Sie sind hier: Home > Themen >

Lüneburg

Thema

Lüneburg

NRW – Hagen: 150 Menschen stürmen Buffet in China-Restaurant

NRW – Hagen: 150 Menschen stürmen Buffet in China-Restaurant

Sie bedienten sich mit Fingern am Essen, servierten sich selbst Getränke und prellten die Zeche: Ein China-Restaurant in NRW hatte großen Ärger mit unangekündigten Gästen. Das Büffet eines China-Restaurants im nordhrein-westfälischen  Hagen ist am Muttertag nach Angaben ... mehr
Bauchschuss im Rockermilieu: Angeklagter bestreitet

Bauchschuss im Rockermilieu: Angeklagter bestreitet

Zu Beginn des Prozesses um einen Schuss auf einen Motorrad-Rocker in Hagen hat der mutmaßliche Schütze die Tat bestritten. Der 58 Jahre alte Angeklagte sagte am Montag vor dem Hagener Schwurgericht: "Ich habe davon überhaupt nichts mitbekommen." Die Staatsanwaltschaft ... mehr
Gericht bestätigt Verbot von bundesweit erstem Streckenradar

Gericht bestätigt Verbot von bundesweit erstem Streckenradar

Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) hat das vorläufige Verbot des bundesweit ersten Streckenradars bei Hannover bestätigt. Die Polizeidirektion Hannover habe in ihrer Beschwerde gegen das Verbot nicht begründet, weshalb ein Betrieb der Radaranlage trotz ... mehr
Busangebot in Hagen soll deutlich ausgebaut werden

Busangebot in Hagen soll deutlich ausgebaut werden

Das Busangebot in Hagen soll bis zum Jahresende stark ausgebaut werden und damit die angestrebte Mobilitätswende vorangetrieben werden. Die Stadt  Hagen will das Busangebot deutlich ausbauen. Bereits zum Fahrplanwechsel Anfang ... mehr
Radtour durch drei Bundesländer

Radtour durch drei Bundesländer

Die ElbeVeloTour führt am Sonntag durch Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Die Tour entlang des Flusses unter dem Motto "Drei Länder - drei Städte - ein Fluss" soll am Vormittag zeitgleich in Bleckede, Lauenburg und Boizenburg starten ... mehr

Anzeige gegen Partei "Die Rechte" wegen Wahlplakaten

Die Deutsch-Israelische Gesellschaft Hannover hat Strafanzeige wegen Wahlplakaten der rechtsextremen Partei "Die Rechte" gestellt. Die Organisation sieht die Plakate als volksverhetzend an, wie sie am Samstag mitteilte. Unter anderem geht es um die Parole: "Israel ... mehr

Schwarzfahrer prügelt auf Zugbegleiter ein

Ein Schwarzfahrer hat einen Zugbegleiter in einem Regionalzug von Hamburg nach Lüneburg geschlagen und verletzt. Der 53 Jahre alte Zugbegleiter wehrte sich, beide Männer erlitten erhebliche Gesichtsverletzungen und kamen ins Krankenhaus, teilte die Bundespolizei ... mehr

Nach Absagen wegen Augenleidens: AKK fühlt sich besser

Nach der Absage von Auftritten wegen eines Augenleidens fühlt sich die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer wieder fit für den Europawahlkampf. "Ich hatte eine Infektion am Auge, die hat sich ein bisschen ausgeweitet und ist weitermarschiert", sagte ... mehr

Polizei Hagen erwischt 41 Autofahrer mit Handy am Ohr

Im Stadtgebiet von Hagen hat die Polizei am Mittwoch insgesamt 41 Handynutzer am Steuer erwischt. Sie entdeckten aber auch andere Verstöße. Die Polizei Hagen hat sich an dem landesweiten Kontrolltag zur Bekämpfung von Ablenkung im Straßenverkehr beteiligt. Am Mittwoch ... mehr

Urteil wegen Dschungelcamp-Reise: Lehrerin legt Berufung ein

Die Dschungelcamp-Reise der Mutter von Teilnehmerin Nathalie Volk (22) nach Australien beschäftigt erneut das niedersächsische Oberverwaltungsgericht (OVG). Die Lehrerin hat nach Angaben einer OVG-Sprecherin vom Mittwoch Berufung gegen eine Entscheidung ... mehr

Göhrde-Morde: Polizei in Lüneburg bittet mit diesen Bildern um Hinweise

Hunderte Taten könnten auf das Konto des sogenannten Göhrde-Mörders gehen – nun gehen die Ermittler mit Bildern von Asservaten an die Öffentlichkeit. Sie hoffen, so einige der Verbrechen aufklären zu können. Im Fall des mutmaßlichen Serienmörders von Lüneburg bittet ... mehr

Geldautomat in Hagen in Brand gesetzt: Hoher Sachschaden

Unbekannte haben am Mittwochmorgen einen Geldautomaten in einem Hagener Supermarkt in Brand gesteckt und dabei einen hohen Schaden verursacht. Nach Angaben der Polizei hatten die Täter den Automaten mit einer Flüssigkeit überschüttet und dann angezündet. Spuren einer ... mehr

Göhrdemörder: Polizei prüft mehr als 230 Fälle

Im Fall des mutmaßlichen Serienmörders von Lüneburg prüft die Polizei mittlerweile mögliche Verbindungen zu 236 Taten. Dazu gehören Tötungsdelikte und Vergewaltigungen, wie die Polizei am Dienstag auf einem Pressetermin mitgeteilte. Alle denkbaren Zusammenhänge werden ... mehr

Hagen: Stinktier im Wald entdeckt – Polizei rätselt über Herkunft

Es war erschöpft und völlig verloren: In einem Wald in der Nähe von Hagen haben Spaziergänger ein Stinktier gefunden – dabei leben Skunks gar nicht in europäischen Wäldern. Wo kommt das Tier her? Ein Spaziergänger hat in einem Waldstück in Hagen ein Stinktier entdeckt ... mehr

Auf den Spuren des Göhrdemörders: Einheit für "Cold Cases"

Im Fall des mutmaßlichen Serienmörders von Lüneburg will die Polizei am Dienstag (14.00 Uhr) über den Stand der Ermittlungen berichten. Ein ehemaliger Friedhofsgärtner gilt als Verantwortlicher für zwei Doppelmorde in der Göhrde im Jahr 1989, der Mann starb ... mehr

AfD-Landesparteitag fällt aus

Die niedersächsische AfD hat ihren Landesparteitag nach einem Streit um den Veranstaltungsort abgesagt. Es sei nicht länger zu verantworten gewesen, die Mitglieder im Unklaren zu lassen, teilte die AfD mit. Zuvor hatte das Verwaltungsgericht Lüneburg in einem ... mehr

Gericht lehnt AfD-Beschwerde zu Parteitagsort ab

Die niedersächsische AfD darf ihren an diesem Wochenende geplanten Landesparteitag nicht im Veranstaltungszentrum Burg Seevetal abhalten. Das hat das Verwaltungsgericht Lüneburg am Freitagabend entschieden und damit einen Eilantrag der Partei abgelehnt ... mehr

Drei Schwerverletzte bei Unfall auf der A46

Bei einem Unfall auf der Autobahn 46 bei Hagen sind drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 36 Jahre alter Autofahrer sei mit dem Wagen einer 84-jährigen Frau zusammengeprallt, sagte eine Sprecherin der Polizei am Donnerstag. Der Mann war laut Zeugen ... mehr

Polizeireiter klären über Naturschutzregeln in Elbtalaue auf

Polizeireiter der Staffeln Braunschweig und Hannover wollen in der Elbtalaue Touristen und Ausflügler wieder auf umweltverträgliches Verhalten aufmerksam machen. Sie informieren über die besonderen Schutzregeln in dem Biosphärenreservat und werden Verstöße wie illegales ... mehr

TWB-Mitarbeiter dürfen nicht auf Maikundgebung in Hagen reden

Bei der Kundgebung am 1.Mai im Volkspark von Hagen dürfen die gekündigten Mitarbeiter des Automobilzulieferers nicht reden. Der DGB hat abgesagt. Bei der Maikundgebung in Hagen gibt es Ärger. Nach den Entlassungen beim Automobilzulieferer TWB dürfen die gefeuerten ... mehr

Betrunkener Fahrer setzt sich wegen Kontrolle auf Rücksitz

Nicht sehr clever: Ein Mann, der ohne Führerschein und offensichtlich betrunken in der Nacht zu Montag durch Hagen fuhr, setzte sich nach einer kurzen Verfolgungsjagd mit der Polizei einfach auf den Rücksitz. Dann behauptete er, nicht am Steuer gesessen zu haben ... mehr

Nachtfahrverbot für Kanus soll für Ruhe an Flüssen sorgen

Eine Auszeit für die Natur sollen künftig die Flüsse Luhe und Ilmenau bekommen. Der Landkreis Lüneburg will dort künftig den Rummel unterbinden, der zu Himmelfahrt und an den Pfingsttagen auf dem Wasser herrscht. Üblicherweise sind dann in Kajaks und Kanadiern ... mehr

Dschungelcamp-Trip 2016: Nathalie Volks Mutter verliert Job als Lehrerin

Als Nathalie Volk 2016 Kandidatin im Dschungelcamp war, wurde sie von ihrer Mutter nach Australien begleitet. Sie ließ sich dafür krank schreiben. Nun ist sie ihren Job los.  Die Mutter von Dschungelcamp-Teilnehmerin Nathalie Volk darf nicht mehr als Lehrerin arbeiten ... mehr

Gericht: Lehrerin verliert Job wegen Dschungelcamp-Trip

Die Mutter von Dschungelcamp-Teilnehmerin Nathalie Volk (22) darf nicht mehr an einer staatlichen Schule arbeiten. Die Beamtin solle aus dem Dienst entfernt werden, hat das Verwaltungsgericht Lüneburg nach Angaben eines Sprechers vom Freitag entschieden ... mehr

Schlagersänger Jürgen Drews begrüßt neue Regeln auf Mallorca

Schlagersänger Jürgen Drews (74) begrüßt die neuen Benimmregeln am Ballermann auf Mallorca. "Dass die Alkoholexzesse in der Öffentlichkeit eingedämmt werden, finde ich richtig. Besoffen über die Straße zu torkeln, am besten noch mit Sixpack ... mehr

Facebook-Nutzer feiern Rettung von Hundedame von der A1

Die Beamten der Autobahnpolizei Hagen haben die kleine Hundedame Mia von der Autobahn 1 gerettet. Die überglückliche Besitzerin bedankte sich mit einem Kommentar auf Facebook. Einen eher ungewöhnlichen Rettungseinsatz hatten die Beamten der Autobahnpolizeiwache ... mehr

Kein Fall für die Polizei: Mehr als 600 Jahre alter Schädel

Nach dem mysteriösen Fund eines Schädels und mehrerer Knochen im vergangenen Herbst geht die Lüneburger Polizei nicht mehr von einem aktuellen Gewaltverbrechen aus. "Der in einem Waldstück entdeckte Schädel stammt von einer Frau, die bereits im Jahre 1405 verstorben ... mehr

Rucksack weg: Bundespolizei hilft 14-Jährigem

Bundespolizisten in Hagen haben am Dienstag einem verzweifelten Jugendlichen den Abend gerettet. Der 14-jährige aus Lüdenscheid hatte an einer Bushaltestelle im Stadtteil Hohenlimburg seinen Rucksack vergessen. Damit fehlte dem Jugendlichen jetzt unter anderem seine ... mehr

Studie: Einkommen in NRW teils auf dem Niveau von Korsika

In Deutschland gibt es nach wie vor ein riesiges Wohlstandsgefälle zwischen den Regionen. Auch in NRW ist das zu sehen, wo die Stadt mit dem niedrigsten Einkommen pro Kopf liegt. Nirgendwo sonst in Deutschland ist nach einer Studie das durchschnittliche Einkommensniveau ... mehr

Jäger scheitern erneut mit Klage gegen Bestattungswald

Eine Jagdgenossenschaft ist erneut mit dem juristischen Versuch gescheitert, den Bau eines Bestattungswaldes in der Samtgemeinde Sögel (Kreis Emsland) zu verhindern. Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg wies den Eilantrag der örtlichen Jagdgenossenschaft wie schon zuvor ... mehr

Wirtschaftsminister Altmaier kommt nach Hagen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) kommt im Dezember für einen Auftritt als Gastredner nach Hagen. Für eine Festansprache zur 69. Jahresveranstaltung der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) kommt  Peter Altmaier, Bundesminister ... mehr

Waldbrandgefahr in Niedersachsen bleibt sehr hoch

Die Gefahr von Waldbränden bleibt in Niedersachsen vor allem im Nordosten sehr hoch. Der Gefahrenindex des Deutschen Wetterdienstes zeigte am Dienstag gleich an mehreren Stationen die höchste Warnstufe 5 an. Betroffen waren die Lüneburger Heide mit den Stationen ... mehr

Autofahrer stürzen in Hafenbecken an der Elbe

Zwei Senioren sind in Bleckede mit ihrem Wagen in ein Hafenbecken gestürzt - und mit dem Schrecken davongekommen. Das Auto sei bei dem Unfall am Ostersonntag sofort gesunken, teilte die Feuerwehr Bleckede (Landkreis Lüneburg) mit. Drei Passanten seien ins Wasser ... mehr

Biografie zum ersten Todestag Holger Bieges

Zum ersten Todestag des Sängers Holger Biege ("Wenn der Abend kommt", "Sagte mal ein Dichter") am 25. April erinnert eine treue Fangemeinde an den Musiker, der im Osten berühmt war, im Westen mehr oder weniger scheiterte. Wenige Wochen vor dem Todestag ... mehr

Kind am Steuer baut Unfall: Beifahrer betrunken

Ein junges Mädchen hat am Steuer eines Autos in Bleckede bei Lüneburg einen Unfall verursacht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, bremste die 13-Jährige während der Fahrt so plötzlich, dass ihr ein nachfolgender Autofahrer auffuhr. Beifahrer ... mehr

Rentnerin getötet und angezündet: Anklage gegen 50-Jährigen

Seine Festnahme hatte er live bei Facebook übertragen - nun hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen vorbestraften Mörder erhoben, weil er auch eine 72-Jährige getötet haben soll. Dem 50-Jährigen aus Schwerte wird vorgeworfen, im Januar erst mehrfach mit einem ... mehr

Motorradgottesdienst Hagen 2019: Ingolf Lück ist Schirmherr

Für den Motorradgottesdienst Ende Juni in Hagen hat der bekannte Komiker und Schauspieler Ingolf Lück die Schirmherrschaft übernommen. Das Biker-Treffen sammelt für einen guten Zweck. Der Motorradgottesdienst (Mogo)  Hagen hat für sein Treffen am Sonntag ... mehr

Verbindung zum Göhrdemörder? Polizei prüft über 200 Fälle

Im Fall des mutmaßlichen Serienmörders von Lüneburg prüft die Polizei mittlerweile mögliche Verbindungen zu mehr als 200 Taten. Bislang hätten mehrere Dutzend Dienststellen insgesamt 235 verschiedene interessante Fälle gemeldet, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion ... mehr

Fliegerbombe in Lüneburg entschärft

In einem Lüneburger Wohngebiet ist am Mittwochabend eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Der Blindgänger mit einem Gewicht von rund 70 Kilogramm war am Mittag bei baubegleitenden Sondierungsarbeiten entdeckt worden. In einem Umkreis ... mehr

Jürgen Drews hat Gastauftritt bei den "Roten Rosen"

Schlagersänger Jürgen Drews gibt ein Gastspiel bei der ARD-Telenovela "Rote Rosen". Der 74-Jährige wird sich selbst spielen, seit Montag ist er zu Dreharbeiten in Lüneburg. Dort entsteht die Serie, die seit mehr als zwölf Jahren werktags gezeigt ... mehr

Zunächst kein Urteil im Prozess um Dschungelcamp-Reise

Im Prozess um die berufliche Zukunft der Mutter von Dschungelcamp-Teilnehmerin Nathalie Volk (22) ist am Mittwoch kein Urteil verkündet worden. Die Entscheidung solle den Prozessbeteiligten schriftlich zugestellt werden, kündigte das Verwaltungsgericht ... mehr

Hier brennen die Osterfeuer in Hagen

Zum Osterfest werden wieder zahlreiche traditionelle Osterfeuer in und um Hagen entzündet. Hier eine Übersicht der Osterfeuer in  Hagen : Veranstalter: Freiwillige Feuerwehr Fley Zeit: Samstag, 20. April, 18 Uhr Ort: Wiese am Heigarenweg Veranstalter ... mehr

Vergessene Herdplatte löst Brand in Altenheim aus

Nach dem Brand in einem Altenheim in der Lüneburger Altstadt sind die Ermittler der Brandursache auf der Spur. Mit hoher Wahrscheinlichkeit habe eine angeschaltete Herdplatte das Feuer ausgelöst, teilte die Polizei am Samstag mit. Die Experten gehen ... mehr

Brand in Seniorenheim: Millionenschaden und Leichtverletzte

Bei einem Feuer in einem Seniorenheim in der Lüneburger Altstadt sind am Freitagnachmittag acht Menschen leicht verletzt worden. Den Sachschaden liegt laut Polizei und Feuerwehr über einer Million Euro. Das Gebäude ist nun unbewohnbar, die Bewohner wurden in einem ... mehr

Leichtverletzte bei Brand in Seniorenheim in Lüneburg

Bei einem Feuer in einem Seniorenheim in der Lüneburger Altstadt sind am Freitagnachmittag acht Menschen leicht verletzt worden. Nach Feuerwehrangaben wurden sechs Senioren und zwei Betreuer mit leichten Rauchgasvergiftungen in Sicherheit gebracht. Das Feuer brach ... mehr

Schüsse im Rockermilieu: Drei Jahre Haft

Nach einer Racheaktion im Rockermilieu ist ein Mitglied der "Bandidos" am Freitag zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Der 31-jährige Angeklagte hatte gestanden, im Oktober 2018 aus seinem Auto heraus in Hagen mehrere Schüsse auf ein anderes Fahrzeug abgegeben ... mehr

Familiendrama in Nordrhein-Westfalen: Sohn sticht Mutter mit Machete nieder

Familiendrama im Sauerland: Ein 28-jähriger Mann hat seine Mutter im Streit niedergestochen. Er wählte danach selbst den Notruf. Ein Mann hat am Montag seine Mutter im sauerländischen  Menden mit einer Machete niedergestochen und getötet. Der 28-Jährige rief danach ... mehr

Vermeintlicher Hoteleinbruch: Polizeihund schnappt zu

Bei einem Polizeieinsatz wegen eines vermeintlichen Hoteleinbruchs in Hagen hat ein Polizeihund am frühen Montagmorgen irrtümlicherweise einen Gast in den Bauch gebissen. Wie ein Polizeisprecher am Montag mitteilte, erlitt der 55 Jahre ... mehr

Elbfähre "Tanja" fällt aus: Lauenburger Brücke gesperrt

Ungemach für Pendler im Nordosten Niedersachsens: Die Elbfähre "Tanja" zwischen Darchau und Neu Darchau hat den Betrieb vorerst eingestellt. Grund sei ein Antriebsschaden, teilte eine Sprecherin des Landkreises Lüneburg am Montag mit. Wann genau die bereits am Samstag ... mehr

Haspe: Kleines Mädchen von Auto angefahren

Ein sechs Jahre altes Mädchen ist am Sonntag in Haspe von einem Auto angefahren worden. Die Polizei ermittelt. Am Sonntagabend ist in Haspe ein sechs Jahre altes Mädchen im Oedeweg mit einem Pkw kollidiert. Ein 18-jähriger Opel-Fahrer ... mehr

Umgestürzter Baum bremst Bahn aus: Strecke wieder frei

Ein umgestürzter Baum hat am Montag den Bahnverkehr zwischen Hamburg und Hannover behindert. Nach dem Vorfall am frühen Morgen, bei dem auch die Oberleitung beschädigt wurde, wurde die Strecke zwischen Lüneburg und Uelzen vorübergehend gesperrt. Nach Beseitigung ... mehr

Dieb verliert Rucksack mit persönlichen Unterlagen

Ein Dieb hat in Lüneburg auf der Flucht seinen Rucksack mitsamt persönlichen Unterlagen verloren. Der zunächst Unbekannte hatte am Samstag Nahrungsmittel in einem Sonderpostenmarkt gestohlen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Mitarbeiter sprachen den Mann an, worauf ... mehr

Lüneburg: Polizei verfolgt Autofahrer durch drei Landkreise

Von Celle bis Lüchow hat die Polizei einen betrunkenen Autofahrer gejagt. Die Flucht endete für den 58-jährigen Raser in einem Graben.  Mit Geschwindigkeiten von bis zu 200 Stundenkilometern ist ein Autofahrer durch drei Landkreise vor der  Polizei ... mehr

Hagen: Polizei kann fünf Haftbefehle vollstrecken

Eine erfolgreiche Kontrollaktion konnte die Polizei am Donnerstagabend in Hagen durchführen. Gleich fünf gesuchte Personen gingen den Beamten ins Netz, davon zwei dicke Fische. Am Donnerstag waren Polizei und Ordnungsamt in den Nachmittags- und Abendstunden ... mehr

Wildblumen sollen Lebensraum für Insekten schaffen

Bienen, Schmetterlinge, aber auch Motten, Käfer und viele Pflanzen sind vom Aussterben bedroht. Der Artenrückgang hat weitreichende Folgen, denn viele Insekten sind als Blütenbestäuber und auch als Nahrungsquelle für Vögel wichtig. Um Tieren und Pflanzen wieder ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 8 10


shopping-portal