• Home
  • Themen
  • Joshua Kimmich


Joshua Kimmich

Joshua Kimmich

Köln-Trainer Baumgart: Kimmich in Impffrage nur ehrlich

Trainer Steffen Baumgart von Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat kein VerstĂ€ndnis fĂŒr die Kritik an Nationalspieler Joshua Kimmich wegen...

Bricht eine Lanze fĂŒr Bayern-Profi Kimmich: Köln-Coach Steffen Baumgart.

Seit Anfang November hat Joshua Kimmich wegen Corona-QuarantÀnen, einer Corona-Erkrankung und Corona-Langzeitfolgen kein Spiel mehr bestritten. Nun setzte er mit einem vielsagenden Instagram-Post ein Zeichen.

Joshua Kimmich: Der Bayern-Star kann bald wieder Fußball spielen.

Noch ist es ruhig auf dem Transfermarkt fĂŒr den FC Bayern. Doch vor allem im Sommer könnte in MĂŒnchen einiges passieren. Karl-Heinz Rummenigge hat auch schon einen Vorschlag, wer kommen könnte.

Karl-Heinz Rummenigge: Der langjÀhrige Vorstandsvorsitzende der Bayern hat einen Wunschspieler im Blick.

Bayern-Star Joshua Kimmich hat seine Impfverweigerung teuer bezahlt. Es gibt allerdings ein noch viel schlimmeres Szenario, das ihm hoffentlich erspart bleibt.

Joshua Kimmich stand zuletzt am 6. November gegen Freiburg (2:1) auf dem Platz, verpasste seitdem fĂŒnf Bundesliga- und zwei Champions-League-Spiele. Stefan Effenberg traut ihm dennoch zu, den RĂŒckstand und auch den Imageverlust aus den vergangenen Wochen wieder aufzuholen.
  • Florian Wichert
Eine Kolumne von Stefan Effenberg

Angesichts der Impfskepsis vieler Menschen hat Nordrhein-Westfalens MinisterprĂ€sident Hendrik WĂŒst (CDU) die Bereitschaft zur Impfung von Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich ...

Hendrik WĂŒst

Er galt nicht nur als einer der besten Spieler Deutschlands, sondern auch als kĂŒnftiger KapitĂ€n der Nationalelf und des FC Bayern. Ist Kimmich nun verbrannt fĂŒr dieses Amt? 

Joshua Kimmich fĂ€llt bis Jahresende aufgrund von Lungeninfiltrationen nach seiner Corona-Infektion aus. FĂŒr Bayern ist das ein schwerer Verlust.
  • Florian Wichert
  • Robert Hiersemann
Von Robert Hiersemann und Florian Wichert

Was mĂŒssen Profifußballer an öffentlicher Kritik aushalten? In der Causa Joshua Kimmich hat diese Frage, die angesichts der oft privilegierten Stellung und teils horrenden GehĂ€lter ...

Joshua Kimmich

Nach seiner Infektion mit dem Coronavirus wird Joshua Kimmich in diesem Jahr kein Spiel mehr bestreiten können. Bayern-Teamarzt Roland Schmidt rechnet jedoch nicht mit langfristigen EinschrÀnkungen.

Wird laut seinem Mannschaftsarzt nicht mit langfristigen Folgend der Corona-Erkrankung zu kÀmpfen haben: Bayern-Star Joshua Kimmich.

Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich will sich nach seiner Corona-Infektion nun doch gegen das Virus impfen lassen. Das bestĂ€tigte er dem ZDF. Der Bayern-Star kĂ€mpft wohl mit Folgen seiner Covid-19-Erkrankung.

Wird sich nun also doch impfen lassen: Bayern-Mittelfeldmotor Joshua Kimmich.

Gesundheitsminister Lauterbach hat die FackelaufzĂŒge von Corona-Leugnern scharf verurteilt. In einem Interview warnt der Epidemiologe zudem vor der Omikron-Variante – und erklĂ€rt, was aus dem Fall Kimmich zu lernen ist. 

Karl Lauterbach (SPD): Der Bundesminister fĂŒr Gesundheit warnt vor der Omikron-Variante.

Der Bayern-Profi ist durch seine Corona-Erkrankung und die Folgen genug gestraft. Und deshalb mĂŒssen Aufregung und Frust ĂŒber das Handeln des Nationalspielers genau hier enden. 

Joshua Kimmich: Der Nationalspieler wird dem FC Bayern noch lÀngere Zeit fehlen.
  • Robert Hiersemann
Ein Kommentar von Robert Hiersemann

Bayern-Star Joshua Kimmich kann trotz Negativtest nicht wieder auf den Trainingsplatz. Das Virus hat seinen Körper nachhaltig geschwÀcht. Was auffÀllt: Betroffen sind immer wieder ungeimpfte Profis. 

Fehlt den Bayern bis zum Jahresende: Joshua Kimmich.
Von Florian Vonholdt

Joshua Kimmich fĂ€llt trotz ĂŒberstandener Corona-Infektion lange aus. Aber wird der Bayern-Star danach der Alte sein? Ringer-Star Frank StĂ€bler hatte selbst Corona – und landete im grĂ¶ĂŸten Tief seiner Karriere. 

Joshua Kimmich: Noch ist unklar, in welchem Zustand der Nationalspieler wieder auf den Fußballplatz zurĂŒckkehren wird.
  • T-Online
Von Alexander Kohne

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website