Sie sind hier: Home > Themen >

Litauen

Thema

Litauen

Belarus behauptet Nato hätte Übles vor – will Grenzen zu Litauen und Polen schließen

Belarus behauptet Nato hätte Übles vor – will Grenzen zu Litauen und Polen schließen

Entgegen der Ankündigung des Präsidenten Lukaschenko hat Belarus seine Grenzen nach Europa vorerst nicht geschlossen. Die Kontrollen wurden allerdings verstärkt.  Die Grenzen von Belarus sind weiter geöffnet. Staatschef Lukaschenko hatte am Donnerstagabend bei einer ... mehr
Litauen: US-Militär trifft mit Soldaten und Kampffahrzeugen ein

Litauen: US-Militär trifft mit Soldaten und Kampffahrzeugen ein

In  Litauen sind deutsche Truppen der Bundeswehr präsent. Nun treffen auch US-Soldaten dort ein, zudem Militärtechnik und Kampffahrzeuge – den Angaben zufolge ohne Bezug zu der Lage in Belarus. Inmitten der Spannungen im benachbarten Belarus ( Weißrussland) werden ... mehr
Zehntausende auf den Straßen - Angespannte Lage in Belarus: Lukaschenko greift zur Waffe

Zehntausende auf den Straßen - Angespannte Lage in Belarus: Lukaschenko greift zur Waffe

Minsk (dpa) - Trotz der erneuten Massenproteste in der belarussischen Hauptstadt Minsk setzt Machthaber Alexander Lukaschenko weiter auf Härte und zeigt keinerlei Kompromissbereitschaft. Er ließ sich am Abend bewaffnet und in schusssicherer Weste von einem Hubschrauber ... mehr
Proteste in Belarus: Lukaschenko besucht Militär und warnt vor Revolution

Proteste in Belarus: Lukaschenko besucht Militär und warnt vor Revolution

Minsk/Grodno (dpa) – Angesichts der Proteste der Demokratiebewegung in Belarus (Weißrussland) hat Staatschef Alexander Lukaschenko bei einem Militärbesuch vor einer Revolution im Land gewarnt. Er versetzte die Streitkräfte am Samstag der Staatsagentur Belta zufolge ... mehr
Belarus: Oppositionsführerin Tichanowskaja will nicht bei Neuwahl antreten

Belarus: Oppositionsführerin Tichanowskaja will nicht bei Neuwahl antreten

Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja will nicht erneut als Präsidentschaftskandidatin antreten, sollte es in Belarus zu Neuwahlen kommen. Doch sie ruft weiter zu Protesten auf. Swetlana Tichanowskaja will bei einer Neuwahl nicht als Kandidatin ... mehr

Belarus: Trotz Lukaschenko-Drohungen – Opposition ruft zu weiteren Streiks auf

Die Opposition in Belarus fordert Neuwahlen und hat daher zu weiteren Protesten aufgerufen. Die Warnung von Präsident Lukaschenko beeindruckt sie dabei wenig. Ungeachtet der Drohungen von Präsident Alexander Lukaschenko hat die Opposition in Belarus zu landesweiten ... mehr

Massenproteste in Belarus: Opposition plant Neuwahlen am 5. November

Belarus kommt nicht zur Ruhe. Neuwahlen werden angekündigt und die Opposition geht nun offenbar auch gerichtlich gegen einen neuen Rat vor. Der wollte eigentlich die Massenproteste im Land beschwichtigen. Die Opposition in Belarus will noch im Herbst Neuwahlen abhalten ... mehr

Belarus – Demonstrant: "Mein Rücken ist mit blauen Flecken übersät"

In Belarus gehen die wütenden Proteste nach der umstrittenen Wahl weiter. Die Polizei geht gewaltsam gegen die Demonstranten vor, in Haft erlebten die Menschen massive Misshandlungen. Zahlreiche bei den Protesten gegen die umstrittene Präsidentschaftswahl in Belarus ... mehr

Belarus: Demonstrant stirbt nach Festnahme

Die Proteste gegen das Wahlergebnis in Belarus haben ein zweites Todesopfer: Ein junger Mann starb nach seiner Festnahme und Verurteilung unter noch ungeklärten Umständen. Ein bei den Protesten gegen die Führung in Belarus festgenommener Demonstrant ... mehr

Belarus: Lukaschenko-Gegenkandidatin meldet sich nach Flucht zu Wort

Swetlana Tichanowskaja hat nach ihrer angeblichen Wahlniederlage in Belarus das Land verlassen. Zu gefährlich wurde die Situation für sie und ihre Familie. Jetzt meldet sie sich in einem emotionalen Video zu Wort. Nach der Präsidentenwahl in Belarus ... mehr

Mysteriös: Für tot gehaltener Mann versteckte sich jahrelang in Wald

Er war als Hilfsarbeiter von Litauen nach England gekommen und verschwand dann spurlos. Nun ist klar: Er hatte sich jahrelang in einem Wald versteckt. Jetzt braucht er sogar Polizeischutz.  Jahrelang wurde ein Mann aus Litauen für tot gehalten, jetzt ist er lebend ... mehr

Litauens Ex-Präsident Landsbergis: "Russlands Ziel ist es, zu herrschen"

Vytautas Landsbergis führte Litauen als erste Sowjetrepublik in die Unabhängigkeit. 30 Jahre später warnt er eindringlich vor der russischen Aggression: "Niemand kann sich in der Nähe Russlands sicher fühlen." Es ist der 11. März 1990, als das Ende der Sowjetunion ... mehr

Wetter in Deutschland: Sturmtief "Sabine" verursacht zahlreiche Stromausfälle

Sturmtief "Sabine" zieht über Deutschland hinweg. Der Bahnverkehr war eingestellt, Flüge entfielen, Bäume stürzten auf Straßen. In mehreren Regionen mussten Zehntausende ohne Strom auskommen. Das Orkantief "Sabine" hat in mehreren Regionen Deutschlands ... mehr

Frankfurt am Main: Frau entdeckt Toten in Liederbach

Eine Frau hat im Liederbach in Frankfurt einen leblosen Mann gesehen und die Polizei alarmiert. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Noch sind viele Fragen ungeklärt. Ein 43 Jahre alter Mann ist tot im Liederbach im Frankfurter Stadtteil Höchst gefunden worden ... mehr

Russland und Litauen tauschen Spione aus

Fast wie früher im Kalten Krieg: Zwei russische Spione können aus Litauen in ihre Heimat zurückkehren. Im Gegenzug entlässt Russland drei ausländische Agenten in die Freiheit.  Russland und Litauen haben einen Agentenaustausch ... mehr

Ehrung: Bronzestatue für Leonard Cohen in Vilnius

Vilnius (dpa) - An den kanadischen Sänger und Songpoeten Leonard Cohen (1934-2016) erinnert nun in Litauen eine neue Bronzestatue. Rund drei Jahre nach dessen Tod wurde die lebensgroße Skulptur in einem Innenhof in der Hauptstadt Vilnius von Bürgermeister Remigijus ... mehr

EU-Länder fordern mehr Ehrgeiz beim Klimaschutz – Deutschland fehlt

Acht EU-Länder haben in einer gemeinsamen Erklärung von Kommissionsvizepräsident Timmermans engagiertere Ziele in der Klimapolitik gefordert. Sie wollen bis 2050 eine klimaneutrale EU erreichen. Deutschland fehlt. Acht EU-Mitgliedstaaten haben von Kommissionsvize Frans ... mehr

Ostsee: Nato-Einsatz wegen russischer Flugzeuge

Zum wiederholten Mal sind über der Ostsee russische Kampfjets gesichtet worden. Litauen meldete neun Alarmstarts von Nato-Flugzeugen in der letzten Woche. Russland führt derzeit Militärübungen durch. Nato-Kampfjets sind litauischen Angaben zufolge erneut zu mehreren ... mehr

Navis und Lenkräder gestohlen: Polizei stoppt Autoknacker-Bande aus Litauen

Weit mehr als 200 Mal soll eine Autoknacker-Bande aus Litauen in abgestellte Wagen eingebrochen sein. Sie hatten es auf Navis und Lenkräder abgesehen. Nun wurde ihnen das Handwerk gelegt.  Ein flinker Hieb und das kleine Autofenster zersplittert ... mehr

Ostsee: Zwei Passagiere fallen von Fähre ins Meer – Vermutlich tot

Rettungsaktion in der Ostsee: Zwei Menschen sind von einer Fähre ins Meer gestürzt. Nach stundenlanger Suche hat die Seenotrettung nur noch wenig Hoffnung. Nach einem Sturz von einer Fähre in die Ostsee sind zwei Passagiere aus Litauen vermutlich ... mehr

Litauen: Männer spionierten Nato-Militärflughafen für Russland aus

Ein litauisches Gericht hat zwei Angeklagte wegen Spionage verurteilt. Demnach verschafften sie dem russischen Geheimdienst Informationen über den wichtigsten Militärflughafen des Landes. In Litauen sind zwei Männer von einem Gericht in Siauliai zu Haftstrafen ... mehr

Litauen: TV-Star Gitanas Nauseda gewinnt Präsidentenwahl

Gleichzeitig zu den Europawahlen haben die Menschen in Litauen auch ein neues Staatsoberhaupt gewählt. Gewonnen hat ein Politikneuling  – viele kannten den Mann aber bereits aus dem Fernsehen. Mit Gitanas Nauseda haben die Litauer einen Politikneuling ... mehr

22 Festnahmen in Europa: Polizei zerschlägt Drogen- und Zigarettenhändlerring

Ermittlungserfolg: Die Europol hat 22 Verdächtige eines Drogen- und Zigarettenhändlerrings verhaftet. Die Bande hat rund 680 Millionen Euro mit illegalen Geschäften verdient.  Die Polizei hat einen EU-weit agierenden Drogen- und Zigarettenhändlerring zerschlagen ... mehr

Regierungschef vor Rücktritt: Stichwahl um Präsidentenamt in Litauen

Vilnius (dpa) - Im baltischen EU- und Nato-Land Litauen gehen zwei Ökonomen in ein Abstimmungsduell um das Präsidentenamt. Die ehemalige Finanzministerin Ingrida Simonyte und der Wirtschaftsexperte Gitanas Nauseda lieferten sich ein enges Rennen. Die absolute Mehrheit ... mehr

Präsidentschaftswahl in Litauen: Zwei Kandidaten müssen in die Stichwahl

Bei der Abstimmung zur Präsidentschaftswahl setzte sich keiner der Kandidaten durch. Der amtierende Regierungschef Saulius Skvernelis war auch angetreten – kam aber nicht in die nächste Runde. Die Präsidentenwahl im baltischen EU- und Nato-Land Litauen wird in einer ... mehr

Warten auf Ergebnisse: Wahl eines neuen Staatsoberhaupts in Litauen

Vilnius (dpa) - Litauen hat am Sonntag über einen neuen Präsidenten abgestimmt - Resultate standen aber zunächst aus. Mit Ergebnissen wurde erst in der Nacht zum Montag gerechnet. Neun Kandidaten hatten sich um die Nachfolge von Dalia Grybauskaite im höchsten Staatsamt ... mehr

Biennale von Venedig: Klima-Kunst gewinnt Hauptpreis

Der wichtigste Kunstpreis der Welt steht im Zeichen von Klimawandel und Migration. Politische Themen dominieren – der deutsche Beitrag bleibt bei der Verleihung ohne Erfolg. Deutschland ist bei der Preisverleihung der diesjährigen Kunst-Biennale in  Venedig ... mehr

Kunstevent - Biennale startet: Litauen gewinnt, Deutschland geht leer aus

Venedig (dpa) - Litauen hat bei der Kunst-Biennale in Venedig mit einer zeitkritischen Oper den Hauptpreis für den besten nationalen Beitrag gewonnen. Zum Auftakt der riesigen Schau für zeitgenössische Kunst ging Deutschland leer aus. Der US-amerikanische Filmemacher ... mehr

15 Jahre EU-Osterweiterung: Erst Euphorie, dann Ärger – aber keine Reue

Mit der Aufnahme von zehn neuen Mitgliedern legte die EU vor 15 Jahren den Grundstein für den größten Binnenmarkt der Welt. Rechtfertigt der wirtschaftliche Erfolg die vielen Schwierigkeiten mit Ländern wie Ungarn und Polen? Für deutsche Wirtschaftsvertreter ... mehr

Ungarns Ministerpräsident: Orban will weiter den "Niedergang Europas" aufhalten

Budapest (dpa) - Wenige Tage vor dem möglichen Ausschluss seiner Fidezs-Partei aus der Europäischen Volkspartei (EVP) hat der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban seine EU-skeptische Haltung bekräftigt. "Wir wollen starke Nationalstaaten, und wir wollen starke ... mehr

FC Bayern vor Aus in der Euroleague: 79:85 in Kaunas

Die Basketballer des FC Bayern München haben kaum noch Chancen auf den Einzug in die Playoffs in der Euroleague. Vier Tage nach der überraschenden Niederlage in der Bundesliga bei RASTA Vechta verlor der deutsche Meister am Donnerstagabend auf internationaler ... mehr

Litauen wirft EU im Umgang mit Russland Naivität vor

Litauen übt Kritik an dem Umgang Europas mit russischer Propaganda. Die Einflussnahme werde auf die leichte Schulter genommen, viele Länder seien zu naiv.    Litauen hat seine EU-Partner aufgefordert, mehr gegen russische Propaganda zu tun. "Europa muss sich gegen ... mehr

Zu Besuch in Vilnius: Helen Mirren auf Palasttour in Litauen

Vilnius (dpa) - Eine Palasttour für die Oscarpreisträgerin Helen Mirren in Litauen: Die britische Schauspielerin steht in dem Baltenstaat für eine vierteilige Mini-Serie von HBO und Sky über Katharina die Große vor der Kamera - und traf sich nach Drehschluss ... mehr

Großes Interesse an Sachsenzeit-Ausstellung in Litauen

In Litauen ausgestellte Schätze aus den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden sind auf großes Interesse gestoßen. Mehr als 62 000 Menschen besuchten die Schau "Kurfürsten von Sachsen - Großfürsten von Litauen: Hofkultur und Hofkunst unter August II. und August ... mehr

Mehr als 1000 Menschen stellen Völkerschlacht von 1813 nach

Die Schlacht dauerte mehrere Tage und forderte mehr als 100.000 Menschenleben. In Sachsen haben Laiendarsteller das Blutbad nun neu aufleben lassen. Akteure aus ganz Europa haben die Völkerschlacht bei Leipzig nachgestellt. Mehr als 1000 Menschen machten am Samstag ... mehr

Frankfurt gelingt im Basketball-Eurocup Coup in Litauen

Die Fraport Skyliners aus Frankfurt haben im Basketball-Eurocup einen eindrucksvollen Sieg eingefahren. Der Bundesligist gewann am Mittwochabend beim litauischen Club Lietuvos Rytas Vilnius mit 70:61 (35:34). Gegen den von Eurocup-Sieger von 2009 war Erik Murphy ... mehr

Tödlich verunglückter Soldat nach Deutschland überführt

Der bei einem Manöver in Litauen tödlich verunglückte Bundeswehrsoldat aus Sachsen-Anhalt ist nach Deutschland überführt worden. Um ihrem toten Kameraden die letzte Ehre zu erweisen, bildeten die Truppen des Nato-Bataillons auf dem Militärstützpunkt Rukla ein Spalier ... mehr

Verunglückter Bundeswehrsoldat wird in Heimat beigesetzt

Der bei einem Manöver in Litauen tödlich verunglückte Bundeswehrsoldat aus Sachsen-Anhalt wird in Deutschland beigesetzt. Eine Militärmaschine mit dem Sarg wurde am Donnerstagabend auf dem Flughafen Leipzig erwartet, wie ein Bundeswehrsprecher auf Anfrage mitteilte ... mehr

Staatsanwaltschaft: Keine Ermittlungen zu getötetem Soldaten

Im Fall eines in Litauen ums Leben gekommenen Bundeswehrsoldaten nimmt die Staatsanwaltschaft Mühlhausen zunächst keine Ermittlungen auf. "Wir beobachten die weiteren Schritte. Aber wir sehen derzeit keine Anhaltspunkte für ein Drittverschulden", sagte ein Sprecher ... mehr

Getöteter Soldat: Keine Ermittlungen der Staatsanwaltschaft

Im Fall eines in Litauen ums Leben gekommenen Bundeswehrsoldaten nimmt die Staatsanwaltschaft Mühlhausen zunächst keine Ermittlungen auf. "Wir beobachten die weiteren Schritte. Aber wir sehen derzeit keine Anhaltspunkte für ein Drittverschulden", sagte ein Sprecher ... mehr

Panzerunfall bei Nato-Übung: Bundeswehr-Soldat stirbt in Litauen

Bei einer Nato-Übung im Osten Litauens ist ein deutscher Soldat bei einem Panzerunfall tödlich verletzt worden. Sein Fahrzeug war gegen einen Baum gefahren. Ein Bundeswehr-Soldat ist bei einem Unfall in Litauen ums Leben gekommen. Wie die Bundeswehr mitteilte, hatte ... mehr

Sonderspur für "Smombies": Fußwege nur für Smartphone-Gucker

Vilnius (dpa) - Fußwege nur für Smartphone-Gucker - das ist keine Zukunfts-Vision, sondern in einigen Städten schon Realität. Die chinesische Millionenmetropole Chongqing hat seit 2014 einen solchen Weg, Antwerpen zog wenig später nach. Nun gibt es in der litauischen ... mehr

Knapp 300 Passagiere an Bord - Nach Maschinenschaden: Ostsee-Fähre läuft in Hafen ein

Kiel/Kopenhagen (dpa) - Am Ende ging die Pannenfahrt glimpflich zu Ende: Mit rund fünf Stunden Verspätung ist die von einem Maschinenschaden betroffene Ostsee-Fähre in Litauen angekommen. "Alle Passagiere sind wohlauf", sagte der Sprecher der Reederei ... mehr

Ostsee-Fähre läuft in Litauer Hafen ein

 Am Ende ging die Pannenfahrt glimpflich zu Ende: Mit rund fünf Stunden Verspätung ist die von einem Maschinenschaden betroffene Ostsee-Fähre in Litauen angekommen. "Alle Passagiere sind wohlauf", sagte der Sprecher der Reederei DFDS in Kopenhagen, Gert Jakobsen ... mehr

Zwischenfall auf Ostsee-Fähre: Keine Meldung über Verletzte

Auf einer Ostsee-Fähre mit knapp 300 Passagieren an Bord ist es zu einem Zwischenfall gekommen. Zunächst hatte das litauische Verteidigungsministerium in Vilnius am Dienstag von einem Feuer berichtet. Nach Abgaben der Reederei entwickelte sich lediglich Rauch nach einem ... mehr
 
1


shopping-portal