfalz fordert von der Landesregierung mehr Engagement für eine Elektrifizierung von Bahnstrecken. Nur 42 Prozent des Streckennetzes hätten Strom. "Damit liegt Rheinland-Pfalz auf dem viertletzten Platz ... mehr

Gewerkschaft: Sonderausschüttung für Knorr-Bremse-Arbeiter

Vom beschleunigten Börsengang des Münchner Bremsenherstellers Knorr-Bremse sollen nach Willen der Gewerkschaft IG Metall auch die Mitarbeiter profitieren. "Danach soll jeder und jede Beschäftigte 7000 Euro Sonderausschüttung erhalten", forderten ... mehr

NGG-Gewerkschaftstag in Leipzig: Wechsel beim Vorsitz

Arbeitszeiten und faire Tariflöhne sind Themen des 17. Gewerkschaftstages der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) im November in Leipzig. 120 Delegierte unter anderem aus der Gastronomie, Hotellerie, der Getränke- sowie der Back- und Fleischindustrie werden ... mehr

Johann Horn wird neuer Leiter der IG Metall Bayern

Der Vorstand der IG Metall hat am Dienstag in Frankfurt/Main Audi-Aufsichtsratsmitglied Johann Horn zum neuen Bezirksleiter für Bayern ernannt. Er folgte damit laut Mitteilung dem Vorschlag der Bezirkskommission, der von sämtlichen 21 bayerischen ... mehr

Arbeitgeber: Zeitarbeit kein Ersatz für feste Jobs

Der Arbeitgeberverband Südwestmetall kritisiert, dass die Gewerkschaft IG Metall den Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen im Südwesten anprangert. Die Zeitarbeitsquote in der Metall- und Elektroindustrie liege bundesweit seit Jahren unter 5 Prozent, sagte ... mehr

Mehr zum Thema Gewerkschaften im Web suchen

IG Metall: Leiharbeit und Werkverträge auf dem Vormarsch

Die Gewerkschaft IG Metall kritisiert angesichts einer neuen Umfrage Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen im Südwesten. "Leiharbeit und Fremdvergabe werden zum billigeren Ersatz für reguläre Arbeitsplätze - und beschränken sich mitnichten auf die Abdeckung ... mehr

Ganztägiger Warnstreik am Klinikum Karlsburg

Die Gewerkschaft Verdi erhöht den Druck auf die Leitung des Klinikums Karlsburg. Mitarbeiter aus dem nichtärztlichen Bereich traten am Donnerstag in einen eintägigen Warnstreik. Die Gewerkschaft Verdi forderte auf einer Demonstration in Greifswald die Anhebung ... mehr

DGB fordert Struktur für den Lausitzer Strukturwandel

Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (parteilos) hat ein Ende der zahlreichen parallelen Aktivitäten beim Strukturwandel in der Lausitz gefordert. "Das Patchwork hervorragender Ideen muss eine Struktur bekommen, damit ein Bild mit Perspektive für die Zukunft ... mehr

Gewerkschaften fordern Teilnahme an Luftfahrtgipfel

Gewerkschaften der Luftverkehrsbranche fordern die Teilnahme am Branchengipfel. Das Spitzentreffen von Airlines, Flughafenbetreibern, Flugsicherung und Politik am Freitag in Hamburg solle ohne jede Beteiligung von Arbeitnehmervertretern stattfinden, kritisierte ... mehr

DGB berät bei Konferenz über die Zukunft der Lausitz

Die DGB-Bezirke Berlin-Brandenburg und Sachsen kommen heute zu ihrer gemeinsamen Tagung "Zukunftsdialog Lausitz 4.0" zusammen. Im Leag-Klubhaus im Industriepark Schwarze Pumpe in Spremberg wollen die Gewerkschafter Wege aufzeigen, wie die Industrie ... mehr

Gewerkschaft: Engpässe bei Flugsicherung werden schlimmer

Nach dem europäischen Luftverkehrschaos im Sommer sehen die deutschen Fluglotsen keine Anzeichen für eine Verbesserung im kommenden Jahr. "In diesem Jahr hatten wir Wind, 2019 werden wir starken Wind haben und dann kommt der Sturm", sagte der Chef der Gewerkschaft ... mehr

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft mit Doppelspitze

Die Lehrer- und Erziehergewerkschaft GEW wird in Mecklenburg-Vorpommern künftig von einer Doppelspitze geführt. Die Delegiertenversammlung wählte neben der bisherigen Landesvorsitzenden Annett Lindner am Freitagabend auch Maik Walm an die Spitze des rund 4700 Mitglieder ... mehr

Auszubildende im Klinikum Magdeburg bekommen mehr Geld

Auszubildende am Klinikum Magdeburg bekommen ab Dezember mehr Geld. Die Ausbildungsvergütung werde um etwa 15 Prozent angehoben, teilte die Gewerkschaft Verdi am Freitag mit. Das sei das Ergebnis der Tarifeinigung mit dem Klinikum. Durchschnittlich sollen ... mehr

Verdi will mehr Lohn für Zivilbeschäftigte

Die Gewerkschaft Verdi hat ihre Forderungen nach einer Gehaltserhöhung von sechs Prozent für Zivilbeschäftigte bei Stationierungsstreitkräften bekräftigt. "Allein durch einen Blick auf Inflationsrate und Produktivitätsentwicklung lässt sich dies leicht realisieren ... mehr

Gewerkschaften informieren LKW-Fahrer über ihre Rechte

Dänische und deutsche Gewerkschaften haben am Donnerstag im dänischen Padborg nahe der deutschen Grenze Lastwagenfahrer über ihre Rechte informiert. Sie kritisierten Lohn- und Sozialdumping bei den größtenteils osteuropäischen Lastwagen-Fahrern. Das Transportgewerbe ... mehr

Billigflieger: Ryanair-Piloten streiken ab Freitag in Deutschland

Deutsche Ryanair-Piloten legen ab Freitag ihre Arbeit nieder. Zu dem 24-Stunden-Streik hat die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit aufgerufen. Betroffen seien alle Verbindungen des Billigfliegers. Die Gewerkschaft Vereinigung Cockpit hat die in Deutschland ... mehr

60 Mitarbeiter im Warnstreik am Klinikum Karlsburg

Mitarbeiter des Klinikums Karlsburg (Vorpommern-Greifswald) sind am Mittwochmorgen in einen vierstündigen Warnstreik getreten. An der Aktion haben sich nach Angaben einer Gewerkschaftssprecherin bislang rund 60 nicht-ärztliche Beschäftigte beteiligt. Die Gewerkschaft ... mehr

Warnstreik im Klinikum Karlsburg angekündigt

Karlsburg (dpa/mv) – Die Gewerkschaft Verdi hat die Pfleger und Verwaltungsmitarbeiter des Klinikums Karlsburg für Mittwoch (ab 06.00 Uhr) zu einem Warnstreik aufgerufen. Die Gewerkschaft fordert die Anhebung der Löhne und Gehälter auf das Niveau ... mehr

Gewerkschaft: Personalmangel gefährdet Steuergerechtigkeit

Die Deutsche Steuer-Gewerkschaft sieht wegen Personalmangels in den Finanzämtern des Landes die Steuergerechtigkeit in Gefahr. Die Prüfabstände bei Unternehmen würden immer länger, die Finanzämter seien massiv unterbesetzt, sagte der Landesvorsitzende Frank ... mehr

Rheinland-Pfalz will als Arbeitgeber attraktiver werden

Die Landesregierung und die Gewerkschaften wollen Rheinland-Pfalz attraktiver für Beamte machen. Das kündigten die Staatskanzlei und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) am Dienstag nach einer gemeinsamen Sitzung in Mainz an. DGB-Landeschef Dietmar Muscheid wertete ... mehr

Otto: "Wir haben geschafft, dass das Werk bleibt"

Zuversicht trotz Stellenabbau: Den angekündigten Wegfall von 170 Stellen im Siemens-Werk Görlitz wertet die IG Metall als Teilerfolg. "Wir haben geschafft, dass das Werk bleibt", sagte Jan Otto, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostsachsen am Dienstag. Allerdings ... mehr

Länder fordern Vorrang für schnellen 5G-Mobilfunkstandard

Brandenburg und Sachsen fordern für die Braunkohleregion Lausitz einen Vorrang beim Aufbau des schnellen 5G-Mobilfunk-Standards. Die Lausitz könnte zur Vorreiterregion werden, sagte der brandenburgische Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) am Dienstag in Cottbus ... mehr

Industrie in der Lausitz: Konferenz zu Erfolgschancen

Mit der schwindenden Bedeutung der Braunkohle werden viele Industriejobs in der Lausitz wegfallen. Von vielen Seiten gibt es deshalb die Forderung, alternative Industriearbeitsplätze zu schaffen. Die Energie- und Bergbaugewerkschaft IG BCE will heute auf einer ... mehr

Gewerkschaftsbund und Kabinett sprechen über Autoindustrie

Fachkräftemangel und Digitalisierung sind Themen einer Tagung des Gewerkschaftsbundes Rheinland-Pfalz mit dem Kabinett heute in Mainz. "Wir wollen insbesondere darüber sprechen, wie der Strukturwandel in der Autoindustrie gestaltet werden kann", sagte ein DGB-Sprecher ... mehr

Weiter keine Einigung im Tarifstreit beim DRK im Norden

Im Tarifkonflikt beim DRK-Landesverband Schleswig-Holstein hat auch die fünfte Verhandlungsrunde keine Annäherung gebracht. "Es gibt keine Einigung", sagte ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi am Montag. An einem ganztägigen Warnstreik ... mehr

GEW-Chefin will Debatte über Arbeitszeit anstoßen

Die Gewerkschaft GEW will in Thüringen eine Debatte über Arbeitszeit von Beschäftigten im Bildungssektor führen. Man müsse für die einzelnen Bereiche separate Lösungen finden, sagte die Thüringer GEW-Landeschefin Kathrin Vitzthum am Sonntag am Rande ... mehr

Warnstreik beim DRK im Norden: Demonstration geplant

Im Tarifkonflikt beim DRK-Landesverband Schleswig-Holstein hat die Gewerkschaft Verdi für Montag zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Vier Verhandlungsrunden für die 650 Beschäftigten hatten keine Einigung erbracht. Verdi fordert 7,5 Prozent ... mehr

GEW Thüringen will Ziele für die nächsten Jahre nennen

Zum Abschluss ihrer Landesvertreterversammlung in Suhl will die Bildungsgewerkschaft GEW Thüringen heute (14.00 Uhr) ihre Ziele für die kommenden vier Jahre bekanntgeben. Zuvor war die Thüringer GEW-Vorsitzende Kathrin Vitzthum am Samstag bei Wahlen mit 89 Prozent ... mehr

Hunderte protestieren für mehr Personal in der Pflege

Hunderte Menschen haben in Jena für bessere Arbeitsbedingungen in der Alten- und Krankenpflege demonstriert. Nach Angaben der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, die zu den Protesten am Samstag aufgerufen hatte, waren 500 Menschen nach Jena gekommen. "Wir setzen ... mehr

Thüringer GEW-Chefin fordert höhere Gehälter

Die am Samstag wiedergewählte Thüringer Landeschefin der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Kathrin Vitzthum, hat höhere Löhne für Grundschullehrer gefordert. Für gleiche Arbeit müsse gleiche Bezahlung gelten, sagte Vitzthum am Rande ... mehr

Thüringer Bildungsgewerkschaft GEW wählt Landeschef

Die Thüringer Bildungsgewerkschaft GEW bestimmt ihren neuen Landeschef. Am Freitag begann in Suhl die Landesvertreterversammlung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, bei der in den kommenden Tagen die Spitze des Landesverbands gewählt werden soll. Die bisherige ... mehr

Gewerkschaften werben für Freistellung zur Bildung

Auch Arbeitnehmer in Sachsen sollen nach Auffassung der Gewerkschaften künftig fünf bezahlte Tage für berufliche, politische, soziale oder kulturelle Bildung bekommen. Unter dem Motto "5 Tage Zeit. Bildung für Sachsen" wirbt der DGB in den nächsten Monaten in Betrieben ... mehr

Arbeitgeber und Gewerkschaften zusammen gegen Rassismus

In einer gemeinsamen Erklärung haben sich Gewerkschaften und Arbeitgeber gegen rassistische Hetze und rechtsextreme Gewalt gewandt. Man wolle nach den jüngsten Vorgängen in Chemnitz und Köthen ein klares Zeichen setzen, erklärten die Vertreter des IG Metall-Bezirks ... mehr

Playmobil-Hersteller: Hitzepausen-Streit spaltet Betriebsrat

Ein Streit um den Aufruf zu Hitzepausen beim Playmobil-Hersteller Geobra Brandstätter spaltet den Betriebsrat des Unternehmens. Der Betriebsrat unterstützte am Montag vor dem Nürnberger Arbeitsgericht das Amtsenthebungsverfahren des Herstellers gegen acht Mitglieder ... mehr

Playmobil-Hersteller: Keine Einigung im Hitzepausen-Streit

Für den Playmobil-Hersteller Geobra Brandstätter und seinen Betriebsrat hat der heiße Sommer ein gerichtliches Nachspiel. Vor dem Nürnberger Arbeitsgericht beantragte das Unternehmen den Ausschluss von acht Mitgliedern aus dem Betriebsrat, weil sie in einem ... mehr

München: #ausspekuliert-Demo – Tausende protestieren gegen steigende Mieten

In München sind Tausende einem Bündnis von Mietergemeinschaften, Gewerkschaften und Parteien gefolgt und unter dem Motto #ausspekuliert auf die Straße gegangen, um gegen steigende Mieten zu protestieren. Etwa 7000 Menschen sind in München gegen Luxussanierungen ... mehr

Hunderte protestieren gegen Jobabbau bei Enercon

Gegen die geplanten Entlassungen beim Windkraftanlagen-Hersteller Enercon haben am Samstag im ostfriesischen Aurich Hunderte Menschen demonstriert. Wie die IG Metall im Bezirk Küste mitteilte, forderten sie das Unternehmen ... mehr

Gewerkschaft: Kundgebung gegen Jobabbau bei Enercon

Zu einer Demonstration gegen die geplanten Entlassungen beim Windkraftanlagenhersteller Enercon erwartet die Gewerkschaft IG Metall Küste heute mehrere Hundert Teilnehmer in Aurich. "Das Unternehmen darf nicht tatenlos zusehen, wie Hunderte Beschäftigte in Aurich ... mehr

Appell der Metallindustrie gegen Extremismus

Gemeinsam gegen Ausgrenzung: Die Arbeitgeber der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg und die Gewerkschaft IG Metall haben zu Toleranz und Miteinander in Gesellschaft und Betrieben aufgerufen. "Die Hauptstadtregion steht für Vielfalt ... mehr

Ryanair-Kabinenpersonal streikt in mehreren Ländern

Kurz vor den Herbstferien wollen mehrere Gewerkschaften Ryanair bestreiken. Ein "Reisechaos" erwartet die Airline jedoch nicht. Die Streikwelle beim größten europäischen Billigflieger Ryanair rollt weiter. Am 28. September wollen sieben Flugbegleiter-Gewerkschaften ... mehr

Verdi: Schließungen keine Lösung für Kaufhof und Karstadt

Die Gewerkschaft Verdi sieht im Südwesten nach der Fusion von Kaufhof und Karstadt keinen Anlass, weitere Filialen zu schließen. "Allein die Tatsache, dass es Doppelstandorte gibt, ist kein Grund dafür, sie zu schließen", sagte Landesfachbereichsleiter Bernhard Franke ... mehr

Betriebsrat: Kein Grund zur Panik bei Bremer Mercedes-Werk

Betriebsrat und IG Metall sehen die angekündigte Produktionsreduzierung im Bremer Mercedes-Benz Werk um 20 000 Autos im Jahr 2018 gelassen. "Es gibt keinen Grund zur Panik", sagte Betriebsratschef Michael Peters am Freitag der dpa in Bremen ... mehr

Neues Schuljahr: Gewerkschaft beklagt Lehrermangel

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) beklagt zu Beginn des neuen Schuljahres einen ihrer Ansicht nach extremen Lehrermangel im Freistaat. Außerdem kritisierte sie am Mittwoch Kultusminister Bernd Sibler (CSU), der zuvor gesagt hatte ... mehr

Urabstimmung über Einigung an Unikliniken startet

An den Universitätskliniken Düsseldorf und Essen beginnt heute die Urabstimmung über die Einigung im monatelangen Streit über bessere Arbeitsbedingungen für Pfleger und andere Mitarbeiter der Krankenhäuser. Die Gewerkschaft Verdi und die Kliniken hatten sich in einem ... mehr

Azubis im Stress: Was eine Ausbildung für viele zur Belastung macht

Berlin (dpa) - Druck vom Chef, Überstunden, lange Arbeitstage - viele Azubis in Deutschland klagen über Stress im Job. Das zeigt der Ausbildungsreport 2018, den die Jugendabteilung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zum Start des Ausbildungsjahrs vorstellte ... mehr

Gewerkschaft Verdi checkt wieder Arbeitszeiten auf Schiffen

Die Gewerkschaft Verdi und die Internationale Transportarbeiter-Föderation (ITF) kontrollieren wieder die Arbeitsbedingungen von Seeleuten auf Handelsschiffen, die in deutschen Seehäfen festgemacht haben. Die Aktionswoche "Baltic Week" stehe von Montag ... mehr

Mehr Pflegekräfte durch Einigung im Tarifstreit

An den Unikliniken Düsseldorf und Essen sollen insgesamt 360 zusätzliche Vollzeitstellen geschaffen werden. Das ist ein Punkt der Einigung in dem langwierigen Tarifkonflikt, die nach viertägigen Schlichtungsverhandlungen zwischen Klinikleitungen und der Gewerkschaft ... mehr

Kreise: Einigung im Tarifstreit der Unikliniken

Düsseldorf/Essen (dpa/lnw) – Nach Tausenden verschobenen Operationen und weiteren Einschränkungen für Patienten an den Unikliniken Düsseldorf und Essen hat es eine Einigung im Tarifkonflikt gegeben. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Freitag aus gut informierten ... mehr

Trotz Schlichtung kein Durchbruch bei Streik der Unikliniken

Im festgefahrenen Tarifkonflikt an den Unikliniken Düsseldorf und Essen zeichnete sich auch am letzten Tag der Schlichtung vorerst kein Ergebnis ab. Die Gespräche seien "schwierig", hieß es am Donnerstag aus Teilnehmerkreisen. Mit einem Ergebnis sei am Donnerstag ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018