Thema

Gewerkschaften

Großabnehmer Aldi springt ab: Aus für die Gersthofer Backbetriebe

Großabnehmer Aldi springt ab: Aus für die Gersthofer Backbetriebe

Schocknachricht für die Angestellten der Gersthofer Backbetriebe. Das kriselnde Unternehmen schließt seine Türen. Der Großabnehmer Aldi ist abgesprungen. Hunderte Mitarbeiter fürchten um ihren Job und ihr Geld. Es wird keine frohe Weihnacht für die fast 500 Mitarbeiter ... mehr
Keine Bahnstreiks mehr in diesem Jahr

Keine Bahnstreiks mehr in diesem Jahr

Mit zwei Gewerkschaften parallel verhandelt die Deutsche Bahn über neue Tarifverträge. Doch die Gespräche kommen nicht voran. Bringt ein neues Angebot der Bahn nun Fortschritte? Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat die Tarifverhandlungen ... mehr
Streik bei der Bahn: Weiter Zugausfälle und Verspätungen im Fernverkehr

Streik bei der Bahn: Weiter Zugausfälle und Verspätungen im Fernverkehr

Der Warnstreik bei der Bahn hat Deutschland am Montagmorgen in weiten Teilen lahmgelegt. Im Fernverkehr sind die Auswirkungen sogar am Dienstag noch zu spüren.  Einen Tag nach den bundesweiten Warnstreiks bei der Bahn kommt es auch am Dienstag noch zu einzelnen ... mehr
Demo gegen Lehrermangel in Wuppertal

Demo gegen Lehrermangel in Wuppertal

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft hat für den Dienstagnachmittag Schüler, Eltern, Lehrer und Bürger zu einer Demonstration zur Verbesserung des Pädagogen-Schlüssels an Wuppertaler Schulen aufgerufen. Ab 14 Uhr soll auf dem Alten Markt in Barmen demonstriert ... mehr
Feuerwehr-Gewerkschaft fordert Polizeischutz an Silvester

Feuerwehr-Gewerkschaft fordert Polizeischutz an Silvester

Einsatzfahrzeuge werden mit Raketen beschossen, Kollegen angepöbelt und bedroht: Braucht die Feuerwehr an Silvester Polizeischutz? Vor allem zwei Bundesländer sind gefährlich für Rettungskräfte. "Ich habe es selbst schon erlebt. Ich bin letztes Jahr mit einem Messer ... mehr

GdP-Bundeskongress: Steinmeier fordert mehr Polizeipräsenz

Berlin (dpa) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den jahrelangen Personalabbau bei den Sicherheitsbehörden in Deutschland kritisiert und eine Stärkung von Polizei, Staatsanwaltschaft und Gerichten gefordert. "Regelverstöße, die erst nach Monaten, Jahren ... mehr

Wegen höheren Mindestlohn: Minijob-Zentrale für Anhebung der 450-Euro-Grenze

In Deutschland arbeiten 7,5 Millionen Menschen auf 450-Euro-Basis. Die FDP will den Betrag an den Mindestlohn koppeln, der im Januar angehoben wird. Arbeitgeber und Gewerkschaften sind uneins. Die für Minijobs zuständige Bundesbehörde hat sich für eine Anhebung ... mehr

Warenhauskette Real soll am Montag bundesweit bestreikt werden

Verdi ruft Mitarbeiter der Warenhauskette Real bundesweit zum Streik auf. Grund: Neue Mitarbeiter werden schlechter bezahlt. Die Geschäftsleitung zeigt sich aber unbeeindruckt.  Die Gewerkschaft Verdi hat die rund 34.000 Beschäftigten der Warenhauskette Real für Montag ... mehr

DGB-Index Gute Arbeit 2018 - Studie: Millionen Beschäftigte leiden unter Hetze

Berlin (dpa) - Hetze und Zeitdruck bestimmen den Arbeitsalltag von Millionen Arbeitnehmern in Deutschland. Beschäftigte, die besonders viel mit Kunden, Patienten oder etwa als Erzieherinnen mit Kindern zu tun haben, erfahren zudem weitere Belastungen ... mehr

Post BOT: Der Roboter bringt künftig die Briefe

Die Deutsche Post entwickelt einen neuen Zustell-Roboter. Der elektrisch fahrende Helfer kann bis zu 150 Kilogramm Postsendungen tragen und soll Boten entlasten. Die  Deutsche Post will nach einem in Deutschland einmaligen Test mit einem Begleitroboter im Zustelldienst ... mehr

Streik am Düsseldorfer Flughafen: Eurowings-Mitarbeiter legen die Arbeit nieder

Sie fordern verlässlichere Dienstpläne, einen starken Betriebsrat und ein Ende der 18-Stunden-Schicht. Am Dienstag haben Eurowings-Mitarbeiter die Arbeit niedergelegt. Am Düsseldorfer Flughafen haben erste Eurowings-Mitarbeiter im Rahmen eines Warnstreiks ihre Arbeit ... mehr

Mehr zum Thema Gewerkschaften im Web suchen

Warum der Achtstundentag so wichtig ist

Acht Stunden am Tag arbeiten. Das gilt in Deutschland als Normalfall - auch weil es so im Gesetz steht. Doch die Wirklichkeit der Arbeitszeiten hat sich geändert – und sie soll sich nach den Forderungen der Arbeitgeber weiter an die Digitalisierung anpassen ... mehr

Flugzeugbau: IG Metall stellt Betriebsrätebefragung vor

Der Flugzeugbau in Norddeutschland boomt. Erst Anfang des Monats hat Airbus einen neuen Milliardenauftrag bekommen. Die vietnamesische Fluglinie Vietjet bestellte 50 zusätzliche A321neo-Flugzeuge. Im Juni hatte der Flugzeughersteller in seinem Werk Hamburg-Finkenwerder ... mehr

Rheinland-Pfalz verurteilt Gewalt gegen Beamte

Die rheinland-pfälzische Landesregierung und der Beamtenbund haben die Gewalt gegen Polizisten und andere Beschäftigte im öffentlichen Dienst verurteilt. Für das Frühjahr 2019 plant die Landesregierung eine Aktionswoche, in der die Leiter von Dienststellen ... mehr

Niedersachsens Metallarbeiter: lieber Freizeit als mehr Geld

Mehr Freizeit statt mehr Geld: In der Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt stößt diese Möglichkeit auf zunehmende Resonanz. Rund 36 500 Arbeitnehmer hätten 2019 lieber acht zusätzliche freie Tage anstelle von zusätzlichem Einkommen ... mehr

Unternehmer und Gewerkschaften gegen neues Hochschulgesetz

Die von der SPD/CDU-Regierung in Schwerin vorgelegte Neufassung des Landeshochschulgesetzes trifft bei Arbeitgebern und Gewerkschaften gleichermaßen auf entschiedene Ablehnung. In einem gemeinsamen Schreiben an Ministerpräsidentin Manuela Schwesig ... mehr

DGB-Ausbildungsreport: Jeder dritte Azubi macht Überstunden

Jeder dritte Auszubildende in Sachsen-Anhalt macht regelmäßig Überstunden. Das geht aus dem ersten landesweiten Ausbildungsreport des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) hervor, der am Montag in Magdeburg vorgestellt wurde. Trotz besonderer Schutzbestimmungen treffe ... mehr

100 Jahre Frauenwahlrecht: DGB kritisiert Quote im Landtag

Der DGB fordert mehr Gleichberechtigung in Bayern. Die stellvertretende Vorsitzende des bayerischen Landesverbandes des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Verena Di Pasquale, kritisiert den geringen Frauenanteil im Maximilianeum. "Unter 205 Landtagsabgeordneten sind gerade ... mehr

Noch überwiegend Frauensache - DGB: fordert mehr Anerkennung von Familien- und Hausarbeit

Berlin (dpa) - Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) pocht zum Jubiläum des Frauenwahlrechts auf eine stärkere Anerkennung der Pflege von Angehörigen, der Kindererziehung und Hausarbeit. Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) beklagte, dass Frauen in der Politik ... mehr

Tarifkonflikt der Logistik- und Paketbranche: Keine Einigung

Die Gewerkschaft Verdi und die Logistik- und Paketdienste haben ihre Tarifverhandlungen vertagt. In der dritten Verhandlungsrunde konnte am Mittwoch in Düsseldorf keine Einigung erzielt werden, wie beide Parteien mitteilten. Verdi fordert ... mehr

Gewerkschaft NGG fordert mehr Mindestlohn-Kontrollen

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat kritisiert, dass die Kontrollen zur Zahlung des Mindestlohns in der Branche unzureichend seien. "Bundesweit muss ein Betrieb nur alle 40 Jahre mit einer Kontrolle rechnen", sagte der NGG-Vorsitzende Guido Zeitler ... mehr

Weniger Kontrollen und mehr Verstöße beim Mindestlohn

Der Zoll prüft Betriebe in Sachsen seltener auf Einhaltung des Mindestlohns, gleichzeitig werden aber mehr Verstöße festgestellt. Das Hauptzollamt Dresden habe im ersten Halbjahr 2018 knapp 700 Arbeitgeber kontrolliert, sagte der Vorsitzende der Gewerkschaft NGG, Guido ... mehr

DGB Hessen-Thüringen begrüßt Tiefensee-Vorstoß zu Hartz IV

Der DGB Hessen-Thüringen hat den Vorstoß des Thüringer SPD-Vorsitzenden Wolfgang Tiefensee für eine Reform des Hartz-IV-Systems begrüßt. "Hartz IV bedeutet ein Leben in Armut und ist zudem eine Sackgasse auf dem Weg in den Arbeitsmarkt", sagte der Bezirksvorsitzende ... mehr

Guido Zeitler ist neuer Vorsitzender der Gewerkschaft NGG

Der Hotelfachmann Guido Zeitler (47) ist der neue Vorsitzende der Gewerkschaft NGG (Nahrung-Genuss-Gaststätten). Er wurde am Dienstag auf dem Gewerkschaftstag in Leipzig von den 162 Delegierten gewählt. Zeitler erhielt nach Angaben der NGG 88,1 Prozent der Stimmen ... mehr

Gewerkschaftschefin sieht NGG vor Herausforderungen

Die Digitalisierung der Arbeitswelt und Protektionismus im Welthandel stellen die Gewerkschaft NGG aus Sicht ihrer Vorsitzenden vor große Aufgaben. Auch die Integration der Flüchtlinge in die deutsche Arbeitswelt müsse noch bewältigt werden, sagte Michaela Rosenberger ... mehr

NGG-Gewerkschaftstag beginnt in Leipzig

In der Kongresshalle in Leipzig beginnt am Montag der 17. Gewerkschaftstag der Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Zur Eröffnung haben sich am heutigen Nachmittag (15.00 Uhr) laut Gewerkschaft 500 Teilnehmer angemeldet. Erwartet wird auch Arbeitsminister Hubertus ... mehr

Gewerkschaft kritisiert "Lila Bäcker"-Kurs

Die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) in Mecklenburg-Vorpommern hat die Bäckereikette "Unser Heimatbäcker" (Pasewalk) kritisiert. Es mache wenig Sinn, erst 225 Beschäftigten zu kündigen und dann Mitarbeitern Prämien zu zahlen ... mehr

NGG kritisiert Tarifflucht im ostdeutschen Gastgewerbe

Die Gewerkschaft NGG kritisiert eine Tarifflucht im ostdeutschen Gastgewerbe. Die Situation müsse man dramatisch nennen, sagte der stellvertretende NGG-Vorsitzende Guido Zeitler vor Beginn des NGG-Gewerkschaftstages (5. bis 9. November) in Leipzig ... mehr

DGB-Ausbildungsreport 2018: Überstunden und Erreichbarkeit

Überstunden und der Erwartungsdruck, ständig erreichbar zu sein, sind schon in der Lehre für viele Auszubildende ein großes Problem. Das geht aus dem nordrhein-westfälischen Ausbildungsreport 2018 hervor, den der Deutsche Gewerkschaftsbund am Dienstag ... mehr

Trinkwasser in Polizeirevier doch nicht verunreinigt

Das Leitungswasser in einem Gebäude der Berliner Kriminalpolizei in Lichterfelde ist nach Informationen der Zeitung "Berliner Kurier" doch nicht verunreinigt. "Das Wasser erfüllt die Vorgaben der Trinkwasserverordnung", zitierte das Blatt am Donnerstag die Berliner ... mehr

Gewerkschaften fordern deutlich mehr Vertretungslehrer

Mehrere Bildungsgewerkschaften in Thüringen haben deutlich mehr Vertretungslehrer gefordert und dazu eine erste Vereinbarung mit dem Bildungsministerium unterzeichnet. Demnach soll es eine Personalreserve von mindestens zehn Prozent der Vollzeitstellen für Lehrer ... mehr

Am Sonnabend keine Post wegen Betriebsversammlung

Wegen einer Betriebsversammlung bei der Lübecker Niederlassung der Deutschen Post AG bleiben am Sonnabend die Hausbriefkästen in den Postleitzahlbereichen 19 (Schwerin) und 23 (Lübeck und Kreis Ostholstein) leer. Briefe und Pakete würden nicht ... mehr

Trinkwasser in Polizeirevier wird untersucht

Das Trinkwasser in einem Gebäude des Landeskriminalamtes (LKA) in Berlin-Lichterfelde wird auf mögliche Verunreinigungen untersucht. Dort klagten nach Polizeiangaben vor einiger Zeit drei Beamte über Unwohlsein, wobei ein Zusammenhang mit dem Genuss von Leitungswasser ... mehr

Unertragbare Arbeitsbedingungen: Retter fordern Verbesserung

Dienste weit über zwölf Stunden hinaus, keine Pausen und anstrengende Einsätze für die Lebensretter: Die Gewerkschaft Verdi hat von der Politik in Hessen deutlich verbesserte Arbeitsbedingungen für Notfallsanitäter gefordert. "Wir haben versucht, mit der Politik ... mehr

Große Mehrheit der Azubis zufrieden

Die große Mehrheit der Azubis in Bayern ist mit ihrer Ausbildung zufrieden - doch gibt es große Unterschiede je nach Beruf. Insgesamt haben fast drei Viertel der Lehrlinge keine Klagen, wie aus dem am Montag veröffentlichten Ausbildungsreport des DGB Bayern hervorgeht ... mehr

Gewerkschaft fordert mehr Arbeitsschutz-Kontrollen

Zur Vermeidung von Arbeitsunfällen und zur Durchsetzung von Arbeitsschutzvorschriften fordert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mehr Arbeitsschutzkontrollen. Behörden würden in Sachsen nur selten kontrollieren, ob Arbeitsschutzvorschriften eingehalten werden ... mehr

Arbeitnehmer zufriedener, aber gefühlt hoch belastet

Die Gewerkschaften machen die Arbeitgeberverbände in Thüringen dafür verantwortlich, dass viele Betriebe im Land keine Tariflöhne zahlen. Man müsse in Deutschland darüber nachdenken, ob es Unternehmen verboten werden solle, einem Arbeitgeberverband ... mehr

IGBCE-Demo vor Privathaus: Kohlekommisions-Mitglied Antje Grothus fühlt sich bedroht

Der Streit um die Zukunft der Braunkohle wird immer hässlicher: Rund 100 Mitglieder der Bergbau-Gewerkschaft IGBCE haben vor dem Privathaus einer Umweltschützerin demonstriert. Und auch der RWE-Chef fühlt sich bedroht. Wirbel um einen "Hausbesuch ... mehr

DGB-Chef Muscheid: "Viel zu oft ist Armut weiblich"

Mehr Unterstützung für alleinerziehende Frauen fordert der DGB-Landesvorsitzende Dietmar Muscheid zum Internationalen Tag für die Beseitigung der Armut an diesem Mittwoch (17. Oktober). "Armut hat in Rheinland-Pfalz viele Gesichter, viel zu oft ist Armut weiblich ... mehr

Eisenbahngewerkschaft fordert mehr Elektrifizierung

Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) Rheinland-Pfalz fordert von der Landesregierung mehr Engagement für eine Elektrifizierung von Bahnstrecken. Nur 42 Prozent des Streckennetzes hätten Strom. "Damit liegt Rheinland-Pfalz auf dem viertletzten Platz ... mehr

Gewerkschaften: "Kriegserklärung" von Ryanair lähmt Gespräch

Der Ton im Tarifstreit beim Billigflieger Ryanair wird rauer. Als "Kriegserklärung" werten Gewerkschaften die jüngste Ankündigung der Fluggesellschaft, ihre Basis in Bremen mit zwei stationierten Flugzeugen zu schließen und in Weeze nahe der niederländischen Grenze ... mehr

Verdi-Landesbezirksleiterin Stumpenhusen tritt ab

An der Spitze der Gewerkschaft Verdi in Berlin und Brandenburg gibt es im kommenden Jahr einen Wechsel. Landesbezirksleiterin Susanne Stumpenhusen (63) tritt nach 18 Jahren im Amt aus Altersgründen nicht mehr an, wie die Gewerkschaft am Freitag ... mehr

Gewerkschaft: Sonderausschüttung für Knorr-Bremse-Arbeiter

Vom beschleunigten Börsengang des Münchner Bremsenherstellers Knorr-Bremse sollen nach Willen der Gewerkschaft IG Metall auch die Mitarbeiter profitieren. "Danach soll jeder und jede Beschäftigte 7000 Euro Sonderausschüttung erhalten", forderten ... mehr

NGG-Gewerkschaftstag in Leipzig: Wechsel beim Vorsitz

Arbeitszeiten und faire Tariflöhne sind Themen des 17. Gewerkschaftstages der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) im November in Leipzig. 120 Delegierte unter anderem aus der Gastronomie, Hotellerie, der Getränke- sowie der Back- und Fleischindustrie werden ... mehr

Johann Horn wird neuer Leiter der IG Metall Bayern

Der Vorstand der IG Metall hat am Dienstag in Frankfurt/Main Audi-Aufsichtsratsmitglied Johann Horn zum neuen Bezirksleiter für Bayern ernannt. Er folgte damit laut Mitteilung dem Vorschlag der Bezirkskommission, der von sämtlichen 21 bayerischen ... mehr

Arbeitgeber: Zeitarbeit kein Ersatz für feste Jobs

Der Arbeitgeberverband Südwestmetall kritisiert, dass die Gewerkschaft IG Metall den Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen im Südwesten anprangert. Die Zeitarbeitsquote in der Metall- und Elektroindustrie liege bundesweit seit Jahren unter 5 Prozent, sagte ... mehr

IG Metall: Leiharbeit und Werkverträge auf dem Vormarsch

Die Gewerkschaft IG Metall kritisiert angesichts einer neuen Umfrage Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen im Südwesten. "Leiharbeit und Fremdvergabe werden zum billigeren Ersatz für reguläre Arbeitsplätze - und beschränken sich mitnichten auf die Abdeckung ... mehr

Ganztägiger Warnstreik am Klinikum Karlsburg

Die Gewerkschaft Verdi erhöht den Druck auf die Leitung des Klinikums Karlsburg. Mitarbeiter aus dem nichtärztlichen Bereich traten am Donnerstag in einen eintägigen Warnstreik. Die Gewerkschaft Verdi forderte auf einer Demonstration in Greifswald die Anhebung ... mehr

DGB fordert Struktur für den Lausitzer Strukturwandel

Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (parteilos) hat ein Ende der zahlreichen parallelen Aktivitäten beim Strukturwandel in der Lausitz gefordert. "Das Patchwork hervorragender Ideen muss eine Struktur bekommen, damit ein Bild mit Perspektive für die Zukunft ... mehr

Gewerkschaften fordern Teilnahme an Luftfahrtgipfel

Gewerkschaften der Luftverkehrsbranche fordern die Teilnahme am Branchengipfel. Das Spitzentreffen von Airlines, Flughafenbetreibern, Flugsicherung und Politik am Freitag in Hamburg solle ohne jede Beteiligung von Arbeitnehmervertretern stattfinden, kritisierte ... mehr

DGB berät bei Konferenz über die Zukunft der Lausitz

Die DGB-Bezirke Berlin-Brandenburg und Sachsen kommen heute zu ihrer gemeinsamen Tagung "Zukunftsdialog Lausitz 4.0" zusammen. Im Leag-Klubhaus im Industriepark Schwarze Pumpe in Spremberg wollen die Gewerkschafter Wege aufzeigen, wie die Industrie ... mehr

Gewerkschaft: Engpässe bei Flugsicherung werden schlimmer

Nach dem europäischen Luftverkehrschaos im Sommer sehen die deutschen Fluglotsen keine Anzeichen für eine Verbesserung im kommenden Jahr. "In diesem Jahr hatten wir Wind, 2019 werden wir starken Wind haben und dann kommt der Sturm", sagte der Chef der Gewerkschaft ... mehr

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft mit Doppelspitze

Die Lehrer- und Erziehergewerkschaft GEW wird in Mecklenburg-Vorpommern künftig von einer Doppelspitze geführt. Die Delegiertenversammlung wählte neben der bisherigen Landesvorsitzenden Annett Lindner am Freitagabend auch Maik Walm an die Spitze des rund 4700 Mitglieder ... mehr

Auszubildende im Klinikum Magdeburg bekommen mehr Geld

Auszubildende am Klinikum Magdeburg bekommen ab Dezember mehr Geld. Die Ausbildungsvergütung werde um etwa 15 Prozent angehoben, teilte die Gewerkschaft Verdi am Freitag mit. Das sei das Ergebnis der Tarifeinigung mit dem Klinikum. Durchschnittlich sollen ... mehr

Verdi will mehr Lohn für Zivilbeschäftigte

Die Gewerkschaft Verdi hat ihre Forderungen nach einer Gehaltserhöhung von sechs Prozent für Zivilbeschäftigte bei Stationierungsstreitkräften bekräftigt. "Allein durch einen Blick auf Inflationsrate und Produktivitätsentwicklung lässt sich dies leicht realisieren ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018