Sie sind hier: Home > Themen >

Gewerkschaften

...
Thema

Gewerkschaften

Kurz plant leise Einführung des 12-Stunden-Tages

Kurz plant leise Einführung des 12-Stunden-Tages

Arbeitnehmer in Österreich sollen bald täglich 12 Stunden arbeiten dürfen –  droht damit eine 60-Stunden-Woche? Kanzler Kurz fordert einen flexiblen Arbeitsmarkt. Gewerkschaften befürchten einen Flächenbrand in Europa. In der zweiten Hälfte des Jahres ... mehr
Staatsanwaltschaft ermittelt weiter gegen BDK-Chef

Staatsanwaltschaft ermittelt weiter gegen BDK-Chef

Rund einen Monat nach der Razzia bei dem unter Betrugsverdacht stehenden Vorsitzenden des Bundes Deutscher Kriminalbeamter, André Schulz, dauert die Auswertung der Beweismittel an. Die Untersuchung sei noch nicht abgeschlossen, sagte die Sprecherin der Hamburger ... mehr
IG Metall will Staatshilfe für Batteriezellenfabrik

IG Metall will Staatshilfe für Batteriezellenfabrik

Die IG Metall fordert Subventionen in Milliardenhöhe für eine Batteriezellenfabrik für Elektroautos in Bayern. Die Autoindustrie mit 400 000 Arbeitsplätzen im Freistaat dürfe nicht von Batteriezellen aus Asien abhängig werden, hieß es. "Die Staatsregierung ... mehr
Gewerkschaftsbund kritisiert Gesetzentwurf für Vertretungen

Gewerkschaftsbund kritisiert Gesetzentwurf für Vertretungen

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat Kritik am Entwurf zum neuen Thüringer Personalvertretungsgesetz geäußert und fordert für studentische Beschäftigte einen eigenen Personalrat. Die Änderungen im neuen Entwurf seien zwar Schritte in die richtige Richtung, gingen ... mehr
Michael Mertens ist neuer Landeschef der GdP

Michael Mertens ist neuer Landeschef der GdP

Michael Mertens (54) ist zum neuen Landesvorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei (GdP) in Nordrhein-Westfalen gewählt worden. Der Kommissar aus dem Rhein-Erft-Kreis erhielt am Dienstag 93 der 167 abgegebenen Stimmen der Delegierten, teilte ein Gewerkschaftssprecher ... mehr

DGB: Ruhrkonferenz darf einfache Leute nicht ignorieren

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) mahnt die nordrhein-westfälische Landesregierung, bei ihrer Ruhrkonferenz nicht die Probleme der einfachen Leute auszublenden. Leuchtturmprojekte in Wirtschaft und Wissenschaft seien nicht falsch, lösten aber nicht die Probleme ... mehr

Gewerkschaft der Polizei in NRW wählt neuen Vorsitzenden

Nach fünfeinhalb Jahren kommt es an der Spitze der Gewerkschaft der Polizei in Nordrhein-Westfalen zu einem Wechsel. Landeschef Arnold Plickert (61) tritt nicht wieder an, weil er in Kürze die Pensionsgrenze von 62 Jahren erreicht. Am Dienstag soll sein Nachfolger ... mehr

Gewerkschaft der Polizei in NRW vor Wechsel an der Spitze

Nach fünfeinhalb Jahren kommt es an der Spitze der Gewerkschaft der Polizei in Nordrhein-Westfalen zu einem Wechsel. Landeschef Arnold Plickert (61) tritt nicht wieder an, weil er in Kürze die Pensionsgrenze von 62 Jahren erreicht, teilte die Gewerkschaft ... mehr

Tag der Arbeit: Bedeutung und Ursprung vom 1. Mai

Der Erste Mai – auch "Tag der Arbeit" oder Maifeiertag genannt – ist in Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. Seine politischen Wurzeln hat der 1. Mai allerdings in den USA. Nicht nur in Deutschland, sondern auch in vielen anderen Ländern weltweit – von Argentinien ... mehr

Ralf Moeller wird GdP-Ehrenkommissar

Schauspieler und Bodybuilder Ralf Moeller (59) wird Ehrenkommissar der Gewerkschaft der Polizei. Damit würdigt die Gewerkschaft das soziale Engagement des gebürtigen Recklinghäusers. Moeller unterstütze zahlreiche Kinder- und Jugendprojekte. Seine Arbeit ... mehr

Schwesig spricht mit Arbeitgebern und DGB über faire Löhne

Rostock (dpa/mv) - Das geringe Lohnniveau in Mecklenburg-Vorpommern ist Thema einer Diskussionsveranstaltung, zu der die SPD-Landtagsfraktion heute (17.00 Uhr) eingeladen hat. Unter dem Motto "Gutes Land, gute Leute, gute Löhne" will Ministerpräsidentin Manuela Schwesig ... mehr

Mehr zum Thema Gewerkschaften im Web suchen

Schwesig diskutiert mit Arbeitgebern und DGB über Löhne

Rostock (dpa/mv) - Das geringe Lohnniveau in Mecklenburg-Vorpommern ist Thema einer Diskussionsveranstaltung, zu der die SPD-Landtagsfraktion heute eingeladen hat. Unter dem Motto "Gutes Land, gute Leute, gute Löhne" will Ministerpräsidentin Manuela Schwesig ... mehr

Affäre Wendt: Ermittler sehen Verantwortung im Ministerium

Bestnoten, Beförderung und Top-Gehalt ohne Arbeit - in der Affäre um den Polizeigewerkschafter Rainer Wendt sehen Sonderermittler zahlreiche Versäumnisse des Innenministeriums. Das geht aus dem Abschlussbericht hervor, den Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert ... mehr

Seeleute streiken - Keine Fähren in der Ägäis bis Freitag

Athen (dpa) - Griechische Seeleute haben am Donnerstag schon den zweiten Tag in Folge den Fährverkehr in Griechenland lahmgelegt. Die meisten Fähren in der Ägäis und im Ionischen Meer blieben in den Häfen, wie die Küstenwache mitteilte. Die Fähren sollen nach Angaben ... mehr

Amazon liefert bald 45 Millionen Artikel aus den USA

Amazon verstärkt den internationalen Versand aus den USA. Über 45 Millionen neue Artikel sollen bald auch nach Deutschland geliefert werden. Kritik an der Dominanz von Amazon kommt vom Einzelhandelsverband in Deutschland. Mit internationalen ... mehr

Gewerkschaften und Partner rufen für 1. Mai zu Demo auf

Der Deutsche Gewerkschaftsbund und zahlreiche weitere Organisationen wollen auf einer Kundgebung am 1. Mai in Chemnitz ein Zeichen gegen Rechts setzen. Wie der DGB Südwestsachsen am Dienstag mitteilte, werden neben Sachsens DGB-Chef Markus Schlimbach ... mehr

Durchbruch bei Tarifverhandlungen: Mehr Geld für den öffentlichen Dienst

Drei Tage lang rangen Arbeitgeber und Gewerkschaften miteinander – dann kamen ihre Verhandlungsführer zu einem Ergebnis. Mehr als zwei Millionen Beschäftigten des öffentlichen Dienstes winkt mehr Geld. Die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes von Bund und Kommunen ... mehr

Gewerkschaft der Polizei wählt neuen Landeschef

Der Berliner Landesverband der Gewerkschaft der Polizei (GdP) wählt am heutigen Mittwoch einen neuen Vorsitzenden. Die bisherige GdP-Landesvorsitzende Kerstin Philipp kandidiert nicht erneut für den Vorsitz. Als Nachfolger bewerben sich zwei Kandidaten ... mehr

Darum geht es im Streit zwischen Bund und Gewerkschaften

Nach massiven Warnstreiks zeichnet sich ein Durchbruch im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes ab. t-online.de erklärt, warum sich die Verhandler von Bund, Kommunen und Gewerkschaften diesmal so schwer taten. Millionen Bundesbürger haben vergangene Woche ... mehr

Feuerwehrleute warten auf Signal von Finanzsenator

Obwohl Innensenator Andreas Geisel (SPD) am Montag bessere Arbeitsbedingungen angekündigt hatte, wollen die Berliner Feuerwehrleute weiterhin vor dem Roten Rathaus protestieren. "Es muss noch ein Gespräch mit dem Finanzsenator Matthias Kollatz-Ahnen folgen, denn Andreas ... mehr

DGB Sachsen kündigt 14 Kundgebungen am 1. Mai an.

Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat für den 1. Mai 14 Kundgebungen in Sachsen angekündigt. Sie stehen unter dem Motto "Solidarität – Vielfalt - Gerechtigkeit" und sollen Forderungen nach mehr sozialer Gerechtigkeit in Deutschland Nachdruck verleihen ... mehr

GEW fordert monatlich 500 Euro mehr für Erzieher

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) fordert eine bessere Bezahlung von Erziehern in Berlin. "Grundschullehrer verdienen demnächst 500 Euro mehr - das muss mindestens auch für Erzieher gelten", sagte Doreen Siebernick, Berliner GEW-Landesvorsitzende ... mehr

Berliner Feuerwehr: Fünf Millionen Euro für Überstunden

Eine 44-Stunden-Woche, Auszahlung von Überstunden und höhere Zulagen - Innensenator Andreas Geisel (SPD) hat am Montag angekündigt, die Arbeitsbedingungen bei der Berliner Feuerwehr zu verbessern. Er hatte zuvor mit Vertretern der Feuerwehr und den Gewerkschaften ... mehr

IG Metall fordert Batteriezellenfabrik in Bayern

Der bayerische IG-Metall-Chef Jürgen Wechsler fordert von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) mehr Einsatz für die Autoindustrie mit ihren 400 000 Arbeitsplätzen im Freistaat. Dazu gehöre auch eine Batteriezellenfabrik für Elektroautos im Freistaat. Die deutschen ... mehr

Streiks im öffentlichen Dienst: Tarifstreit könnte bald vorbei sein

Kitas, Flughäfen, die Müllabfuhr: Zuletzt hat es immer wieder Warnstreiks im öffentlichen Dienst gegeben. Nun scheinen sich die Verhandler im Tarifstreit anzunähern. Schon am Montag könnte es Ergebnisse geben. Die Tarifverhandlungen für die rund 2,3 Millionen ... mehr

Innensenator empfängt protestierende Feuerwehrleute

Nach einem mehrwöchigen Protest von Berliner Feuerwehrleuten wegen schlechter Arbeitsbedingungen trifft sich Innensenator Andreas Geisel (SPD) heute mit Vertretern der Feuerwehr. Bei dem Gespräch am Vormittag (11.00 Uhr) soll es um die Forderungen ... mehr

Tarifverhandlungen gehen in letzte Runde – Drohen Streiks?

Die Tarifverhandlungen für die mehr als zwei Millionen Beschäftigten von Bund und Kommunen gehen am Sonntag in die entscheidende Runde. Die Gewerkschaften haben bei einem Scheitern der Gespräche mit weiteren Arbeitsniederlegungen gedroht. Die Tarifverhandlungen ... mehr

DGB Hamburg: Immer mehr Minijobber in Hamburg

Die Zahl der Minijobber in Hamburg hat sich seit 2003 um knapp 48 Prozent auf rund 177 000 Menschen im vergangenen Jahr erhöht. Das geht aus dem erstmals vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) in Hamburg vorgelegten Minijob-Report für die Hansestadt hervor. Ein Minijob ... mehr

SBB Sachsen bestätigt Vorsitzende Seidler im Amt

Nannette Seidler ist auf dem Gewerkschaftstag des SBB Beamtenbund und Tarifunion Sachsen in ihrem Amt als Vorsitzende bestätigt worden. Seidler, die das Amt seit 2015 inne hat, bekam 83 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen, wie der SBB am Donnerstag in Dresden ... mehr

Warnstreiks in Potsdam und Cottbus: Bürgerservice betroffen

Der bundesweite Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst trifft am Donnerstag die Städte Potsdam und Cottbus. "Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung in Potsdam sind zu einem Warnstreik aufgerufen", sagte eine Sprecherin der Gewerkschaft Verdi am frühen Morgen ... mehr

Gewerkschaftsbund fordert 10 000 zusätzliche Sozialwohnungen

Der Deutsche Gewerkschaftsbund fordert 10 000 neue Sozialwohnungen jährlich für Hessen. "Selbst Facharbeiter haben inzwischen Probleme, bezahlbaren Wohnraum zu finden", sagte der DGB-Vorsitzende für den Bezirk Hessen-Thüringen, Michael Rudolph, am Mittwoch in Wiesbaden ... mehr

Verdi setzt Warnstreiks fort: Nahverkehr und Kitas betroffen

Die Gewerkschaft Verdi hat am Mittwoch die Warnstreiks im öffentlichen Dienst fortgesetzt. Der Schwerpunkt lag in Nordbayern. Fast 9000 Streikende kamen laut Verdi in acht Demonstrationszügen zur zentralen Kundgebung in die Nürnberger Innenstadt - darunter waren ... mehr

Warnstreiks in Brandenburg: Verdi macht Druck

Der bundesweite Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst trifft heute auch wieder Brandenburg. So kommt es im Kampf um höhere Gehälter in Frankfurt (Oder), Strausberg und Neuruppin zu mehrstündigen Warnstreiks. In einigen Stadtverwaltungen drohen ... mehr

Straßenbahnen in Würzburg stehen wegen Warnstreiks still

Wegen der Warnstreiks im öffentlichen Dienst ist am Mittwochmorgen der Straßenbahnverkehr in Würzburg ausgefallen. Gegen 4.20 Uhr hätten die ersten Beschäftigten der Straßenbahn GmbH (WSB) die Arbeit niedergelegt, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi. Den ganzen ... mehr

Innensenator will mit Feuerwehrleuten Lösung finden

Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) hat den seit Wochen protestierenden Feuerwehrleuten Gespräche zugesichert. "Wir müssen gemeinsam eine Lösung finden", sagte Geisel am Dienstag nach einem Besuch der Protest-Mahnwache "Berlin brennt" vor dem Roten Rathaus ... mehr

Schäfer-Klug als Opel-Betriebsratschef bestätigt

Wolfgang Schäfer-Klug bleibt Betriebsratsvorsitzender am Opel-Stammsitz Rüsselsheim. Der 56 Jahre alte IG-Metaller wurde bei der konstituierenden Sitzung am Dienstag einstimmig wiedergewählt, wie das Betriebsratsbüro mitteilte. Auch der bisherige Stellvertreter ... mehr

Prozess um Betriebsratswahl bei Fluggesellschaft SunExpress

Bei der Lufthansa-Beteiligung SunExpress Deutschland ist ein juristischer Streit um die Bildung eines Betriebsrats für das fliegende Personal entbrannt. Die Fluggesellschaft mit rund 1300 Mitarbeitern will mit einer einstweiligen ... mehr

Warnstreiks im öffentlichen Dienst: Lufthansa muss Hunderte Flüge streichen

Fluggäste in Deutschland müssen am Dienstag mit erheblichen Einschränkungen rechnen. Gewerkschaften haben zum Streik aufgerufen, bundesweit fallen Hunderte Flüge aus. Aber auch kommunale Betriebe sind betroffen. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi weitet am Dienstag ... mehr

Warnstreiks im öffentlichen Dienst in Brandenburg

An den bundesweiten Warnstreiks im öffentlichen Dienst wollen sich in dieser Woche auch Beschäftigte in Brandenburger Verwaltungen beteiligen. Die Gewerkschaft Verdi hat für heute die Stadtverwaltungen Schwedt und Prenzlau (Uckermark) sowie die Stadtverwaltung ... mehr

Gewerkschaft gegen Umwidmung von 150 Polizei-Stellen in MV

Die Gewerkschaft der Polizei hat an die Landesregierung appelliert, die im Koalitionsvertrag geplante Verschiebung von 150 Stellen der Polizei in die Fläche nicht umzusetzen. Die Vereinbarung erwecke den Eindruck, die Landespolizei habe irgendwo stille Reserven, sagte ... mehr

Wieder Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Die Menschen in Berlin und Brandenburg müssen sich wegen der Tarifauseinandersetzung im Öffentlichen Dienst auch in der kommenden Woche auf Aktionen und Warnstreiks einstellen. Geplant seien kurze, maximal zweitägige Arbeitsniederlegungen sowie Kundgebungen im Umkreis ... mehr

Öffentlicher Dienst: Gewerkschaft kündigt Warnstreiks an

Im Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst will die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi den Ton verschärfen. Man werde am Sonntag bekanntgeben, "wo es in der nächsten Woche Aktionen gibt", sagte Verdi-Sprecher Andreas Splanemann am Freitag im Inforadio des rbb. Schwerpunkt ... mehr

Nach Streik: Verdi muss keinen Schadenersatz zahlen

Die Gewerkschaft Verdi muss keinen Schadenersatz nach einem Streik in Pforzheim zahlen. Wie ein Sprecher des Arbeitsgerichts am Donnerstag mitteilte, wies das Gericht die millionenschwere Schadenersatzklage des Unternehmens Stadtverkehr Pforzheim ... mehr

Polizeipräsident: Angaben zu Abbrechern falsch

In der Diskussion um die Abbrecherquote in der Polizeiausbildung hat Baden-Württembergs Landespolizeipräsident Gerhard Klotter Gewerkschaftsangaben widersprochen. Die vom Landesvorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPOlG), Ralf Kusterer, genannte ... mehr

Feuerwehr-Mahnwache "Berlin brennt" geht weiter

Berliner Feuerwehrleute verlängern ihre Protestaktion vor dem Roten Rathaus, mit der sie ihrer Forderung nach besseren Arbeitsbedingungen Nachdruck verschaffen wollen. Seit Montag vergangener Woche läuft die Mahnwache "Berlin brennt". Rund um die Uhr stehen ... mehr

Trotz Bewerberrekord: Polizei beim Personal auf Aufholjagd

Über fehlende Bewerber kann sich die Polizei in den meisten Bundesländern nicht beklagen. Doch manchmal reichen nicht einmal Bewerberrekorde aus. Das liegt nicht nur daran, dass viele die Ausbildung im ersten Jahr abbrechen. Während etliche Branchen ... mehr

Ministerium prinzipiell offen auch für Jobticket im Norden

Das Verkehrsministerium in Kiel hat zurückhaltend auf die Forderung des DGB reagiert, für Arbeitnehmer und Azubis in Schleswig-Holstein ein Jobticket einzuführen. "Wir sind grundsätzlich offen für Vorschläge in Richtung Jobticket oder Azubiticket", sagte ... mehr

DGB berät osteuropäische Lkw-Fahrer an Raststätte

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) kritisiert Lohn- und Sozialdumping bei osteuropäischen Lastwagen-Fahrern. "Alle, die in Deutschland fahren, müssen auch den gleichen Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort bekommen", forderte Michael Wahl vom DGB-Projekt "Faire ... mehr

Bahnstreik in Frankreich trifft auch Fern-Verbindungen mit Deutschland

Der französische Bahnverkehr soll für ausländische Anbieter geöffnet werden – dagegen streiken die Angestellten der Staatsbahn SNCF. Auch Züge nach Deutschland sind betroffen. Der Streik bei der französischen Staatsbahn SNCF hat Berufspendler besonders ... mehr

DPOlG: Jeder zehnte Polizeianwärter im Südwesten springt ab

Jeder zehnte Polizeianwärter in Baden-Württemberg bricht laut Gewerkschaftsschätzung seine Ausbildung ab. Die grün-schwarze Landesregierung werde das Ziel der geplanten 1500 Neueinstellungen in der Polizei nicht erreichen, sagt die Deutsche Polizeigewerkschaft voraus ... mehr

Warnstreik: Schauspiel Frankfurt streicht zwei Vorstellungen

Wegen eines kurzfristig anberaumten Warnstreiks hat das Schauspiel Frankfurt am Ostermontag zwei Vorstellungen abgesagt. Das "Das siebte Kreuz" von Anna Seghers im Großen Haus und Woody Allens "Husbands and Wives" in den Kammerspielen wurden vom Spielplan ersatzlos ... mehr

Bahnstreik in Frankreich: Ab Dienstag stehen viele Züge still

In Frankreich werden ab Dienstag viele Züge stillstehen. Die Lokführer wollen bis Ende Juni gegen eine Bahnreform der Regierung protestieren. Auch Verbindungen nach Deutschland sind betroffen. Lokführer wollen den Bahnverkehr in Frankreich weitgehend lahm legen ... mehr

Umfrage: Polizisten leiden unter psychischer Belastung

Rund 94 Prozent der Thüringer Polizisten fühlen sich psychisch und teils auch physisch stark belastet. Zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung von Mitgliedern der Gewerkschaft der Polizei (GdP). Nach Angaben der GdP wurden dafür Antworten von 1400 Polizisten ... mehr

Gewerkschaft: "Unser Heimatbäcker" entlässt Leute

Eine der größten deutschen Backfilialketten - "Unser Heimatbäcker" (Lila Bäcker) - wird nach Angaben der Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) mehr als 200 Mitarbeiter entlassen. Betroffen sind die Standorte Pasewalk und Gägelow in Mecklenburg-Vorpommern sowie ... mehr

Beamtenbund gegen weiteren Stellenabbau im Land

Der Beamtenbund in Mecklenburg-Vorpommern hat angesichts der seit Jahren guten Finanzlage des Landes eine Abkehr vom pauschalen Personalabbau in der Landesverwaltung gefordert. "Die Zeit ist mehr als reif für sinnvolle Personalinvestitionen anstatt ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018