Thema

Istanbul

Schalke mit 7 Wechseln: Erstes Saisonspiel für Stambouli

Schalke mit 7 Wechseln: Erstes Saisonspiel für Stambouli

Schalkes Trainer Domenico Tedesco hat seine Mannschaft nach dem 0:2 in der Fußball-Bundesliga gegen Werder Bremen kräftig durcheinandergewirbelt. Im Champions-League-Spiel bei Galatasaray Istanbul brachte Tedesco am Mittwochabend gleich sieben neue Spieler ... mehr
Champions League: Schalke gleich mit sieben Wechseln gegen Galatasaray

Champions League: Schalke gleich mit sieben Wechseln gegen Galatasaray

Istanbul (dpa) - Schalkes Trainer Domenico Tedesco hat seine Mannschaft nach dem 0:2 in der Fußball-Bundesliga gegen Werder Bremen kräftig durcheinandergewirbelt. Im Champions-League-Spiel bei Galatasaray Istanbul bringt Tedesco am Mittwochabend gleich sieben ... mehr
Champions League: Schalke vor Duell in Istanbul mit zahlreichen Problemen

Champions League: Schalke vor Duell in Istanbul mit zahlreichen Problemen

Istanbul (dpa) - In der Bundesliga abgestürzt, in der Champions League noch auf Kurs. Doch der FC Schalke hat heute vor dem Spiel in der Königsklasse beim türkischen Meister Galatasaray Istanbul eine Menge Probleme. SITUATION: Die Form stimmt nicht, das Selbstvertrauen ... mehr
Fall Khashoggi: Erdogans Angriffsrede, die viele Fragen offen lässt

Fall Khashoggi: Erdogans Angriffsrede, die viele Fragen offen lässt

Erdogan spricht von einem barbarischen, geplanten Mord, während neue Details im Fall des getöteten Journalisten Khashoggi weiter nur tröpfchenweise ans Licht kommen. Wie lange treibt der Staatschef dieses Spiel noch? Neue Enthüllungen, wilde ... mehr
Schalke-Coach Tedesco gelassen:

Schalke-Coach Tedesco gelassen: "Ausfälle kompensieren"

Trotz der prominenten Ausfälle geht der FC Schalke 04 zuversichtlich in das Champions League-Spiel bei Galatasaray Istanbul. Trainer Domenico Tedesco glaubt, dass der Fußball-Bundesligist das Fehlen von Stammtorhüter Ralf Fährmann (Adduktorenverletzung) und Naldo ... mehr

Fall Khashoggi: Kostet mutmaßlicher Mord bin Salman die Krone?

Türkische und US-Medien enthüllen immer mehr Details zum Tod des saudischen Journalisten Khashoggi – das verstärkt den Druck auf Kronprinz Mohammed bin Salman. Könnte ihn das mutmaßliche Mordkomplott am Ende seine Macht kosten? Wer trägt die Verantwortung ... mehr

Fall Khashoggi: Türkische Ermittler verhören Dutzende Zeugen

Nach dem gewaltsamen Tod des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi werden Rufe nach Konsequenzen laut. Derweil setzen türkische Ermittler ihre Untersuchungen in dem Todesfall fort. Die Türkei ermittelt weiter mit Hochdruck im Fall des im Istanbuler Konsulat ... mehr

Fall Khashoggi: Maas will Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien einstellen

Deutschland verurteilt die Tötung des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi scharf – und fordert Aufklärung. Rüstungsexporte müssten vorerst eingestellt werden. Deutsche Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien sollten aus Sicht von Außenminister Heiko Maas angesichts ... mehr

Jamal Khashoggi: Der tote Journalist, der Kronprinz und die Sündenböcke

Der Tod von Journalist Khashoggi sei nicht geplant gewesen, der Thronfolger habe von nichts gewusst, beteuern die Saudis. Wie glaubwürdig ist das – und wer sind die Männer, die den Kopf hinhalten sollen? Vergangenen Sommer schrieb Saud al-Kahtani, ein hoher ... mehr

Saudi-Arabien gibt Tötung von Khashoggi zu

Staatliche Medien berichten: Saudi-Arabien gibt die Tötung des Journalisten Khashoggi zu. (Quelle: Reuters) mehr

Jamal Khashoggi ist tot: Saudi-Arabien bestätigt Tod des Journalisten

Saudi-Arabien hat bestätigt, was die Welt seit Tagen vermutete: Der Journalist Jamal Khashoggi ist im Istanbuler Konsulat getötet worden. Riad erklärte, es sei zu einem Streit gekommen. Mehr als zwei Wochen nach dem mysteriösen Verschwinden des saudischen Journalisten ... mehr

Angela Merkel trifft sich mit Putin und Erdogan zum Syrien-Gipfel

Die Regierungschefs von Deutschland, Frankreich, Russland und der Türkei wollen in Istanbul über die Zukunft Syriens beraten. Es ist der erste Gipfel in dieser Konstellation.  Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Russlands ... mehr

Fall Jamal Khashoggi: Leiche im Wald nahe Istanbul vermutet

Die Polizei in der Türkei glaubt zu wissen, wo sich die Leiche des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi befindet. Insidern zufolge wird ein Wald nahe Istanbul durchsucht.  Die türkische Polizei sucht Behördenvertretern zufolge nach der Leiche des vor zweieinhalb ... mehr

Berichte über Unfall: Der mysteriöse Tod eines mutmaßlichen Khashoggi-Killers

15 Männer sollen zum Killerkommando gehört haben, das nach türkischen Angaben den Journalisten Jamal Khashoggi getötet hat. Einer davon lebt nun offenbar nicht mehr. Neue bizarre Facette im Fall des mutmaßlich ermordeten saudi-arabischen Journalisten Jamal Khashoggi ... mehr

"Washington Post" veröffentlicht Jamal Khashoggis letzten Artikel

Der Journalist Jamal Khashoggi wurde mutmaßlich von einem Killerkommando im saudischen Konsulat ermordet. Nun veröffentlicht die "Washington Post" posthum seine letzte Kolumne. Die US-Zeitung "Washington Post" hat den mutmaßlich letzten Artikel des verschwundenen ... mehr

Fall Khashoggi: Die Spuren des Mordes führen zum saudischen Kronprinzen

Für US-Präsident Donald Trump muss die Schuld Saudi-Arabiens noch bewiesen werden – doch türkische Ermittler gehen im Fall Khashoggi in die Offensive. Teile der Untersuchung werden bekannt. Neun Stunden haben türkische Ermittler das saudische Konsulat in Istanbul ... mehr

"Schuldig bis Unschuld bewiesen": Trump verteidigt Saudis im Fall Chaschukdschi

Was hat Saudi-Arabien mit dem Verschwinden von Dschamal Chaschukdschi zu tun? Die USA machen Druck – doch Trump fordert zugleich die Unschuldsvermutung für Riad. Der saudiarabische Kronprinz Mohammed bin Salman hat nach Angaben von US-Präsident Donald Trump ... mehr

Fall Chaschukdschi: Erdogan spricht von "überstrichenen Spuren"

Was ist Dschamal Chaschukdschi zugestoßen? Türkische Ermittler sind im saudischen Konsulat in Istanbul angeblich auf ernste Spuren gestoßen. Staatschef Erdogan spricht von versuchter Vertuschung. Nach der Durchsuchung des saudi-arabischen Konsulats in Istanbul ... mehr

Mesale Tolu: Freigelassene Journalistin fliegt freiwillig in die Türkei zurück

Nach monatelangem Tauziehen durfte die angeklagte Journalistin Tolu im Sommer die Türkei verlassen. Nun reist sie freiwillig zu ihrem Prozess nach Istanbul – und will auch ihrem Mann beistehen. Nur knapp zwei Monate nach ihrer Ausreise fliegt die wegen ... mehr

Verschwundener Journalist Chaschukdschi: Ermittler sollen Konsulat durchsuchen

Er betrat das Konsulat und wurde nicht mehr gesehen: Seit fast zwei Wochen ist der Journalist Dschamal Chaschukdschi verschwunden. Nun wollen türkische und saudi-arabische Ermittler das Konsulat Saudi-Arabiens durchsuchen. Ein Team türkischer und saudi-arabischer ... mehr

Zehntausende Nationalisten demonstrieren in Kiew

Nationalisten und Rechtsradikale haben an die Gründung der Ukrainischen Aufstandsarmee vor 76 Jahren erinnert. Sie zogen begleitet von einem großen Polizeiaufgebot durch Kiew. Auch Anhänger der NDP-Jugend "Junge Nationalisten" waren dabei. In Kiew haben am Sonntag ... mehr

Verschwundener Journalist Chaschukdschi: Saudi-Arabien droht Trump mit Eskalation

Der Konflikt um den saudischen Regimkritiker Dschamal Chaschukdschi spitzt sich zu: Trump geht von einer Tötung des Journalisten aus und droht Saudi-Arabien. Das Königreich reagiert. Saudi-Arabien ist im Streit um die mutmaßliche Ermordung eines Journalisten auf offene ... mehr

Ende eines politischen Dramas: US-Pastor verlässt die Türkei Richtung Deutschland

Istanbul (dpa) - Nach einem schweren Zerwürfnis mit den USA ist der seit rund zwei Jahren in der Türkei festgehaltene US-Pastor Andrew Brunson frei. Ein Gericht im westtürkischen Izmir ordnete die Aufhebung des Hausarrests an. Auch die Ausreisesperre wurde aufgehoben ... mehr

Journalist: Türkei hat angeblich Aufnahmen von Ermordung Chaschukdschis

Das Verschwinden des Regimekritikers hat sich zur Staatsaffäre ausgewachsen. Eine Zeitung berichtet nun, dass der türkischen Regierung offenbar brisante Ton- und Videoaufnahmen vorliegen. Im Fall des verschwundenen Journalisten Dschamal Chaschukdschi scheint ... mehr

Fall Chaschukdschi: Trump erhöht Druck auf Saudi-Arabien

"Wir wollen alles wissen": Donald Trump hat Saudi-Arabien aufgefordert, sich in dem Fall des vermissten Journalisten transparent zu verhalten. US-Präsident Donald Trump hat von Saudi-Arabien Auskunft über das Schicksal des in der Türkei verschwundenen Journalisten ... mehr

Mutmaßlicher Mord an Kritiker: USA sollen von saudischen Plänen gewusst haben

Wollte Saudi-Arabien den in Istanbul vermissten Journalisten Chaschukdschi zum Schweigen bringen? Informationen eines US-Geheimdienstes legen das angeblich nahe.  In der Affäre um den regimekritischen Journalisten Dschamal Chaschukdschi bringt ein Artikel ... mehr

Letzte Bilder und Mord-Details rund um Saudi-Journalist Jamal Khashoggi

Verschwundener Journalist: Das sind die letzten Bilder und Mord-Details rund um Jamal Khashoggi, dem womöglich seine Kritik an Saudi-Prinz bin Salman zum Verhängnis wurde. (Quelle: t-online.de) mehr

Verschwundener Journalist: Saudi-Arabien erlaubt Durchsuchung von Konsulat

Wo ist der regimekritische Journalist Chaschukdschi? Die Türkei wirft Saudi-Arabien vor, ihn im Konsulat in Istanbul ermordet zu haben. Saudi-Arabien widerspricht energisch. Der saudi-arabische Botschafter in den USA, Chalid bin Salman, hat Meldungen ... mehr

Erdogan erhöht Druck – Trump ist besorgt

Verschwundener türkischer Journalist: Erdogan erhöht den Druck und auch Donald Trump zeigt sich äußerst besorgt. (Quelle: Reuters) mehr

Istanbul: Regierungskritiker in Saudi-Konsulat verschwunden

Ein bekannter saudischer Regierungskritiker betritt das Konsulat seines Landes in Istanbul und ist seither verschwunden. Will ihn das Königshaus heimlich in die Heimat bringen? Dschamal Chaschukdschi ist einer der bekanntesten Journalisten Saudi-Arabiens ... mehr

Skandal um Restaurant-Besuch Nicolas Maduros

Star-Koch "Salt Bae". Skandal um Restaurant-Besuch Nicolas Maduros. (Quelle: t-online.de) mehr

Nach Inhaftierung: Deniz Yücel fordert Entschädigung von der Türkei

Deniz Yücel klagt einer Journalistenorganisation zufolge vor Gericht auf Schadensersatz von der Türkei. Ein Jahr lang saß der "Welt"-Korrespondent dort ohne Anklage in Haft.  Der für ein mehr als ein Jahr inhaftierte "Welt"-Korrespondent Deniz Yücel will nach Angaben ... mehr

Fußball: Liverpool-Torwart Loris Karius auf Leihbasis zu Besiktas

Liverpool (dpa) - Der deutsche Torwart Loris Karius (25) wechselt auf Leihbasis vom FC Liverpool zu Besiktas Istanbul. Das gaben die Reds nach dem 1:0 (1:0)-Sieg gegen Brighton & Hove Albion auf ihrer Website bekannt. Karius wird für die laufende ... mehr

Mesale Tolu: Deutsche Journalistin darf aus der Türkei ausreisen

Die Entscheidung kommt überraschend: Die Ausreisesperre gegen Mesale Tolu wird aufgehoben. Profitiert Deutschland vom Konflikt zwischen Washington und Ankara? Die wegen Terrorvorwürfen in der Türkei angeklagte deutsche Journalistin Mesale Tolu darf die Türkei verlassen ... mehr

"Wir fordern euch heraus"

Erdogan ist in Stimmung. Auf dem Parteikongress seiner AKP wird er als Parteichef bestätigt – und teilt gegen die USA aus. Die Ratingagenturen beeindruckt das alles jedoch wenig. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ist auf dem Kongress seiner ... mehr

Taner Kilic: Türkischer Amnesty-Chef ist wieder frei

Das juritische Tauziehen um den türkischen Amnesty-Chef Taner Kilic nähert sich dem Ende. Der im Juni 2017 wegen Terrorvorwürfen inhaftierte Rechtsanwalt kam am Mittwoch frei. Das Verfahren gegen ihn läuft aber weiter. Der seit mehr als einem ... mehr

Vorfall in Istanbul: Mob tötet Mann wegen versuchter Kindesentführung

Eine aufgebrachte Menschenmenge hat einen Mann zu Tode geprügelt, der zuvor versucht haben soll, ein Mädchen zu entführen. Kindesmissbrauch ist derzeit in der Türkei ein besonders sensibles Thema. Ein Mob hat in Istanbul einen Mann getötet. Augenzeugen zufolge ... mehr

Erdogan-Sprecher kritisiert NSU-Urteil

Der Sprecher des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan hat das Urteil im Münchner NSU-Prozess kritisiert. Es sei "alles andere als zufriedenstellend", sagte Ibrahim Kalin am Mittwoch der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu in der türkischen Hauptstadt ... mehr

Zugunglück in der Türkei: Zehn Tote und 73 Verletzte

Schweres Zugunglück in der Türkei: Ein Zug mit 360 Menschen an Bord ist auf dem Weg nach Istanbul ist entgleist. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar. Bei einem Zugunglück im Nordwesten der Türkei sind am Sonntag mindestens zehn Menschen getötet worden. Mindestens ... mehr

Gay-Pride-Parade in Istanbul: Polizei löst Schwulenparade gewaltsam auf

Die Gay-Pride-Parade in Istanbul wurde das vierte Jahr in Folge verboten. Aktivisten versammeln sich trotzdem. Die Polizei setzt Tränengas ein. Die türkische Polizei hat mit einem Großaufgebot eine Demonstration von Schwulen, Lesben und Transsexuellen auf der zentralen ... mehr

Prozessauftakt gegen Deniz Yücel in Türkei

Istanbul (dpa) - Gut vier Monate nach der Freilassung von Deniz Yücel aus türkischer Untersuchungshaft beginnt heute in Istanbul der Prozess gegen den «Welt»-Journalisten. Yücel war nach seiner Haftentlassung im Februar ausgereist und wird an der Verhandlung nicht ... mehr

Untersuchungshaft gegen deutsch-kurdische Sängerin in Türkei

Istanbul (dpa) - Wenige Tage nach ihrer Festnahme ist eine deutsche Sängerin in der Türkei in Untersuchungshaft genommen worden. Die Kölnerin mit kurdischen Wurzeln sei in ein Gefängnis im westtürkischen Edirne gebracht worden, sagte Murat Amil, ein Politiker ... mehr

Türkei-Wahl im Newsblog: Angela Merkel gratuliert Erdogan zur Wiederwahl

Bei der Präsidentenwahl in der Türkei hat Amtsinhaber Recep Tayyip Erdogan in der ersten Runde gewonnen.  Bei der Parlamentswahl setzte sich Erdogans AKP durch. Oppositionskandidat Ince hat seine Niederlage eingestanden. Gegner von Erdogan seien im Wahlkampf ... mehr

CHP-Kandidat Ince erkennt Erdogan-Sieg bei Türkei-Wahl an

Istanbul (dpa) - Der Präsidentschaftskandidat der größten Oppositionspartei CHP hat den Sieg von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan bei den Wahlen in der Türkei anerkannt. Die eigenen Ergebnisse der Präsidenten- und Parlamentswahlen unterschieden sich nicht wesentlich ... mehr

Ince erkennt Erdogans Sieg bei Türkei-Wahl an

Istanbul (dpa) - Der Präsidentschaftskandidat der größten Oppositionspartei CHP hat den Sieg von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan bei den Wahlen in der Türkei anerkannt. «Ich erkenne die Wahlergebnisse an», sagte der unterlegene CHP-Kandidat Muharrem Ince in Ankara. mehr

Nach Wahlsieg in der Türkei: Jetzt ist Erdogan am Ziel

Erdogan erklärt sich am Abend schon zum Sieger, da hat sich die Wahlkommission noch gar nicht geäußert. Er spricht von einem "Fest der Demokratie" – die Opposition von Manipulation. Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat die Präsidentenwahl in der Türkei nach Angaben ... mehr

Wahlkommission: Erdogan hat Präsidentenwahl gewonnen

Istanbul (dpa) - Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat die von Manipulationsvorwürfen der Opposition überschattete Präsidentenwahl in der Türkei nach Angaben der Wahlkommission in der ersten Runde gewonnen. Er wird damit künftig Staats- und Regierungschef ... mehr

Wahlkommission: Erdogan hat Präsidentenwahl gewonnen

Istanbul (dpa) - Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat die von Manipulationsvorwürfen der Opposition überschattete Präsidentenwahl in der Türkei nach Angaben der Wahlkommission in der ersten Runde gewonnen. Erdogan selber hatte sich schon zuvor zum Sieger ... mehr

Größte Oppositionspartei in Türkei: nicht provozieren lassen

Istanbul (dpa) - Nach der Sieges-Erklärung des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan hat die größte Oppositionspartei CHP ihre Anhänger dazu aufgerufen, Ruhe zu bewahren. Wie auch immer das Endergebnis ausfalle, das Volk solle sich «nicht provozieren ... mehr

Erdogan erklärt sich vor Auszählungsende zum Wahlsieger

Istanbul (dpa) - Trotz Manipulationsvorwürfen der Opposition hat sich der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan noch vor dem Ende der Auszählung zum Sieger der Präsidentenwahl erklärt. «Die inoffiziellen Ergebnisse stehen fest», sagte Erdogan am Abend ... mehr

Wahlen in der Türkei: Erdogan erklärt sich zum Sieger

Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat sich auf Basis von «inoffiziellen Ergebnissen» zum Sieger der Präsidentenwahl erklärt. «Demnach hat unser Volk meiner Person den Auftrag der Präsidentschaft und der Regierung gegeben», sagte Erdogan ... mehr

Erdogan liegt bei Wahl in Deutschland weit vorne

Istanbul (dpa) - Die Türken im Ausland haben bei der Präsidentenwahl nach noch nicht belastbaren Teilergebnissen deutlicher für Amtsinhaber Recep Tayyip Erdogan gestimmt als ihre Landsleute im Inland. Nach Auszählung von knapp einem Viertel der Stimmen kam Erdogan ... mehr
 
1 3 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe