Sie sind hier: Home > Themen >

Litauen

Thema

Litauen

Kaufkraft auskosten: An diesen Urlaubsorten ist Ihr Geld mehr wert

Kaufkraft auskosten: An diesen Urlaubsorten ist Ihr Geld mehr wert

Der Sommer ruft: t-online verrät Ihnen, wo Ihr Geld am meisten Wert ist – und an welchen Urlaubsorten Sie im Urlaub dagegen ordentlich draufzahlen müssen.  Die Sonne scheint, die Risikowarnungen der Regierungen fallen nacheinander und die Ferien rufen: Immer ... mehr
Bundeswehrsoldat soll Franzosen rassistisch beleidigt haben

Bundeswehrsoldat soll Franzosen rassistisch beleidigt haben

Nach schweren Vorwürfen hat die Bundeswehr 30 Soldaten aus Litauen abgezogen. Das Verteidigungsministerium wusste offenbar schon früh von den rechtsextremen Umtrieben. Die Bundeswehr hat einem Bericht zufolge bereits im vergangenen Jahr Hinweise auf rechtsextreme ... mehr
Rechtextremismus: Bundeswehr zieht 30 Soldaten aus Litauen ab

Rechtextremismus: Bundeswehr zieht 30 Soldaten aus Litauen ab

In Litauen sollen sich Soldaten der Bundeswehr rassistisch und antisemitisch geäußert haben. Sexuelle Nötigung wird ihnen ebenfalls vorgeworfen, auch Munition fehlt. Jetzt müssen sie das Land verlassen. Nach einem mutmaßlich rechtsextremistischen und antisemitischen ... mehr
Soldaten-Party in Litauen: Kramp-Karrenbauer will aufklären

Soldaten-Party in Litauen: Kramp-Karrenbauer will aufklären

Bundeswehrsoldaten sollen bei einem Aufenthalt in Litauen mehrere Straftaten begangen haben. Es geht um Rechtsextremismus und sexuelle Belästigung. Kramp-Karrenbauer verspricht Aufklärung. Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat ein hartes Vorgehen ... mehr
Statistisches Bundesamt: Geburtenrate stark gestiegen – nach 1. Coronawelle

Statistisches Bundesamt: Geburtenrate stark gestiegen – nach 1. Coronawelle

Das gab es seit mehr als 20 Jahren nicht mehr: Im März ist die Zahl der Geburten in Deutschland deutlich angestiegen. Auch andere Länder verzeichnen ähnliche Zahlen. Die Zahl der Geburten in Deutschland ist im März auf den höchsten Wert seit mehr als 20 Jahren ... mehr

Exzessive Party in Litauen: Bundeswehrsoldaten nach Fehlverhalten abgezogen

In Litauen ist offenbar eine Party unter Bundeswehrsoldaten eskaliert. Es kam zu sexueller Nötigung –  und auch antisemitische Lieder wurden gesungen. Für drei Soldaten hat das einem Bericht zufolge Konsequenzen. Wegen ihres Verhaltens auf einer exzessiven Party ... mehr

Pandemie: Viele Urlaubsländer keine Corona-Risikogebiete mehr

Berlin (dpa) - Einige Tage vor Beginn der Sommerferien in den ersten Bundesländern haben Reisende wieder mehr Möglichkeiten bei der Wahl ihres Urlaubsziels. In den nächsten Wochen stehen laut Luftverkehrswirtschaft wieder deutlich mehr Orte als noch im vergangenen ... mehr

Corona-Pandemie: Bundesregierung hebt Reisewarnung für Risikogebiete auf

Berlin (dpa) - Nach mehr als einem Jahr hebt die Bundesregierung die Reisewarnung für touristische Reisen in Corona-Risikogebiete am 1. Juli auf. Das betrifft derzeit fast 100 Staaten weltweit ganz oder teilweise, darunter zum Beispiel die Nachbarländer Frankreich ... mehr

Litauen vermutet "organisierten Strom von Migranten" aus Belarus

Litauen schlägt Alarm: Innerhalb von 24 Stunden soll es zu so vielen Grenzübertritten von Flüchtlingen gekommen sein wie im gesamten letzten Jahr nicht. Die Regierung vermutet eine gezielte Aktion aus Belarus.  Litauen hat am Freitag einen starken Anstieg von Migranten ... mehr

Corona-Pandemie: Italien und Tschechien ab Sonntag keine Risikogebiete mehr

Berlin (dpa) - Wegen sinkender Corona-Infektionszahlen streicht die Bundesregierung am Sonntag Italien, Tschechien und weite Teile Österreichs von der Liste der Risikogebiete. Das gilt auch für beliebte Urlaubsgebiete in Kroatien, 8 von 26 Schweizer Kantonen sowie ... mehr

Lukaschenko: Email-Anbieter widerlegt angebliche Bombendrohung

Eine Bombendrohung soll laut dem belarussischen Regime Grund für die Notlandung des Ryanair-Jets am vergangenen Wochenende gewesen sein. Nun bestätigt ein Mailbetreiber: Die Geschichte kann so nicht stimmen. Vor der erzwungenen Landung in  Belarus am vergangenen Sonntag ... mehr

Zwangslandung in Belarus: Heiko Maas droht mit "langer Sanktionsspirale"

Nach der Zwangslandung eines Flugzeugs und der Verhaftung eines Bloggers reißt die Kritik an Belarus nicht ab. Erste Sanktionen der EU sind bereits verhängt, weitere sollen folgen. Außenminister Heiko Maas hat sich nach der erzwungenen Landung eines Passagierflugzeugs ... mehr

Eltern von Protassewitsch: "Sie werden ihn töten"

Seit seiner Verhaftung gehen die Eltern des festgenommenen belarussischen Bloggers Roman Protassewitsch vom Schlimmsten aus. Nun haben sie in einem Interview um Hilfe gebeten. Die Eltern des in Belarus festgenommenen Regierungskritikers Roman Protassewitsch haben ... mehr

Belarus: "Die Sanktionen werden Lukaschenko nicht beeindrucken"

Wie effektiv sind die EU-Sanktionen gegen Belarus? Jakob Wöllenstein von der Konrad-Adenauer-Stiftung blickt zwiespältig auf die Entscheidungen. Denn manche Maßnahme treffe die Falschen. Schneller als erwartet hat die europäische Union auf die erzwungene Landung eines ... mehr

Politologe zu Lukaschenko: "Auszuschließen ist in Belarus nichts"

Nachdem Belarus ein Flugzeug auf der Strecke  zwischen zwei EU-Hauptstädten zum Stopp  gezwungen hat, ist das internationale Entsetzen groß. Es ist die Rede von "staatlich unterstützter Piraterie".  Für den 26 Jahre alten belarussischen Oppositionellen Roman ... mehr

Ryanair-Flug: Belarus will zuvor Hamas-Drohung erhalten haben

Belarus hat die erzwungene Landung der Ryanair-Maschine am Freitag mit einem angeblichen Drohschreiben der Hamas begründet. Nach der Landung wurde ein Regimekritiker im Flugzeug festgenommen. Gegen das zur Landung in Minsk gezwungene Ryanair-Flugzeug lag nach Angaben ... mehr

Bei Überflug: Belarus zwingt Flugzeug zur Landung - Blogger festgenommen

Minsk/Vilnius (dpa) - Behörden in der autoritär regierten Republik Belarus haben ein Flugzeug auf dem Weg von Athen nach Vilnius (Litauen) umgeleitet und in der Hauptstadt Minsk zur Landung gezwungen. An Bord der Passagiermaschine der Fluggesellschaft Ryanair war unter ... mehr

Dartz Freze Nikrob EV: Das wird Deutschlands billigstes Elektroauto

Das erfolgreichste E-Auto der Welt kommt nach Europa – und zwar zum absoluten Dumping-Preis. Dank der hohen Kaufprämie für Stromer könnte dadurch eine absurde Situation entstehen. Oder hat die Sache einen Haken? Das Unternehmen Dartz aus Litauen will das erfolgreichste ... mehr

WM-Quali: Kuriose Szene bei Spiel Schweiz - Litauen – Tor zu hoch

Die Partie zwischen der Schweiz und Litauen in St. Gallen kann erst verspätet angepfiffen werden – denn einer der Torhüter bemerkte, dass etwas nicht stimmte. Bei Toren nehmen es die Fußballverbände genau. Weil eines vor dem WM-Qualifikationsspiel der Schweiz ... mehr

Kiel: Bundespolizei stellt gestohlene Autos vor Abfahrt nach Litauen sicher

Ein 27 Jähriger wollte zwei gestohlene Autos im Wert von über 100.000 Euro vom Kieler Hafen nach Litauen befördern, doch die Bundespolizei kam ihm zuvor. Der Fahrer wurde festgenommen.  Fahnder haben im Kieler Hafen zwei gestohlene Autos vor der Abfahrt nach Litauen ... mehr

Kiel: Polizei vollstreckt drei Haftbefehle in 20 Minuten

Eigentlich wollten die Polizeibeamten nur die Einhaltung der Coronaeinreiseverordnung auf einem eingelaufenen Schiff kontrollieren – der Einsatz endete mit einigen Haftbefehlen. Bei einer Kontrolle eines Schiffes im Kieler Ostuferhafen haben Polizeibeamte ... mehr

Belarus: Diktator Lukaschenko sieht "mächtige Kräfte" am Werk

Seit sechs Monaten protestieren Menschen in Belarus gegen den Wahlbetrug bei der letzten Präsidentenwahl. Machthaber  Lukaschenko aber sieht  "externe Mächte" hinter dem Aufstand seines Volkes. Der belarussische Machthaber Alexander Lukaschenko hat die monatelangen ... mehr

Corona-Ausbruch in der Bundeswehr: Fast 160 Soldaten im Ausland infiziert

Die Corona-Pandemie beeinträchtigt auch Auslandseinsätze der Bundeswehr. Doch wo sind die Soldaten am meisten gefährdet und wie viele haben sich bereits angesteckt? Ein Bericht klärt auf. Seit Beginn der Pandemie haben sich 156 Bundeswehrsoldatinnen und -soldaten ... mehr

Nach Massenprotesten: Wladimir Putin weist Nawalnys Vorwürfe zurück

Russlands Präsident  Wladimir Putin  soll laut Kreml-Kritiker Alexej Nawalny einen Luxus-Palast mit goldener Klobürste besitzen. Putin weist das zurück. Seine Kritiker mobilisieren bereits zu neuen Protesten.  Russlands Präsident Wladimir Putin hat Recherchen zu seinem ... mehr

Bayern-Basketballer verlieren in Kaunas

In der Schlusssekunde haben die Basketballer des FC Bayern München den elften Euroleague-Sieg der Saison aus der Hand gegeben. Marius Grigonis verwandelte den letzten Wurf der Partie, der den 74:73 (40:35)-Sieg von Zalgiris Kaunas am Mittwochabend besiegelte ... mehr

Corona-Ausbruch: Das sind die aktuell größten Hotspots der Welt

Mehr als 13 Millionen Fälle und neue Höchstwerte: Die Corona-Krise erwischt die USA hart. Aktuelle Daten zeigen  aber : Ein ganzes Gebiet in Europa weist weltweit die erschreckendste Entwicklung auf. Die USA warten sehnlichst auf die flächendeckende Auslieferung eines ... mehr

Coronavirus: So hart kämpft Europa gegen die zweite Welle

Immer neue Maßnahmen sollen die Corona-Pandemie endlich unter Kontrolle bringen. Viele europäische Länder verschärfen ihre Regeln – oder setzen auf mehr Massentests. Angesichts weiter steigender Corona-Zahlen haben mehrere europäische Länder ihre Schutzmaßnahmen gegen ... mehr

Einstufung der Bundesregierung: Ganz Italien gilt als Corona-Risikogebiet

Berlin (dpa) - Wegen dramatisch steigender Infektionszahlen stuft die Bundesregierung ganz Italien ab Sonntag als Corona-Risikogebiet ein. Zudem wurden am Freitag das gesamte portugiesische Festland, fast ganz Schweden sowie Dänemark mit Ausnahme der Inseln ... mehr

Corona-Krise in Europa: Paris plant neue Maßnahmen - Ausgangssperre in Tschechien

Paris/Prag/Brüssel (dpa) - Im Kampf gegen die zweite Welle der Corona-Epidemie will die französische Regierung die Schraube weiter anziehen. Neue Maßnahmen seien unerlässlich, teilte Premierminister Jean Castex auf Twitter mit. Ins Detail ging er dabei nicht. Staatschef ... mehr

Litauen: Konservative Oppositionspartei siegt bei Parlamentswahl

Bei der Parlamentswahl in Litauen muss die Regierungspartei eine Niederlage einstecken. Wahlsieger werden die Konservativen mit ihrer parteilosen Spitzenkandidatin – und wollen nun den Machtwechsel. Litauen steht vor einem Machtwechsel. Bei der zweiten Runde ... mehr

Stärkste politische Kraft: Wahlsieg für Konservative bei Parlamentswahl in Litauen

Vilnius (dpa) - Litauen steht vor einem Machtwechsel. Bei der zweiten Runde der Parlamentswahl ist die oppositionelle Vaterlandsunion stärkste politische Kraft geworden. Die konservative Partei hält nach der zweiten Wahlrunde voraussichtlich 50 der vergebenen 141 Sitze ... mehr

Hamburg: Lufthansa wartet Lukaschenkos Flugzeug – Verdi protestiert

Nach der umstrittenen Wahl in Belarus reißen die Proteste gegen Staatschef Lukaschenko nicht ab. Trotzdem wartet die Lufthansa in Hamburg derzeit den Regierungsflieger des Despoten. Verdi ist empört. Mechaniker der Lufthansa warten derzeit in Hamburg das Flugzeug ... mehr

Taliban-Offensive - Gefechte im Süden Afghanistans: Hunderte Familien fliehen

Kabul (dpa) - In der südafghanischen Provinz Helmand sind Hunderte Familien vor Kämpfen geflohen. Seit Tagen sind afghanische Streitkräfte nach einer Taliban-Offensive auf die Provinzhauptstadt in schwere Gefechte verwickelt, wie Provinzpolitiker am Montag berichteten ... mehr

Zweiter Wahlgang in 14 Tagen: Konservative gewinnen bei Parlamentswahl in Litauen

Vilnius (dpa) - Bei der ersten Runde der Parlamentswahl in Litauen hat sich die konservative Vaterlandsunion gegen den regierenden Bund der Bauern und Grünen durchgesetzt. Die oppositionelle Partnerpartei der CDU/CSU erhielt nach vorläufigen Ergebnissen 24,8 Prozent ... mehr

Parlamentswahl in Litauen: Bund der Bauern und Grünen vorn

Während die Corona-Zahlen stark steigen, wählt Litauen ein neues Parlament. Ein Zwischenergebnis bestätigt das erwartete enge Rennen zwischen einer Regierungspartei und einer Oppositionskraft. Bei der ersten Runde der Parlamentswahlen in Litauen liegt ... mehr

Für friedlichen Machtwechsel: Macron will in Belarus-Krise vermitteln

Vilnius (dpa) - Der französische Präsident Emmanuel Macron will im Machtkampf in Belarus (Weißrussland) eine vermittelnde Rolle einnehmen und einen friedlichen Machtwechsel voranbringen. Bei einem  Treffen in Litauen mit der belarussischen Oppositionsführerin Swetlana ... mehr

Belarus behauptet Nato hätte Übles vor – will Grenzen zu Litauen und Polen schließen

Entgegen der Ankündigung des Präsidenten Lukaschenko hat Belarus seine Grenzen nach Europa vorerst nicht geschlossen. Die Kontrollen wurden allerdings verstärkt.  Die Grenzen von Belarus sind weiter geöffnet. Staatschef Lukaschenko hatte am Donnerstagabend bei einer ... mehr

Litauen: US-Militär trifft mit Soldaten und Kampffahrzeugen ein

In  Litauen sind deutsche Truppen der Bundeswehr präsent. Nun treffen auch US-Soldaten dort ein, zudem Militärtechnik und Kampffahrzeuge – den Angaben zufolge ohne Bezug zu der Lage in Belarus. Inmitten der Spannungen im benachbarten Belarus ( Weißrussland) werden ... mehr

Zehntausende auf den Straßen - Angespannte Lage in Belarus: Lukaschenko greift zur Waffe

Minsk (dpa) - Trotz der erneuten Massenproteste in der belarussischen Hauptstadt Minsk setzt Machthaber Alexander Lukaschenko weiter auf Härte und zeigt keinerlei Kompromissbereitschaft. Er ließ sich am Abend bewaffnet und in schusssicherer Weste von einem Hubschrauber ... mehr

Proteste in Belarus: Lukaschenko besucht Militär und warnt vor Revolution

Minsk/Grodno (dpa) – Angesichts der Proteste der Demokratiebewegung in Belarus (Weißrussland) hat Staatschef Alexander Lukaschenko bei einem Militärbesuch vor einer Revolution im Land gewarnt. Er versetzte die Streitkräfte am Samstag der Staatsagentur Belta zufolge ... mehr

Belarus: Oppositionsführerin Tichanowskaja will nicht bei Neuwahl antreten

Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja will nicht erneut als Präsidentschaftskandidatin antreten, sollte es in Belarus zu Neuwahlen kommen. Doch sie ruft weiter zu Protesten auf. Swetlana Tichanowskaja will bei einer Neuwahl nicht als Kandidatin ... mehr

Belarus: Trotz Lukaschenko-Drohungen – Opposition ruft zu weiteren Streiks auf

Die Opposition in Belarus fordert Neuwahlen und hat daher zu weiteren Protesten aufgerufen. Die Warnung von Präsident Lukaschenko beeindruckt sie dabei wenig. Ungeachtet der Drohungen von Präsident Alexander Lukaschenko hat die Opposition in Belarus zu landesweiten ... mehr

Massenproteste in Belarus: Opposition plant Neuwahlen am 5. November

Belarus kommt nicht zur Ruhe. Neuwahlen werden angekündigt und die Opposition geht nun offenbar auch gerichtlich gegen einen neuen Rat vor. Der wollte eigentlich die Massenproteste im Land beschwichtigen. Die Opposition in Belarus will noch im Herbst Neuwahlen abhalten ... mehr

Belarus – Demonstrant: "Mein Rücken ist mit blauen Flecken übersät"

In Belarus gehen die wütenden Proteste nach der umstrittenen Wahl weiter. Die Polizei geht gewaltsam gegen die Demonstranten vor, in Haft erlebten die Menschen massive Misshandlungen. Zahlreiche bei den Protesten gegen die umstrittene Präsidentschaftswahl in Belarus ... mehr

Belarus: Demonstrant stirbt nach Festnahme

Die Proteste gegen das Wahlergebnis in Belarus haben ein zweites Todesopfer: Ein junger Mann starb nach seiner Festnahme und Verurteilung unter noch ungeklärten Umständen. Ein bei den Protesten gegen die Führung in Belarus festgenommener Demonstrant ... mehr

Belarus: Lukaschenko-Gegenkandidatin meldet sich nach Flucht zu Wort

Swetlana Tichanowskaja hat nach ihrer angeblichen Wahlniederlage in Belarus das Land verlassen. Zu gefährlich wurde die Situation für sie und ihre Familie. Jetzt meldet sie sich in einem emotionalen Video zu Wort. Nach der Präsidentenwahl in Belarus ... mehr

Mysteriös: Für tot gehaltener Mann versteckte sich jahrelang in Wald

Er war als Hilfsarbeiter von Litauen nach England gekommen und verschwand dann spurlos. Nun ist klar: Er hatte sich jahrelang in einem Wald versteckt. Jetzt braucht er sogar Polizeischutz.  Jahrelang wurde ein Mann aus Litauen für tot gehalten, jetzt ist er lebend ... mehr

Litauens Ex-Präsident Landsbergis: "Russlands Ziel ist es, zu herrschen"

Vytautas Landsbergis führte Litauen als erste Sowjetrepublik in die Unabhängigkeit. 30 Jahre später warnt er eindringlich vor der russischen Aggression: "Niemand kann sich in der Nähe Russlands sicher fühlen." Es ist der 11. März 1990, als das Ende der Sowjetunion ... mehr

Wetter in Deutschland: Sturmtief "Sabine" verursacht zahlreiche Stromausfälle

Sturmtief "Sabine" zieht über Deutschland hinweg. Der Bahnverkehr war eingestellt, Flüge entfielen, Bäume stürzten auf Straßen. In mehreren Regionen mussten Zehntausende ohne Strom auskommen. Das Orkantief "Sabine" hat in mehreren Regionen Deutschlands ... mehr

Frankfurt am Main: Frau entdeckt Toten in Liederbach

Eine Frau hat im Liederbach in Frankfurt einen leblosen Mann gesehen und die Polizei alarmiert. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Noch sind viele Fragen ungeklärt. Ein 43 Jahre alter Mann ist tot im Liederbach im Frankfurter Stadtteil Höchst gefunden worden ... mehr

Russland und Litauen tauschen Spione aus

Fast wie früher im Kalten Krieg: Zwei russische Spione können aus Litauen in ihre Heimat zurückkehren. Im Gegenzug entlässt Russland drei ausländische Agenten in die Freiheit.  Russland und Litauen haben einen Agentenaustausch ... mehr

Ehrung: Bronzestatue für Leonard Cohen in Vilnius

Vilnius (dpa) - An den kanadischen Sänger und Songpoeten Leonard Cohen (1934-2016) erinnert nun in Litauen eine neue Bronzestatue. Rund drei Jahre nach dessen Tod wurde die lebensgroße Skulptur in einem Innenhof in der Hauptstadt Vilnius von Bürgermeister Remigijus ... mehr

EU-Länder fordern mehr Ehrgeiz beim Klimaschutz – Deutschland fehlt

Acht EU-Länder haben in einer gemeinsamen Erklärung von Kommissionsvizepräsident Timmermans engagiertere Ziele in der Klimapolitik gefordert. Sie wollen bis 2050 eine klimaneutrale EU erreichen. Deutschland fehlt. Acht EU-Mitgliedstaaten haben von Kommissionsvize Frans ... mehr
 
1


shopping-portal